show episodes
 
Das Sonntagsfrühstück ist der Personality-Talk auf ANTENNE BAYERN Jeden Sonntag ab 9 Uhr frühstückt Florian mit interessanten Persönlichkeiten aus Bayern und der ganzen Welt. Hier gibt es die Talks als Podcast zum anhören. Prominente und Menschen mit unglaublichen Erlebnissen - spannende Menschen mit ihren Geschichten werden euch begeistern.
 
Was kommt heraus, wenn man eine Gruppe Eishockey-begeisterte und redefreudige Münchner zusammenwürfelt? Richtig, ein Stammtisch voller Leidenschaft und Diskussionen um die Eishackler des EHC Red Bull München. Wir wollen hier über den EHC und das deutsche Eishockey berichten, sprechen, diskutieren, analysieren, hinterfragen, informieren und vor allem unterhalten.
 
Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durch ...
 
In „A Bottle with...“ geht es - wie soll es anders sein - um die schönste Nebensache der Welt: Wein. Ob Schaumwein, Weiß- oder Rotwein. Dafür hole ich mir außergewöhnliche, spannende Menschen aus der ganzen Welt für einen entspannten Plausch vor das Mikro. Es geht um Wein, Menschen und deren Geschichten. Die Gäste in "A Bottle with ..." sind zum einen Menschen aus der Weinbranche - ob Winzer, Sommelier, Gastronom, Koch oder Unternehmer. Darüber hinaus Menschen, die einfach gerne Wein trinken ...
 
Borussia Dortmund verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen. Im offiziellen Podcast des BVB bieten wir Euch spannende Charaktere und Interviewpartner, Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken, historische Gänsehaut-Momente und brandaktuelle Infos zu den wichtigsten Themen rund um den BVB. In der Regel bekommt Ihr wöchentlich eine neue Episode auf die Ohren. Wenn es was Wichtiges gibt, dann auch schon früher. Wir werden mit diesem Format Themen beleuchten, um die noch nicht je ...
 
Über das Leben als Väter sprechen wir, Marco, Redaktionsleiter von Men´s Health DAD, und Florian, Fotograf und Medienmensch: zu zweit und mit Müttern, anderen Vätern, Experten wie Coachs sowie Ärzten und überhaupt mit allen, die zu unseren Themen viel Wissen oder eine Meinung haben. Die Themen sind kunterbunt wie die selbstgemalten Bilder Eurer Kids: Vereinbarkeit von Job und Familie, Geburtsvorbereitungskurs speziell für Männer, lernen von Müttern und umgekehrt, der erste KiTA-Tag und und u ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Neue Folgen immer samstags. Toby Käp: weiß, privilegiert, hat ein Handicap und ist StandupComedian. Im Laufe der Zeit traf er schon viele lustige Menschen, die schon bekannter oder noch nicht so bekannt sind. Ein paar Beispiele sind Florian Simbeck, Hans Thalhammer, Tobi Freudenthal, David Kebe, Hani Who, Falk Schug, MrWissen2go, Nick Schmid, Simon Stäblein, Johannes Schröder und vielen mehr. Bisher hatte er diese Treffen auf seinem Podcast "Exzellenz-Unsinn" veröffentlicht - nun werden Arch ...
 
Loading …
show series
 
„Seelisch und moralisch war das Forum eine große Rückenstärkung“, sagt Evelyn Meining. Vor einem Jahr war sie Mitgründerin des „Forum Musik Festivals“, das seit dem ersten Lockdown Lösungsansätze sucht, wie Musikfestivals während und nach der Pandemie überleben können. Im SWR2 Musikgespräch zieht sie Bilanz und gibt Ausblicke in die Zukunft – auch …
 
Musik verknüpft sich oft mit Erinnerung. Mit diesem Effekt hat sich in den vergangenen vier Tagen ein Festival der Akademie der Künste in Berlin auseinandergesetzt. „Memories in Music“ bot neben Filmen und Livestreams auch ein Symposion an. Das Festival stellt verschiedene musikalische Stile nebeneinander, ohne zu bewerten. Oliver Kranz hat es für …
 
„Wir wissen nicht, wie die Kultur sich in diesem Ministerium wiederfindet“, sagt Peter Stieber, Präsident des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz. In der vergangenen Woche ist bekannt geworden, dass das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft und Kultur nach fast 75 Jahren aufgelöst und in ein „Ministerium für Frauen, Familie, Integration und…
 
Conan, the Bacterium und wer im Pandemie-Quartett Supertrumpf ist SBP005 - Brazilian Vaccine Ausgabe 5 – Sputnik und die ärgsten Viren! Kabarettist Martin Puntigam und Molekularbiologe Martin Moder klären: Ist damit zu rechnen, dass noch ärgere Pandemien folgen? Wie tödlich sind die anderen Viren, die draußen in der Wildnis nur darauf warten, pande…
 
Der Song gilt als der bekannteste der 1993 gegründeten schwedischen Band, die besonders durch ihre Liveacts überzeugt. Dabei steht ihr Garagenrock, der an frühere Punkbands erinnert, im spannungsvollen Gegensatz zum perfekt gestylten Outfit der Band auf der Bühne - alle Mitglieder treten im Anzug auf. Mit „Hate To Say I Told You So" vom zweiten Alb…
 
In der Schweiz hat die Regierung trotz steigender Infektionszahlen seit dem 19. April die Corona-Maßnahmen stark gelockert. Und die Menschen genießen die neuen Möglichkeiten - volle Café-Terrassen sprechen für sich. Aber es gibt auch mahnende Stimmen zum Schweizer Sonderweg in der Pandemie. Eine von ihnen ist „Opa Köbi“. Auf Twitter teilt er seine …
 
Wir starten die Reihe „Neues von Beuys – 100 Jahre in 100 Sekunden“ mit einem berühmten Zitat: „Jeder Mensch ist ein Künstler“. Im Interview mit dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel von 1984 erklärt Joseph Beuys: „Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten […]. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur od…
 
Der Begriff kommt aus dem Englischen - cultural appropriation - und bedeutet den Transfer von Elementen einer Kultur in die andere, etwa das Tragen von traditionellen Kostümen oder Frisuren. Ein kultureller Austausch scheint in unserer globalisierten Welt bis zu einem gewissen Punkt ganz natürlich. Ob eine kulturelle Aneignung aber vielleicht als g…
 
Sie sprechen über ihre Vergangenheit und über die Zukunft: Menschen zwischen 63 und 94, die ihr Leben auch im Alter noch aktiv gestalten. Simone Rethel-Heesters hat Prominente wie Mario Adorf, Gregor Gysi, Rita Süßmuth oder Dieter Hallervorden zu Hause interviewt und fotografiert, aber auch Forscher, Lehrende, Mediziner und Handwerker. Allesamt sta…
 
Wer hätte geahnt, dass Petersilie, wenn sie blüht, giftig ist? Oder das Tränende Herz? Oder dass der Rhododendron eine der allerältesten Drogen enthält? Der Garten steckt voller zum Teil ziemlich düsterer Geheimnisse, die sich für manches Verbrechen und besonders für Giftmorde eignen. Die Pfälzer Krimiautorin Monika Geier hat sich unsere heimischen…
 
Die Rückseite ist ein oft unterschätztes Ding des Lebens. Immer wieder läuft die Vorderseite der Rückseite den Rang ab. Und das zu Unrecht. Es gibt zum Beispiel spektakuläre und beeindruckende Rückendekolletés. Berühmte Künstler wie Edgar Degas oder August Rodin haben den Rücken in ihrer Kunst sogar verewigt. Doch mit dem Kreuz verbinden viele Mens…
 
Wer sich mit moderner Liebeslyrik beschäftigt, kommt an Erich Fried nicht vorbei. Der österreichische Lyriker hat Liebesgedichte geschrieben, die Verliebten – egal ob glücklich oder unglücklich – aus der Seele sprechen. Dabei trat Erich Fried zuerst mit politischer Dichtung in Erscheinung, er verpackte seine gesellschaftskritischen Ansichten in lyr…
 
„Es ist beeindruckend, wie Sophie Scholl bis zum Ende für ihre moralischen Überzeugungen einstand!“ Saskia Biehler hat im Rahmen eines Kompositionsauftrages an einer Soundcollage über das Leben von Sophie Scholl an der PH Weingarten mitgearbeitet. Wie Sophie Scholl zu klassischer Musik stand, warum sie Bach liebte und warum es auch ungewöhnliche Mu…
 
Am 9. Mai diesen Jahres wäre die Widerstandskämpferin Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt ARTE am selben Tag eine Produktion der Staatsoper Hamburg: Udo Zimmermanns Kammeroper „Weiße Rose“ in einer besonderen Umsetzung als Graphic Opera. Was es damit auf sich hat und welche Strahlkraft Sophie Scholl bis heute besitzt – die…
 
Am 7. Mai vor 188 Jahren wurde Johannes Brahms in Hamburg geboren. Sein letztes Lebensdrittel verbrachte er in der europäischen Musikmetropole Wien. Dort entwickelte der Genussmensch auch eine Vorliebe für edle Kaffeemarken, braute sich täglich mit seiner Espressomaschine einen kleinen „Schwarzen“ und rauchte Kette, mit Vorliebe Zigarren. Nina Pras…
 
Ehemalige Hauptstadt der Astronomie Sternengeschichten Folge 441: Die Bonner Durchmusterung Der Himmel ist voller Sterne. Als Astronom werde ich immer wieder mal gefragt, ob ich auch schon mal einen neuen Stern entdeckt habe. Habe ich nicht. Das tut man in der Astronomie so gut wie nie. Ab und zu findet man einen Stern, der außergewöhnlich ist, zum…
 
Teasertext online: HörbuchZeitgeschichte: Saal 101 – Das Dokumentarhörspiel zum NSU-ProzessVor deutschen Gerichten wird nicht mitgeschnitten und so bilden die Protokolle, die Journalistinnen und Journalisten für die Berichterstattung erstellt haben, die Grundlage für dieses Dokumentarhörspiel. In Themenkomplexe unterteilt, behutsam kommentiert und …
 
Seitdem die Pianistin Heike Bleckmann Pauline Viardot-García entdeckt hat, ist sie ein regelrechter Fan der Komponistin und Sängerin: „Sie ist eine der interessantesten Persönlichkeiten der Kulturgeschichte im 19. Jahrhundert“. Bei den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe 2021 widmet sie Viardot-García einen Liederabend.…
 
Auf der neuen, ganz persönlich gefärbten CD der Sopranistin Olga Peretyatko sind Wiegenlieder aus der ganzen Welt und in neun Sprachen zu hören, bei denen jeder mitsummen kann: "Man muss natürlich nicht das Gesangstalent einer Maria Callas haben, man singt das mit dem Herzen." Olga Peretyatko scheint auch in Zeiten von Corona unaufhaltsam – eine Mu…
 
Vor 130 Jahren galt die Gegend der Carnegie Hall noch als vorstädtisch. Hogtown hieß der Bezirk, weil dort circa 4000 Schweine frei herumliefen. Doch genau dort baute der selbstbewusste Unternehmer und Musikliebhaber Andrew Carnegie einen modernen Tempel für klassische Musik. Zur Eröffnungsgala 1891 ließ er den größten Pop-Star seiner Zeit einschif…
 
Wer sind wir? Was machen wir hier? Wo gehen wir hin? – Ein Blick in den Sternenhimmel wirft so einige Fragen auf, die sich der Schlagzeuger Alexej Gerassimez gestellt hat. Musikalische Antworten auf diese Fragen sind auf seiner neuen CD „Starry Night“ zu finden. Hier musiziert Alexej Gerassimez zusammen mit dem Signum Saxophone Quartet. Neben Bearb…
 
Napoleon war ein großer Stratege und machtbesessener Herrscher. Napoleon gilt aber auch als großer Musikliebhaber, der wusste, wie man mit Kultur Menschen beeinflusst. Schon zu seinen Lebzeiten – und bis heute – polarisierte er: Beethoven bedachte ihn mit einer Widmung (und strich sie wieder), Johann Strauß komponierte einen Napoleon-Marsch und Arn…
 
München baut um: Sieben Abgänge, vier Fragezeichen und fünf Neuzugänge Der EHC Red Bull München stellt nach dem Viertelfinal-Aus 2021 die Weichen für die kommende DEL-Saison und forciert einen Umbruch, der mit einer deutlichen Verjüngung einhergeht. Zusammen mit Christian Bernhard von der Süddeutschen Zeitung diskutieren wir die Personal-Entscheidu…
 
Andreas Brand vom Projekt Musiklusion der Lebenshilfe Tuttlingen berichtet, wie Menschen mit Beeinträchtigungen per App und Smartphone Musikinstrumente erlernen. „Es geht um kulturelle Teilhabe!“, sagt er. Auch Menschen mit Behinderung sollen die Kultur im digitalen Raum mitgestalten.
 
Ganz langsam meldet sich der Frühling zurück und mit den ersten Blüten im Garten stellen sich auch die geflügelten Botschafter von Frühling und Sommer wieder ein. Die Schmetterlinge, deren zarte Flügel in allen nur denkbaren Farben schillern. Falter sind Poesie und Musik. Sie flattern durch Lieder und tanzen luftig leicht übers Klavier. Jane Höck f…
 
ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück mit Florian Weiss Jeden Sonntag ab 9:00 Uhr frühstückt Florian Weiss mit interessanten Persönlichkeiten aus Bayern und der ganzen Welt. Diesmal ist der Manager und Unternehmer Georg Kofler zu Gast - bekannt aus der TV-Sendung "Höhle der Löwen".Von ANTENNE BAYERN - Florian Weiss
 
Die 11. Folge von "A Bottle with..." ist besonders, denn ich sitze bei dieser Folge auf der Rückbank des legendären Bentley Mulsanne. Bei einer Flasche Champagner unterhalte ich mich in entspannter Atmosphäre mit Bentley Düsseldorf CEO Guido Graf von Spee. Da hier im Mulsanne Platz genug ist, wir mit ausreichend Schaumwein ausgestattet sind und Gui…
 
„Das ist mir das Wichtigste!“ Berühren, Räume schaffen, Bewusstsein erweitern – das möchte die griechische Komponistin Konstantia Gourzi mit ihrer Musik erreichen. Inspirieren lässt sie sich von Skulpturen, von Gefühlen und eigenen Wahrnehmungen, auch von der Flüchtlingskrise in Griechenland. Bei uns spricht sie über ihr neues Album Anájikon.…
 
„Wir meinen es schon ziemlich ernst“, sagt der Intendant Beat Fehlmann der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz über das Online-Projekt seines Hauses: Philharmazie. Das Thema Gesundheit bestimmt unseren Alltag, hier geht es nun auf eine musikalische Ebene. Auf der Website des Hauses können Besucher*innen angeben, welche Musik bei welchen Symptomen hi…
 
Hinter dem Komma wird es düster Sternengeschichten Folge 440: Die Gravitationskonstante Ohne Gravitation geht nichts im Universum. Vor allem in der Astronomie, wo es ja meistens um sehr massereiche Objekte wie Sterne oder Planeten geht, kommt man ohne Gravitation nicht aus. Wenn man das Universum in seiner Gesamtheit verstehen will, braucht man die…
 
„Ich hatte die Chance, ein Projekt zu entwickeln, das mehrere Parameter meines musikalischen Lebens zusammenführt“, Marie-Claudine Papadopoulos ist Geigerin und hat mithilfe eines Stipendiums eine Konzertreihe finanziert. Sie spielt nun abseits der großen Hallen in der Pfalz und Baden-Württemberg. Dadurch bekommt sie in der schweren Phase der Pande…
 
Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteur*innen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal träumt sich Moritz Chelius ins Café Sa…
 
Zugespitzt gesagt: Sie war für den Opernbetrieb im 19. Jahrhundert so bedeutend wie Anna Netrebko und Jonas Kaufmann zusammen: die Sopranistin Wilhelmine Schröder-Devrient. Ihre historische Bedeutung wird jetzt in einem Buch von Anno Mungen deutlich: „Die dramatische Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient. Stimme, Medialität, Kunstleistung“. Christo…
 
Der Publizist und Podcaster Wolfgang M. Schmitt hat ein Buch über Influencer geschrieben – über Menschen, die sich in der Digitalwelt und in Sozialen Medien auf Bildern und in Videos inszenieren, mit Firmen kooperieren und deren Produkte bewerben. Im SWR2 Musikgespräch fragt ihn Valentin Stötzer, wie es um Influencer im Bereich der klassischen Musi…
 
Am vergangenen Samstag ist Christa Ludwig gestorben. Axel Brüggemann bekennt sich als Fan der großen Sängerin und reflektiert über das Ende eine Ära: über die Vergangenheit und die Gegenwart der Kunstform Oper – und über die Herausforderung, sich mit dem Jetzt der Musik immer wieder aufs Neue auseinanderzusetzen.…
 
#proparents Viele frischgebackene Väter nehmen keine Elternzeit, weil sie Nachteile im Job befürchten. Wer tatsächlich deswegen in seiner Firma diskriminiert wird, hat momentan allerdings keine rechtlichen Möglichkeiten. Aus diesem Grund hat die Berliner Rechtsanwältin Sandra Runge die Initiative #proparents ins Leben gerufen (proparentsinitiative.…
 
200 Jahre Konzerthaus Berlin: Der Illustrator Felix Pestemer hat das Jubiläum zum Anlass genommen, die Geschichte und die Geschichten des Musentempels am Gendarmenmarkt in einer Graphic Novel zu erzählen. Im SWR2 Musikgespräch berichtet er von seinen Streifzügen durch eine klangvolle Historie und seine künstlerischen Grenzgänge an der Schnittstelle…
 
Man macht es sich noch immer zu wenig bewusst, wie wichtig das Holz von Streicherbögen für den Klang eines Instruments ist. Die besten Streicherbögen werden aus einem selten gewordenen Holz hergestellt, dessen Verkauf weltweit verboten ist – dem Fernambukholz. Mit ihm verdient die brasilianische Holzmafia viel Geld. Um die bedrohten Bestände an Fer…
 
„Wir mussten einfach irgendwas tun!“ Die Sängerin Sofia Livotov ist eine der Mitbegründerinnen von nexTus, einem neuen, digitalen Musik- Festival, gegründet von Mitgliedern der Wiener BYOM (Be Your Own Manager) Academy. Ab dem 17. April gibt es an vier aufeinander folgenden Wochenenden Konzerte, Diskussionen und multimediale Aktivitäten wie Pantomi…
 
Claudio Monteverdi prägte die Harmonik über Jahrhunderte hinweg. Und er sorgte dafür, dass dem Ausdruck in der Musik die oberste Priorität zukommt: Das lässt seine Musik auch heute noch sehr sinnlich erscheinen. Die Sängerin Anna Lucia Richter und der Lautenist Luca Pianca mit seinem Ensemble Claudiana haben diesem Pionier nun eine CD gewidmet, in …
 
Am Samstag ist die wunderbare Sängerin Christa Ludwig im Alter von 93 Jahren gestorben. Sie selbst bezeichnete sich augenzwinkernd als "Sopranmezzo". Immerhin meisterte Christa Ludwig so anspruchsvolle Sopranpartien wie die Leonore in Beethovens "Fidelio" oder die Färberin in Strauss' "Frau ohne Schatten". Mit Hosenrollen von Mozart und Strauss, in…
 
Und die wichtige Auslandserfahrung der Meteoriten SBP004 - Die Zerstörung der Nacht Und die wichtige Auslandserfahrung der Meteoriten Ausgabe 4 des Science Busters Podcasts: Kabarettist Martin Puntigam und der Astronom Florian Freistetter besprechen, womit man den Mond kaputtmachen könnte, ob Elon Musk der schlimmste Nachtverschmutzer ist und wo ma…
 
ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück mit Florian Weiss Jeden Sonntag ab 9:00 Uhr frühstückt Florian Weiss mit interessanten Persönlichkeiten aus Bayern und der ganzen Welt. Diesmal ist der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter zu Gast.Von ANTENNE BAYERN - Florian Weiss
 
Hector ist einer der Jungs, dem man auf dem Schulhof lieber aus dem Weg geht. Eines Abends beobachtet er den Statuendieb, der London seit einiger Zeit auf Trab hält, bei einer neuen Tat und ist sich sicher, in ihm den Obdachlosen erkannt zu haben, mit dem er vor Kurzem aneinander geraten ist. Doch als Hector die Polizei eingeschaltet hat, kommen ih…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login