show episodes
 
Ein ehemaliger Atheist und jetzt überzeugter Christ stellt herausfordernde Fragen über die Bibel und über die rettende Botschaft von Jesus Christus. Dabei wird gezeigt, dass man seinen Verstand beim christlichen Glauben nicht ausschalten muss. Ganz im Gegenteil, die Beweislast zeigt: Die Botschaft der Bibel beschreibt eine Realität, die Dein Leben von Grund auf verändern kann. Hör doch mal rein und entscheide selbst! Feedback und Fragen gerne an: trosenbach3@gmail.com.
 
- In der Winterpause! - Allround-Radler Daniel und Downhiller Klaus sind zwei radverrückte Oberösterreicher. Unter dem Motto Rad total nehmen sie alle mit auf ihre tollsten Touren (auch mit dem Mikro!). Außerdem gibt's in diesem Radpodcast jede Menge praktische und nützliche Tipps, Experteninterviews, viel technisches Know-How und die geheimsten, schönsten Hotspots von Insidern. Du hast Feedback zum Podcast? Schreib uns an podcast@liferadio.at!
 
T
True Crime Austria

1
True Crime Austria

Katharina Börries, Hubertus Schwarz

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In True Crime Austria informieren Katharina und Hubertus euch über die spannendsten Kriminalfälle Österreichs. Verbrechen, die bis heute bewegen – die Schicksale der Opfer, die Motive der Täter und Täterinnen. Wahre Geschichten faszinieren. In diesem Podcast zeigen sie sich kurios, rätselhaft, begleitet von großen Schlagzeilen oder auch mal abseits des Blitzlichts.
 
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
 
Dieser Podcast gibt biblisch und theologisch begründete Antworten auf Fragen des christlichen Glaubens. Die Tutorials sind allgemeinverständlich und beziehen Alltagserfahrungen ein. Auch poetische und meditative Texte werden angeboten. Auf der Website des Autors sind alle Texte nachzulesen. Außerdem besteht dort die Möglichkeit eines Dialogs mit dem Autor.
 
Christlicher Glaube, Bi- oder Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit: mancherorts vereinbar – anderswo undenkbar! Wir geben queeren Christ*innen eine Stimme und erzählen ihre Lebensgeschichten. Auch ihre Freund*innen oder Familienmitglieder kommen zu Wort. Außerdem erzählen Theolog*innen von ihrem Weg mit queeren Themen. Zwischenfunk ist ein Projekt des Vereins Zwischenraum.
 
"Talkin' Basketball" - der neue Podcast zum Thema "Basketball"! Zwei Gastgeber, ein Gast! Die "Hosts": Stefan Koch, zweimaliger BBL-Trainer des Jahres und Kommentator bei MagentaSport, DAZN und Sport1; Oliver Dütschke (Olli D.), Sportjournalist und Basketballfan. Der Gast: ein Gesicht des deutschen Basketballs. Spieler im In-und Ausland, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter oder basketballbegeisterte Prominente Inhalt: "Talkin' Basketball" stellt die Persönlichkeiten im deutschen Basketball ...
 
Pierrot Fey ist Gründer der Gemeinde „Die Taube“ in Heidelberg. Er ist Autor der Bücher „Wunder aus Liebe“ und „Prophetische Gebetsarmee“ (Handbuch 1+2). Pierrot ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Pierrot hat einen ausgeprägten Reisedienst in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Er ist ein international anerkannter Prophet und dient seit über 25 Jahren mit einer sehr starken Heilungs-, Befreiungs- und prophetischen Salbung. Seit 2007 brennt in ihm der Ruf Gottes nach prophetisch ...
 
Hören Sie hier die aktuellen Predigten der Bibelgemeinde Berlin. Wir sind bibeltreue Christen in Berlin, die das Wort Gottes (die Bibel) auch in der heutigen Zeit noch ernst nehmen. Gott ist real und existiert wirklich. Die Bibel gibt uns Auskunft darüber, wer und wie Gott wirklich ist. Erfahren sie unter www.bibelgemeinde-berlin.de mehr über unsere Gemeinde. Wir wünschen Gottes Segen beim Hören und Anwenden Seines Wortes
 
Willkommen auf meinem Podcast für Lebensfreude. Bei dem ich dich stärken, leiten und informieren möchte, über alles was dich in deiner intuitiven Wahrheit unterstützt, deine Persönlichkeit stärkt und auf dem Weg begleitet, ein wundervolles bewusstes Leben zu kreieren, mit Liebe, Vertrauen, Dankbarkeit, Verantwortung und Wertschätzung.
 
[Übersetzt und herausgegeben von Restauratio - www.restauratio.org] Das Christentum befindet sich im Westen im Rückgang. Die Kirchen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Europa schließen ihre Türen in immer schnellerem Tempo. Wie wird die Kirche darauf reagieren? In diesem kurzen, aber umfassenden Buch argumentiert der New-York-Times-Bestsellerautor und Pastor Timothy Keller, dass dieser Rückgang uns dazu veranlassen sollte, die Mission der Kirche von Grund auf neu zu überdenke ...
 
Predigten ermutigen, ermahnen und führen näher zu Jesus. Mit diesem Podcast-Angebot stellen wir Ihnen unsere Predigten zum Nachhören zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Jesus kennenzulernen, im Glauben zu wachsen und auch um Neues zu entdecken. Die Predigten der Adventgemeinde Chemnitz sind Ihre Möglichkeit, neue, inspirierende Gedanken zu hören. Gern freuen wir uns auch über Ihre Rückmeldung. Schreiben Sie uns unter kontakt@adventgemeinde-chemnitz.de. Unser Internetangebot finden ...
 
Podcast für Liebe, Glück & Erwachen. Ich bin Claudia Vorhemus, Spirituelle Lehrerin & Mentorin und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen in ihr Herz zu führen, in ein SINNERFÜLLTES & GLÜCKLICHES LEBEN. Stelle dir vor, du kannst alle Begrenzungen erlösen und beginnst dein weises Herz für dich und andere sprechen zu lassen. Mit jeder Begegnung, die wir haben, haben wir die Wahl in Frieden zu kommen UND GLÜCKLICH ZU SEIN. Abonniere meinen Podcast und lerne mit mir gemeinsam. Email: vorh ...
 
Wir sind Martin und Stephan. In diesem Podcast besprechen wir die neuesten Star Trek Discovery Folgen der 4ten Staffel und die Folgen der 2ten Staffel Picard. Das ist unser erster Podcast, für Kritik und Anregungen sind wir jederzeit offen. Wir freuen uns wenn ihr reinhört.
 
Loading …
show series
 
Die Zirkusgruppe von Maha und Rashida stehen dabei eine private Aufführung des "Neunten Schleiers" aufzuführen und dann passieren Dinge, die dabei die Gruppe in Angst und Schrecken versetzt. Verzweifelt versucht Jesibel herauszufinden was in den wissenschaftlichen Aufzeichnungen sich noch verbirgt. Feedback? Wenn du dich mit den Personen hinter dem…
 
Einkaufen, wann man will. Nahezu 24 Stunden, rund um die Uhr – das war viele Jahrzehnte in Deutschland die Devise. Inzwischen ändert sich da einiges. Manche Restaurants öffnen nur noch abends, weil ihnen das Personal fehlt. Auch im Einzelhandel bleibt das eine oder andere Regal unbefüllt. Niemand ist da, der sich rechtszeitig darum kümmern kann. Vi…
 
Einkaufen, wann man will. Nahezu 24 Stunden, rund um die Uhr – das war viele Jahrzehnte in Deutschland die Devise. Inzwischen ändert sich da einiges. Manche Restaurants öffnen nur noch abends, weil ihnen das Personal fehlt. Auch im Einzelhandel bleibt das eine oder andere Regal unbefüllt. Niemand ist da, der sich rechtszeitig darum kümmern kann. Vi…
 
In dieser Predigt legt Dieter Borchmann uns 1. Thessalonicher 4,9-12 aus. ____ ALARM UM DIE BRUDERLIEBE 1. Achte auf die Belehrung! (4,9b) 2. Achte auf das Lob! (4,9a & 4,10a) 3. Achte auf das Intensivierungsgebot (4,10b-11) 4. Achte auf die Verantwortung (4,12)Von Bibelgemeinde Berlin
 
© Annie Spratt / unsplash.com Wenn ich eine Gitarre besitze, sie aber nicht spiele, bringt sie keinen Ton hervor. Wenn ich mir ein Auto kaufe, es aber nur in der Garage steht, komme ich nicht an mein Ziel. Nur weil ich etwas habe, heißt das noch lange nicht, dass es einen Nutzen für mich oder andere hat. So ist es mit dem Glauben auch. Jakobus schr…
 
© Annie Spratt / unsplash.com Wenn ich eine Gitarre besitze, sie aber nicht spiele, bringt sie keinen Ton hervor. Wenn ich mir ein Auto kaufe, es aber nur in der Garage steht, komme ich nicht an mein Ziel. Nur weil ich etwas habe, heißt das noch lange nicht, dass es einen Nutzen für mich oder andere hat. So ist es mit dem Glauben auch. Jakobus schr…
 
Gottes Geist soll sich in einer christlichen Gemeinde entfalten können. Darf er das? Ist es nicht viel einfacher, Urteile mit seinem gesunden Menschenverstand zu fällen? Bieten nicht Gemeinden, in denen dem Heiligen Geist mehr Raum gegeben wird, mehr Konfliktpotential als andere, in denen der eigene Verstand vorherrscht? Prophetisches Reden gehört …
 
© Oliver Jeske / ERF Mit seinem ethnologischen Museum und Foren für Debatten und wissenschaftlichen Dialog ist das Humboldt-Forum in Berlin so etwas wie das geistige Zentrum der Hauptstadt. Björn Teuteberg (Chef der Berliner Johanniter) und Christine Rieffel-Braune (Vorstand der Stiftung Humboldt Forum) (Foto: Oliver Jeske / ERF) Seit 1. Dezember 2…
 
Gottes Geist soll sich in einer christlichen Gemeinde entfalten können. Darf er das? Ist es nicht viel einfacher, Urteile mit seinem gesunden Menschenverstand zu fällen? Bieten nicht Gemeinden, in denen dem Heiligen Geist mehr Raum gegeben wird, mehr Konfliktpotential als andere, in denen der eigene Verstand vorherrscht? Prophetisches Reden gehört …
 
Seit Mitte September gibt es landesweite Proteste im Iran gegen die autoritäre Regierung. Auslöser war der gewaltsame Tod von Mahsa Amini. Die islamische Sittenpolizei hatte sie festgenommen und misshandelt, weil angeblich ihr Kopftuch nicht richtig saß. Und das ist bei Weitem kein Einzelfall. Es zeigt, wie schwer die Situation vor allem für Frauen…
 
© gondurazzz / AdobeStock | Carsten Meier / ERF Es ist Anfang Dezember und wir befinden uns in der Adventszeit. Und zu der gehören nicht nur Adventskalender mit 24 Türchen und Adventskranz mit vier Kerzen, sondern auch Adventslieder, Plätzchenbacken und Weihnachtsbastelei. Vor Weihnachten wird traditionell geschnitten, gefaltet und geklebt! Doch ni…
 
Ein frommer Wunsch zum Auftakt: Ich wünsche mir, dass in der Adventszeit alle Menschen den wahren Sinn von Weihnachten entdecken. Dass sie nicht an den Äußerlichkeiten stehen bleiben, sondern Jesus begegnen! Das wünsche ich mir besonders für die Menschen, die mir nahestehen. Wie oft reden wir über Plätzchenrezepte, Geschenke kaufen, Tannenbaum schm…
 
© Toa Heftiba / unsplash.com Hessische Tafeln geraten an Leistungsgrenze, russische Einheiten verhaften Priester in der Ukraine und das Schwarze Kreuz beschenkt Gefängnisinsassen – das und mehr sind unsere Themen im Freitagstalk der ERF Aktuell-Redaktion, zusammengestellt von Katja Völkl. Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und wü…
 
© Flo Karr / unsplash.com Wie hat man früher den Tod eines Menschen festgestellt? Ganz einfach: Spiegel vor Nase und Mund gehalten. Beschlug der Spiegel, war der Mensch noch am Leben. Der Atem, der aus den Lungen herauskam, war der Beweis. Mit dem Glauben an Jesus Christus ist es doch ganz ähnlich. Jakobus schreibt in der Bibel: „Wenn aus Glauben k…
 
Ich kann mich noch gut erinnern. Als unsere Kinder klein waren, haben wir in der Adventszeit einen Krippenweg aufgebaut. Im Sinne von: „Lasst uns nach Bethlehem ziehen!“ So haben wir Maria und Josef kennengelernt, sind dem Engel begegnet, den Hirten auf den Feldern, und haben uns auf die Geburt von Jesus gefreut. Begleitet mit Liedern, Kerzen und v…
 
© Melina Kiefer / unsplash.comMitarbeiter von TWR Ukraine bei Radioaufnahmen (Foto: TWR Ukraine) In der letzten Woche gab es massive Ausfälle bei der Infrastruktur in Kiew, die auch die Arbeit unseres Partnerteams TWR Ukraine stark einschränkten. Insgesamt drei Tage war das Team ohne Strom, tägliche Notabschaltungen gehörten vorher schon zum Alltag…
 
© Flo Karr / unsplash.com Wie hat man früher den Tod eines Menschen festgestellt? Ganz einfach: Spiegel vor Nase und Mund gehalten. Beschlug der Spiegel, war der Mensch noch am Leben. Der Atem, der aus den Lungen herauskam, war der Beweis. Mit dem Glauben an Jesus Christus ist es doch ganz ähnlich. Jakobus schreibt in der Bibel: „Wenn aus Glauben k…
 
Wie kann ich meinen Alltag im Glauben gestalten? Worauf sollte ich achten? Was kann ich vernachlässigen? Fragen wie diese beantwortet der Apostel Paulus im letzten Teil seines Briefs an die Christen in Ephesus. Dabei ist ihm ein Gedanke besonders wichtig. Der findet sich im 5. Kapitel des Briefes. Paulus schreibt: Sagt Dank Gott, dem Vater, allezei…
 
Wie kann ich meinen Alltag im Glauben gestalten? Worauf sollte ich achten? Was kann ich vernachlässigen? Fragen wie diese beantwortet der Apostel Paulus im letzten Teil seines Briefs an die Christen in Ephesus. Dabei ist ihm ein Gedanke besonders wichtig. Der findet sich im 5. Kapitel des Briefes. Paulus schreibt: Sagt Dank Gott, dem Vater, allezei…
 
© Sven Brandsma / unspash.com „Nikolausgeschenke verteilte auch Luther an seine Kinder“, erzählt Mirko Gutjahr, Leiter der Luthermuseen in Eisleben und Mansfeld, „das war im Mittelalter Tradition und auch der Reformator fand diesen Brauch pädagogisch sinnvoll.“ Doch nicht die Heiligen wie Nikolaus wollte Luther im Mittelpunkt sehen, sondern die Geb…
 
© geralt / pixabay.com Wärmestuben einrichten, Familien finanziell helfen und Beratungsangebote aufstocken: mit der Aktion #wärmewinter wollen Kirche und Diakonie bundesweit Hilfen zur Verfügung stellen in der Energiekrise. Gespeist wird der Hilfsfonds u.a. von Kirchensteuermehreinnahmen, die durch die Energiepauschale entstanden sind. Auch Kirchen…
 
Von Gott wird in der Bibel gesagt: „Er gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden.“ Nanu, wird jetzt mancher denken: Das von den Müden und der Kraft Gottes hatten wir doch gestern schon! Ist der Pfarrer schon so alt, dass er das nicht bemerkt hat?“ Keineswegs. Aber bei der Auslosung der Bibelworte vor drei Jahren in Herrnhut wurden Jes…
 
© Edward Virvel / unsplash.com Na, heute auch schon Richter gespielt? Ich ganz sicher. Ich bin schnell im Bewerten und Beurteilen. Das ist eine Stärke sicher – aber eben auch eine gefährliche Schwäche. Denn da ist der Schritt hin zum Verurteilen leider nicht sonderlich weit. In solchen Momenten denke ich an die Worte von Jakobus in der Bibel. Der s…
 
© Alex Ivashenko / unsplash.com Oft ist es der Verlust eines lieben Menschen, der uns vor Augen führt: Wir sind einsam. Doch die Seelsorgerin Rose Hartmann von der IGNIS-Akademie für Glaube, Psychologie und Leben sagt: Einsamkeit ist etwas, das uns bereits seit unserer Geburt begleitet. Die gute Nachricht: Gott versteht unsere Einsamkeit und ist in…
 
© Edward Virvel / unsplash.com Na, heute auch schon Richter gespielt? Ich ganz sicher. Ich bin schnell im Bewerten und Beurteilen. Das ist eine Stärke sicher – aber eben auch eine gefährliche Schwäche. Denn da ist der Schritt hin zum Verurteilen leider nicht sonderlich weit. In solchen Momenten denke ich an die Worte von Jakobus in der Bibel. Der s…
 
Es ist Grundnahrungsmittel Nummer 1. Lebensnotwendig. Wo es fehlt, leiden Menschen Hunger. Ich arbeite dafür und esse es jeden Tag. Bei über 3000 Auswahlmöglichkeiten, bin ich in Deutschland bestens versorgt. Richtig vermutet: Es geht um`s Brot. Jesus benutzt dieses Lebensmittel für eine steile Behauptung. Im Johannesevangelium, Kapitel 6, Vers 35 …
 
Es ist Grundnahrungsmittel Nummer 1. Lebensnotwendig. Wo es fehlt, leiden Menschen Hunger. Ich arbeite dafür und esse es jeden Tag. Bei über 3000 Auswahlmöglichkeiten, bin ich in Deutschland bestens versorgt. Richtig vermutet: Es geht um`s Brot. Jesus benutzt dieses Lebensmittel für eine steile Behauptung. Im Johannesevangelium, Kapitel 6, Vers 35 …
 
Die höchste Repräsentantin der Evangelischen Kirche in Deutschland, Annette Kurschus, hat mit einer Predigt über den Umgang mit dem Ukraine-Krieg einen Sturm der Empörung ausgelöst. Sie mahnte den Beginn von Verhandlungen über einen Waffenstillstand und eine Kultur der Entfeindung an. Eine Analyse ihrer Predigt, der Reaktionen darauf und des Ringen…
 
Die Evangelische Kirche in Deutschland ringt angesichts des Ukraine-Kriegs um die Friedensethik. In Wittenberg diskutierten die Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt von den Grünen und der Friedensbeauftragte der evangelischen Kirche, Landesbischof Friedrich Kramer, kontrovers miteinander. Eine Analyse der Diskussion. Inhalt: Der bewaffne…
 
In meinem Leben gab es einen Menschen, der hat mir ganz viel Mut gemacht. Das war mein Klassenlehrer auf der Berufsschule. Ich wollte immer an einer Uni studieren. Hatte mich aber bislang nicht getraut. Dann sagt mein Lehrer zu mir: „Sie sollten unbedingt noch studieren. Es wäre sonst echt schade um alle Ihre Begabungen.“ Diese Sätze haben mir sehr…
 
© Marko Horvat / unsplash.com Es gibt Menschen, die liebe ich. Dann gibt es Menschen, die mag ich. Und dann noch die, die ich nicht wirklich gut leiden kann. Hast du auch so eine Rangordnung? Eigentlich normal… aber nicht für Jesus und es sollte auch für die nicht normal sein, die an ihn glauben. Denn im Brief des Jakobus in der Bibel lese ich, wie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login