show episodes
 
Artwork

1
Medizin für Mitdenker

Dr. med. Sybille Freund

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Gesundheit geht uns alle an. Aber wie wir spätestens in der Pandemie feststellen konnten, gibt es dazu viel zu sagen. Gesundheit ist mehr als schnelle Diagnosen und ein paar Rezepte. In diesem Podcast schauen Volker Pietzsch und die Niersteiner Ärztin Dr. med. Sybille Freund genauer hin: Was steckt hinter den großen Erkrankungen die uns ständig begegnen? Was macht Gesundheit wirklich aus? Wie können wir so leben, dass unser Körper in der Lage ist, Krankheiten abzuwehren und gesund zu bleiben ...
  continue reading
 
Artwork

1
Was denkst du denn?

Nora Hespers und Rita Molzberger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stel ...
  continue reading
 
Das Börsengeschehen kann stressen. Nicht nur die Laien, sondern auch die Profis. Auch die Akteure der Wirtschaft freuen sich dann auf's Wochenende. Wer sie in (oder kurz vor) der Auszeit trifft, kann viel erfahren: Über Handel und Wandel, über Antrieb und Auftrieb beim Wechselspiel von Angebot und Nachfrage.Einmal in der Woche sprechen wir mit Börsianern, Unternehmern und bekannten Wirtschaftskennern zum aktuellen Geschehen und was sie davon halten. Und wie sie sich davon entspannen.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Von außen betrachtet, aus Patientensicht, erscheint so ein Arbeitstag in der Praxis sicher oft ganz einfach, klar, strukturiert, geregelt. Aber das ist nicht die Praxis, das ist eher die Theorie… Tatsächlich sind die Abläufe doch komplexer und es gibt etliche nicht planbare Faktoren. In der heutigen Folge möchten wir mal einen kleinen Einblick gebe…
  continue reading
 
Wie wollen wir das Buch der Zukunft schreiben? Mitten in der Göttinger Innenstadt steht der Künstler Joachim Eriksen und meißelt eine Skulptur aus einem Steinquader. Und alle, die wollen, dürfen mitmeißeln. Denn die Skulptur soll zum Buch der Zukunft werden. Aber wie soll es aussehen, dieses Buch der Zukunft? Wie sieht Zukunft überhaupt aus? Und un…
  continue reading
 
An das Phänomen der „Nebenwirkung" haben wir uns gewöhnt. Wir alle wissen: es kann immer sein, dass bei einem Medikament irgendwelche Nebenwirkungen auftreten. Aber wir haben uns auch an die Beruhigungspillen von Industrie und Politik gewöhnt, dass das sehr sehr selten geschieht. Während der Pandemie wurde dieses Bild massiv überzeichnet: die Impfu…
  continue reading
 
In der Praxis von Dr. Sybille Freund spielen Messwerte eine wichtige Rolle. Aber nicht alles, was man messen kann, kann man wirklich messen. Will sagen: manche Messwerte sind in der Praxis einigermaßen irrelevant. Und das liegt nicht an dem da jeweils gemessenen Stoff. Vitamin B6 zum Beispiel ist ungemein wichtig (manche Ärzte schreiben sogar ein B…
  continue reading
 
Manche Patienten sind Profis. Sie haben sich, sei es aus Neugier oder aus Sehnsucht nach Genesung so tief in die Hintergründe ihrer Erkrankungen eingearbeitet wie die Begmänner in der Zeche Zollverein. Einige dieser Nerds haben nun um einen Podcast zu Homocystein gebeten. Homocystein ist eine Aminosäure, die ein zentrales Zwischenprodukt für den me…
  continue reading
 
So ziemlich jedes Nahrungsmittel oder jeder Bestandteil davon dürfte schon mal in die Schlagzeilen geraten sein: Vorsicht, ist total ungesund! Ob Zucker, Fett, Butter, Eier, Fleisch - was auch immer, es gibt immer irgendwo jemanden, der es verteufelt. Seit Karl Lauterbach im Gesundheitsministerium irrlichtert, schlagen uns immer öfter Warnungen vor…
  continue reading
 
Geschlecht, Diversität und Diskriminierung im Sport 2024 und immer noch gibt es zahlreiche Vorurteile und Diskussionen um Frauen im Sport. Dabei ist die gesellschaftliche Diskussion bereits viel weiter und stellt damit das binäre Geschlechtersystem des Sports vor große Herausforderungen. Deshalb diskutieren wir in dieser Folge auch anhand der Gesch…
  continue reading
 
Diabetes ist eine der am weitesten verbreiteten sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ unserer Tage. Das liegt unter anderem daran, dass Zucker heute überall billig verfügbar ist. Und nicht nur das: Zucker ist auch in vielen Lebensmitteln enthalten, bei denen wir das nie vermuten würden. Oder dachten Sie, dass eine Laugenbrezel (so schön mit Salz d…
  continue reading
 
Der deutsche Ärztetag forderte in seiner jüngsten Versammlung die Streichung der Homöopathie-Abrechnungsziffern aus der Gebührenordnung für Ärzte. Dabei hat der „Ärztetag“ eigentlich keinerlei Befugnisse - dafür aber umso mehr eigene Interessen. Welche das sind und warum hier Ärzte anderen Ärzten die Arbeitsgrundlage wegnehmen wollen, darüber sprec…
  continue reading
 
Die spannendsten Geschichten werden nicht selten an Nebenschauplätzen geschrieben. Das gilt auch für den Frankfurter Finanzplatz. Einer der wichtigsten ist dabei sicherlich die Mutter Ernst. Bei bodenständigen Frankfurter Gerichten wurden hier schon einige Finanzgeschichten geschrieben. Wo, wenn nicht hier, sollten wir also sonst Jürgen Schmitt, DE…
  continue reading
 
Du musst dein Ändern leben Um Ernährung ging es bei „Medizin für Mitdenker“ ja schon oft. Heute auch wieder - aber anders. Denn heute reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund darüber, ob die Ernährungs-Leitlinien, die die Praxis Dr. Freund vermittelt, eher als feste Leitplanken oder als flexible Anregung zu verstehen sind. Muss ich mich so…
  continue reading
 
Schlaf ist wichtig für die Gesundheit - das wurde bei „Medizin für Mitdenker“ schon öfter deutlich. Aber woher kommt es, dass wir abends müde werden? Über das Hormon Melatonin, das diesen Prozess steuert, sprechen Dr.med. Sybille Freund und Volker Pietzsch in der heutigen Folge. Und weil Melatonin sowohl von Körper selbst gebildet als auch zusätzli…
  continue reading
 
"Feminist Shelf Control" zu Gast im "Was denkst du denn?" Podcast Die Serie "Sex and the City" hat in den 90er Jahren eine ganze Generation junger bis mittelalter Frauen geprägt. Oder wie Rebekka Endler sagt: "Das haben unsere Mütter geguckt!" Der Einfluss auf den Modestil der 90er Jahre ist nicht von der Hand zu weisen. Aber spannend ist eben auch…
  continue reading
 
Mikronährstoffe sind ja in der Arbeit von Dr. Sybille Freund gewissermaßen das „täglich Brot“. Wie beim Brot gibt es aber auch hier Qualitätsprodukte und Billiganbieter. Und wer mit einem Rezept von Frau Dr. Freund in die Apotheke geht, dem kann durchaus mal etwas anderes in die Tasche rutschen als geplant. Denn ähnlich wie bei Medikamenten gibt es…
  continue reading
 
Manchen Menschen erscheint das Thema Entgiftung eher wie ein Klischee-Thema von Esoterikern. Sie könnten nicht falscher liegen: Entgiftung ist einer der zentralen und lebensnotwendigen Prozesse im menschlichen Körper. Wovon wir entgiften müssen, wo wir mit Giften konfrontiert sind und was wir tun können, um unsere Belastung damit zu verringern, dar…
  continue reading
 
Gesundheitliche Probleme sind besonders unangenehm, wenn sie für andere sichtbar werden. Ein Klassiker dabei ist Akne. Aber warum trifft es manche jahrelang und andere gar nicht? Was ist Akne überhaupt, und natürlich: wie behandelt man sie sinnvoll? In der heutigen Folge von „Medizin für Mitdenker“ reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund …
  continue reading
 
An den kleinen Kügelchen scheiden sich die Geister. Die einen schimpfen darauf, die anderen schwören darauf. Was man auf jeden Fall sagen kann: einfach ist Homöopathie nicht. Und das ist es gerade, was ihre Möglichkeiten ausmacht, sagt Dr. Sybille Freund. Grund genug für sie und Volker Pietzsch, nochmal ausführlich über diese ganz andere Art der Me…
  continue reading
 
Medizinische Behandlungen sollten ja möglichst nachhaltig sein. Was beim neuen Kniegelenk noch recht einfach zu beurteilen scheint, ist aber bei manchen Therapieverfahren in der Praxis von Dr. Sybille Freund etwas komplexer. Sie setzt darauf, dass der Körper Hilfe zur Gesundung bekommt - aber dazu gehört, dass krankmachende Faktoren verringert oder…
  continue reading
 
Nachdenken über Aufwachsen mit "Sex and the City" In dieser Folge geht es um eine Serie, die in den 90ern das Frauenbild geprägt hat: Sex and the city. Und schon beim Titel wird es spannend. Denn es heißt nicht - wie oft fälschlich zitiert "Sex IN the city", sondern "AND". Und das macht eine Aussage über eine Wechselbeziehung zwischen Liebesleben u…
  continue reading
 
In der heutigen Folge geht es mal nicht um ein fachliches Thema, sondern um die Hauptperson des Podcasts selbst: Dr. med. Sybille Freund feiert nämlich im Jahr 2024 das 25jährige Jubiläum ihrer eigenen Praxistätigkeit. Um eine gute Freundin und Kollegin von Sybille Freund zu zitieren: Klingt komisch - ist aber so. Womit dieses Vierteljahrhundert an…
  continue reading
 
Heute berichtet Dr. med. Sybille Freund von einer aktuellen eigenen Erfahrung: bei ihrem kranken Hund wurden in der Tierklinik mehrere Tumore festgestellt. Ein großer Schreck. Die darauf folgende Kaskade von diagnostischen und therapeutischen Vorschlägen brachte Sybille Freund und ihren Mann erst durcheinander - und dann zum Nachdenken. Wieviel Dia…
  continue reading
 
Jedes Jahr im Frühling „blüht“ vielen Menschen gesundheitliches Ungemach. Kaum blühen Gräser und Pollen, reagieren ihre Nasen und Schleimhäute mit heftigem Protest. In der heutigen Folge von “Medizin für Mitdenker sprechen Volker Pietzsch und Dr.med. Sybille Freund über Heuschnupfen, Allergien und natürlich darüber, wie man diese lästigen Erkrankun…
  continue reading
 
Über Erzählungen von Konflikten und ihren Lösungen Konflikte in Filmen, Videospielen oder Serien werden gerne auch mal mit Waffengewalt gelöst. Oder es gibt den einen Helden - oder die eine Heldin - auf die es am Ende ankommt. Dabei ist die Heldenerzählung eigentlich undemokratisch, befand schon Hegel. Wir mäandern uns in dieser Folge durch verschi…
  continue reading
 
In der heutigen Folge von „Medizin für Mitdenker“ geht es um ein durchaus mächtiges Gremium, das oft in falschem Licht da steht: die STIKO, die „Ständige Impf-Kommission“. Dieses 19köpfige Gremium entscheidet darüber, welche Impfungen den Deutschen empfohlen werden. Leider ist diese Kommission aber keineswegs das neutrale, wissenschaftlich objektiv…
  continue reading
 
Wer krank ist oder auch nur das Gefühl hat, er könne es werden, bringt meist nicht wirklich Geduld auf. Das ist verständlich, und ebenso verständlich ist es, wenn Patienten „nur mal ganz kurz“ etwas fragen, einen Blutwert messen lassen oder eine Therapieempfehlung einholen wollen. Das Problem dabei ist nur: „mal ganz kurz“ gibt es kaum - und erst r…
  continue reading
 
Genmanipulierten Nahrungsmitteln stehen die meisten Menschen ablehnend gegenüber. Die Analyse unserer eigenen Gene finden manche dagegen sehr hilfreich: Wenn ich erfahren kann, ob ich ne Veranlagung zu Krebs oder Rheuma habe, ist das doch super, oder? Naja, sagt Dr. med. Sybille Freund: es kommt drauf an. Dass man durch Analyse des Genoms Veranlagu…
  continue reading
 
Wie wir bestehende Machtstrukturen - vielleicht - dekonstruieren können Was ist eigentlich Macht - darüber haben wir in Folge 1 gesprochen. In dieser Folge - der Folge 2 zur Macht - wollen wir darüber nachdenken, wie wir die verhandenen Strukturen dekonstruieren können. Es geht um Machtverteilung und auch darum, Macht zu teilen. Aber wie geht das a…
  continue reading
 
In den Medien tauchen derzeit wieder viele Meldungen über Masernfälle auf. Die Unruhe ist sofort groß - oder wird sie groß gemacht?In der heutigen Folge reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund über Masern, die mal eine in fast allen Fällen harmlose Kinderkrankheit waren, es aber heute nicht mehr so wirklich sind. Was verrückterweise damit…
  continue reading
 
Heute reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund über Infektionen. Jeder kennt sie, jeder hat sie, und so ziemlich jeder bekommt dagegen früher oder später ein Antibiotikum verordnet. Manchmal hilfts, manchmal nicht, und manchmal richtet es weiteren Schaden an. Mitdenker in der Medizin wissen längst: ein Antibiotikum hilft gegen bakterielle …
  continue reading
 
Über Beziehungen, Diskurse und Strukturen Rita wollte mal wieder ganz strukturiert und vorbereitet über ein Thema sprechen und hat sich deshalb das Thema "Macht" gewünscht. Ein Fass(t) ohne Boden! Deshalb versuchen wir uns in dieser Folge erst mal einen Arbeitsbegriff von "Macht" zurechtzulegen - um ihn dann in Folge zwei gnadenlos zu dekonstruiere…
  continue reading
 
Steigende Zinsen haben das Zinsumfeld für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland spürbar verändert. Nicht nur bereitet das gestiegene Zinsniveau Probleme bei Kreditverhandlungen; laut KfW ziehen viele KMU Kredite zur Finanzierung überhaupt nicht mehr in Betracht. In der Folge könnte die Innovationskraft sinken. Schließlich sind Bankkredite …
  continue reading
 
Gesundheitsthemen sind überall, oder? Spätestens seit der Pandemie, aber schon seit dem Siegeszug des Internets begegnen uns überall Informationen über Gesundhei - oder solche, die sich dafür ausgeben. Krankenkassen verschicken Aufforderungen zu Vorsorgeuntersuchungen - sollen wir uns also schon vorher sorgen? Überall wird gewarnt und auf drohende …
  continue reading
 
In einer früheren Folge hat Dr. med. Sybille Freund sich mal als „Maulwurf“ bezeichnet, weil sie sich so gern in Studien vergräbt. Nun hat der Maulwurf ein neues Buch ausgebuddelt - genauer gesagt: selbst geschrieben. Worum es in diesem in Kürze beim Mentoren-Media-Verlag erscheinenden Werk geht, erklärt Sybille Freund im Gespräch mit Volker Pietzs…
  continue reading
 
An apple a day keeps the doctor away - den Spruch kennen Sie sicher. Und dass Obst gesund ist, weiß ja auch jeder. Gesund in den Tag starten mit nem Müsli mit Banane und Apfel? Von wegen… Das Problem dabei ist: es ist falsch. Ja, richtig gelesen: Obst ist nicht gesund. Wieso das so ist und wie die Pharmaindustrie das für neue skurrile Produkte benu…
  continue reading
 
Brumm brumm brumm… nein, kein Bienchen… Wenn Sie den Beginn dieser Podcastfolge hören, verstellen Sie bitte nicht hektisch ihr WLAN oder ihre Audio-Einstellungen - es ist ALLES IN ORDNUNG! Heute gehts um Brummen als leicht durchführbare Selbsttherapie, und deshalb beginnt die Folge, wie sie beginnt. Wer sich schon mal mit Meditation befasst hat, ke…
  continue reading
 
Für die Fans von Crypto Currencies war es wohl die Nachricht der Woche: Die US-Börsenaufsicht SEC hat börsengehandelte Bitcoin-Fonds genehmigt. Hierzulande hat die BaFin einem weiteren Anbieter eine Verwahrlizenz für Kryptowährungen vergeben. Wer trotz des jüngsten Höhenflugs bei Bitcoin und Co. noch Zweifel hatte, diese Nachrichten sprechen für ei…
  continue reading
 
Beim Wort "Pflanzenschutzmittel" denken wir immer gleich an Chemie. Dabei haben viele Pflanzen ihr eigenes Instrument zum Schutz ihrer Fortpflanzung. Wo diese Instrumente sich verbergen und welche Bedeutung das für uns Menschen hat, darüber sprechen Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund in dieser Ausgabe von "Medizin für Mitdenker". Es geht u…
  continue reading
 
"Es liegt mir auf der Zunge" - das gilt nicht nur für Begriffe, die uns nicht einfallen, sondern auch für Krankheiten! Zungendiagnostik ist eine der klassischen Diagnosemethoden der chinesischen Medizin. Bei uns wird sie nicht sehr oft praktiziert - aber ein Begriff wie die "Landkartenzunge" kommt doch in hiesiger Diagnostik immer wieder vor. Damit…
  continue reading
 
In der heutigen Folge von "Medizin für Mitdenker" haben wir den IT-Hausmeister der Praxis Dr. Freund zu Gast. Markus Frieauff ist nicht nur der Mann von Dr. Sybille Freund, sondern auch für viele technische und organisatorische Fragen in der Praxis verantwortlich. Er berichtet heute über etwas, das die Praxis Dr. Freund nur wenig, viele Hörerinnen …
  continue reading
 
Es klingt wie ein billiges Ratgeberbüchlein - aber haben Sie mal auf Ihr Herz gehört? Nicht nur im metaphorischen Sinn, sondern auch ganz wörtlich genommen. Wenn Sie das tun, werden Sie merken: im Herzschlag ist eine ganz schöne Variabilität, der Abstand der Herzschläge wird mal größer und mal kleiner. Um dieses Phänomen der Herzratenvariabilität, …
  continue reading
 
Es gibt Geschenke! Nein, nicht nur zu Weihnachten, sondern auch an der Börse. Jahresendrally ist das Stichwort. Während die wirtschaftlichen Fahrbahnbedingungen hierzulande an Glatteis grenzen, fahren die deutschen Unternehmen anderswo Siege ein. Ein Blick in die Punktetabelle spiegelt das Ergebnis: Der DAX erzielt Rekorde. Woran das genau liegt, d…
  continue reading
 
Wie die menschliche Muskulatur aufgebaut ist, kann man gut an einer Hühnerbrust erkennen. Klingt komisch - ist aber so! Die Faszien sind Bindegewebs-Überzüge an Muskeln, und beim Hühnchen erkennt man sie als durchsichtig-weiß-bläulichen Überzüge über dem Muskelfleisch. Und Faszien können ganz schön viel: Sie verbinden Muskeln miteinander und können…
  continue reading
 
Über Offenbarungsglauben, philosophischen Glauben und Esoterik Was ist eigentlich Glauben? Und was unterscheidet den philosophischen Glauben zum Beispiel vom religiösen Offenbarungsglauben und der Esoterik? Denn obwohl viele Menschen aus den Kirchen austreten - auf der Suche nach Orientierung durch Glauben sind sie weiterhin. Viele suchen daher Zuf…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung