Artwork

Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Zurück zum Thema | Wird Julia Nawalnaja die Stimme der russischen Opposition?

9:17
 
Teilen
 

Manage episode 401828026 series 1000468
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Alexej Nawalny — Putins Staatsfeind Nr. 1 ist tot

Russlands wichtigster Oppositioneller Alexej Nawalny ist in Haft verstorben, das haben russische Behörden am Freitag, den 16. Febraur, vermeldet. Die genauen Umstände seines Todes sind noch nicht geklärt: Laut offiziellen Angaben habe sich Nawalny nach einem Spaziergang unwohl gefühlt, sei bewusstlos geworden und nicht mehr zu retten gewesen. Das Team von Nawalny hat dagegen Mordvorwürfe erhoben. Alexej Nawalny galt als schärfster Gegner Putins. 2020 überlebte er einen lebensgefährlichen Giftanschlag, für den er den Kreml verantwortlich machte. 2021 wurde er inhaftiert und seitdem in verschiedenen Straflagern gefangen gehalten. Auch aus der Haft heraus hatte Nawalny es geschafft, das Gesicht der russischen Opposition zu bleiben.

Was macht Julia Nawalnaja?

Nur wenige Stunden nach der Nachricht, dass ihr Mann tot ist, ist Julia Nawalnaja bei der Münchner Sicherheitskonferenz aufgetreten. In einer emotionalen Rede rief sie dazu auf, sich Putin entgegenzustellen und forderte, dass Putin und alle, die für ihn arbeiten, bestraft werden. Julia Nawalnaja ist in der Vergangenheit gemeinsam mit ihrem Mann aufgetreten und hatte nach der Inhaftierung für seine Freilassung gekämpft. Am Montag, drei Tage nach dem Tod Nawalnys, hat sie nun ein Video auf YouTube veröffentlicht. Darin hat sie angekündigt, dass sie den Kampf ihres Mannes gegen Putin fortführen und für ihr Land kämpfen will.

Wie geht es nach dem Tod von Alexej Nawalny weiter mit der russischen Oppossition? Kann Julia Nawalnaja die Rolle der Oppositionsführerin übernehmen? Darüber spricht detektor.fm-Moderatorin Charlotte Thielmann in dieser Folge von „Zurück zum Thema“ mit Leslie Schübel. Sie ist Russland-Expertin und Programmmanagerin im Bereich Internationale Politik der Körber-Stiftung.

  continue reading

6096 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 401828026 series 1000468
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Alexej Nawalny — Putins Staatsfeind Nr. 1 ist tot

Russlands wichtigster Oppositioneller Alexej Nawalny ist in Haft verstorben, das haben russische Behörden am Freitag, den 16. Febraur, vermeldet. Die genauen Umstände seines Todes sind noch nicht geklärt: Laut offiziellen Angaben habe sich Nawalny nach einem Spaziergang unwohl gefühlt, sei bewusstlos geworden und nicht mehr zu retten gewesen. Das Team von Nawalny hat dagegen Mordvorwürfe erhoben. Alexej Nawalny galt als schärfster Gegner Putins. 2020 überlebte er einen lebensgefährlichen Giftanschlag, für den er den Kreml verantwortlich machte. 2021 wurde er inhaftiert und seitdem in verschiedenen Straflagern gefangen gehalten. Auch aus der Haft heraus hatte Nawalny es geschafft, das Gesicht der russischen Opposition zu bleiben.

Was macht Julia Nawalnaja?

Nur wenige Stunden nach der Nachricht, dass ihr Mann tot ist, ist Julia Nawalnaja bei der Münchner Sicherheitskonferenz aufgetreten. In einer emotionalen Rede rief sie dazu auf, sich Putin entgegenzustellen und forderte, dass Putin und alle, die für ihn arbeiten, bestraft werden. Julia Nawalnaja ist in der Vergangenheit gemeinsam mit ihrem Mann aufgetreten und hatte nach der Inhaftierung für seine Freilassung gekämpft. Am Montag, drei Tage nach dem Tod Nawalnys, hat sie nun ein Video auf YouTube veröffentlicht. Darin hat sie angekündigt, dass sie den Kampf ihres Mannes gegen Putin fortführen und für ihr Land kämpfen will.

Wie geht es nach dem Tod von Alexej Nawalny weiter mit der russischen Oppossition? Kann Julia Nawalnaja die Rolle der Oppositionsführerin übernehmen? Darüber spricht detektor.fm-Moderatorin Charlotte Thielmann in dieser Folge von „Zurück zum Thema“ mit Leslie Schübel. Sie ist Russland-Expertin und Programmmanagerin im Bereich Internationale Politik der Körber-Stiftung.

  continue reading

6096 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung