12A Das Selbst als Satchidananda - Vortrag und Meditation - Lektion 12

44:45
 
Teilen
 

Manage episode 191330656 series 1743388
Von Sukadev Bretz - Weisheit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
12A Das Selbst als Satchidananda - Vortrag und Meditation - Lektion 12 Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs Das Selbst ist Satchidananda, Sein-Wissen-Glückseligkeit. Sukadev ermutigt dich dazu, dich selbst als Satchidananda zu erfahren - und das im Alltag umzusetzen. Dieser Vortrag gibt auch Antworten auf die Frage: Wer bin ich? In früheren Lektionen hat Sukadev mehr darüber gesprochen, wer wir nicht sind: Wir sind nicht soziale Schicht, Geschlecht, Staatsangehöriger. Wir sind auch nicht Körper, Prana, Psyche, Intellekt. Aber wer bin ich? Vedanta sagt: Wir sind Satchidananda, Sein, Wissen, Glückseligkeit. Sukadev spricht darüber, was damit gemeint ist - und wie du im Alltag aus dem Bewusstsein der Freude, der Verbundenheit, der Liebe heraus handeln kannst. Im zweiten Teil dieses Jnana Yoga und Vedanta Podcasts leitet dich Sukadev an zur Meditation über den Vedanta Vakya Satchidananda Swarupoham: "Meine wahre Natur ist Sein-Wissen- Glückseligkeit. Diese Meditation kann dich tief berühren und dir das erfahrbar machen, was du wirklich bist. Dieses Audio "Das Selbst als Satchidananda" ist die zwölfte Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen. Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/vedanta-meditation-jnana-yoga.

55 Episoden