show episodes
 
Unsere Kirche ist bunt und jeder ist willkommen! Die Gottesdienste dauern kurzweilige 75 Minuten und zeichnen sich durch eine offene und fröhliche Atmosphäre aus. Der Stil ist unkonventionell und modern. Anfangs singen wir einige Lieder, die leidenschaftlicher Ausdruck unserer Beziehung zu Gott sind. Die nachfolgende Predigt möchte Gottes Gedanken für unser Leben verständlich und relevant kommunizieren. Wir lieben Gott, Menschen und das Leben!
 
„Die Fränkischen Städte“ Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg zum Hören. Kulturelle und architektonische Kulturschätze sowie kulinarische Spezialitäten des Frankenlands verbinden sie. In den ehemals freien Reichsstädten Dinkelsbühl, Nürnberg, Rothenburg o.d.T. und Schweinfurt zeugen Bauwerke von selbstbewusstem Bürgersinn und Drang nach Unabhängigkeit. Die einstigen Residenz ...
 
Schön, dass du uns belauschst. Eigentlich tun wir nur das, was wir schon seit Jahren können: uns telefonisch festquatschen. Mit dem Unterschied, dass wir uns jetzt manchmal aufzeichnen und unser Gespräch für alle abhörbar machen. Wer wir sind? Exilanten: Ronny, ein Sachse in Bayern und Linda, eine Preußin in Norddeutschland. Wir sind keine Experten, aber Sensibelchen. Menschenskinder, die was mit Medien machen. Seit zig Jahren führen wir eine Fernfreundschaft, die sich aber zum Glück ganz na ...
 
Bayern hat viele Seiten - wir zeigen Ihnen die SchönstenZahlreiche Sehenswürdigkeiten, Feste und Brauchtümer locken die Touristen aus Nah und Fern. Das Münchner Oktoberfest, das Schloss Neuschwanstein, das Weltkulturerbe Bayreuther Opernhaus oder die Bamberger Altstadt sowie die vielen traditionellen Kirchweihen vom Frankenwald bis nach Ostbayern sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und beliebt.Doch nicht nur das Kulturelle begeistert die Menschen. Bayern, das ist auch Naturland ...
 
Diese Sammlung umfasst 15 deutschsprachige Prosa-Texte verschiedener Genres. Eine Liste weiterer kurzer Aufnahmen (Erzählungen, Gedichte, Märchen, Essays) in anderen LibriVox Sammlungen gibt es hier. Alle Novellen von Maupassant übersetzt von Georg von Ompteda (1863-1931) Der glückliche Prinz übersetzt von Wilhelm Cremer (1874-1932)
 
Loading …
show series
 
„Das ist eine Produktion, die wir so vorher noch nie gemacht haben, und wie ich sie noch nie erlebt habe“, sagt Martin Spieker, Chefredakteur von „Filmreif TV“. Ein Jahr lang war das Team für den SWR im Wohnviertel „Bayreuther Straße“ in Ludwigshafen unterwegs, einem sozialen Brennpunkt, hat dort „an diesem ganz besonderen Ort“ Lebenssituationen er…
 
Baden-Baden (ots) - Die Bayreuther Straße in Ludwigshafen gilt als einer der ältesten sozialen Brennpunkte Deutschlands und gehört zum städtischen Einweisungsgebiet. Wer von Obdachlosigkeit bedroht ist, zieht hier ein. Manche bleiben nur ein ...Von Presseportal.de
 
Berlin (ots) - - Prominente Alec Baldwin, Hannes Jaenicke, Anne Menden und Rezo rufen zur Teilnahme am Veganuary 2021 auf - Laut Harvard-Forscherin schon mehr als 100 000 Tonnen CO2-Äquivalent und 6 Millionen Liter Wasser von einer Million ...Von Presseportal.de
 
Die Corona-Pandemie könnte bis Ende 2021 auch zu einem Anstieg der HIV-Infektionen führen, zu etwa 300.000 zusätzlichen Aids-Erkrankungen, befürchten die Vereinten Nationen im Bericht zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember. Das liege vor allem daran, dass die Corona-Pandemie zu einer Verringerung der Test- und Versorgungsstrukturen führe, so Holger Wicht…
 
Eine gute Demokratie lebe nicht nur von guten Regeln. „Sie lebt vor allem von guten Demokraten“, so der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, in SWR2, zu seinem neuen Engagement als Vorsitzender des Vereins „Gegen Vergessen – Für Demokratie“, der sich in jährlich mehr als 600 Veranstaltungen mit nationalsozialistische…
 
Zum Ende der Spielzeit muss Peter Spuhler, der umstrittene Generalintendant des Badischen Staatstheaters, gehen. So hat es der Verwaltungsrat des Theaters am 31. November entschieden. Unklar ist noch, wer Spuhler nachfolgen wird – ein Generalintendant, eine Generalintendantin oder auch ein Führungsteam?…
 
Der Literatur- und Medienwissenschaftler Jochen Hörisch kritisiert die Wahl zum Wort des Jahres 2020: „Wir haben ein hochkontroverses Jahr“, aber das Kontroverse kommt in dem Wort „Corona-Pandemie“ nicht vor", so Hörisch in SWR2. Ein Wort wie „Triage“ wäre passender gewesen.
 
Das Stuttgarter Lindenmuseum, eines der größten ethnologischen Museen in Europa, kann jetzt virtuell besucht werden. Etwas mehr als 2000 Objekte sind online zu sehen, darunter auch satirische Schattenspielfiguren aus dem Orient und mehr als 400 Objekte aus Namibia. Möglichen Restitutionsanfrage werde man sich offen stellen, so Projektleiterin Katha…
 
Peter Radtke wurde 1943 in Freiburg geboren, in eine Zeit hinein, in der Behinderte als „lebensunwert“ galten und vielfach ermordet wurden. Trotz einer schweren Glasknochenkrankheit machte Peter Radtke eine bemerkenswerte Karriere als Schauspieler und Autor. So besetzte ihn George Tabori in seiner Kafka-Inszenierung „Bericht für eine Akademie“ in d…
 
Berlin (ots) - Welt-Aids-Tag 2020: Über 100 Arbeitgeber_innen haben bei #positivarbeiten unterschrieben. Am 1.12. startet die Initiative der Deutschen Aidshilfe auch in den USA, Kanada, Österreich und Tschechien. Unterzeichungsevent mit Jens ...Von Presseportal.de
 
Gestern Abend flimmerte der erste Teil der Jubiläumsausgabe von 50 Jahre Tatort über die deutschen Mattscheiben und natürlich war diese Folge auch Thema im Netz. Doch man kann ja nicht nur TATORT gucken, auch zu Pandemiezeiten – wenn Sie aber gar nicht mehr wissen, was Sie noch machen sollen, auch dazu hat heute das Feuilleton Ratschläge parat.…
 
„Wir haben nach wie vor keine belastbaren Zahlen“, sagt der Provenienzforscher Uwe Hartmann über den von der DDR begangenen Kunstraub. Deshalb beschäftige sich das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste bei seiner digitalen Herbsttagung schwerpunktmäßig mit dem Thema.
 
Grace und Jonathan leben mit ihrem Sohn Henry priviligiert in der New Yorker Upper Society. Doch die Künstlerin Elena macht Grace nervös. Als sie zwei Tage später tot ist, gilt Jonathan als dringend tatverdächtig. Nicht alle Wendungen dieser spannenden und überraschend konzipierte Thrillerserie überzeugen, dennoch bleibt man bis zum Schluss gespann…
 
„Mental Load“ - das sind all die sichtbaren und unsichtbaren Aufgaben, die einen Haushalt am Laufen halten. Für die sind in den meisten Familien vor allem die Frauen zuständig. Und in der Coronakrise hat sich die Aufgabenlast noch einmal verschärft. Hoffnung verspricht das Buch „Raus aus der Mental Load Falle“ der Psychologin Patricia Cammarata. Da…
 
Essen/Berlin (ots) - Dieser Weltrekord ist so groß, dass man ihn nur aus luftiger Höhe erkennt: Mit Unterstützung von ALDI Nord hat am Samstag eine Berlinerin den größten Schriftzug der Welt aus Klopapierrollen ausgelegt. Rund 60 Meter breit ...Von Presseportal.de
 
Der Stuttgarter Fotograf und Medienkünstler Josh von Staudach erstellt mit Hilfe von Google Earth Filme der Erdoberfläche, wie man sie noch nicht gesehen hat. Die Grenzen der digitaler Darstellung werden hier zum Blickfang - und die totale Menschenleere des virtuellen Planeten zum bedrohlichen Symbol einer möglichen Zukunft.…
 
Die „Zukunft“ ist das große Thema der ARD-Kinderradionacht. Darin gleich mehrere Science-Fiction-Hörspiele über Zeitreisen und Schokoladenrezepte, einen außergewöhnlichen Sprachassistenten und Olivia Orakel, eine Wahrsagerin mit nicht ganz akkuraten Vorhersagen. Außerdem gibt es journalistische Beiträge von Kindern für Kinder und viele Möglichkeite…
 
Musik live erleben ist im „Lockdown Light" in Konzertsälen nicht möglich. Deswegen tritt Anne-Sophie Mutter derzeit in Kirchen auf und sammelt Spenden für freischaffende Musiker*innen, die von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen sind. Es sei „eine politische Wertungsentscheidung", sich in Zeiten hoher Infektionszahlen gegen die Kultur aber…
 
Bei einem langen Krankenhausaufenthalt nach einem Fahrradunfall begann Melody Gardot sich für Musiktherapie zu interessieren, lernte Gitarre spielen und singen. Ihre selbst veröffentlichten „Bedroom-Session wurden 2005 ein Download-Hit bei iTunes. Von da an ging es mit ihrer Karriere steil bergauf. Heute ist die Sängerin ein Star und weit über die …
 
Er arbeitete mit einem Gehirnwellen-Verstärker und verwandelte gesprochene Sprache in reinen Klang: „Ich wollte eine Musik machen, die sich von aller anderen unterscheidet!“ Jetzt erhält der US-amerikanische Klangkünstler Alvin Lucier den Giga-Hertz-Preis 2020. Die Auszeichnung für elektronische Musik wird vom SWR Experimentalstudio Freiburg und de…
 
Karl Valentin sagte mal: „Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!“ – Das war sicherlich auch die Erwartungshaltung der vielen Kultur- und Kunstinstitutionen gewesen, die nun wieder mal in einen verlängerten Lockdown gehen müssen. Wie die Theater, Kinos, Museen und viele mehr jetzt damit umgehen, beschäftigt das Feuilleton. Außerdem s…
 
Ermittlungen im Jenseits, ein Kommissar mit Doppelgänger - oder ein Spuk in einem Haus mit Opfern einer Mordserie zu DDR-Zeiten. Zum 50. Jubiläum des ARD-Tatorts scheint die Serie mehr sein zu wollen als Mord und Totschlag am Sonntagabend. „Ich glaube, dass es diese Innovation braucht“, meint der Kritiker Matthias Dell im Gespräch mit SWR2. Dell kr…
 
Weselberg (ots) - Dass schlüsselfertig gelieferte Brennereianlagen der Unternehmensgruppe Schmitt überall auf der Welt als State of the Art im Bereich Brennereitechnik gesehen werden, hat seinen guten Grund. Das seit über 150 Jahren bestehende ...Von Presseportal.de
 
Böse Lügen, erster Sex: In ihrem neuen Roman erzählt Elena Ferrante von den Wirren des Erwachsenwerdens. Eine Akademikertochter lernt die Welt der armen Neapolitaner kennen - und entdeckt die zerstörerische Macht der Lügen. Süffig zu lesen, aber nicht so packend wie Ferrantes erfolgreiche Neapolitanische Saga. Suhrkamp VerlagISBN: 978-3-518-42952-5…
 
Die Bibliotheken leisten einen wichtigen Beitrag, die Bürger durch die Corona-Zeit zu bringen. Im Gespräch im SWR berichtet Katinka Emminger, Direktorin der Stuttgarter Bibliotheken, von konstanten Nutzungszahlen. Das gelte für das klassische Buch wie für digitale Angebote, die man seit dem ersten Lockdown im Frühjahr stark ausgebaut habe. Emminger…
 
Eine überwältigend positive Resonanz hat das Musikprofi-Projekt „Klangspektrum BW“. „1000 Videos waren schon in knapp zwei Wochen zusammen“, berichtet Niko Vialkowitsch, der die Initiative der Baden-Württemberg-Stiftung und der Eva Mayr-Stihl-Stiftung für den SWR begleitet hat. Die 1500 Euro Honorar, die es für jedes Video gab, hätten Künstler*inne…
 
„Die Politik überschätzt Geschenke und unterschätzt seelische Bedürfnisse“, meint Maria Ossowski in ihrem Kommentar zum verlängerten Kulturlockdown. Denn gerade in der Vorweihnachtszeit, in der auch viele Menschen einsam seien und keine Familie, Freunde oder Angehörigen hätten, wäre Kunst ein Trost. „Trost mit Musik, mit Konzerten, mit Theatern, mi…
 
Es gibt durchaus positive Einzelfälle: Informatiklehrerin Schwester Christamaria aus Vallendar ist gerade als beste MINT-Lehrerin 2020 ausgezeichnet worden. Doch insgesamt hat Deutschland die Digitalisierung der Schulen verschlafen. Corona war ein Weckruf: Das gibt auch die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig zu. Seitdem hat die …
 
„Es war die Hand Gottes“ – selbst für diejenigen, für die es noch mehr im Leben gibt als Fussball, dürfte dieses Zitat ein Begriff sein. Die drei Minuten der Weltmeisterschaft 1986, in denen Diego Maradona mit einem irregulären Handtor England erst Schach setzte und kurz darauf mit einem einzigartigen Solo das Schachmatt mit einem 2. Tor vollendete…
 
Rock- und Popbands, die ihr Geld durch Tourneen verdienen, sind im Corona-Lockdown hin- und hergerissen. Die Musikethnografin Anna Lisa Ramella, die mehrere lange Tourneen von Bands begleitet hat, meint im Gespräch mit SWR2: „Sie sind einerseits durch fehlende Einnahmen getroffen, sind aber auch froh, zuhause zu sein“.…
 
Horst H. Baumann? Nie gehört? Dabei war Horst H. Baumann in den 50er, 60er und 70er Jahren einer der gefragtesten deutschen Fotografen und Fotokünstler. Ein Revolutionär der Farbe, der exklusiv einen neuen Agfa-Farbnegativfilm testen durfte. Seine Reportagen aus dem Nachkriegsdeutschland, aus der Welt des Motorsports, der Filmstars und Hollywood er…
 
In unserer Corona-Bibliothek stehen vor allem neue Bücher. Und nur Texte, die uns viel zu sagen haben. Alle sind während der Corona-Krise erschienen. Oder es sind Erzählungen, die uns in der Pandemie weiterhelfen, weil sie zum Beispiel über Ängste informieren, wie Ralf Rothmanns „Hotel der Schlaflosen“. Oder wenn ein Text die Ausgrenzung von Infizi…
 
Die Kunsthistorikerin Esther Klippel war acht Jahre lang Pressesprecherin des Dom- und Diözesanmuseums in Mainz. Dann beschloß sie, ihr Leben zu ändern und sich mehr der Kunst als der Kirche zu widmen. Und zwar als Kunst-Bloggerin. Auf ihrer Plattform „gestatten-kunst.de" führt sie unterhaltsam durch den europäischen Bilderwald.…
 
Stuttgart (ots) - Das landespolitische Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg!" live am 26. November 2020 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen Baden-Württemberg / Moderation: Stefanie Germann Wie gut ist Baden-Württemberg auf die millionenfachen ...Von Presseportal.de
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login