16 - Keine Angst vorm Riesling: Über die Vielfältigkeit der Signature-Rebsorte der Pfalz und den Umstieg auf Bioweinbau

38:47
 
Teilen
 

Manage episode 287790220 series 2805333
Von Nik Fischer, Robin Fischer, Franziska Ritter, Nik Fischer, Robin Fischer, and Franziska Ritter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Gespräch mit Philipp Wöhrwag vom Weingut Müller-Ruprecht in Kallstadt

“Make Kallstadt Great Again! Franzi und Robin sind heute mit Philipp vom Weingut Müller-Ruprecht in den Kallstadter Weinbergen auf ein Gläschen Wein verabredet.

Wusstet du, dass sowohl Donald Trumps Vorfahren als auch die Vorfahren vom berühmten Heinz Ketchup aus Kallstadt kommen? Das alles scheint den Kallstadter Winzer Philipp aber zum Glück nicht zu interessieren, daher konzentrieren wir uns im Dubbecast auf das, was die Pfalz zum “Place to drink wine” macht: Riesling.

  • Wie schmeckt der klassische Pfälzer Riesling?
  • Wieso können aus der Rieslingtraube so unterschiedliche Weine gemacht werden?
  • Wieso steigt das Weingut auf Bio-Weinbau um und wie geht das?
  • Was ist Ende Februar auf einem Weingut los?

Endlich gibt es die Weine zur Folge!

Lang ersehnt, oft angefragt und pünktlich zur 16. Dubbecastfolge erhältlich. Das Dubbecast Weinpaket No. 1 haben wir in Kooperation mit Weingut Müller-Ruprecht gepackt. So könnt ihr euch zu Folge 16 den Dubbecast auf die Ohren packen und die passenden Weine ins Glas schenken.

1 Ort - 3 Weinlagen - 3 Bodenarten - ergeben 3 unterschiedliche Rieslinge.

Das Weinpaket könnt ihr unter folgendem Link direkt beim Weingut bestellen: https://mueller-ruprecht.de/#probierpakete.

Viel Spaß beim Podcasthören und Weintrinken!

Mehr Infos zu den Kallstadter Bodenarten und Lagen findet Ihr auch unter https://www.kallstadt-touristik.de/index.php/dorfportrait/weinlagen/stein-und-wein

Folgt uns auf euren Lieblingskanälen! Ihr findet den Dubbecast bei YouTube, Spotify, Deezer, Apple Podcasts und auf www.dubbecast.de.

[Werbung, unbezahlt]

19 Episoden