Artwork

Inhalt bereitgestellt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Die ersten weiblichen Minister

7:09
 
Teilen
 

Manage episode 396194366 series 2833524
Inhalt bereitgestellt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
19. Januar 1924 Als erste Ministerin der Geschichte gilt Alexandra Kollontai, die 1917 dem revolutionären russischen Kabinett angehörte und dort dem Ministerium für öffentliche Wohlfahrt vorstand. Nach dem Ersten Weltkrieg stand also die Frage im Raum, in welchem Staat die nächste Ministerin vereidigt würde. Das 8-Uhr-Abendblatt beteiligt sich in der Ausgabe vom 19. Januar 1924 an dieser Spekulation, indem es zwei, für uns eher überraschende, Länder anführt. England und die Türkei. Während sich die Erwartung, die Gewerkschaftsfunktionärin und erste Frau im britischen Unterhaus Margaret Bondfield würde Ministerin werden, Jahre später bewahrheiten sollte, lag die Zeitung mit Halide Edib Adivar daneben. Die bedeutende Schriftstellerin, Parlamentarierin, Offizierin, die aktiv am Türkischen Befreiungskrieg beteiligt war, sollte, auch wegen des Zerwürfnisses mit Mustafa Kemal Pascha, nicht Ministerin werden. Dass Sie aber für das 8-Uhr-Abendblatt eine Spitzenkandidatin ist, zeigt wie liberal und progressiv die 1923 gegründete Türkische Republik wahrgenommen wurde. Paula Rosa Leu stellt uns Margaret Bondfield und Halide Edib Adivar vor.
  continue reading

1532 Episoden

Artwork

Die ersten weiblichen Minister

Auf den Tag genau

0-10 subscribers

published

iconTeilen
 
Manage episode 396194366 series 2833524
Inhalt bereitgestellt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
19. Januar 1924 Als erste Ministerin der Geschichte gilt Alexandra Kollontai, die 1917 dem revolutionären russischen Kabinett angehörte und dort dem Ministerium für öffentliche Wohlfahrt vorstand. Nach dem Ersten Weltkrieg stand also die Frage im Raum, in welchem Staat die nächste Ministerin vereidigt würde. Das 8-Uhr-Abendblatt beteiligt sich in der Ausgabe vom 19. Januar 1924 an dieser Spekulation, indem es zwei, für uns eher überraschende, Länder anführt. England und die Türkei. Während sich die Erwartung, die Gewerkschaftsfunktionärin und erste Frau im britischen Unterhaus Margaret Bondfield würde Ministerin werden, Jahre später bewahrheiten sollte, lag die Zeitung mit Halide Edib Adivar daneben. Die bedeutende Schriftstellerin, Parlamentarierin, Offizierin, die aktiv am Türkischen Befreiungskrieg beteiligt war, sollte, auch wegen des Zerwürfnisses mit Mustafa Kemal Pascha, nicht Ministerin werden. Dass Sie aber für das 8-Uhr-Abendblatt eine Spitzenkandidatin ist, zeigt wie liberal und progressiv die 1923 gegründete Türkische Republik wahrgenommen wurde. Paula Rosa Leu stellt uns Margaret Bondfield und Halide Edib Adivar vor.
  continue reading

1532 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung