show episodes
 
In diesem Podcast widmen wir uns der Erforschung des Unbewußten, der zeitgenössischen Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und den Verfahren der Psychotherapie. Literaturempfehlungen befinden sich im Anhang der jeweiligen Folge. Anmeldung zum Newsletter: Mail mit Betreff "Anmeldung Newsletter" an: Lives@psy-cast.org Unterstütze uns auf Patreon und erhalte das Skript zur jeweils aktuellen Folge: https://www.patreon.com/raetseldesubw Kontakt: Lives@psy-cast.org Top 20 der Wissenschafts-Podcasts in ...
 
Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unser NEON Unnützes Wissen auch in Audioform nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel, beziehungsweise sind sie ganz gut im Ablesen der echten Fakten. Mit dem NEON Unnützes Wissen Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, jeden unangenehmen Smalltalk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet! Schreib uns gern deine dir am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de! ...
 
Der mit dem European Newspaper Award ausgezeichnete True Crime Podcast des KURIER. Unsere Reporter rollen ungelöste Kriminalfälle neu auf. Es sind Fälle, in denen Menschen spurlos verschwinden. Bluttaten, die Rätsel aufgeben. Morde, die nach 20 Jahren noch immer ungeklärt sind. Wir erzählen die Geschichten der Opfer, haben mit Ermittlern gesprochen, im Umfeld recherchiert und neue Spuren gefunden. Von Yvonne Widler, Michaela Reibenwein, Elisabeth Hofer, Dominik Schreiber, Stephan Andrejs, To ...
 
In Rechtsmedizin - Dichtung und Wahrheit klären Prof. Marcel Verhoff vom Universitätsklinikum Frankfurt und Vanessa Nischik zum einen die Klischees auf, die der Rechtsmedizin als solche und dem Beruf Rechtsmediziner anhaften und geben zum anderen einen realen Einblick in den Alltag eines Rechtsmediziners. Sie sprechen über Erfahrungen, Emotionen, Gerichtsprozesse und natürlich über wahre Fälle.
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Waren Dinos wirklich grün? Wollen Hamster und Meerschweinchen eigentlich mit uns kuscheln? Und warum dampfen eigentlich Vulkane? Moderatorin Jule und Sparky, von der Berliner Sparkasse, lösen für euch jedes Rätsel. Aber das machen sie nicht allein. Die schlauen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Museum für Naturkunde Berlin helfen ihnen, eure tollen Fragen zu beantworten und haben so einige kuriose Tiergeschichten zu erzählen. Nur bei uns könnt ihr eure Fragen stellen zu allem, was ...
 
Du denkst, Du kennst Berlin? Wirklich? Tim Koschwitz und Jana Schmidt haben die Storys, die Du möglicherweise noch nie gehört hast. Geheimnisse, Rätsel, Trends, die besten Geschichten aus der Mega-Metropole. Immer mit der Prise „ach, das wusste ich noch gar nicht“. Der perfekte kleine Berlin-Wissens-Snack für zwischendurch. Eins ist sicher: Bei der nächsten Stadtführung mit Verwandten wirst Du der Held sein. Jede Woche gibt es zwei neue Folgen, immer am Dienstag und Donnerstag. Am besten gle ...
 
Die Psychoanalyse veraltet und verstaubt? Dieser Podcast bietet die Möglichkeit, aktuelle Vorträge rund um die Themen der Psychoanalyse an- und nachzuhören und so einen tieferen Einblick in die Vielfältigkeit der zeitgenössischen Psychoanalyse und ihren Bezugsfeldern zu erhalten. Es sprechen Psychoanalytiker*innen und Wissenschaftler aus verschiedenen Fachbereichen. Wir danken allen Vortragenden sehr herzlich, dass Sie dem Mitschnitt und der Veröffentlichung zugestimmt haben! Die Verantwortu ...
 
**war 2016 zum Grimme Online Award nominiert** Puerto Patida ist Spielshow, Hörspiel und Rollenspiel in einem. In jeder Folge wird eine Person auf der Insel Puerto Patida angeschwemmt und muss Rätsel lösen, um zu überleben und selbst Bürgerin oder Bürger auf dem Eiland zu werden. Erlebe mit, wie Kandidatinnen und Kandidaten um ihr Leben rätseln, vor Kannibalen fliehen und der Insel ihren eigenen Stempel aufdrücken! "Das Monkey Island der Podcasts". Löse oder Fritteuse! Dabei trifft sie auf e ...
 
Spannende und einfache Erklärungen zu Flugunfällen und Zwischenfällen aus der Luftfahrt, Fliegerei und rund um das Thema Flugzeug. Flugunfälle schockieren und faszinieren zugleich. Wir wollen wissen was bei einem Flugzeugabsturz passiert ist und wir haben einen großen Respekt vor allem was damit zu tun hat. Aber ist es so, dass fliegen gefährlich ist? Oder sind die meisten Flugzeugunfälle eher sogar ein Beweis dafür, was alles passieren muss, damit es zu einer Katastrophe kommt? Findet es mi ...
 
Schwankende Werte, Unterzucker, Überzucker: Der Blutzucker lässt bei so manchen Menschen Rätsel aufkommen. Im Podcast "Der Zuckerdetektiv" begeben sich das Detektiv-Duo Anne-Bärbel Köhle, Chefredakteurin des "Diabetes Ratgeber" aus der Apotheke, und der Diabetologe Dr. Dietrich Tews auf Spurensuche und finden für fast jedes Problem eine Lösung und für fast jedes Phänomen eine Erklärung.
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
"PoLaDu" ist ein Podcast aus Duisburg. Schüler am Landfermann-Gymnasium produzieren eigene Audio-Beiträge mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.. Sie sprechen im Podcast über Themen rund um die Schule sowie alles, was sie gerade bewegt. Schüler, Lehrer und Eltern können die Podcast-Reihe "PoLaDu" in der Mediathek von NRWision hören.
 
K.E.C.K. Der Podcast für ein selbst-bewussteres Leben! Anregende Impulse, Mut machende Geschichten und sofort umsetzbare Praxistipps. Damit Du Dein Leben glücklich, erfolgreich und selbstbestimmt gestalten kannst. Manuela Klasen begleitet mit ihrem Kraftvollen Energie Coaching, seit vielen Jahren Menschen dabei, mutiger und selbstbewusster zu werden, ihren eigenen Erfolgsweg zu finden und auch zu gehen. Persönliche und berufliche Wünsche und Ziele sollen kein Traum bleiben. Als Persönlichkei ...
 
Berlin lebt. Berlin bewegt sich. Der Hauptstadt-Blog wirft Blicke hinter die Kulissen dieser unbändigen Stadt. Auf der Suche nach dem Berlin der Gegenwart, vertraut – wie wir es kennen – oder überraschend – wie wir es nie erwartet hätten, und nach den Visionen von einem Berlin der Zukunft.
 
Geistreich ist der interaktive Podcast von BLINDzeln, in dem Cord König eine Geschichte mit jeder neuen Episode ein Stückchen weiter erzählt und am Ende einer Folge die Hörer fragt, in welcher Richtung es mit der nächsten Folge dann weiter gehen soll. Der zuerst reagierende Hörer nimmt dadurch Einfluss auf die komplette Handlung der Geschichte. Zudem können sich alle Hörer stets mit Vorschlägen an der Geschichte beteiligen, oder sie sogar selbst für eine weitere Folge fortsetzen.
 
In London ist die Tochter von einem prominenten Techmogul entführt worden. Auf der anderen Seite Europas ist jemand in Berlin in ein Museum eingebrochen. Was hat ein Ereignis mit dem anderen zu tun? Viel, wie sich herausstellt. Nelson Tobias, ein Agent mit einer dunklen Vergangenheit, ist dabei etwas Licht in einen ungewöhnlichen Fall zu bringen. Ein Rembrandt-Bild ist gestohlen worden und die Ermittlungsergebnisse haben die am Tatort anwesenden Personen verblüfft. Für Nelson jedoch ist es e ...
 
Es geht um Fragen, die so noch keiner beantwortet hat. Fragen, auf die hier in Berlin vor allem Kinder „an jeder Straßenecke“ stoßen und auf die Erwachsene oft spontan keine Antwort haben. Hier kommen Experten und Zeitzeugen zu Wort, die in kindgerechter Sprache über das sprechen, was Berlin auszeichnet, weil es einmalig ist.
 
Möchten Sie Deutsch auch unterwegs auf unterhaltsame Art lernen? Radio D ist ein eigenständiger Sprachkurs, der sowohl mit als auch ohne Lehrer eingesetzt werden kann. - Der Audiosprachkurs Radio D umfasst zwei Serien mit jeweils 26 Folgen. Ein englischsprachiger Moderator führt jeweils durch die Sendung und thematisiert mit einem Gesprächspartner Strukturen und Wendungen der deutschen Sprache. Auch landeskundliche Aspekte werden einbezogen. - Jede Folge umfasst eine Informations-/Übersichts ...
 
Loading …
show series
 
Im zweiten Teil unseres Gesprächs mit Axel Petermann geht es um die Arbeitsweise eines Fallanalytikers und Cold Cases. Während in den 1990er-Jahren das Profiling in den USA längst etabliert war, war dieser Bereich der Kriminalistik in Deutschland noch Neuland. Axel Petermann aber beschäftigte sich seit jeher mit den FBI-Methoden des Profilings. 199…
 
Die Pandemie brachte Schwung in den Wassersport. Vor allem das Stand-up-Paddeln ist mittlerweile ein Trend. Denn paddeln kann jeder, der sich aufs Brett traut und das Gleichgewicht halten kann. Altersgrenzen gibt es nicht, nur schwimmen sollte man können. Das SUP - wie man das Brett in Insiderkreisen nennt - ist aber keine Erfindung von heute. Die …
 
Der kleine friedliche Ort Guldenberg gerät in Unruhe als eine Gruppe junger Flüchtlinge dort untergebracht wird. Als es dann noch heißt, ein Mädchen sei vergewaltigt worden, glauben alle, es sei einer der jungen Asylsuchenden gewesen. Spannend erzählt Schauspieler Johann von Bülow, wie sich im Dorf Misstrauen breit macht und Lage zu eskalieren droh…
 
Als Plattform bezeichnet man die mit einem Geländer gesicherte Fläche auf Gebäuden oder die Fläche in der Straßenbahn, auf der nicht gesessen, sondern dicht gedrängt gestanden wird. Vor dem Internetzeitalter wurde der Begriff Plattform meist mit realen Orten in Verbindung gebracht - so spricht man bei Bohrinseln etwa von Ölplattformen. Heute wird d…
 
Es sind gerade keine guten Bedingungen für Schrifstellerinnen und Schriftsteller in Belarus und in der Ukraine. In Minsk regiert Aleksander Lukaschenko mit eiserner Hand. Kritische Geister werden verfolgt und bedroht. In der Ostukraine zermürbt ein inzwischen 7 Jahre andauernder Krieg die Menschen. Über die Macht von Sprache unter den Bedingungen v…
 
Dass der Tod zum Leben gehört wie die Geburt, wird meist verdrängt. Bei der Abwicklung eines Sterbefalls, wie es im Amtsdeutsch heißt, sind die Angehörigen meist nur passiv beteiligt. Einen ganz anderen Weg geht da das Bestattungsinstitut Grünewald und Baum in Mainz-Kostheim. Dort können Angehörige sich aktiv an der Aufbahrung beteiligen und das Ab…
 
Die Band bestand aus fünf amerikanischen Soldaten, die nach ihrer Entlassung aus dem Militärdienst in Deutschland hängen geblieben sind. Der Titel stammt vom 1966 veröffentlichten Debütalbum „Black Monk Time” und hat mit seinem außergewöhlichen verzerrten Gitarrensound und dem geschrienen, dadaistischen Text viele andere Bands beeinflusst. Kommerzi…
 
Im vergangenen Jahr hat die UNESCO die Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Kulturerbe erhoben. Um zu zeigen, dass Friedhöfe nicht nur Orte des Trauerns sind sondern auch zum Verweilen, Entspannen und zum Naturgenuss einladen können, gibt es an diesem Wochenende den bundesweiten Tag des Friedhofs. Und zu was der Ort der letzten Ruhe Lyr…
 
#MeToo und Diskussionen um politische Korrektheit verändern das Miteinander. Ob im Straßenverkehr, zwischen den Geschlechtern oder auf einer Auslandsreise: Die Regeln zu kennen gibt Orientierung. Ein unbedachter Witz, und der Shitstorm ist garantiert. Brauchen wir neue soziale Regeln? Von Sonja Striegl. (SWR 2020/2021). | Manuskript und mehr zur Se…
 
Das soziale Netzwerk Instagram schadet der mentalen Gesundheit vieler seine jungen Nutzerinnen. Nach Daten, die die Muttergesellschaft Facebook selbst gesammelt hat, fühlt sich jedes dritte Mädchen wegen Instagram schlechter. Bis jetzt wurden die internen Erkenntnisse aktiv unter Verschluss gehalten, das zumindest schreibt das Wall Street Journal u…
 
Italien führt die 3G-Regel ein. Deutschland streitet noch über "geimpft, genesen, getestet". Die SPD hat ungeahnte Erfolge im Osten. Facebook sperrt Querdenker-Konten. Hoyerswerda begeht einen traurigen Jahrestag. Moderation: Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Beim Filmfestival in Venedig hat Audrey Diwans Abtreibungsdrama "L’évènement" den Goldenen Löwen gewonnen. Der Film basiert auf einem gleichnamigen Roman von Annie Ernaux. Mit 20 Jahren Verspätung erscheint "Das Ereignis" nun endlich auf Deutsch. Von Edelgard Abenstein www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
1961 hatte das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude erstmals die Idee, den Pariser Arc de Triomphe zu verhüllen. 60 Jahre später wird ihre Vision Wirklichkeit. Ein Bildband dokumentiert die Entstehungsgeschichte. Von Eva Hepper www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Vater aus Prag will seine schwerbehinderte Tochter pflegen, bekommt dafür aber nicht genug Unterstützung vom Staat. Also gründet er ein Unternehmen und stellt einen Snack aus Erbsen nach altböhmischem Rezept her. Von Marianne Allweiss www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie bekommen bald 8 Milliarden Menschen genug zu essen? Um diese Frage geht es demnächst beim UN-Ernährungsgipfel. Doch Kritiker bemängeln: Die Lösungsvorschläge stehen zu sehr unter dem Einfluss der Lebensmittelindustrie. Große Lebensmittelkonzerne sind Partner z. B. der Welternährungsorganisation FAO – und forcieren dort ihre Interessen. Von Thom…
 
Florian Schroeder hat die erbitterten Grabenkämpfe satt: Hier woke junge Leute, da alte weiße Männer. Sein neues Buch heißt deshalb "Schluss mit der Meinungsfreiheit". Man dürfe ihn ruhig falsch verstehen, sagt der Satiriker. Moderation: Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer darf wählen und über die Zukunft mitentscheiden und wer nicht? Seit Jahren wird über das richtige Wahlalter gestritten. Der Journalist Günther Wessel plädiert dafür, es herabzusenken. Doch da sich der Gesetzgeber nicht regt, greift er zu anderen Mitteln. Ein Kommentar von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören…
 
Am 18. September 1991 griffen Neonazis in Hoyerswerda ein Wohnheim von Vertragsarbeitern aus Vietnam und Mosambik an. 30 Jahre später erinnert die Stadt an das mehrtägige Pogrom. Auch Opfer von damals sind in die Stadt zurückgekehrt. Von Alexander Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die mexikanische Schriftstellerin Fernanda Melchor lebt mit einem DAAD-Stipendium zur Zeit in Berlin. Beim Internationalen Literaturfestival las sie aus ihrem neuen Roman. Sie sagt: "Mir gefallen Bücher, die verwunden." Von Tini von Poser www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login