show episodes
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Andi Rohrer, Matthias Erb und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Alternative und Underground – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk, Punk und Singer/Songwriter. Im Radio Montag bis Freitag von 22.00 Uhr bis Mitternacht und jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
 
Focus - das ist die SRF 3 Talk-Sendung. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. In der SRF 3 Talk-Sendung Focus lernt man Persönlichkeiten neu kennen. Prägende Figuren aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: Kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Monta ...
 
Focus - das ist die SRF 3 Talk-Sendung. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. In der SRF 3 Talk-Sendung Focus lernt man Persönlichkeiten neu kennen. Prägende Figuren aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: Kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Monta ...
 
Judith Wernli, Hana Gadze und Luca Bruno legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr. SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform – beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo & Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic geförd ...
 
SRF 3-Moderator Philippe Gerber entführt euch regelmässig an spektakuläre Orte auf dieser Welt. Hier gibt es die spannenden Geschichten unserer SRF-Korrespondenten abseits der Schlagzeilen und Einblicke in ihre Arbeit. Ein Podcast wie eine Postkarte von der Weltreise.
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre – schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beil ...
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Andi Rohrer, Matthias Erb und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Alternative und Underground – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk, Punk und Singer/Songwriter. Im Radio Montag bis Freitag von 22.00 Uhr bis Mitternacht und jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre – schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beil ...
 
Wer bei «Sykora Gisler» eine Fussball-Expertenrunde erwartet, in der die Protagonisten (un)genau wie ein Videoschiedsrichter jede einzelne Spielszene der vergangenen Runde analysieren, wird bitter enttäuscht sein: Der neue Podcast um SRF 3-Moderator Tom Gisler und «ZWÖLF»-Chefredaktor Mämä Sykora widmet sich nicht der trockenen Aufarbeitung von Abseitsentscheidungen, sondern der greifbaren Emotion rund um die schönste Nebensache der Welt. Gefragt sind weder Expertenmeinungen noch technische ...
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Wer bei «Sykora Gisler» eine Fussball-Expertenrunde erwartet, in der die Protagonisten (un)genau wie ein Videoschiedsrichter jede einzelne Spielszene der vergangenen Runde analysieren, wird bitter enttäuscht sein: Der neue Podcast um SRF 3-Moderator Tom Gisler und «ZWÖLF»-Chefredaktor Mämä Sykora widmet sich nicht der trockenen Aufarbeitung von Abseitsentscheidungen, sondern der greifbaren Emotion rund um die schönste Nebensache der Welt. Gefragt sind weder Expertenmeinungen noch technische ...
 
Jeden Freitagabend empfiehlt es sich, zu Hause auf dem Sofa Auto-Sitz-Gurte zu montieren. Sonst kann es passieren, dass es einem beim SRF 3 Black Music Special formvollendet vom Hocker haut. Black Music braucht keine Übersetzung. Man versteht sie intuitiv. Wenn mächtige Rap-Beats wummern, reisst die schiere Energie mit. Elegante Rhythm and Blues-Klänge wecken auch im Tanzmuffel die Lust, sich zu bewegen. Und sagenhafter Soul wärmt die Seele. Ein Heimspiel für den SRF 3 Black Music Special. W ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Wir stellen euch real existierende, alltägliche Rechtsfälle vor und lassen diese von einem «Beobachter»-Experten analysieren. «Ein Fall für SRF 3 – Recht verdrehte Rechtsfälle». Die neue Sendung rückt inhaltlich näher zu eurem Leben. Eine Hörerin oder ein Hörer schildert ihr juristisches Problem und Daniel Leiser oder Rosmarie Naef, Fachpersonen des «Beobachter-Beratungszentrums», lösen anschliessend den Fall. Daniel Leiser Der Jurist arbeitet seit Anfang 2000 als Redaktor und Berater im Beo ...
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
«Schnabelweid» ist die Sendung für alle, die Mundart lieben. Wir bringen die Mundartvielfalt der deutschen Schweiz zum Klingen. Lesungen von MundartautorInnen, Lieder von MundartsängerInnen, Geschichten und Beiträge zur Mundartkultur von Freiburg bis ins St.Galler Rheintal und von Schaffhausen bis zu den Walsern.
 
SRF 3 Black Music Special Moderator Sascha Rossier steht einmal monatlich extra für dich ans Deck und schraubt dir eine Ladung Beats und Bässe zusammen, die eigentlich einen Waffenschein bräuchten. Black Music Special Bängerz! Ohne Unterbruch. Ohne Gequassel. Ohne Gnade. Zum Durchstarten. Zum Staubsaugen. Zum Nachbarn ärgern. Zum Wiederbeleben des verendeten Goldfischs. Zum im Zumba zeigen, wie man es richtig machen würde. Wird am besten laut konsumiert.
 
SRF 3 Black Music Special Moderator Sascha Rossier steht einmal monatlich extra für dich ans Deck und schraubt dir eine Ladung Beats und Bässe zusammen, die eigentlich einen Waffenschein bräuchten. Black Music Special Bängerz! Ohne Unterbruch. Ohne Gequassel. Ohne Gnade. Zum Durchstarten. Zum Staubsaugen. Zum Nachbarn ärgern. Zum Wiederbeleben des verendeten Goldfischs. Zum im Zumba zeigen, wie man es richtig machen würde. Wird am besten laut konsumiert.
 
Der «Doppelpunkt» bearbeitet gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und kulturell relevante Themen aus dem Inland, die ein breites Publikum interessieren. Der «Doppelpunkt» vertieft Themen aus dem Tagesprogramm. Und er setzt eigene, neue Themen und lanciert Diskussionen darüber.
 
Die Sendung «Potzmusig» ist bei Schweizer Radio und Fernsehen das Zuhause der Schweizer Volksmusik. Moderator Nicolas Senn präsentiert live gespielte Musik mit Gästen aus der Szene. Im Zentrum der Volksmusik-Sendung stehen ein musikalischer Gast und viel live gespielte Musik.
 
Die Sendung «Potzmusig» ist bei Schweizer Radio und Fernsehen das Zuhause der Schweizer Volksmusik. Moderator Nicolas Senn präsentiert live gespielte Musik mit Gästen aus der Szene. Im Zentrum der Volksmusik-Sendung stehen ein musikalischer Gast und viel live gespielte Musik.
 
«Musik für einen Gast» – die besondere Talkshow auf SRF 2 Kultur: Ein Mensch und seine Musik. Persönlichkeiten – ob aus Kultur, Wissenschaft, Sport, Politik oder Wirtschaft – erzählen über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Träume und Visionen und vor allem über die Musik, die sie geprägt hat und ihnen wichtig ist. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Hannes Hug, Röbi Koller, Michael Luisier, Eva Oertle (Fachführung) Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Der Technologie-Podcast von Schweizer Radio und Fernsehen. Wir sind deine Korrespondenten aus der digitalen Welt. Internet, Smartphones, soziale Netzwerke, Computersicherheit oder Games – wir fassen das Wichtigste und Unterhaltsamste der Woche für dich zusammen. Das ist ein «Enhanced Podcast» im Format AAC Feed AAC Feed MP3: http://www.srf.ch/feed/podcast/sd/962924b0-8c53-4e2d-899d-d005cce14c62.xml
 
1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf ...
 
1. «Die Freitagsrunde» auf Radio SRF4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Ereignissen der innenpolitischen Woche: konkret und kontrovers. 2. Jeden Freitagnachmittag diskutiert «Die Freitagsrunde» die innenpolitischen Auffälligkeiten der Woche. 3. In der «Freitagsrunde» diskutieren jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, ihre Standpunkte und Meinungen zur innenpolitischen Woche. 4.
 
1. «Die Freitagsrunde» auf Radio SRF4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Ereignissen der innenpolitischen Woche: konkret und kontrovers. 2. Jeden Freitagnachmittag diskutiert «Die Freitagsrunde» die innenpolitischen Auffälligkeiten der Woche. 3. In der «Freitagsrunde» diskutieren jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, ihre Standpunkte und Meinungen zur innenpolitischen Woche. 4.
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
Loading …
show series
 
Heute gibt's auf SRF 3 nicht nur im punkt CH, sondern den ganzen Tag lang 100% Schweizer Musik. Die Highlights der Showcases von und mit Stefanie Heinzmann, Hecht, Nativ, u.v.a. gibt's heute in einem einstündigen Best-ofs dieses wunderbaren Musiktags. Die Videos der sechs Mini-Konzerte findet ihr hier . Ausserdem findet ihr hier haufenweise schöne …
 
Mobbing kann uns alle treffen. Auch mich, SRF-Redaktorin Beatrice Gmünder. Allerdings war ich nicht Opfer, ich war Täterin. Jahre später treffe ich Petra, mein damaliges Opfer aus der Schulzeit, wieder. Zurück beim Tatort Schulzimmer stellen wir fest, wie unterschiedlich wir dieselbe Vergangenheit wahrgenommen haben. Alle gegen Petra Auch, wenn das…
 
Kaum jemand, der Daniel Koch alias «Mister Corona», den ehemaligen Leiter der Abteilung Übertragbare Krankheiten beim BAG nicht aus den Medien kennt. Seit März trat er fast täglich gemeinsam mit dem Bundesrat in den Pressekonferenzen auf und informierte die Bevölkerung über die Entwicklungen und die Massnahmen gegen Corona. Ende Mai wurde Daniel Ko…
 
Vor genau 35 Jahren wurde die Band The Young Gods in Genf gegründet. Mit ihrer eigenwilligen und visionären Musik haben sie den Industrial-Sound massgeblich mitgeprägt. Heute zählen prominente Musiker wie Mike Patton von Faith No More oder die Nine Inch Nails zu ihren Fans. Dieses Wochenende findet unter bestimmten Schutzmassnahmen das Clubfestival…
 
Vor genau 35 Jahren wurde die Band The Young Gods in Genf gegründet. Mit ihrer eigenwilligen und visionären Musik haben sie den Industrial-Sound massgeblich mitgeprägt. Heute zählen prominente Musiker wie Mike Patton von Faith No More oder die Nine Inch Nails zu ihren Fans. Dieses Wochenende findet unter bestimmten Schutzmassnahmen das Clubfestival…
 
René Wicky ist der neue Träger des Goldenen Violinschlüssels und wird für sein einmaliges und vielseitiges Lebenswerk mit dem höchsten Preis in der Volksmusik ausgezeichnet. Nicolas Senn und musikalische Weggefährten feiern den erfolgreichen Ländlerkönig im Kultlokal Biberegg in Rothenthurm SZ. In dieser Spezialausgabe von Potzmusig dreht sich alle…
 
René Wicky ist der neue Träger des Goldenen Violinschlüssels und wird für sein einmaliges und vielseitiges Lebenswerk mit dem höchsten Preis in der Volksmusik ausgezeichnet. Nicolas Senn und musikalische Weggefährten feiern den erfolgreichen Ländlerkönig im Kultlokal Biberegg in Rothenthurm SZ. In dieser Spezialausgabe von Potzmusig dreht sich alle…
 
Die USA trauern um Ruth Bader Ginsburg, die Richterin, die auch eine Art Poptstar war. Sie setzte sich für die Rechte von Frauen und Minderheiten ein und bekam dafür sogar Applaus aus dem gegnerischen Lager. Nun ist ihr Sitz am Obersten Gericht frei, das Gerangel um die Nachfolge beginnt. In der Krise verlieren zuerst die Frauen ihre Stelle. Das Ph…
 
Seit 30 Jahren gibt es kaum ein Rap-Konzert in der Schweiz ohne DJ Little Maze. Irgendwie und irgendwo taucht er auf, im Backstage vom Open Air Frauenfeld oder in der Roten Fabrik. Der Musikliebhaber bringt seine Schweizer Lieblingslieder in den Black Music Special und erzählt von seinen Projekten.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Corona verändert viel: Unter anderem, wie wir arbeiten, wie wir einkaufen oder unsere Freizeit verbringen. So manches davon taten wir bisher in den Städten. Wenn nun aber weniger im Stadtzentrum gearbeitet, Kaffee getrunken oder eingekauft wird, dann hat das Folgen für unsere Städte. Veröden die Stadtzentren? Wer profitiert von den Veränderungen, w…
 
Corona verändert viel: Unter anderem, wie wir arbeiten, wie wir einkaufen oder unsere Freizeit verbringen. So manches davon taten wir bisher in den Städten. Wenn nun aber weniger im Stadtzentrum gearbeitet, Kaffee getrunken oder eingekauft wird, dann hat das Folgen für unsere Städte. Veröden die Stadtzentren? Wer profitiert von den Veränderungen, w…
 
Knapp zehn Milliarden Franken betragen die Reserven der Krankenversicherungen. Nun will der Bundesrat, dass die Krankenkassen den Versicherten mehr von ihren Reserven hergeben, damit die Prämien nicht mehr so stark steigen. Allerdings bleibt dieser Abbau freiwillig. Weitere Themen: Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich in Bern m…
 
Noch ist es nur ein Gerücht: Die Grossbanken Crédit Suisse und UBS sollen eine Fusion planen. Das wäre durchaus verständlich, meint der frühere UBS-Chefökonom und Unternehmensberater Klaus Wellershoff. Und verrät, wie die Banken zusammengehen könnten, ohne die Aufseher zu alarmieren. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die US-Notenbank FED will di…
 
In unserem zweiten Teil zum Quantencomputer erklären wir das Konzept der Verschränkung. Zudem analysieren wir, wer oder was hinter dem Konzern Palantir steckt. (00:00:14) Digital Podcast vom 18.9.2020 (00:00:56) Schlagzeilen I: Nvidia kauft ARM; Oracle kümmert sich um TikTok (00:03:33) Börsengang von Palantir – was steckt hinter dem Konzern? (00:13…
 
In Argentinien haben Hacker hochsensible Daten wie Name, Geburtsdatum und Passnummer gestohlen. Gemäss Recherchen des Bayrischen Rundfunks sind auch mehrere Tausend Schweizerinnen und Schweizer betroffen. Wie viele konkret? Gespräch mit Maximilian Zierer, Journalist beim Bayrischen Rundfunk. Weitere Themen: Feuer im Dach bei Economiesuisse: Gleich …
 
Im Mittelpunkt der heutigen Sendung stehen Wort- und Namenerklärungen durch die Mundartexperten. Diesmal fragen die Redaktoren: Verstehen sich Alt und Jung noch – und würden wir einen Schweizer aus dem Mittelalter verstehen? Kunterbunte Wortgeschichten mit grossem Aha- und Oho-Potenzial. Schnabelweid als Magazin 20 Jahre lang war das monatliche Sch…
 
24 Stunden lang Musik von Schweizer Künstler*innen auf Radio SRF 3 – und dazu den ganzen Tag lang Mini-Konzerte im Livestream. Der morgige Freitag steht ganz im Zeichen von Schweizer Musik und seinen grössten Fans. Heute machen wir das Warm-up. Und das ganze Programm des morgigen Tages gibt's hier .Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Schengen-Fahndungsdatenbank soll helfen, Terrorverdächtige schneller zu finden oder entführte Kinder aufzuspüren: Und doch will der Nationalrat nichts wissen von der ausgebauten Datenbank. Weitere Themen: Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, darf das Haus zehn Tage lang nicht verlassen. Und doch diskutiert man im Bundesamt für Gesundh…
 
Die Transparenzinitiative will, dass Grossspender für Politkampagnen künftig öffentlich gemacht werden. Der Ständerat hat das Anliegen aufgenommen und einen Gegenvorschlag ausgearbeitet, aber der Nationalrat will davon gar nichts wissen. Weitere Themen: Ein neues Datenschutzgesetz muss her, denn das aktuelle ist veraltet. Aber National- und Ständer…
 
Das Katz und Maus-Spiel geht weiter! Kilroy hat einen Computer-Virus bei der Polizei eingeschleust – und bald steht die halbe Welt Kopf. Die Verschlüsselung beruht natürlich auf dem Voynich-Code. Und den kann nur einer knacken: Kilroy himself ... (01:42) Beginn Folge 3: «Siegfrieds Rache» (20:51) Beginn Folge 4: «Der Sturm»» Mit: Martin Rentzsch (K…
 
Im Alter von 40 Jahren eine neue Band gründen und dann morgens um 2 Uhr selbstständig Amps und Gitarrenkoffer in den kleinen Tourvan laden zu müssen, kann ganz schön anstrengend sein. Darum haben sich die 3 Doves aus Manchester vor einiger Zeit entschlossen, ihre Bandpause, welche 2010 begann, zu beenden. Nun veröffentlichen sie mit «The Universal …
 
Im Alter von 40 Jahren eine neue Band gründen und dann morgens um 2 Uhr selbstständig Amps und Gitarrenkoffer in den kleinen Tourvan laden zu müssen, kann ganz schön anstrengend sein. Darum haben sich die 3 Doves aus Manchester vor einiger Zeit entschlossen, ihre Bandpause, welche 2010 begann, zu beenden. Nun veröffentlichen sie mit «The Universal …
 
Seit ihrem elften Lebensjahr lebt Caterina Mafrici alias KT Gorique, unser «Best Talent» vom September 2018, in der Schweiz. Trotzdem muss die Rapperin wegen ihrer Herkunft und ihrer Hautfarbe immer wieder Rassismus am eigenen Leib erfahren, wie sie in der Webserie «Helvetia» erzählt. «Helvetia» ist eine Webserie unserer Kolleg*innen von SRF Virus:…
 
Im Bundesland Nordrhein-Westfalen sollen mehrere Dutzend Polizistinnen und Polizisten in Chat-Gruppen rechtsextreme Propaganda verbreitet haben. Die Behörden ermitteln. Weitere Themen: Würde man den Umfragen glauben, dann könnte im November in den USA der Demokrat Joe Biden Präsident werden. Nur: Vor vier Jahren lag Hillary Clinton in den Umfragen …
 
Ich, SRF-Redaktorin Beatrice Gmünder, war eine Mobberin. Das schlechte Gewissen plagte mich noch lange danach. Jahre später treffe ich mein damaliges Opfer aus der Schulzeit wieder. Beim Treffen beim Tatort Schulzimmer stellen wir fest: Dieselbe Vergangenheit haben wir unterschiedlich wahrgenommen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Ich, SRF-Redaktorin Beatrice Gmünder, war eine Mobberin. Das schlechte Gewissen plagte mich noch lange danach. Jahre später treffe ich mein damaliges Opfer aus der Schulzeit wieder. Beim Treffen beim Tatort Schulzimmer stellen wir fest: Dieselbe Vergangenheit haben wir unterschiedlich wahrgenommen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Ich, SRF-Redaktorin Beatrice Gmünder, war eine Mobberin. Das schlechte Gewissen plagte mich noch lange danach. Jahre später treffe ich mein damaliges Opfer aus der Schulzeit wieder. Beim Treffen beim Tatort Schulzimmer stellen wir fest: Dieselbe Vergangenheit haben wir unterschiedlich wahrgenommen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Autobahnvignette zum Aufkleben soll nicht von heute auf morgen verschwinden. Aber Bundesrat und Parlament wollen auf 2022 eine elektronische Vignette einführen. Auch der Nationalrat hat diesem Plan am Morgen zugestimmt. Weitere Themen: Das Recht auf Leben und körperliche und geistige Unversehrtheit ist ein Grundrecht, das für alle Menschen gilt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login