show episodes
 
W
Wiener Blut

1
Wiener Blut

Podcast Posse Vienna

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
In diesem True Crime-Podcast präsentieren Rita, Claudia und Bernhard spannende Kriminalfälle und anderen "Weird Shit" aus Österreich. Feedback und Diskussion: www.instagram.com/podcastpossevienna www.facebook.com/ThePodcastPosse www.twitter.com/ThePodcastPosse www.podcastposse.at/kontakt Intro-Musik von Sky Burrow Tales: https://skyburrowtales.bandcamp.com True Crime-Playlist (Spotify): http://tinyurl.com/wb-songs Der Podcast REAL GOOD LIFE, powered by The Podcast Posse, ist via https://anch ...
 
Die Welt ist voller guter Nachrichten und Ideen, wie es besser geht. Genau darum dreht sich dieser Podcast. Statt bei Problemen zu verharren, sprechen wir über Lösungen, statt „bad news“ Raum zu geben, feiern wir „good news“, statt Katastrophen liefern wir konstruktive Perspektiven. Und das zu allem, was Nachhaltigkeit ausmacht: ökologische, soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good News und dem enorm Magazin. Mehr Good News bekomms ...
 
KrimSchnack ist ein kriminologischer Podcast von uns, Annelie und Marie. Wir sind zwei Kriminologinnen aus Hamburg und befassen uns in erster Linie mit kriminologischen Themen, die über das beliebte Genre True-Crime weit hinausgehen. Wir werden alle zwei Wochen gemütlich über ein kriminologisches Thema schnacken und dieses handlich für euch aufbereiten. Aber wir möchten natürlich auch mal über kontroversere Themen sprechen und werden dazu unter anderem auch mal Gäste aus Wissenschaft und Pra ...
 
Ausgewählte Artikel aus dem enorm Magazin gibt es jetzt auch zum Hören. Von sozialem und nachhaltigem Unternehmer*innentum bis hin zu Klimaaktivismus: Dreh die Lautstärke hoch für diejenigen, die selten gehört werden, für außergewöhnliche Ideen und spannende Zukunftsmacher*innen. Wir berichten unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert. Mehr über das enorm Magazin unter: www.enorm-magazin.de - In Kooperation mit dem Independent Hörbuch-Label Die GehörGäng. Stimmen der GehörGäng kannst du ...
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
D
Der Zweite Gedanke

1
Der Zweite Gedanke

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Hier wird nicht nur debattiert, hier wird auch zusammen nachgedacht. Über alles, was unser Miteinander betrifft. Bildung, Digitalisierung, Demokratie, Einsamkeit, Freiheit, Klima, Kultur, Städtebau, Visionen - die Themen liegen in der Luft, nicht erst, aber besonders deutlich seit der Corona-Pandemie. Jede Folge widmet sich einer Frage unserer Zeit. rbbKultur-Redakteurin Natascha Freundel spricht jeweils mit zwei Gästen, die wissen, wovon sie reden. Philosophisch, aber nie abgehoben. Persönl ...
 
Die Strafrechtsprofessoren Mohamad El-Ghazi und Till Zimmermann lehren an der Universität Trier. Neben der Begeisterung für ihr Fachgebiet teilen sich Mo, Spezialist für Geldwäsche und Revisionsrecht, und Till, Experte für Korruption und Kriegsverbrechen, auch dieselbe Wohnung.Beide streiten gerne und jeder von ihnen möchte das letzte Wort behalten. Wo immer sie zusammentreffen – im Büro oder in der WG-Küche – wird intensiv diskutiert: Meistens kenntnisreich und immer mit Leidenschaft; über ...
 
Loading …
show series
 
Viele Inhaftierte werden nach ihrer Entlassung wieder straffällig. Machen Gefängnisse die Gesellschaft wirklich sicherer? Ideen für einen humanen und wirksamen Strafvollzug. Von Miriam Petzold Gelesen von Astrid Kohrs Der Text erschien am 11. November 2021 unter: https://enorm-magazin.de/gesellschaft/gefaengnisse-organisiertes-misstrauen Die Autori…
 
Im Gefängnis werden die Insass:innen auf ein Leben in Freiheit ohne Straftaten vorbereitet. Soweit die Theorie. In der Realität wird jede:r dritte Gefangene in Deutschland drei Jahre nach der Entlassung wieder straffällig. In Haft leben sie abgeschottet von der Gesellschaft, oft in überbelegten Einrichtungen ohne Perspektiven. In dieser Folge sprec…
 
Ein Bildungsprojekt in Südafrika möchte junge Menschen mit Sammelkarten im Superheld:innenstyle für die Wissenschaft begeistern. Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Maria Steurich Der Text erschien am 15. Juli 2021 unter: https://enorm-magazin.de/gesellschaft/bildung-lehre/projekt-superscientists-die-super-heldinnen Zu erreichen sind wir per Mail: i…
 
Trophäenjagd und Umweltschutz – wie passt das zusammen? In dieser Folge sprechen wir darüber, wie sich kommunale Gemeinschaften in Namibia für den Schutz von Wildtieren einsetzen – und wie Tiere und Menschen davon profitieren. „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good News und dem enorm Magazin. Good News: Bianca Kriel (Aufnahme & Reda…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Adriana Altaras und Leon Kahane "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" - unter diesem Motto steht das bundesweite deutsch-jüdische Festjahr 2021. Die Vielfalt jüdischen Lebens soll sichtbarer und der Blick in die Zukunft geweitet werden. Doch wie offen ist Deutschland heute für jüdisches Leben? In einer Zeit,…
 
Ob synthetischer Kraftstoff, Biokraftstoff oder Wasserstoff: Die europäische Luftfahrt will nachhaltiger werden. Wie nahe wir dem Traum vom grünen Fliegen tatsächlich sind und warum Nanja nach Toulouse gereist ist, und zwar mit dem Zug, darüber sprechen wir in dieser Folge. „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good News und dem enorm M…
 
Dieser Fall führt uns in die Wälder Osttirols, wo die Grenzen zwischen Jägern und Gejagten verschwimmen und sich in den 1980er-Jahren ein schrecklicher Vorfall ereignet, der das Leben einer Familie bis heute bestimmt. *** Wir freuen uns in dieser Folge wieder über die Unterstützung unseres Sponsors MyWine. Im Podcast erzählen wir euch, welche "Fanc…
 
Die Debatte mit Wolfram Eilenberger und Mithu Sanyal, moderiert von Dominik Erhard"Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?" – die wichtigsten Fragen in Immanuel Kants Philosophie der Aufklärung, aktuell wie eh und je.Vielleicht ist die Hoffnung gerade besonders gefragt: Was darf ich hoffen in Pandemie und Kli…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Ernst Paul Dörfler und Gernot WagnerWo ist nachhaltiges Leben möglich: in der Stadt oder auf dem Land? Was lange als Lifestyle-Entscheidung galt, ist nun eine Frage der Rettung von Natur und Überleben auf der Erde. Der Ökochemiker Ernst Paul Dörfler plädiert für einen Rückzug aufs Land. Klimaökonom Gernot Wagner h…
 
Noch immer prägt der Kolonialismus unsere Wirtschaft und wie wir heute leben: Tief verwurzelte Machtstrukturen schaffen strukturelle Ungleichheiten, die es zu überwinden gilt. In dieser Folge und im aktuellen enorm Magazin stellen wir Menschen und Initiativen vor, die sich für Dekolonialisierung einsetzen. Unternehmer:innen, Aktivist:innen, Kreativ…
 
Ein Fest in einem Gasthof im Mostviertel im Jahre 1948: Die Musik spielt, die Stimmung ist ausgelassen, die Menschen tanzen. Es kommt zu einer kleinen Rangelei unter ein paar Gästen, die sich aber rasch wieder auflöst. Noch ahnt niemand, dass dieser fröhliche Abend letztendlich in einer Katastrophe enden wird. *** Diese Folge wird wieder von der Fi…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Paul Nolte und Philipp OswaltDie gute alte Zeit erstrahlt in neuem Glanz: gerade im Osten Deutschlands wurden und werden Schlösser und Kirchen rekonstruiert - so auch die Garnisonkirche Potsdam. Die steht jedoch nicht für die gute alte Zeit, sondern ist eine "Ikone des Nationalprotestantismus, auch eine Ikone des …
 
Auch nach mehr als 500 Jahren prägt der Kolonialismus unsere Wirtschaft und wie wir heute leben. Um das zu ändern, müssen wir verstehen, welche Mechanismen ihn hervorgebracht haben und heute noch aufrechterhalten. Von Paul Dziedzic Gelesen von Dana Golombek von Senden Dieser Text erschien am 1. November 2021 unter: https://enorm-magazin.de/gesellsc…
 
Immer mehr Menschen streamen Musik aber auch Podcasts. Das hat Auswirkungen auf die Umwelt: Angefangen bei der Produktion unserer Smartphones bis hin zu den Servern von Spotify, Apple und Co – das alles frisst ziemlich viele Ressourcen. Wie können wir Musik hören, ohne der Umwelt zu schaden? „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good Ne…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Svenja Flaßpöhler und Eva von Redecker „Erleben wir menschheitsgeschichtlich gerade den Beginn einer Phase, in der das sensible Selbst droht, sich früher oder später nur noch um die eigene Achse zu drehen?", fragt die Philosophin Svenja Flaßpöhler in ihrem aktuellen Buch: "Sensibel. Über moderne Empfindlichkeit un…
 
Warum ist der Begriff „Klimaschutz“ irreführend? Was bringt es, wenn wir Benzin höher bepreisen? Und wie müssten wir denken, um uns als Teil des Ökosystems zu verstehen? In unseren neuen Folge sprechen wir über diese Fragen – und warum es vielleicht wichtiger ist, gewisse klimaschädliche Dinge zu unterlassen, als technische Lösungen zu finden. Zu G…
 
Von Pielamund über den Wiener Stephansplatz bis zur sogenannten Gänseweide am heutigen Donaukanal führt das Schicksal von Elsa Plainacher, nach der heute eine Straße in Wien Donaustadt benannt ist. Warum, das erfahrt ihr in dieser Folge von Wiener Blut. *** Podcast-Award: Noch bis zum 26.10.2021 könnt ihr hier für "Wiener Blut" abstimmen: https://k…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Julia Friedrichs und Rainer HankWiederholung vom 22.4.2021Wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer tiefer, wie es oft heißt?Die Reporterin Julia Friedrichs hat die Protagonisten ihres Buchs "Working Class" ein Jahr lang begleitet, bis in die Corona-Krise hinein. Sie erzählt von Menschen mit ganz unterschiedlich…
 
Willem Flinterman ist Doktor der Arabischen Geschichte, EU-Aktivist und „Bioneer“: Im BlueCity Lab in Rotterdam züchtet er Insekten, die Plastik fressen. Von Miriam Petzold Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 26. August 2021 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/wirtschaft/plastik/wie-uns-insekten-dabei-helfen…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Thomas Galli und Bijan Moini Wieso sperren wir hunderte Straftäter gemeinsam hinter geschlossene Mauern? Um sie zu bessern? Um die restliche Bevölkerung zu schützen? Oder suchen wir Vergeltung? Wir urteilen im Namen des Volkes, doch die Bevölkerung hat kaum Einblick in die Gefängnisse, in denen Strafe vollzogen wi…
 
Diesmal geht es nicht um Mord und Totschlag, sondern um das bis heute schwerste Unglück der österreichischen Luftfahrtgeschichte. Flug 004 der Lauda Air befindet sich auf dem Weg von Bangkok nach Wien, als fünf Minuten nach dem Start eine Fehlermeldung im Cockpit angezeigt wird. Die Piloten reagieren gelassen und auch das Handbuch scheint Entwarnun…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Peter-André Alt und Kristin Eichhorn90.000 Tweets seit Juni 2021 - und täglich kommen mehr dazu. Die Twitter-Kampagne "IchbinHanna" hat einen wunden Nerv des Hochschulsystems getroffen: Nicht erst, aber besonders seit dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz von 2007 hangeln sich Akademiker:innen von Kurzzeitvertrag zu…
 
Wie ein Landwirt mit seinem Team ein Brandenburger Gut auf kargem Boden erblühen lässt. Mit einer neuen Methode: Beyond Farming Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 28. September 2021 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/wirtschaft/oekologische-landwirtschaft/oekologischer-anbau/oeko-lan…
 
Tiere und Pflanzen haben viele der Probleme längst gelöst, mit denen wir uns heute auseinandersetzen. Von der klimafreundlichen Fortbewegung und Kühlung über selbstreinigende Plastikfilter bis zur effizienten Trinkwassergewinnung: In der Natur finden sich Phänomene und Überlebensstrategien, die Forschende als Grundlage für bahnbrechende Innovatione…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Nora Bossong und Armin Nassehi "Der Begriff 'Krise' ist selbst in der Krise", meint der Soziologe Armin Nassehi, der jüngst eine "Theorie der überforderten Gesellschaft" vorgelegt hat, die optimistisch verstanden werden kann und soll. Die Schriftstellerin Nora Bossong betrachtet die neuen Machtkonstellationen nach…
 
Vom Raser zum Mörder? Quellen: URL: https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__222.html (Zugriff: 20.09.2021)URL: https://www.kriminalpolizei.de/ausgaben/2018/detailansicht-2018/artikel/mord-bei-toetung-durch-autoraserei.html?tx_ttnews%5BsViewPointer%5D=4&tx_web2pdf_pi1%5Baction%5D=&tx_web2pdf_pi1%5Bargument%5D=printPage&tx_web2pdf_pi1%5Bcontroller%…
 
Wie können wir mit politisch andersdenkenden Menschen konstruktiv ins Gespräch kommen? Und wie können wir uns mit Gleichgesinnten zusammentun, um mehr zu bewirken? In dieser Folge sprechen wir mit Hanna Israel von „My country talks“ und Natalie Wübbolt von „Z2X-Festival“ über politische Zwiegespräche, Zukunftsvisionen von 20- bis 29-Jährigen und wa…
 
In dieser Folge geht's um 205 Verbrechen, 800 suchende Soldaten und 60.000 Zuschauer*innen bei einer Hinrichtung. Mit den Worten von Johann Georg Grasel, einem der berüchtigtsten Verbrecher des Waldviertels im 19. Jahrhundert: "Jessas, so vül Leit!" *** Mit unserem Podcast möchten wir auch auf den Verein "Österreich findet euch" aufmerksam machen, …
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Robin Alexander und Nils Heisterhagen "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen". Der viel zitierte Satz von Helmut Schmidt ist so witzig wie toxisch. Was machen Politiker, wenn sie keine Visionen haben? Hat Angela Merkel in 16 Jahren Kanzlerinnenschaft Pragmatismus zur politischen Norm gemacht? Welche großen Erzäh…
 
Was genau macht eine umweltbewusste Tätowierung aus? Unsere Autorin hat sich ein veganes Tattoo stechen lassen. Von Morgane Llanque Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 18. Juni 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel https://enorm-magazin.de/lebensstil/ein-oekologisches-tattoo Zu erreichen sind wir per Mail: ideen@enorm-magazin.de o…
 
Können Filme die Welt verändern? Wir finden schon! In dieser Folge stellen wir euch das „Human Rights Film Festival“ vor, das dieses Jahr unter dem Motto „The Art of Change“ Dokumentarfilme aus aller Welt zeigt – online und in Berlin: Von surfenden Mädchen in Bangladesch und warum Awareness hilft, gegen Menschenrechtsverletzungen anzugehen. Zu Gast…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Olga Grjasnowa und Jan Schneider"Deutschland ist ein Einwanderungsland" – dieser Satz findet sich in einigen Wahlprogrammen und auch Angela Merkel geht er leicht über die Lippen. Doch was bedeutet dieser Satz? Haben Menschen mit Einwanderungsgeschichte in der Politik eine Lobby? Wie bewerten wir Mehrsprachigkeit? …
 
Besser vor der eigenen Haustür kehren: Wie wir uns in unserer Nachbarschaft für ein besseres Miteinander und für den Klimaschutz engagieren können, darüber sprechen wir mit Ina Remmers, Mitgründerin und Geschäftsführerin von nebenan.de. Und: Warum eine Immobilienverwaltung aus Graz neue Mieter:innen erstmal zum Kaffee einlädt. „Good News enorm“ ist…
 
In dieser Episode unterhält sich der Strafrechtsprofessor Till Zimmermann mit dem Rechtsanwalt und Romanautor Ingo Bott über die Kunst der Strafverteidigung. Ingo Bott spricht über seinen größten Fall (das Love Parade-Verfahren) und seinen neuen Roman über den Strafverteidiger Pirlo ("Gegen alle Regeln", erschienen im Fischer-Verlag am 25. August 2…
 
In den 1980er-Jahren gab es in der Schweiz eine Serie von Gewaltverbrechen an Kindern und Jugendlichen. Einige davon sind bis heute ungeklärt, für andere gibt es rechtmäßige Verurteilungen - und in einem Fall brachte der Gebissabdruck eines Verstorbenen erst Jahre später eine entscheidende Wendung. // TRIGGERWARNUNG: Gewalt gegen Kinder *** Wir fre…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Cerstin Gammelin und Valerie Schönian31 Jahre nach der Wiedervereinigung sind nur 1,7 Prozent aller Spitzenpositionen bundesweit mit Ostdeutschen besetzt. „Wir entscheiden nicht, wer Kanzler wird. Aber ob er Kanzler wird“, sagt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Rainer Haseloff. Cerstin Gammelin, Vize-Leiterin der …
 
Inseln symbolisieren den menschlichen Traum vom Paradies, sind aber auch der erste Ort, an dem wir das Ausmaß der Klimakrise wirklich begreifen. Können sie eine Inspiration sein, unser Verhältnis zur Natur zu überdenken? Von Morgane Llanque Gelesen von Dana Golombek von Senden Der Text erschien am 2. September auf www.enorm-magazin.de und in der Au…
 
Ob Kiribati, Shetland oder Bornholm: Inseln weltweit sind am stärksten durch den steigenden Meeresspiegel bedroht. So müssen sie kreative Innovationen gegen die Klimakrise entwickeln und können uns dabei eine Inspiration sein. In dieser Folge sprechen wir über die utopische Power eines verlassenen Eilands, Wellenenergie-Tankstellen für Elektroautos…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Anna Peters und Ria Schröder Sie wollen mitreden, mitgestalten, politische Macht und Verantwortung übernehmen - und erleben immer wieder Hass und Hetze, weil sie jung und weiblich sind. Anna Peters, Bundessprecherin der Grünen Jugend, und Ria Schröder, Bundestagskandidatin der Hamburger FDP, sprechen über Frauenfe…
 
Netflix und Co. haben von den Lockdowns profitiert, Streaming füllte ein Vakuum aus freier Zeit und fehlender Interaktion. Tat es auch gut? Von Miriam Petzold Gelesen von Katharina Lehmann Der Text erschien am 12. August 2021 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/gesellschaft/kunst-kultur/streaming-in-der-pandemie-die-…
 
In dieser Episode sprechen wir über Mord und Totschlag und klären verschiedene Fragen, wie zum Beispiel: Wie häufig kommen diese Delikte vor? Wie kommt es, dass viele Leute den Eindruck haben, dass die Mordraten ansteigen, obwohl der Trend eigentlich eher rückläufig ist? Was hat es mit den Mordmerkmalen auf sich und ist der Mordparagraf, der noch a…
 
Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio gab es in diesem Jahr so viele Olympionikinnen wie nie: 48 Prozent. Auch für die Finanzierung von Leistungssportlerinnen haben wir gute Nachrichten: Ein neues Social Start-up möchte weibliche Athlet:innen mit Sponsor:innen zusammenbringen. Außerdem zeigt eine neue Studie, dass ein gezieltes Bewegungsprogra…
 
Wie Städte besser mit der Klimakrise umgehen können, darüber sprechen Theresa und Bianca: Von Schwammstädten in Leipzig und Berlin, warum Wien auf vertikale Grünflächen setzt und wie man Gieß-Pat:in für Stadtbäume wird. „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good News und dem enorm Magazin. Good News: Bianca Kriel (Aufnahme & Redaktion),…
 
Gute Nachrichten zum gemeinsamen Ackern Wie gemeinsames Gemüseziehen auf dem Mietacker funktioniert, darüber sprechen Anja und Bianca. Außerdem geht es um den Weltacker, ein Projekt, das globale Zusammenhänge von Landwirtschaft, Ernährung und individuellem Lebensstil zeigt. Und um eine urbane Farm in einer Favela in Rio de Janeiro, die Menschen ein…
 
Heute präsentieren wir euch wieder einmal einen Interviewgast: Georg Plattner betreut den Themenbereich Eigentumskriminalität beim österreichischen Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV). In seiner Arbeit beschäftigt sich Georg auch intensiv mit dem Thema Cyberkriminalität - also Identätsdiebstahl, Grooming und vieles mehr. Rita und Claudia haben …
 
Shownotes: Zur Notwehr: https://www.strafrechtsiegen.de/notwehr-strafrecht/ https://www.duncker-humblot.de/filesmedia/leseproben/9783428457106.pdf Lesch, Heiko. "Die Notwehr". Festschrift für Hans Dahs, edited by Gunter Widmaier, Heiko Lesch, Bernd Müssig and Rochus Wallau, Köln: Verlag Dr. Otto Schmidt, 2005, pp. 81-116. URL: https://doi.org/10.97…
 
Gute Laune und positive Vibes für zwischendurch gefällig? Dann hört rein in unseren Gute-Nachrichten-Überblick. Mit dieser knackigen Folge verabschieden wir uns in eine kleine Sommerpause. Mitte August sind wir wieder für euch da! „Good News enorm“ ist ein gemeinsames Projekt von Good News und dem enorm Magazin. Good News: Bianca Kriel (Aufnahme & …
 
Eine italienische Frau entschließt sich für einen ganz besonderen Lebensweg, um anderen Menschen zu helfen. Sie schafft es, die Jugend für sich zu gewinnen, unterstützt Menschen am Rande der Gesellschaft und wird von allen geschätzt. Doch dann geschieht ein schier unglaubliches Verbrechen, das ein kleines Dorf in der nördlichen Lombardei - und darü…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login