Dr. Andreas Wiedemann - Chaîne des Rôtisseurs

41:31
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on September 03, 2021 02:05 (3M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 297686729 series 2952453
Von Beate E. Wimmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kulinarische Kunst und feine Trinkkultur

Mein heutiger Gast ist Dr. Andreas Wiedemann, Bailli der Bailliage Régional de Niedersachsen, der Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs. Frei übersetzt bedeutet dies Landvogt einer Bruderschaft. Wie um alle Vereinigungen, deren Tun und Handeln (fast) ausschließlich unter den Mitgliedern stattfindet, ranken sich auch um die Chaîne einige Mythen. Meine Neugier trieb mich voran und ich hatte grosse Lust einmal damit hinter die Kulissen zu schauen. Meine Frage im Vorfeld: Tun sich für mich als Gesprächspartner und Zuhörer tatsächlich neue kulinarische Welten auf?

Im Verlauf des Gespräches hat mich das große soziale Engagement der Chaîne überrascht, die heute nahezu 25.000 Mitglieder in rund 80 Ländern zählt. Es geht dabei um die Förderung der kulinarischen Kunst, den Erhalt der feinen Tischkultur und um die Freuden rund um gutes Essen und Trinken. Kurzum, die Chaîne des Rôtisseurs bringt Menschen zusammen, die hohe Kochkünste schätzen. Dazu gehören professionelle Mitglieder, wie Hoteliers, Restaurantbetreiber, Chefköche und Sommeliers, aber auch nicht-professionelle Menschen, die sich dem Genuss auf besondere Art verschrieben haben.

Übrigens: Jährlich werden Wettbewerbe veranstaltet, die junge Talente fördern und ihnen somit auch den Einstieg in das Berufsleben besonders schmackhaft machen.

Für mich hat sich mit dem Blick behind the scenes eine neue kulinarische Welt erschlossen. Als neues Mitglied, zu dem man sich nicht bewerben kann, werde ich sicher viele der aussergewöhnlichen Events besuchen und neue Geschmackswelten erschliessen.

Einen kleinen Einblick gewährt meinen Zuhörern dieser Genusspodcast…

https://in-via-gustum.de https://bew-genuss.de https://germany.chainedesrotisseurs.com/ https://www.chaine.de https://www.chaine.de/pages/487/niedersachsen.html

49 Episoden