show episodes
 
Im Podcast "Machtwechsel" diskutieren Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander aus der WELT-Chefredaktion wöchentlich über die wichtigsten politischen Fragen Deutschlands. Jede Woche diskutieren die beiden über die aktuellen politischen Entscheidungen und die Menschen, die diese treffen. Wer macht in der Bundesregierung welche Kompromisse? Worüber streiten die Abgeordneten im Bundestag? Und warum ist die AfD aktuell so stark? Der Politik-Podcast "Machtwechsel" liefert umfassende Analysen der pol ...
  continue reading
 
Artwork

1
Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast

RedaktionsNetzwerk Deutschland

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Politik, kein Gelaber: Steven Geyer und Andreas Niesmann aus dem Berliner Büro des RedaktionsNetzwerks Deutschland streiten und bewerten mit weiteren Auskennern aus Hauptstadt-Presse und Politik-Betrieb, was hinter den Schlagzeilen über Koalitionspoker, Machtspielchen und Polit-Peinlichkeiten wirklich steckt. Unverkrampft, ohne Floskeln, mit alles und mit scharf. Neue Folgen immer freitags. Impressum: https://www.rnd.de/impressum/
  continue reading
 
Artwork

1
Hauptstadt-Radar

RedaktionsNetzwerk Deutschland

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Das RND-Briefing aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik. Immer dienstags, donnerstags und samstags. Impressum: https://www.rnd.de/impressum/
  continue reading
 
Artwork
 
In unserem Podcast sprechen vor allem Menschen, die die fachliche Praxis im sozialen Bereich kennen, deren Stimmen in großen Talkshows aber oft ungehört bleiben: Erfahrene Fachkräfte aus den AWO-Einrichtungen vor Ort - von der Pflege über die Jugendhilfe bis zur Suchtberatung und mehr. Wir wollen wissen: Was braucht es für eine faire und soziale Gesellschaft? Was fordern soziale Einrichtungen von der Politik? Welche Perspektiven darf eine gute Sozialpolitik nicht vergessen?
  continue reading
 
Artwork

1
Eine Runde Bundestag

Der Tagesspiegel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Corona-Zeit hat viel an der Politik und dem Journalismus verändert. Wir standen vor neuen inhaltlichen Herausforderungen und persönliche Gespräche konnte man nur an der frischen Luft führen. Was lag näher, als gemeinsam eine Runde durchs Regierungsviertel zu spazieren, quasi eine Runde um den Bundestag. Georg Ismar, Leiter des Hauptstadtbüros beim Tagesspiegel, traf bis zum September 2021 verschiedenste Abgeordnete, um zu erfahren, wie sie auf die Parlamentsarbeit und gesellschaftliche U ...
  continue reading
 
Artwork
 
Es ist laut, richtig laut, desorientierend laut. In den sozialen Medien, im öffentlichen Raum, in der Politik. Und überall versuchen Akteure aus dieser Lautstärke Kapital zuschlagen: Lobby-Gruppen, Geschäftsleuten, Influencer:innen und großen Tech-Konzernen. In unserer neuen Staffel Noise sehen wir an drei ganz unterschiedlichen Beispielen, wie wir uns gerade inmitten eines Kräftemessens im Einfluss um unsere Kommunikation befinden. Wir schauen uns die immer restriktiveren Gesetze gegen Abtr ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Warum gilt Israel immer als Opfer und der Iran als Aggressor? Wann kommt der bezahlte Vaterschaftsurlaub, was für Kategorien hat der Verfassungsschutz und was macht Angela Merkel bei Jürgen Trittin? Diese Hörer-Fragen beantworten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander. Außerdem geht es um die Frage: Wonach wer…
  continue reading
 
Andreas Niesmann meldet sich live aus der Ukraine, wo er gerade Vizekanzler Robert Habeck zu politischen Gesprächen und Wirtschaftstermin sowie bei Besuchen ins Kriegsgebiet begleitet. Wir reden über Habecks Gründe für diese Neben-Außenpolitik, über die Stimmung unter den Ukrainern und wie sie auf die deutsche und andere westliche Hilfe blicken – u…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Olaf Scholz wollte auf seiner Chinareise die internationale Politik prägen. Doch herausgekommen ist wenig. Warum der Kanzler beim Thema Russland in weiten Teilen abblitzt und wie er in Peking immer mehr seiner Vorgängerin ähnelt, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander. Außerdem geht es um die …
  continue reading
 
Mit der Schriftstellerin Andrea Paluch ("Hauke Haiens Tod", "Die besten Weltuntergänge") philosophieren wir darüber, warum ihre gemeinsamen Bücher mit Robert Habeck nicht immer politisch, aber oft prophetisch waren. Und wir klären die Frage, ob man Kindern die Wahrheit über Klima, Krieg und Krisen zumuten darf. Außerdem geht es darum, wie sich die …
  continue reading
 
Im Gespräch mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Michael Roth, Urgestein der SPD, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, will nach gut 25 Jahren die politische Bühne verlassen. Wie seine Partei mit der Ukraine-Unterstützung ringt, was Norbert Röttgen alles weiß und warum es richtig ist, auch mal gegen die eigenen Überzeugungen abzustimmen, e…
  continue reading
 
Seit fast 150 Folgen wühlen sich die RND-Hauptstadtkorrespondenten Geyer & Niesmann durch die politischen Top-Themen - mit viel Hintergrund, aber ohne Ehrfurcht; mit gewitzten Gästen und ohne Langweilermonologe. Jetzt sind sie für den Deutschen Podcast-Preis 2024 nominiert - in der Kategorie “Information”. Deshalb können Sie jetzt die bisherigen Hi…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Hat Deutschland tatsächlich ein Ausgaben- und kein Einnahmenproblem? Was kann die SPD aus dem Schröder Wahlkampf von 2002 lernen? Wie fest sitzt Friedrich Merz als möglicher Kanzlerkandidat im Sattel? Und wo genau zeigt sich jetzt Annalena Baerbocks "feministische Außenpolitik"? Diese Hörer-Fragen beantworte…
  continue reading
 
Ferienzeit ist True-Crime-Zeit - und wir melden uns zurück mit der Mutter aller True-Crime-Fälle, der Affäre Uwe Barschel. Das Foto des toten Ex-Ministerpräsidenten in der Badewanne eines Genfer Hotels kennt jeder, aber wie ist es entstanden? Was ist davor geschehen? Und was danach? Aus Anlass seines bevorstehenden 80. Geburtstags zeichnen wir das …
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Wir freuen uns über Feedback an machtwechsel@welt.de Noch mehr Politik? „Das bringt der Tag“ – jeden Morgen ab 5 Uhr die aktuellen News und dazu das Thema des Tages. Für alle, die wissen wollen, was heute wichtig ist. WELT-Redakteure, Korrespondenten und Reporter ordnen die aktuellen Schlagzeilen ein, erklär…
  continue reading
 
Ferienzeit ist True Crime-Zeit - und wir melden uns zurück mit der Mutter aller True Crime-Fälle, der Affäre Uwe Barschel. Das Foto des toten Ex-Ministerpräsidenten in der Badewanne eines Genfer Hotels kennt jeder, aber wie ist es entstanden? Was ist davor geschehen? Und was danach? Aus Anlass seines bevorstehenden 80. Geburtstags zeichnen wir das …
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Bayerns Ministerpräsident Markus Söder inszeniert seinen China-Besuch im Stile eines Anti-Ampel-Staatsmanns. Wie er mit der Unterminierung der Berliner Außenpolitik in die historische Kerbe von Franz-Josef Strauß stößt, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander. Außerdem geht es um den Rückzug de…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Kann man als neu gewählte Regierung ein Gesetz der Vorgängerregierung einfach so zurücknehmen? Können Zweierbündnisse in unserer Parteienlandschaft noch eine Mehrheit finden? Wer zahlt die Waffenlieferungen an die Ukraine? Und in welchem Gesetz steht, dass für jeden Bundeswehr-Einsatz ein Parlamentsbeschluss…
  continue reading
 
Wieder eine Woche, in der die Waffen sprachen und wir über Waffen sprechen: Es geht um den Koalitionsstreit um die verneinten Taurus-Lieferungen; den Geheimnisverrat im Verteidigungsausschuss; die Aufregung darüber, dass SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich ein Einfrieren des Ukraine-Kriegs ansprach - und darum, ob das nun schon Wahlkampf ist. Außerdem…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Seit Herbst 2023 gibt es eine Einigung bei der Bezahlkarte für Asylbewerber. Durch den Bundestag ist die Karte aber immer noch nicht. Wie eine grüne Minderheit die Ampel blockiert und im Osten sogar die Brandmauer der CDU bröckelt, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander. Außerdem geht es um di…
  continue reading
 
Mit Moskau-Korrespondentin Ina Ruck (ARD) und Kriegsreporterin Katrin Eigendorf (ZDF), die gerade aus der Ukraine zurückgekehrt ist, blicken wir auf die russischen "Präsidentschaftswahlen" an diesem Wochenende: Was erwartet Wladimir Putin, wie ist die Stimmung im Volk und welche Rolle spielt der Krieg im Wahlkampf? Außerdem sprechen wir über möglic…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Es war eine Woche, in der Olaf Scholz Nerven zeigte. Sein klares „Nein“ zur Lieferung von Taurus beeindruckte weder die Opposition – noch seine eigene Koalition. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander sprechen über Furcht und Befürchtungen des Kanzlers. Außerdem geht es in dieser Folge um das Weimarer Dreieck …
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Wer dient Thomas Kemmerich bei der Thüringer Landtagswahl als Vorbild? Welche deutsche Besonderheit spielt Politikern in Interviews in die Hände? Und wann werden eigentlich Botschafter einbestellt? Diese Fragen von Hörerinnen und Hörern beantworten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in „Nachgefragt“. Wir f…
  continue reading
 
In der Woche nach dem “Super Tuesday” ist Andreas Niesmann in den USA unterwegs - um Wahlkampfluft zu schnuppern, aber auch, um Wirtschaftsminister Robert Habeck nach Washington, New York und Chicago zu begleiten: Wen trifft der Vizekanzler und was hat es mit der grünen Kanzlerkandidatur zu tun? Vor Ort erörtert er mit dem USA-Korrespondenten des R…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Zwischen Paris und Berlin kriselt es. Und das in einem extrem ungünstigen Moment. Welche Folgen die Uneinigkeit in Europa über Unterstützung für die Ukraine hat? Und warum die FDP sich bei der Rente doch auf Schulden eingelassen hat? Darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in dieser Folge von "…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Würde die SPD mit Wagenknechts Partei koalieren? Wie könnte die FDP raus aus der Ampel – und wiederholt sich dann Geschichte? Und welche Momente auf Auslandsreisen mit Angela Merkel bleiben unvergesslich? Diese Hörer-Fragen beantworten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in „Nachgefragt“. Wir freuen uns übe…
  continue reading
 
Mit der Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim (ZDF-neo, Funk) packen wir die heißen Eisen an: Wir streiten darüber, wie selbstkritisch Medien und Politik in der Aufarbeitung der Corona-Pandemie und der Impf-Debatte sein müssten. Wir sprechen über ihr "Sozialexperiment", in dem sie einen Wechsel in die Politik andeutete - und darüber, warum P…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Der Kanzler beharrt auf seinem Nein zu Taurus-Lieferungen und bekommt nun sogar Gegenwind aus der Ampel. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron schließt westliche Truppen in der Ukraine derweil nicht mehr aus. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander sprechen in „Machtwechsel“ darüber, wie weit Paris und Berlin d…
  continue reading
 
Ab sofort blicken wir regelmäßig als Duo auf die aktuellen Aufreger in der Politik, auf die Wahlkämpfe und die Zwischenstände in den Umfragen und auf den Streit der Stunde - gern auch gewürzt mit kurzen Interviews. In dieser Woche sprechen wir mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk über zwei Jahre Krieg in der Ukraine und haben Bundespräsid…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander In dieser Woche meldet sich leider nur Robin Alexander im „Machtwechsel“ – und das mit enttäuschenden Nachrichten. Zum Trost hat er einen Witz und einen Podcast-Tipp. Nächste Woche ist „Machtwechsel“ wie gewohnt auch mit Dagmar Rosenfeld zurück. Wir freuen uns über Fragen und Feedback an machtwechsel@welt.de…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Warum haben wir keine europäische Verteidigungspolitik, wie viel Macht haben deutsche Botschafter, und warum stellt kein Umfrageinstitut die Werte der CDU und CSU einzeln dar? Diese Hörer-Fragen beantworten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in „Machtwechsel – Nachgefragt“. Wir freuen uns über Fragen und F…
  continue reading
 
Mit der jüdischen Schriftstellerin, Kolumnistin und Bestsellerautorin Mirna Funk ("Winternähe", "Who Cares?") sprechen wir über Leben und Leiden von Juden in Deutschland und Israel. Wo fühlen sich Juden sicherer? Warum wissen Deutsche viel über tote und wenig über lebende Juden? Und was kann der Rest der Welt - so ihr neuester Buchtitel - "Von Jude…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Die Union blockiert das Wachstumschancengesetz der Ampel im Bundesrat - und fordert in zwei Briefen an die Regierung stattdessen ein Sofortprogramm, mit dem sie die Wirtschaft nach eigenem Gusto unterstützen will. Über die Ernsthaftigkeit des Manövers diskutieren Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in diese…
  continue reading
 
Nachgefragt – Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Was machen eigentlich Staatsminister – und was unterscheidet sie von Staatssekretären? Wie halten es die Grünen mit dem Klimageld? Und warum trug Christian Lindner einst den Spitznamen "Bambi"? Diese Hörer-Fragen beantworten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in dieser Folge von "Machtwechsel…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Was muss passieren, damit die deutsche Wirtschaft wieder rund läuft? Diese Frage sorgt in der Ampel für den nächsten Konflikt. Welche Sprengkraft der Streit um Steuersenkungen für Unternehmen in der Koalition entfalten könnte – und was hinter den FDP-Exit-Gerüchten steckt? Darüber diskutieren Dagmar Rosenfel…
  continue reading
 
Mit SPD-Europaabgeordneter Delara Burkhardt, Biance Klose von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin, Daniel Leisegang von netzpolitik.org und Dr. Linus Westheuser von der Humboldt-Universität zu Berlin Unsere Demokratie ist in Gefahr – und zwar nicht erst seit gestern. Rechtspopulistische und -extreme Stimmen und Diskurse sickern imme…
  continue reading
 
Nachgefragt – Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander In der CDU gewinnt die "junge" Generation an Einfluss, aber unterscheiden sich Wüst, Günther und Co. inhaltlich von Parteichef Friedrich Merz? Wie ist das eigentlich mit dem Fraktionszwang und der Gewissensentscheidung der Bundestagsabgeordneten? Und warum hat Robin das letzte Wort? Diese Frage…
  continue reading
 
Mit Nahost-Korrespondentin Sophie von der Tann (ARD) erörtern wie die katastrophale Lage im Gazastreifen und lassen uns von ihr berichten, welche Ideen es in Israel für die Zeit nach dem Krieg gibt. Außerdem reden wir über die Vorwürfe, das UN-Palästinenserhilfswerk UNRWA sei von der Hamas unterwandert, über die Frage nach alternativen Anbietern fü…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Bei der Generaldebatte im Parlament zeigte sich der Bundeskanzler ungewohnt kämpferisch. Und Oppositionsführer Friedrich Merz tauschte fast die Rollen mit Olaf Scholz. Welche Strategie dahintersteckt – und was hinter verschlossenen Türen über den Deutschlandpakt tatsächlich diskutiert wurde, besprechen Dagma…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Ob Wolfgang Schmidt, Peter Altmaier oder auch Thomas de Maizière - sie alle waren Kanzleramtsminister und auf ihre Art doch ganz anders. Wie die Rolle von den jeweiligen Amtsinhabern ausgefüllt wurden, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in „Machtwechsel - Nachgefragt“. Außerdem geht es um …
  continue reading
 
Mit den beiden Chefredakteuren Michael Bröcker (Table Media) und Gordon Repinski (Politico Deutschland) feiern wir ein Kurzzeit-Revival ihres Hauptstadt-Streit-Podcasts. Zu viert zoffen wir uns über AfD-Verbot, NPD-Geldentzug und die Wirkung der Demos gegen Rechts. Außerdem geht es um die Folgen der Vorwahlsiege von Donald Trump für die Bundesregie…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Die Ampelparteien sacken mit ihrem Regierungshandeln voller Verzögerungen und innerer Zerrissenheit in den Umfragen stetig weiter ab. Die AfD ist hingegen seit Monaten im Höhenflug. Mit neuer Kommunikation und aktiverem Handeln der Regierung soll die Partei nun endlich eingehegt werden. Warum SPD, Grüne und …
  continue reading
 
Mit einem Staatsakt nimmt das politische Berlin Abschied von einem Jahrhundert-Politiker. Wir mischen uns unter die Trauernden und berichten live von der Plenarsaalebene des Reichstags. Außerdem haben wir unser Archiv durchforstet und sind dabei auf ein Interview gestoßen, dass Steven und unsere RND-Kollegin Daniela Vates vor vier Jahren mit Wolfga…
  continue reading
 
Mit Politikprofessor, Militärexperte und Bestsellerautor Carlo Masala ("Weltunordnung", "Bedingt abwehrbereit") tauchen wir tief in die deutsche Verteidigungspolitik ein und klären die wichtigsten Fragen dieser Zeit: Könnte die Bundeswehr Deutschland gegen Angriffe von außen verteidigen? Wappnen sich EU und Nato ausreichend für eine zweite Trump-Pr…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Nach neuen Enthüllungen über AfD-Mitglieder ist die Diskussion um ein mögliches Parteiverbot entbrannt. Wie realistisch ein solches ist und welche Alternativen es gibt, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in der ersten Folge von "Machtwechsel – Nachgefragt". Außerdem beantworten sie Hörer-F…
  continue reading
 
Mit der TV-Journalistin und Kommentatorin Julia Ruhs (Bayerischer Rundfunk) spüren wir dem Ärger der Landwirte und dem Geist von Seeon nach. Können CSU und CDU vom Zorn über die Ampel profitieren? Oder ist der Bauern-Aufstand ein Konjunkturprogramm für Freie Wähler und AfD? War die Bundesregierung zu nett zu ukrainischen Flüchtlingen? Und: wieviel …
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Bei den Bauernprotesten geht es um mehr als um Subventionskürzungen. Es geht um die Frage, wie sich regieren lässt, wenn Sparzwang und Transformationsdruck aufeinandertreffen. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander diskutieren, wie sich die Proteste auf die Regierung auswirken und warum sich die gesellschaftli…
  continue reading
 
Mit Star-Podcaster und TV-Talker Micky Beisenherz ("Apokalypse und Filterkaffee", "beisenherz") prophezeien wir, was im neuen Jahr in Politik und Nachrichten passieren wird. Dafür stellen wir 2024 alle wichtigen Fragen - und beantworten sie auch gleich: Wie gehen die Wahlen in Ostdeutschland aus? Wer erlebt sein großes Comeback? Wer wird Präsidents…
  continue reading
 
Mit dem Chronisten der Bundespolitik, Dokumentarfilmer und Buchautor Stefan Lamby ("Ernstfall: Regieren in Zeiten des Krieges"), blicken wir zurück auf ein Jahr voller Krisen: Ukraine, Israel, Migration, Heizung, Haushalt und immer wieder die Ampel haben Medien und Öffentlichkeit in Atem gehalten. Was lernen wir aus einem Jahr der Dauererregung? Wi…
  continue reading
 
Sachliche Einordnungen in Zeiten oft populistischer Debatten von David Kipp im Gespräch mit Holger Klein In den letzten eineinhalb Jahren kamen etwa eine Million Menschen, vor allem Frauen und Kinder, auf der Flucht vor Krieg und Kriegsfolgen aus der Ukraine und etwa 400.000 Asylsuchende nach Deutschland. Aufnahme und Integration dieser Menschen si…
  continue reading
 
In einer Spezialfolge besprechen wir zwei lange erwartete Verhandlungsergebnisse aus dieser Woche: In Berlin hat sich die Ampel auf einen neuen Haushalt geeinigt, und in Dubai hat die Klimakonferenz COP28 neue Schritte zum Klimaschutz beschlossen. Steven Geyer meldet sich aus live aus den Emiraten, wo er unter anderem mit Bernhard Pötter (Table.Med…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Die Ampelspitzen haben sich auf den Haushalt 2024 geeinigt. Und alle präsentieren sich als strahlende Gewinner der Verhandlungen. Ob das Ergebnis tatsächlich Klempnerarbeit ist und was der Haushalt für die künftige Regierungsarbeit bedeutet, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander in dieser Fol…
  continue reading
 
Mit "dem Dietmar sein Fahrer", dem Politik-Instagrammer Thorsten Zopf, besprechen wir das Ende der Linksfraktion im Bundestag, zu dem es in dieser Woche durch den Weggang der Wagenknecht-Truppe gekommen ist. Mit dem Chauffeur der Fraktion klären wir die Ursachen für Streit und Bruch, die Aussichten für die nächsten zwei Jahre im Bundestag und die F…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Die aktuelle Pisa-Studie zeigt: Drei von zehn Schülern sind unter dem Mindestniveau in Mathematik. Was Mathe angeht, hat auch die Ampel ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Und so wird derzeit gerechnet – ob mit mehr Erfolg als in deutschen Schulen, darüber sprechen Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander. Warum di…
  continue reading
 
Drei Themen, drei Gäste: Mit Kanzleramtsberichterstatterin Kristina Dunz (RedaktionsNetzwerk Deutschland) fragen wir uns, weshalb es Bundeskanzler Olaf Scholz nicht gelingt, die Ampel-Regierung aus der Krise zu führen, und warum Oppositionschef Friedrich Merz auch keine gute Alternative wäre. RND-Krisenreporter Can Merey berichtet von seinen Gesprä…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Eine Regierungserklärung voller Rechtfertigungen – so reagierte der Kanzler auf das Urteil zum Nachtragshaushalt. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander diskutieren über die ausbleibende Entschuldigung von Olaf Scholz, die Suche nach einem Ausweg aus dem Schuldenbremsen-Dilemma und die nächste Angriffsstufe vo…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung