show episodes
 
Ich heiße Alexandra Kampmeier und erzähle total gerne Geschichten. Und um uns die Langeweile zu vertreiben, gibt es jetzt diesen Kanal. Vielleicht mögt ihr nach dem Anhören ein Bild malen oder etwas basteln? Dann schickt mir gern ein Foto davon. Ich werde die Fotos auf Instagram veröffentlichen, damit wir alle etwas davon haben. Solltet ihr dies nicht wollen, dann schreibt es bitte unbedingt dazu! E-Mail: kinderkanal@alexandraerzaehlt.de Instagram: kampmeierskinderkanal Weitere Informationen ...
 
Hier im Podcast findet ihr Kinderbücher und Bilderbücher zum Hören und Staunen. Autoren lesen aus ihren Büchern vor, Illustratoren verraten, wie sie Figuren zum Leben erwecken, und Sprecher lassen uns in fantastische Welten abtauchen. Macht euch also gefasst auf Lesungen, Hörproben, Hörbücher in ganzer Länge und tolle Gespräche zu euren Lieblingshelden wie Petronella Apfelmus, Greg Heffley von Gregs Tagebuch, der Spinne Widerlich – und natürlich auch zu ganz neuen Helden. Besucht uns auch ge ...
 
Der Struwwelpeter, zuerst erschienen als “Lustige Geschichten und drollige Bilder mit 15 schön kolorierten Tafeln für Kinder von 3-6 Jahren”, wurde 1845 von Heinrich Hoffmann als ein Kinderbuch für seine eigene Familie geschrieben. Es wurde als eine illustrierte Sammlung von Kindergeschichten sehr bekannt durch seine erste englische Übersetzung im Jahre 1848. Das Buch wird oft als brutal angesehen, da die Kinder in den Geschichten nicht notwendigerweise gut behandelt werden. Trotzdem hatte e ...
 
Hier geht es um Kindheit und Kinderbücher, um Bilderbücher, Jugendbücher und um Bücher für alle. Zweimal im Monat, am Donnerstag, lädt die Literaturkritikerin und Kinder- und Jugendbuch-Expertin Christine Knödler ein zu spannenden Themen und Gesprächen zur Literatur und zum Lesen. Es gibt Buch-Tipps und manchmal Verrisse – und hier kommen die zu Wort, die schreiben, zeichnen, lesen. Frei, geistreich, begeisternd: einfach freigeistern!
 
Kinderbücher, Zeitschriften & CDs für Kinder Lesen und Vorlesen sind für die sprachliche Entwicklung enorm wichtig und soll vor allem Spaß machen. In diesem kostenlosen Podcast werden gute und lesenswerte Kinderbücher und Autoren von Kinderbüchern vorgestellt. Erstellt von www.kinderbuch-versandhandel.de
 
Lob, Tadel oder Themenvorschläge? Immer her damit! Ihr erreicht uns auf unserem Instagram-Account @elternmagazin oder per Mail unter podcast@eltern.de. ELTERNgespräch mit Julia Schmidt Jortzig ist – ja, genau, ein echtes Gespräch von ELTERN für Eltern. Julia hat drei Kinder und weiß: Nicht auf perfekte Antworten kommt es an, sondern darauf, die richtigen Fragen zu stellen. Und darin ist sie Profi. Ihre Gäste? Eltern und andere Experten zu allen Themen rund ums Familienleben: Kinderwunsch, Er ...
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
Ob ganz neu oder schon ganz zerlesen, für die ganz Kleinen oder für schon große Erstleser*innen, knallbunt oder schlicht – die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen im Podcast über Kinderbücher. Und sie berichten, ob die den Vorlesetest bei ihren eigenen Kindern bestanden haben. Außerdem ist im Limonadenbaum Platz für Hörbücher und Themen, die Kinderbuchfans bewegen: Wie gehen wir mit problematischen Klassikern um? Welche Kinderbücher finden Eltern toll, Kinder ...
 
In diesem Podcast dreht sich alles rund ums Lernen. Ich werde dich in die Geheimnisse der Arbeitsweise unseres Gehirns einweihen, neueste Methoden zum Lernen vorstellen und dich an meinen Erfahrungen als Lehrer, Coach und Methodenentwickler teilhaben lassen. Immer wieder werde ich für dich interessante Interviewpartner haben, die etwas zum Thema Lernen zu sagen haben. Meine Interviewpartner mit Hirn berichten... von ihren eigenen Entwicklungen von ihren Seminaren von ihren Erfahrungen beim S ...
 
Jeden Donnerstag sprechen Dr. Simone Burel (Geschäftsführerin der Linguistischen Unternehmensberatung in Mannheim) und Jan Roskosch (Geschäftsführer Gesellschafter der Marketingagentur Ideenschupser in Darmstadt) über das, was das Geschäftsleben jede Woche an neuen Herausforderungen bereit hält und wie Frau und Mann diese meistern können - über den philosophischen Aspekt des Geschäftslebens also. Dabei geht es um aktuelle Themen, aber auch grundsätzliche Fragestellungen wie Wut, Ego oder Ang ...
 
Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Ge ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Tommy Tropf ist ein fantasievoller Roman für Jung und Alt. Auf märchenhafte Weise lässt er den Leser/ Hörer in die abenteuerreiche Welt der Wassertropfen eintauchen. Großvater Tommy und sein Enkel Tröpfchen ziehen durch die Welt, um Tröpfchens Mama zu suchen. Doch immer wieder taucht dieser gemeine Halo auf. Spielerisch leicht erfährt der Leser Wissenswertes über viele Naturphänomene, wie eine Wolke entsteht, warum es Wasserfälle gibt oder Pilzfelsen. Auf ihrer Reise treffen die beiden Tiefs ...
 
Autorin und Theologin Margot Käßmann gibt Orientierung und Hilfe in den unterschiedlichsten Lebensfragen. Aber auch Gedanken zu aktuellen Themen kommen im Podcast nicht zu kurz. Eine Produktion von NDR Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche im NDR und der Hanns-Lilje-Stiftung.
 
In meinem Pocast "Wie findest du meine Idee?" möchte ich euch meine Ideen vorstellen, die ich visualisiert, konzipiert und bis zum Prototypen erstellt habe.Die Idee von:- einem einfachen CMS, welches über das Smartphone bedienbar ist- eine Plattform für Bürger, die dort alle Angebote von Einzelhändler und Restaurants finden- einem lokalen Sportstudio mit allen Toren aus deinem Ort- einem digitalen Wallet an deiner Autowindschutzscheibe für all deine Vignetten und Parktickets- einem Label für ...
 
Loading …
show series
 
"Manche Reisen führen nicht dorthin, wo man will – aber sie können dennoch Wunder für einen bereithalten." Diese Erkenntnis schmückt die Rückseite des Kinderbuchs "Die unglaubliche Wunderreise des Freddie Yates" von Jenny Pearson. Das Buch richtet sich an Kinder ab 10 Jahren – kann die Autorin sie mit ihrem Debüt einfangen? Die Antwort gibt unsere …
 
Christine Knödler, Journalistin, fanatischer Kinderbuch-Fan und Kinderbuch-Kennerin, und Julia, die diese Leidenschaft teilt, sprechen über die – ihrer Meinung nach – schönsten Kinderbücher für alle Kinder von 0 bis 8 Jahren. Für alle, die noch Bücher-Tipps fürs Osternest brauchen und sich Bücher wünschen, die sie mit Freude vorlesen oder aus volle…
 
Die Entwicklungen in der Pandemie sind schnelllebig. Für Verlage ist es schwer, mitzuhalten. Die ersten Kinder- und Jugendbücher über Corona sind inhaltlich inzwischen überholt und waren literarisch auch eher Schnellschüsse. Wir stellen Titel aus diesem Frühjahr vor, die die Lektüre lohnen. Von Christoph Ohrem www.deutschlandfunk.de, Bücher für jun…
 
Nach welchen Kriterien bewertet eine Literaturkritikerin gute Kinder- und Jugendbücher und was ist gerade besonders lesenswert? Auf diese und viele weitere Fragen hat uns die Kinderbuch-Expertin der ZEIT ihre Antworten gegeben.In deutschen Kinder- und Jugendzimmern wurde wohl selten so viel gelesen wie in den vergangenen zwölf Monaten –Kontaktbesch…
 
Man kennt ihn als Autor von "1984" und von "Animal Farm". Dystopien von Überwachung und postrevolutionärem Terror. Aber George Orwell ist auch Autor eines Romans über die britische Kolonie Burma, erschienen 1934. Burma, das heute Myanmar heißt und aktuell wegen seiner brutalen Militärjunta in den Schlagzeilen ist. Einen Blick in die Vergangenheit d…
 
Geld anlegen ist so einfach wie noch nie – die Digitalisierung macht es möglich. Doch viele wissen das gar nicht. Wer sein Geld an der Börse anlegen will, braucht dafür nicht mehr in eine Bank zu gehen. Es geht vom Smartphone aus. Dort kann man das Konto eröffnen und beginnen zu investieren. Ob zurückhaltend oder wagemutig – alles ist möglich. In d…
 
Fahrradfahren ist gesund und umweltfreundlich. Und kann doch das Schlechteste im Menschen hervorbringen: Nämlich dann, wenn er sich täglich in die Kampfzone Straße begeben muss. ZEIT-Reporter Henning Sußebach erzählt, warum er im Sattel ein anderer wurde. Zum Artikel »Meine Radikalisierung« von Henning Sußebach…
 
Die Geschichte der Bundesrepublik als kleine Geschichte der Mobilmachung. Auf elf Bände hat Andreas Maier seinen autobiographischen Romanzyklus "Ortsumgehung" angelegt. Im jetzt erschienenen achten Band "Die Städte" liefert er das Bewegungsprofil seines Lebens: von den ungeliebten Urlaubsreisen als Kind mit den Eltern in die Ferienwohnung in Brixen…
 
Vor 100 Jahren starb Kaiserin Auguste Victoria, Gattin des ehemaligen Kaisers Wilhelm II. Obwohl sie im Exil starb und Deutschland schon zwei Jahre keine Monarchie mehr war, wurde sie am 19. April 1921 unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in Potsdam beigesetzt. Jörg Kirschstein, Kurator der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten und Hohenzoll…
 
Erst war es nur ein Bier, dann trank der Partner auf einmal schon morgens um elf, und das Baby spielte mit herumkullernden Flaschen. Das war der Moment, als die Mutter, die uns schrieb, wusste: "So kann es nicht weitergehen." Viel zu lange hatte sie nichts unternommen, weil ihr Partner in keiner Weise aus der Rolle fiel, sondern das war, was man "h…
 
Wie politisch dürfen Unternehmer*innen sein? Und Medien? Ab wann ist Schluss? In eurem Lieblingspodcast für Emotionsmanagement brüten eure Hosts Jan Roskosch und Dr. Simone Burel über dieser Frage: Als aufgeklärte Geister*innen sind sie beide ihren Unternehmen, aber auch der aktuellen politischen (Medien-)Lage verpflichtet und zeigen Missstände auf…
 
Das Dokumentarfilmfestival von Nyon geht in seine zweite Online-Ausgabe. Herbert Fritsch inszeniert in Basel Richard Strauss' «Intermezzo». Und Schweizer Kunstmuseen rüsten baulich und strategisch auf. Letztes Jahr im April gehörte das renommierte internationale Dokumentarfilmfestival von Nyon zu den ersten, welche sich online neu erfinden mussten.…
 
Ein Autor mit Schreibblockade fährt in sein spanisches Sommerhaus: Statt zu schreiben verbringt er die Zeit mit Unkraut jäten und Gesprächen am Gartenzaun. Beat Sterchi hat mit "Capricho" ein Buch geschrieben, das Lust auf Sommer und geruhsame Tage im Garten macht. "Das Buch erdet", sagt Gabriele van Wahden, Buchhändlerin aus Wermelskirchen, die de…
 
Nicht nur beim Frauenstimmrecht, sondern auch im Alpinismus gingen ausländische Pionierinnen den Schweizerinnen voraus. Den einheimischen Alpinistinnen wurden die Gipfel lange vorenthalten, bis sie sich 1918 zum Schweizer Frauen-Alpenclub zusammenschlossen. Auch wenn Zermatt in diesem Jahr die englische Bergsteigerin Lucy Walker feiert, die vor 150…
 
In der Hoffnung auf möglichst viel "Normalität" wurde die diesjährige Leipziger Buchmesse vom frühen aufs ganz späte Frühjahr, nämlich auf Ende Mai, verschoben. Und ganz "normal" ist auch, dass es in diesem Jahr einen Preis der Leipziger Buchmesse in drei Kategorien - Belletristik, Sachbuch und Übersetzung - geben wird. Heute wurde die Shortlist ve…
 
„Humboldt und Beaufort“ von Michael Engler und Susan Batori Im BuchstabenBande-Podcast liest Lisa euch heute ein paar Seiten aus „Humboldt und Beaufort“ von Michael Engler vor. Darin begeben sich der Pinguin Humboldt und Wal Beaufort auf eine große Reise – seid dabei! Viel Spaß beim Hören! Humboldt liebt und sammelt Steine. Schöne, glatte, in allen…
 
Die Leipziger Comickünstlerin Anna Haifisch gehört zu den international erfolgreichsten deutschen Comickünstler*innen. Auch das Moma in New York hat für seine Internetseite schon einen Comicstrip aus ihrer The Artist-Reihe bestellt. Nun hat sie mit ihrer "Residenz Fahrenbühl" einen herrlichen Abgesang auf die Provinz gezeichnet. Andrea Heinze stell…
 
Wie du mit wenig Aufwand in kurzer Zeit frei sprechen lernst Wie versprochen der Link zu dem Onlinekurs: "Jetzt rede ich" https://mindmaps-shop.de/produkte/online-seminare/onlinekurs-sprechtraining-jetzt-rede-ich/ Interview zwischen Jens Voigt und Babette Neumann zum neuen Onlinekurs: https://www.youtube.com/watch?v=YT4Sg16uYok&t=652s…
 
Der Blick auf die Gegenwart enthüllt immer prekärere Arbeitsverhältnisse. Was tun? Der Blick in die Zukunft künstlicher Intelligenz wirft ethische Fragen auf – wie diese beantworten? Und der Blick in die Vergangenheit der Musikstadt Leipzig schafft neue Einsichten – was lässt sich daraus lernen? Weitere Themen: - Arbeit von der wir leben können - K…
 
In dieser Folge erwähnte … … Comics und Bücher: – Katja Klengel: Girlsplaining – Seda Demiriz: Life in Pixels (Webcomic) @lifeinpixels_comic – Elisabeth Gilbert: Big Magic … Personen und Accounts: – jaja-Verlag @jajaverlag – Katja Klengel @leafvangenova – Naoko Takeuchi – Lucy Knisley @lucyknisley – Riot Grrl – Posy Simmonds – Seda Demiriz @seda_de…
 
"Bei den großen Vögeln" ist Annina Haabs erster Roman. Die Schweizer Autorin beschreibt darin, wie Großmutter und Enkelin sich dadurch annähern, dass sie voneinander Abschied nehmen. Seit die Großmutter nämlich im Altersheim ist, spricht sie nur noch vom Sterben. Für ihre Enkelin ist dieser Tod unvorstellbar und so beginnt sie alles, was sie bisher…
 
Wasser macht Umwege – fliesst unterirdisch, bildet riesige Wasserkörper im Dunkeln, und drückt dann an überraschenden Stellen nach oben. Spektakuläre Quellen, Flüsse die Verschwindenund die Frage: Wie lässt sich diese Ressource in der Schweiz besser nutzen? Die Donauversickerung in Süddeutschland ist eines der spektakulärsten Wasserphänomene in gan…
 
Tanya ("Wer hat ein Interesse, dass der Buchdruck allen zugänglich ist?") Steady Paypal.me Nicolai ("Die Kapitalisten") Paypal.me Steady In dieser Folge geht es um deutsche Dialekte. Wir diskutieren darüber, ob Kiezdeutsch ein Dialekt ist. Dazu stellt Tanya zwei sprachwissenschaftliche Positionen vor. Außerdem: Unsere Wortschöpfung des Tages: Prest…
 
Auf einer der vielen indonesischen Inseln gibt es ein Königreich, das von einer Königin regiert wird, die so viele Töchter hat, wie eine Hand Finger. Sie heißen aber nicht Daumen, Zeigefinger oder Ringfinger, sondern sie haben richtige Prinzessinnennamen. Wie die lauten erfährst du in diesem Märchen. Male gerne ein Bild dazu, wenn du magst und schi…
 
Homeoffice plus Homeschooling schlaucht, aber Unternehmen und Politik tun aktuell zu wenig, um Arbeitnehmerinnen zu schützen. Im Podcast erklärt David Gutensohn, Redakteur im Arbeit-Ressort, was jetzt helfen könnte. Zum Artikel: »Corona-Burn-Out: Ich dreh’ gleich durch!« von David Gutensohn und Leon Kirschgens…
 
Sein erster Roman, „Die Hornissen“, erschien 1966. Im selben Jahr wurde auch sein inzwischen legendäres Theaterstück, „Die Publikumsbeschimpfung“, uraufgeführt. Später wurde ihm vorgeworfen, er würde die Verbrechen im jugoslawischen Bürgerkrieg verharmlosen und einseitig Partei für Serbien ergreifen. Die Rede ist, natürlich, von Peter Handke, der e…
 
Auch sechzig Jahre nach Beginn des Eichmann-Prozesses und 25 Jahre nach ihrem Tod ist Hannah Arendt im Gespräch. Sei es wegen des aktuellen Romans «Was wir scheinen» von Hildegard Keller oder wegen Arendts einzigartiger Persönlichkeit, sei es, weil ihre Themen immer noch die entscheidenden sind. Vor genau sechzig Jahren beginnt in Jerusalem der Eic…
 
Museumsbesuche in anderen Ländern, fernen Städten? Derzeit chancenlos. Virtuelle Rundgänge sind eine Alternative - oder auch Bücher, wie das soeben erschienene: „Ikonen der Kunst … und wie sie zu dem wurden, was sie heute sind.“ Die Kunsthistorikerin Katja Lembke hat die Ikonen ausgewählt. Und Frank Dietschreit hat das Buch in Augenschein genommen.…
 
Die beste Lehrmeisterin für Sprache ist immer noch die Literatur Katharina Kosjek – Schulfrei 2 „Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel!“ heißt ein berühmter Slogan. Eine Selbstverständlichkeit ist das nicht. Die Deutschlehrerin Katharina Kosjek, Tochter von Autor Uwe Timm, hat jahrelang an Brennpunktschulen in Hamburg unterrichtet. Als Seminarlehrerin i…
 
Es war ein Kompendium, selbst geschrieben und gedacht für ein Kind: Der Ornithologe Karl Wenzel hat das „Vogel-Album“ für seine Enkeltochter Renate verfasst und viele Bilder dazu gezeichnet. Über 500 Seiten voller Detailfreude. Anne-Dore Krohn stellt das ungewöhnliche Buch vor, das beim neuen Berliner Verlag "Favoritenpresse" erschienen ist.…
 
Als Anne Waak in das Alter kam, in dem andere heiraten und "die biologische Uhr" ticken hören, begann ihre Suche nach dem, was Familie für sie persönlich sein könnte. Der Klassiker Vater, Mutter, Kind, fühlte sich für die irgendwie nicht passend an und parallel sah sie um sich herum viele Partnerschaften in den ersten Jahren mit Kind zerbrechen. So…
 
Der Umgang mit Machtmissbrauchsvorwürfen am Opernhaus Zürich. – Graphic Novel «Nachtgestalten»: Autor und Zeichner im Gespräch. – Die unbekannten Töchter von Johann Sebastian Bach. Der Abgang des Castingdirektors und diverse Vorwürfe wegen Machtmissbrauch haben das Zürcher Opernhaus in die Schlagzeilen gebracht. Wie nähert man sich solchen Themen? …
 
Zwei junge Frauen, ein Mann und viele Fragen: Naoise Dolan erzählt in ihrem Debütroman von einer jungen Irin in Hongkong, die auf der Suche ist, nicht recht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen soll und eine spannende Entwicklung mitmacht. Eva-Maria Graß, Buchhändlerin aus Hilchenbach, stellt "Aufregende Zeiten" vor.…
 
Der Kunsthistoriker Alexander Braun ist der einzige Deutsche, der gleich zweimal mit dem US-amerikanischen Eisner Award ausgezeichnet wurde. Das ist der wichtigste Preis für Comic-Kunst. Braun schreibt so fundierte Bücher über die Pioniere des amerikanischen Comics, dass die auch in den USA zu Standardwerken werden. "Will Eisner – Graphic Novel God…
 
Der österreichische Musikwissenschaftler Gernot Gruber hat sich in seinem neuen Buch einiges vorgenommen: "Kulturgeschichte der europäischen Musik. Von den Anfängen bis zur Gegenwart". Von den allerersten nachweisbaren Spuren mehrere tausend Jahre vor Christus bis zur Jetztzeit. Andreas Göbel hat sich durch das geballte Wissen auf 800 Seiten gewühl…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login