show episodes
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
Stadtarchivar Dr. Georg Wendt berichtet aus Originalquellen von der Geschichte Aalens und der Aalener. Zentral dabei: Die wöchentlichen Rückblicke ins Aalen des Jahres 1969 (jeden Sonntag). Die Briefe Willi Klumpps, der 1939 verblendet in den Zweiten Weltkrieg zog (jeden Freitag). Die verrückte Geschichte des Schubartdenkmals von 1891 und der Menschen dahinter (jeden Mittwoch). Schließlich: Ein Walking Guide über das historische Stadtquartier Schillerhöhe. Bilder und Infos via www.aalen.de/g ...
 
Herunterladen ►► ( https://bit.ly/36ZaS8N ) INHALTSANGABE & DETAILS Der Erste Weltkrieg befindet sich im April 1917 auf seinem grausamen Höhepunkt. In Nordfrankreich belagern sich deutsche und britische Einheiten in ihren Schützengräben, ohne auch nur einen Zentimeter vorzurücken.
 
Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten wir Ihnen auch im Sommersemester 2015 wieder einen lebendigen Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche „Ihrer“ Freiburger Universität ermöglichen und die Freiburger Beiträge und Standpunkte zur Forschungsdiskussion aufzeigen. Im Zentrum der neunzehnten Staffel stehen die Übergänge, Umbrüche und Aufbrüche im Gefolge des Ersten Weltkriegs. Die Vorträge werden die damit einhergehenden ...
 
Als zweiten Vortragenden, in der Reihe „Der Erste Weltkrieg aus internationaler Perspektive“, darf die Universität Innsbruck Herrn Narskij begrüßen. Wie auch in seine Forschungsarbeit widmet sich dieser zweite Vortag den Erfahrungen der zivilen Bevölkerung. Während man im ersten Vortrag eine gute Übersicht über den ersten Weltkrieg „von oben“ erhielt, wechselt man nun die Perspektive. Die normale Bevölkerung und gewöhnliche Soldaten treten nun in den Vordergrund und ihre Situation un ...
 
Ob Mondlandung, 9/11 oder der Tod von Lady Diana: Im Podcast untersuchen unsere Journalisten Verschwörungstheorien und sprechen darüber mit Experten. Verschwörungserzählungen treten besonders häufig in Krisenzeiten oder bei tiefgreifenden Veränderungen auf. So kursieren seit Beginn der Corona-Krise Verschwörungsmythen darüber, ob die chinesische Regierung das Virus als Biowaffe gezüchtet hat oder ob Bill Gates an allem schuld ist. Andere wiederum leugnen die Pandemie und glauben, Corona sei ...
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Loading …
show series
 
Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer muss bei Temperaturen bis zu minus 80 Grad gelagert werden. Die Kühlung beim Transport gewährleistet bislang Trockeneis. Eine Alternative sind sogenannte Phasen-Wechsel-Materialien, die ohne Kohlendioxid auskommen und immer wieder verwendet werden können. Von Ines Rutschmann www.deutschlandfunk.de, Forschung…
 
Ohne Familie. Ramadan in Corona-Zeiten / "Hier stehe ich und kann nicht anders". 500 Jahre Luther in Worms / "Leben im Sterben": In Augsburg wurde die Woche für das Leben eröffnet / Ablöse für Staatsleistungen in Sicht? Diskussion über Gesetzesvorlage / Zum Abschied von Hans Küng. Trauerfeier und Beisetzung in Tübingen…
 
Mitte April 1969 entsetzt die Aalener eine heftige Arbeiterrevolte in Süditalien, gibt eine 300 Meter hohe Diskokugel Rätsel auf und fiebert man mit einem jungen Mann vom Rötenberg, der nicht nach Vietnam will. Feedback an georg.wendt@aalen.de Bilderstrecke "Aalen 1969" via www.aalen.de/69 ©Stadtarchiv Aalen 2021…
 
Wer unter 60 ist und erst einmal den Corona-Impfstoff von Astrazeneca bekommen hat, soll als zweite Dosis ein anderes Präparat erhalten. Die Infektiologin Marylyn Addo hält das für sinnvoll: Obwohl die Datenlage noch dünn sei, spreche viel dafür, dass dieser Ansatz sicher sei, sagte Addo im Dlf. Marylyn Addo im Gespräch mit Lennart Pyritz www.deuts…
 
Spenderorgane für Menschen in Tieren heranzuzüchten, diese Idee gibt es schon länger. Nun haben Forscher menschliche Stammzellen in Embryonen von Javaneraffen injiziert, um die Wechselwirkungen zwischen den Zellen verschiedener Arten besser zu verstehen. Doch einige ethische Fragen sind noch ungeklärt. Von Magdalena Schmude www.deutschlandfunk.de, …
 
Kuchenbacken an der Front? Willi erklärt Heidi, wie das funktioniert. Der Aufsatz über Wilhelm Klumpp im Aalener Jahrbuch Online hier. Alle Bilder und Infos zu "Briefe von Willi" via www.aalen.de/willi Feedback an georg.wendt@aalen.de Signatur der Briefe: HStA Stuttgart J 168-1 Nr 23. ©Stadtarchiv Aalen 2020-2021…
 
In der fünften Folge unseres wöchentlichen Podcasts sprechen Matthias und Jörg u.a. über Returnal, Fantasian und Mass Effect, aber auch über ihre Begegnungen mit prominenten Spieldesignern. Außerdem beantworten wir natürlich eure Fragen, wie man z.B. die Lust am Spielen in diesem Job behält und wie man überhaupt dazu gekommen ist.…
 
Es ist evidenzbasiert, dass die dritte Welle nur durch einen harten Lockdown gebrochen werden kann, sagte der Modellierer Dirk Brockmann im Dlf. Weder Impfungen noch das Wetter würden uns über die nächsten zwei Monate retten. Intensive Kontakte in Innenräumen müssten noch mehr reduziert werden. Dirk Brockmann im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutsc…
 
In Gewässern und Böden weltweit sammeln sich immer mehr winzige Teilchen aus Plastik. Welche Folgen das für Natur und Gesundheit hat, ist noch weitgehend unklar. Ein Forschungsteam hat jetzt einen speziellen Teilchenfänger entwickelt, um Mikroplastik aus Gewässern und Abwässern zu entfernen. Von Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschung …
 
Bis zu 55 Millionen Corona-Impfdosen sollte der US-Pharmahersteller Johnson & Johnson bis Ende Juni in die EU liefern. Wegen seltener Fälle von Hirnvenenthrombosen in den USA wurden die Lieferungen ausgesetzt. Die Parallelen zum Vektorimpfstoff von Astrazeneca sind auffällig. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bi…
 
Wir springen in dieser Folge ins Jahr 1854. Schauplatz ist die Krim, wo Russland, Frankreich, Großbritannien und das Osmanische Reich Krieg führen. Wir sprechen aber nicht über den gesamten Krieg, nicht mal über eine ganze Schlacht, sondern einen einzigen Angriff einer Reiterbrigade und werden im Laufe der Folge herausfinden, warum es gerade jener …
 
Pflanzenschutzmittel sind in den vergangenen Jahrzehnten immer zielgerichteter und wirksamer geworden. Das ist einerseits positiv, weil zum Beispiel Vögel und Säugetiere heute viel seltener darunter leiden. Doch bei Insekten gefährdet die gestiegene Toxizität auch nützliche Arten wie Bienen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktue…
 
Die Ausgangssperre reiche als Maßnahme gegen die Virus-Ausbreitung mittelfristig nicht aus, sagte der Modellierer Kai Nagel im Dlf. Effektiver sei ein vollständiges Verbot privater Kontakte in Innenräumen. Am Arbeitsplatz und in der Schule empfehle sich ein Baukastensystem kombinierter Maßnahmen. Kai Nagel im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschla…
 
Die Auswirkungen eines Alkoholentzugs lassen sich mit einer angepassten Ernährung zumindest abmildern – so das Ergebnis einer Studie aus den USA. Probanden benötigten bei den Versuchen deutlich weniger Psychopharmaka, die üblicherweise gegen Entzugserscheinungen eingesetzt werden. Von Lucian Haas www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis:…
 
Bislang wird auf Baustellen kräftig Hand angelegt: Hinterm Steuer von Baggern und Kipplastern sitzen Menschen. Doch die Digitalisierung macht vor Baumaschinen nicht halt. Viele könnten künftig autonom agieren. Auf der virtuellen Hannover Messe zeigen Entwickler, was heute schon geht. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell …
 
Nachruf auf den Theologen Hans Küng / Reaktionen auf den Tod von Hans Küng / Bundesverdienstkreuz für Pater Mertes und Matthias Katsch / Lockerung der Sargpflicht in Bayern / Erstkommunion in der Pandemie / 60 Jahre Eichmann-ProzessVon Ulrich Pick, Christian Wölfel, Carmen Gräf, Nabila Abdel-Aziz, Johannes Reichart, Tim Assmann; Moderation: Sabine Winter
 
Spritzguss ist das wichtigste Verfahren in der Kunststoffindustrie zur Herstellung von Bauteilen in nahezu allen Formen und Größen. Transparente Gläser konnten bislang so nicht hergestellt werden. Mit einem neuartigen Verfahren ist es nun möglich, auch Glas in jeder erdenklichen Form zu produzieren Von Lucian Haas www.deutschlandfunk.de, Forschung …
 
WIllis Einheit wird Ende September 1941 verlegt. Auf dem Weg dahin beschreibt er Heidi das vom Krieg und deutschem Militär gezeichnete Roslawl. Der Aufsatz über Wilhelm Klumpp im Aalener Jahrbuch Online hier. Alle Bilder und Infos zu "Briefe von Willi" via www.aalen.de/willi Feedback an georg.wendt@aalen.de Signatur der Briefe: HStA Stuttgart J 168…
 
Die Großmutter eines französischen Ingenieurs erkrankt an Covid-19 und muss ins Krankenhaus. Der Mann simuliert die Luftströmungen in der Klinik und zeigt, dass es ausreicht, zwei Fenster zu öffnen, um andere Patienten besser vor dem Virus zu schützen. Inzwischen ist seine Technologie in Deutschland angekommen. Von Piotr Heller www.deutschlandfunk.…
 
Bei der Messung der magnetischen Eigenschaften von Elementarteilchen konnten Forscher eine auffällige Abweichung von theoretischen Vorhersagen bestätigen. Das Drehmoment des Myons ist einen Tick größer als erwartet. Womöglich sind unbekannte Kräfte oder neue Elementarteilchen verantwortlich. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login