show episodes
 
Gesundheit geht uns alle an. Aber wie wir spätestens in der Pandemie feststellen konnten, gibt es dazu viel zu sagen. Gesundheit ist mehr als schnelle Diagnosen und ein paar Rezepte. In diesem Podcast schauen Volker Pietzsch und die Niersteiner Ärztin Dr. med. Sybille Freund genauer hin: Was steckt hinter den großen Erkrankungen die uns ständig begegnen? Was macht Gesundheit wirklich aus? Wie können wir so leben, dass unser Körper in der Lage ist, Krankheiten abzuwehren und gesund zu bleiben ...
 
W
Was denkst du denn?

1
Was denkst du denn?

Nora Hespers und Rita Molzberger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stel ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Loading …
show series
 
Die Erkrankung, um die es heute geht, hat viele Namen: EBV, Epstein-Barr-Virus, Pfeiffer’sches Drüsenfieber, Mononucleose oder auch “Kiss disease”. Besonders aktuell ist EBV auch wieder im Zusammenhang mit der Covid-Erkrankung und Covid-Impfung, bei der recht häufig Erkrankungen mit dem Epstein-Barr-Virus auftreten. Welche Symptome EBV mit sich bri…
 
„Wutanfälle habe ich auch manchmal“ Quelle: Matthias Habich Der Corona-Pandemie verdankt Matthias Habich eine inzwischen jahrelange intensive Auseinandersetzung mit der Lyrik Friedrich Hölderlins. Denn eine gemeinsam mit Schauspielerin Barbara Auer und Regisseur Klaus Hemmerle geplante Veranstaltung zu Leben und Werk des Dichters musste immer und i…
 
Phantastische, liebenswerte Figuren führen seitdem ihr Eigenleben auf der Bühne. Bei dem Altmeister des Puppenspiels Albrecht Roser habe er das genaue Hinsehen gelernt, sagt Frank Soehnle. Material, Bewegung, Text und Musik seien beim Figurentheater eng miteinander verbunden – ein Spiel voller Magie, Witz und Respekt.Theater-Garten-Festival Figuren…
 
Dabei sind gerade in diesem Fall die Aprikosen perfekte Begleiter, weil sie den geschmacksarmen Zucchini mit einer süß-sauren Geschmacksnote auf die Sprünge helfen. Lakritzpulver sorgt obendrein für ein spannendes Aroma. Obst und Gemüse: Zucchini – Aprikosen (Hauptgang) Zutaten: 200 g Grüne Bohnen oder Stangenbohnen 1 große Zwiebel 4 EL Olivenöl 2-…
 
Ein Online-Rollenspiel, an dem sich Millionen begeisterter Fans rund um den Globus beteiligen, um ihren gewählten Charakter durch einen bunten, feindlichen Kosmos zu steuern. 2004 erschienen, ist WoW zu einem Dauerbrenner geworden, angetrieben auch durch das unermüdliche Engagement der Gaming Communities.…
 
Mittendrin: Der schöne Caspar und der stille Theo. Die drei umkreisen einander, wie Teenager es nun einmal tun, um hinter die Geheimnisse der anderen zu kommen. Jasna Fritzi Bauer passt mit ihrer jungen, aber etwas kratzigen Stimme perfekt zu dieser Konstellation und sorgt dafür, dass man bei „Maserati“ nicht mehr an Autos denken wird.…
 
Der Begriff kommt ursprünglich aus der Militärsprache und beschreibt die Aufgabe eines Piloten, seinem Kollegen Flankenschutz zu geben. Im Deutschen wurde es durch Filme und TV-Serien wie „How I met your mother“ populär und kann heute durchaus auch auf Frauen bezogen werden. Interessanterweise gebe es allerdings keine entsprechende „Wingwoman“, hat…
 
„Barfuß in Deutschland.“ von Tete Loeper Vor sechs Jahren ist die Autorin Tete Loeper von Ruanda in den Schwarzwald nach Gernsbach gezogen und wurde immer wieder mit rassistischen Äußerungen konfrontiert. Von ihren Erfahrungen, von schwierigen, wie freundlichen Begegnungen berichtet sie in ihrem neuen Buch „Barfuß in Deutschland.“ „Frau auf bloßen …
 
Von der Macht der Anerkennung und Anerkenntnissen Was ist eigentlich Anerkennung und was macht sie mit uns und anderen? Und ja, Macht ist hier durchaus auch als Substantiv enthalten. Denn das Vorenthalten von Anerkennung ist ein Herrschaftsinstrument. Das zu wissen und entsprechend zu berücksichtigen, kann in Konfliktsituationen hilfreich sein. Abe…
 
Dass wir ohne Wasser nicht überleben können, weiß jedes Kind. Aber auch wenn hierzulande wohl kaum jemand verdursten wird, ist das noch lange kein Grund zur Entwarnung. Denn die meisten von uns dürften wohl nicht in dem Maße Wasser zu sich nehmen, wie das sinnvoll wäre. Was das für Folgen haben kann, wieviel Wasser genug ist und warum Wasser nicht …
 
Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, auch in schweren Zeiten psychisch gesund zu bleiben und Probleme bewältigen zu können, ohne ernsten Schaden zu nehmen. Eingeführt wurde der Begriff in den 1950er-Jahren mit der Erforschung von Resilienz bei Kleinkindern. In einer entscheidenden Langzeitstudie stellte die Entwicklungspsychologin Emmy Werner Anfang…
 
Die in Rheinhessen lebende Nina Dulleck zählt aktuell zu den gefragtesten Illustrator*innen von Kinderbüchern. Unter anderem zeichnet sie die Bilder für die erfolgreichen Reihen „Die Schule der magischen Tiere“ und „Die Haferhorde“. Das Malen hat sie sich selbst beigebracht, genauso wie das Schreiben, denn Nina Dulleck verfasst auch eigene Bücher. …
 
Als Andrea Sawatzki acht Jahre alt ist, ziehen ihre Eltern zusammen. Doch das erhoffte Familienglück bleibt aus: Ihr Vater erkrankt an Alzheimer. Wenn die Mutter arbeitet, muss Andrea ihren Vater betreuen – eine Überforderung. Andrea Sawatzki schildert die Erinnerungen an ihre Kindheit nüchtern, aber schonungslos – und genau so liest sie auch: Als …
 
Gemeinsam mit einer Freundin an einem Sommertag über Felder spazieren gehen und plaudern, das beschreibt die Lyrikerin Sarah Kirsch in einem Gedicht. Allerdings ist dieser Spaziergang utopisch, denn ihrer Begleiterin konnte sie nie real begegnen: Annette von Droste-Hülshoff, eine der wichtigsten deutschen Lyrikerinnen, die rund 140 Jahre vor Sarah …
 
Internationale Bildhauerkunst vermutet man nicht gerade im oberschwäbischen Dorf Oggelshausen in der Nähe von Bad Buchau (Kreis Biberach). Doch genau hier, nahe der uralten Moorlandschaft des Federsees, stehen zwischen Wiesen und Feldern 25 riesige Steinskulpturen. Gestaltet und aufgestellt wurden sie in 2 Symposien mit Künstlern aus aller Welt, ei…
 
Es gibt kaum Kunstwerke von ihm, die offen zeigen, was er erleiden musste. Der seit vielen Jahren in Mainz lebende Künstler Dorél Dobocan wurde 1951 in Rumänien geboren und gehörte der rumäniendeutschen Minderheit an. Seine Kindheit war geprägt von Fluchtversuchen und Gefängnis.Heute ist Dorél Dobocan ein international erfolgreicher Künstler und di…
 
Jugendliche begeistern für die Natur vor unserer Tür - das will die 2014 ins Leben gerufene Initiative der „Young Explorer", die einmal jährlich 16 junge Menschen für eine Woche einlädt in ein Camp im Nationalpark Schwarzwald. Ziel ist es, die Jugendlichen mithilfe von Fotografie und Film für die Schönheit der Natur vor der eigenen Haustür zu begei…
 
Auf der Plattform „whatnot" können Sammlerinnen und Sammler gebrauchte Waren wie Baseball-Karten, Briefmarken oder Action-Figuren verkaufen. Live-Shopping Plattformen in den USA bekommen immer mehr Zulauf. Erst letzte Woche hat whatnot in Los Angeles eine weitere Finanzierung über 260 Millionen US-Dollar erhalten. „whatnot" wird derzeit mit 3,7 Mil…
 
Immer mehr Menschen leiden an Heuschnupfen. Und auch jenseits der Zeit von Pollen und Gräsern gibt es immer mehr allergische Reaktionen. Woran liegt das, und was soll man tun, wenn einen Allergien beuteln? Tief buddeln, meint Dr. med. Sybille Freund. In der heutigen Folge von “Medizin für Mitdenker” erklärt sie, wann der Körper mit solchen Störfakt…
 
Musikproduzent Alex Christensen interpretiert die Hits der 80er und 90er zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester. Wieder ein sehr erfolgreiches Projekt, das auch für den anhaltenden Boom der 80er-Jahre steht – manifestiert durch Filme wie „Stranger Things“. Die Netflix-Serie hat Kate Bush und ihrem Song „Running up that Hill“ zu einem Riesenerfolg…
 
Ein lebendiger Ort für alle Bürgerinnen und Bürger, egal welcher Nationalität sie sind. Dieses Ziel verfolgen Cornelius Wandersleb und sein Team. Seit mehr als 20 Jahren machen sie in Waiblingen vorbildliche Kulturarbeit – Theater, Konzerte, Lesungen und Tanzfeste gehören dazu. Aber auch die jungen Leute kommen auf ihre Kosten, denn sie dürfen im K…
 
Terror und Krieg, aber auch langjährige erfolgreiche Wirtschaftsbeziehungen und einen fruchtbaren Kultur- und Wissenschaftsaustausch prägen die Begegnung zwischen Deutschen und Russen. Der aus Calw stammende Historiker Stefan Creuzberger ist dieser wechselvollen Beziehung im vergangenen 20. Jahrhundert nachgegangen. Eine pralle, mit wertvollen Einb…
 
In diesem Rezept werden sie in Gemüsebrühe und Olivenöl gedünstet, beide geben Geschmack. Eigentlich ist alles klassisch, nur für die Proteinkomponente, die Linsen, leisten wir uns einen Hauch Extravaganz: Wir schmecken mit Campari und Walnussöl ab. Feine Bitternoten, dezent eingesetzt, mit tollen Orangennoten. Passt prima zu den Riesenzucchini! Re…
 
Die Lyrikerin hat die Original-Partitur als Malgrund für Bilder genutzt, zu denen sie die „Kinderszenen“, eine Komposition von Robert Schumann, inspiriert haben. In ihrem Gedicht geht es um Nähe, Distanz und um die Liebe zwischen Robert Schumann und Clara Wieck. Kerstin Bachtler stellt den kunstvollen großen Lyrikband „Mondhase an Mondfisch“ vor.…
 
Bei manchen Ideen fragt man sich, warum nicht schon längst jemand darauf gekommen ist: Richard Wagners Opernlibretto behutsam zeitgemäß übersetzt, von einem hochkarätigen Ensemble interpretiert und mit Teilen seiner Musik in ein kompaktes Hörspiel verwandelt. Hörspielregisseurin Regine Ahrem hat diese Idee großartig umgesetzt. So wird deutlich, wie…
 
Das Wort Sommerfrische bezeichnet sowohl die jahreszeitliche Übersiedlung aus der Stadt auf das Land als auch den Zielort. Es ist die Zeit, in der man die Arbeit ruhen lässt und etwas unternimmt. Im Wörterbuch der Brüder Grimm wird der Begriff definiert als „Erholungsaufenthalt der Städter auf dem Lande zur Sommerzeit“ oder „Landlust der Städter im…
 
Welcher Stadtteil eignet sich am besten für Familien mit Kindern? Eine gute Antwort auf diese Frage kann sich in den offenen Daten der Stadt verstecken. Die ehrenamtliche Initiative OK Lab Karlsruhe hilft in Workshops und Projekten diesen Schatz zu heben. Offene Daten können helfen, die eigene Stadt besser zu verstehen und den Alltag verbessern.…
 
Haare sind Organe unseres Körpers. Klingt selbstverständlich - aber trotzdem betrachten die meisten Menschen Haare eher unter kosmetischen als unter medizinischen Gesichtspunkten. Dabei ist Haarausfall ein Indikator für Störungen des Organismus. Wir wollen jetzt keine Haarspalterei betreiben, schließlich findet jeder mal ein Haar in der Suppe. Aber…
 
In wirtschaftlicher Hinsicht sind die afrikanischen Staaten für China von großem Interesse. Sei es als Absatzmarkt oder als Lieferant für Rohstoffe. Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere: Im chinesischen Internet kursieren immer mehr Videos, in denen sich oft unverhohlen über schwarze Menschen lustig gemacht wird. Diese Videos werden soga…
 
Wie es mit der Freiheit der Kunst aussieht, das wird seit dem documenta-Skandal heftig diskutiert. Das Buch zum Thema hat der israelisch-deutsche Soziologe und emeritierte Professor für Geschichte und Philosophie an der Universität Tel Aviv Moshe Zuckermann geschrieben.Zuckermann untersucht in seiner Publikation die Frage nach dem Verhältnis von Ku…
 
Er war Arzneipflanze des Jahres 2009, als Lebensmittel hingegen ist der Fenchel nicht bei allen beliebt. Obwohl die Pflanze sehr schmackhaft und enorm gesund ist, da sie wichtige Vitamine, Mineralstoffe und ätherische Öle enthält. Fenchel ist ein Gemüse und seine aromatischen Blüten bestechen durch ihre einzigartige Würzkraft. Diese macht sich der …
 
Die Mainzer Chorlandschaft ist sehr vielseitig. Es gibt große Kantoreien und Ensembles, die an Kirchen und Gemeinden angeschlossen sind und es gibt das städtische Peter-Cornelius-Konservatorium. Dort hat vor über 30 Jahren der Gesangspädagoge Ronald Pelger den Grundstein für die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen gelegt. Pelger, d…
 
Der Donnersberg ist der höchste Berg der Pfalz und er überragt majestätisch und weithin sichtbar die Nordpfalz. Diese Landschaft ist außerordentlich geschichtsträchtig. Die Autorin Monika Böss, die selbst am Fuß des Donnersbergs lebt, hat nach Spuren früherer Bewohnerinnen gesucht. Mit viel Fantasie hat sie dies alles in einem Roman verwoben, in de…
 
Die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg und der Klimawandel haben gezeigt, dass nichts so bleibt wie es ist und alte Gewissheiten nicht mehr gelten. Ob in der Politik, der Gesellschaft oder im Privatleben, überall ist Veränderung angesagt. Umschreiben lässt sich das mit dem Begriff „Change", den der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen von d…
 
Johannes Reuchlin hat seine Briefe stets mit „Johannes Reuchlin aus Pforzheim“ unterschrieben. Ein Zeichen der Verbundenheit mit seiner Heimatstadt. Umgekehrt ist es nicht anders: 2008 wurde direkt an die Stiftskirche ein neues Reuchlin-Museum angebaut. Auf vier Ebenen erfährt dort der Besucher alles über Herkunft, Leben, Werk und Wirkung des berüh…
 
Die Sonne scheint unbarmherzig heiß und macht den Pflanzen in den Gärten schwer zu schaffen. Der Lyriker Peter Huchel hat 1962 ein Gedicht über einen griechischen Garten geschrieben, der genau so vertrocknet aussieht, wie es Gartenbesitzer bei diesem Wetter befürchten. Allerdings geht es bei Peter Huchel nicht um den Garten, sondern um ihn selbst. …
 
Der Vater von Kim hat seine Familie verlassen, lebt in einer Lagerhalle in Duisburg und verkauft Markisen. Wer ist dieser Mann? Ein Loser oder ein Systemverweigerer mit einem großen Geheimnis? Dass Kim bei ihrem Vater die Sommerferien verbringen muss, ist als Strafe gedacht, wird sich aber als ihr großes Glück herausstellen. Denn beide finden den W…
 
Manche Paare versuchen über einen langen Zeitraum, ein Kind zu bekommen - und bei anderen klappt es auf Anhieb. Woran kann es liegen, wenn es mit der gewünschten Schwangerschaft nicht klappt? Was kann man tun, wenn man gern ein Kind haben möchte? Welche Rolle spielt das Alter? Was ist überhaupt eine sog. “Risikoschwangerschaft”? Ist künstliche Befr…
 
Kein Wunder, denn das Leben auf solch einem Anwesen mit vielen steilen Treppen, kalten Wintern und immer wieder notwendigen Reparaturen hat mit einem romantischen Lebensgefühl nur wenig zu tun. Doch trotz all dieser Einschränkungen kann sich Burgherr Reiner Klose, der mit seiner Frau Bärbel Wadle im Hauptturm von Burg Berwartstein wohnt, ein andere…
 
Unterwegs in verschiedenen Formationen Diese Qualitäten haben ihr über die Jahre auch besondere Begegnungen mit anderen großartigen Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht. Und erst kürzlich hat Fola Dada für ihre musikalischen Verdienste den Deutschen Jazzpreis 2022 in der Kategorie Vokal national erhalten.Fola Dada ist unterwegs in verschiedenen F…
 
Dazu kommen Geräusche, aufgenommen in der Ostukraine. Diese sind wie ein Echo in der Geschichte: Erzählen vom Lager nach dem Zweiten Weltkrieg, von der Gegenwart des Jahres 2009, als sie aufgenommen wurden, und fragen nach den heutigen Geschehnissen dort. Ein intensives, atmosphärisch dichtes Hörspiel. Ebenso zeitlos wie seine Romanvorlage.…
 
Die isländische Lyrikerin Steinunn Sigurðardóttir wurde mit Naturgedichten berühmt, in denen sie immer wieder die Gletscher ihrer Heimat thematisiert. Oft beschreibt sie deren Schönheit, doch immer häufiger widmet sie ihre Lyrik dem Schwinden der Gletscher – ihrem Sterben, wie sie es nennt. Ihr neuer Lyrikband „Nachtdämmern“ ist ein lyrisches Mahnm…
 
Wäre da nicht das Problem mit dem Essig, der gerne mal den Salat mit voller Wucht erschlägt. Besser als Essig, der die Säure im gesamten Salat verteilt, sind da rote Johannisbeeren geeignet - sie setzen erst beim Zerbeißen die Säure punktuell im Mund frei. Zudem liefern sie ein wunderbares sensorisches Spektrum zwischen Säure und Süße, die den Sala…
 
Jeder der vier Freunde hat Träume, so richtig verwirklichen wird sie keiner. Im dritten Buch von Patrick Findeis wird zwar nicht der Tellerwäscher zum Millionär, trotzdem steckt in dem tragischen Roman auch Hoffnung. Der Autor schafft es außerdem durch eine besondere Erzählform in „Paradies und Römer“ dem Leser mal einen ganz anderen Blick auf eine…
 
... von Umbrüchen, Wandlungen und plötzlichen Lebensereignissen Jedes Leben ist beständig im Wandel, ob wir das jetzt wollen oder nicht. An manchen Stellen erleben wir aber auch Bruchlinien. Manches davon sieht nur von außen aus wie ein plötzliches Ereignis. Manches davon tritt plötzlich in unser Leben und reißt Stücke heraus. Und manchmal wünschen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login