show episodes
 
Im Telekom Electronic Beats Podcast erzählen DJs, Künstler:innen, Kreative und die Community ihre persönlichen Geschichten rund um Musik, Club, Kultur, digitale Trends oder Innovationen. Wir sprechen über Themen, die unsere Gegenwart ausmachen und die Generation Now bewegen. In the Telekom Electronic Beats Podcast, DJs, artists, creatives and the community tell their personal stories about music, clubs, culture, digital trends and innovations. We talk about topics that shape our present and ...
 
We are a non commercial association of artists and organisers passionate about music, who breathe the sound of Berlin and its surroundings. We don’t have time for the mainstream or any boring monotony. We share our love to creativity and the satisfaction that comes with it.Visit our blog and check our Podcast: www.minmon.de (beware it’s in german)
 
Austrian-DJ-Radio wurde 2004 von DJ Yseca gegründet und setzte sich zum Ziel, national aktive Club-DJ´s, eine Plattform zu bieten sich zu präsentieren. Die wöchentlich Radiosendung wurde vom Internetradiosender plattenbörse.at gehostet. Es konnten namhafte DJ´s wie Defex, Van Bass aka. Joakim A., Dorian Hunter, Milou und dazumalige Newcomer wie Ruuk und CaTekk für eine A-DJ-R Sendung gewonnen werden. Aufgrund der schwierigen Technik in der Vergangenheit (geringe uploadgeschwindigkeit, nur e- ...
 
30 years music passion, joy and the ability to inspire others, that takes the cake, if you talk about Sandra Gold. Always stay on the ball and give more than 100 % - that's her claim. Because if you stop getting better, it stops you being good. She never had to hide behind a stage name, because "Gold" is her surname since birth. Her sound can’t be reduced to a style. Versatile she cross boundaries and meet the audience with her own "Definition of Electronic Dance Music"! Sandra is known and ...
 
Ident : TheReflector Dj & Produser Location : Hamburg-City Age : 40 Gender : male Facts : - listens to electronic music now for about 15 years - learned to play percussion instruments and using notation for about 2 years - started Dj-Mixing in 1996 - owned first computer and started using Magix Music Maker in 1998 - first DJ-Gigs on friendŽs parties - started mixing Terchno sounds - first steps with Fruityloops in 1999 - first public DJ-Gig at the camping-field of Air beat 2003 - created his ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
L
Luca Vasta-Podcast

1
Luca Vasta-Podcast

Warner Music Group Germany Holding GmbH

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Growing up in western Germany around the turn of the millenium, Luca Vasta's love of music was all consuming, something Alba, her debut album, illustrates with considerable gusto. You need only listen to her first, irrepressibly contagious single 'Cut My Hair', the sparse, dizzying glamour of 'Imperial', the dreamy melancholy of 'Dear Alba' or the minor key drama of 'Heartbeat' for proof. Alternatively, if you’re lucky enough to meet the charismatic 25 year old yourself, ask her why 'Black T ...
 
Ostfunk starts the transmission. Berlin´s style-definining music and partylabel presents its monthly 60min. podcast. The show is hosted by Ostfunk Mastermind Andree Wischnewski, who selects the actual output of all Ostfunk artists, the tunes friends and gueststars of Berlin´s famous label which is played in Berlin´s most advanced techno clubs such as Tresor and Magdalena .The Ostfunk podcast gives a survey about the latest trends in Berlin and delivers a fine selection of house, techno, tech ...
 
Loading …
show series
 
Techno entstand in Detroit, aber erst das Nachwende-Berlin verhalf dem Genre zu seinem weltweiten Siegeszug - aber zu welchem Preis? Das fragt sich Deforrest Brown Jr., Autor von "Assembling for a Black Counter Culture". Techno sei in Europa weißgewaschen und in eine weltweite Vergnügungsindustrie verwandelt worden, die ihr afrofuturistisches Erbe …
 
Klimakrise und soziale Frage werden häufig gegeneinander ausgespielt. Dabei haben beide Krisen den selben Verursacher: Den Kapitalismus und seine Logik der Profitmaximierung. Dieser Generator-Podcast sucht Lösungen und Antworten, und findet sie im ökologischen Sozialismus und Anarchismus. In dieser Sendung sprechen: Der schweizer Historiker Milo Pr…
 
Falafel, Hummus, Sushi, Ramen und Bibimbap: Die Auswahl an Küchen, Gerichten und Restaurants ist vor allem in deutschen Großstädten immens vielfältig. Was heute hip und beliebt ist, wurde vor kurzem noch als "fremd" und "anders" abgewertet. Der Generator-Podcast über Rassismus, Machtverhältnisseund Deutungshoheit in der Gastro-Branche. Falafel, Hum…
 
Pop wird alt, das war im Jahr 2021 nicht zu übersehen: Phil Collins singt im Rollstuhl die größten Genesis-Hits. Abba treten als digitale "Abba-Tare" ihr Comeback an. Und die Rolling Stones touren nur vier Wochen nach dem Tod ihres Drummers Charlie Watts mit einem Ersatzmann durch die USA. Das gesetzliche Rentenalter gilt nicht für Musikerinnen und…
 
The Daft Punk helmet is there, the first drum computer of Armin van Buuren is there. But it's not the main thing, the main thing is to try yourself, listen to records, mix records, make a record with your friends. Electronic Beats MagazineInstagramelectronicbeats.tvVon Telekom Electronic Beats
 
Wer wird Herrscher über die Welt - wir oder die Maschinen? Tatsächlich entscheiden zunehmend künstliche Intelligenzen in Form von Algorithmen über unser Leben. Und in den meisten Fällen wissen wir nicht einmal davon. Dieser Zündfunk Generator beschäftigt sich mit den Tücken des automatisierten Entscheidens.…
 
Sexismus und fehlende Geschlechtervielfalt im Musikgeschäft sind in den letzten Jahren ein Riesenthema geworden. Auch wir haben uns 2017 in einem Zündfunk-Generator damit befasst. Die Erkenntnis damals: Sowohl in den Charts und auf den Bühnen, als auch hinter den Kulissen der Musikbranche sieht es schlecht aus mit der Gleichberechtigung. Jetzt gibt…
 
Generally I educate when I have the capacity to, but I also know that just because of what I look like my body is already politicized, so I know I'm already either provoking or educating somebody just by existing. And it's not my choice. More on: Telekom Electronic Beats Pre-order "Water" (https://loticmusic.bandcamp.com/album/water)…
 
Wie kann man Sexualität, Gender und Feminismus in Kunst verwandeln? Die Künstlerin und Bildhauerin Alexandra Bircken versucht das. Aktuell kann man ihre Werke im Museum Brandhorst in München bestaunen. Der Generator-Podcast erzählt ihre faszinierende Lebensgeschichte.Von Mariia Fedorova
 
"Sex Education”, "Bir Baskadir - 8 Menschen in Istanbul”, "Elite”: Die Streamingdienste zeigen mit Serien wie diesen stolz, wie fortschrittlich und divers sie sind. Aber stimmt das überhaupt? Und wenn ja: Können Netflix, Amazon Prime und Co. wirklich eine globale Jugend verbinden und für mehr Verständnis sorgen?…
 
In der Debatte um Ostdeutschland wird seit über 30 Jahren immer wieder ein recht eintöniges Bild des "Braunen Ostens” gezeichnet. Selten kommen dabei die Menschen zu Wort, die wirklich von Problemen wie Rechtsextremismus oder Diskriminierung betroffen sind. Das muss sich ändern. Denn es gibt sie, die Menschen of Color, mit Migrationsgeschichte, die…
 
Geflüchtete, Migrant*innen, kurdische, ezidische und muslimische Menschen tragen oft die Hauptlast im Kampf gegen religiös-begründeten Extremismus. Doch ihr Engagement wird von der Mehrheitsgesellschaft häufig nicht gesehen oder anerkannt.Von Nabila Abdel-Aziz
 
Geld und Dax-Kurven oder Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit - worum soll es bei unserem Wirtschaftssystem gehen? Dieser Zündfunk-Generator-Podcast fragt danach, wie die Care-Revolution nach Corona gelingen kann. In diesem Generator sprechen: Der 2020 verstorbene Anarchist und Anthropologe David Graeber, die Care-Theoretikerin Ina Praetorius, …
 
Die Demos gegen die Anti-Corona-Maßnahmen haben gezeigt: Esoterik, Rechtspopulismus und Neofaschismus haben Verbindungen, die lange unterschwellig waren. Auf den ersten naiven Blick mag es verwunderlich erscheinen, was sich da alles zusammentut: esoterische Kulte unter dem Motto von Liebe, Verschwörungsphantasien, Verfolgungsparanoia wie Chemtrail-…
 
In der Pandemie hat die Politik schnell gehandelt und das Stadtbild mit Schanigärten und neuen Fahrradwegen verändert. Wie ist das Leben in einer "Corona City"? Was muss bleiben, was kann wieder verschwinden? Aus den Erfahrungen der Pandemie plädiert die Architektin und Stadtplanerin Ina Laux für einen anderen Wohnungsbau: „Räume müssen auch mehrfa…
 
Was macht Musiker wie Noizy, Azet, Loredana, Dardan, Mozzik, Ardian Bujupi oder Gent so erfolgreich? Wie verbinden sie ihre deutsch-albanischen Identitäten? Und warum bitteschön sind sie eigentlich noch nicht im Feuilleton angekommen - bei Millionen von Streams? Sendung von Malcolm OhanweVon Malcolm Ohanwe
 
Der Sommer steckt für dicke Menschen voller kleiner und großer Demütigungen. Dumme Sprüche, abfällige Blicke, ungebetene Ratschläge. Dabei haben Dicke genauso ein Recht auf enge Hosen und zwei Kugeln Eis. Eine persönliche Recherche. Vielen Dank für die tolle Resonanz und, dass so viele sich abgeholt fühlen. Das freut mich sehr. Es kamen einige krit…
 
Chew Solo, an eclectic DJ, Producer and Remixer, emerging from Munich underground in the early 90'. His style was enhanced by upcoming British big beat, house & techno groups like Chemical Brothers, Prodigy & Orbital.Whether deep, electro, techno or disco - Chew Solo knows exactly how to rock the dance floor.…
 
Etwas bewegt sich in der Musikwelt: Künstler*innen wie Rosalía und Bad Bunny stürmen die Charts, Ed Sheeran und Beyoncé lassen sich von Afrobeats-Stars auf die Sprünge helfen und die Hipster entdecken türkischen Pop von Altin Gün. Die Popwelt war lange weiß - nun erobert sich Global Pop endlich den Platz, den er verdient. Sendung von Ann-Kathrin Mi…
 
Menschen, die bei rassistischen, sexistischen und anderen Vorfällen von Diskriminierung zu recht lautstark aufschreien, tun sich bei Antisemitismus oft vor allem durch eines hervor: betretenes Schweigen. Woher kommt diese neue Form des Antisemitismus? Eine Spurensuche.Von Shahrzad Eden Osterer
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login