show episodes
 
In diesem True Crime-Podcast präsentieren Rita, Claudia und Bernhard spannende Kriminalfälle und anderen "Weird Shit" aus Österreich. Feedback und Diskussion: www.instagram.com/podcastpossevienna www.facebook.com/ThePodcastPosse www.twitter.com/ThePodcastPosse www.podcastposse.at/kontakt Intro-Musik von Sky Burrow Tales: https://skyburrowtales.bandcamp.com True Crime-Playlist (Spotify): http://tinyurl.com/wb-songs Der Podcast REAL GOOD LIFE, powered by The Podcast Posse, ist via https://anch ...
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Die Strafrechtsprofessoren Mohamad El-Ghazi und Till Zimmermann lehren an der Universität Trier. Neben der Begeisterung für ihr Fachgebiet teilen sich Mo, Spezialist für Geldwäsche und Revisionsrecht, und Till, Experte für Korruption und Kriegsverbrechen, auch dieselbe Wohnung.Beide streiten gerne und jeder von ihnen möchte das letzte Wort behalten. Wo immer sie zusammentreffen – im Büro oder in der WG-Küche – wird intensiv diskutiert: Meistens kenntnisreich und immer mit Leidenschaft; über ...
 
Loading …
show series
 
Eine Bordkarte für ein Schiff nach New York verändert das Leben einer kleinen Familie in Sopron für immer. Eine mutige junge Frau sucht auf einem anderen Kontinent ihr Glück - und findet ein tragisches Ende. // TRIGGERWARNUNG: Schwangerschaftsabbruch, sexualisierte Gewalt an Kindern. *** Diese Folge wird von unserem Werbepartner HelloFresh unterstü…
 
Er war ein lieber Bub, dem schon früh übel mitgespielt wurde. Die Familie hatte es schwer, der Vater war nicht das beste Vorbild. Aber dass der vielfach als "Nazi-Jäger" bewunderte Georg Hamminger irgendwann komplett ausrastet und mit seinem Rachefeldzug durch's Innviertel Angst und Schrecken verbreitet - damit konnte niemand rechnen. // TRIGGERWAR…
 
Sie ist Witwe und nimmt regelmäßig an Wallfahrten teil. Mit ihrem Wissen über Heilkräuter hilft sie zahlreichen Menschen - bis ihr zwei Kristallkugeln zum Verhängnis werden. Die Geschichte von Afra Schick führt uns ins 17. Jahrhundert und ist exemplarisch für ein besonders dunkles Kapitel der Geschichte. // TRIGGERWARNUNG: Folter. *** Diese Folge w…
 
Spaziergänger entdecken im Wiener Wald den Leichnam einer Frau. Keine Spur vom Mörder - die Polizei ist ratlos. Erst ein weiterer grausiger Fund lässt Zusammenhänge erkennen und lässt aus einzelnen Puzzle-Steinen ein größeres Bild entstehen. // TRIGGERWARNUNG: sexualisierte Gewalt *** Diese Folge wird von unserem Werbepartner HelloFresh unterstützt…
 
Wir befinden uns Mitte der 1990er-Jahre: Ein kleines Mädchen aus Niederösterreich benötigt dringend medizinische Hilfe. Die eigenen Eltern entscheiden sich aber auf Anraten eines "Heilers" und Anführers eines seltsamen "Gesundheits-Kults" dagegen. Sie bringen ihre Tochter außer Landes, um sie vor der Wissenschaft zu schützen. Eine Entscheidung, die…
 
Im zweiten Teil der traurigen Story um Marie Veith - auch bekannt als "Komteß Mizzi" - zeichnen wir den Gerichtsprozess nach, in dem die Schuldfrage in Zusammenhang mit ihrem Tod geklärt werden soll. Ob es in diesem Fall Gerechtigkeit geben wird? Seid gespannt! // TRIGGERWARNUNG: Suizid, Missbrauch *** Mit unserem Podcast möchten wir auch auf den V…
 
Eine junge Frau, die in den höchsten Kreisen verkehrte, wird tot aus dem Donaukanal gezogen: Ihr Schicksal steht im Mittelpunkt unseres aktuellen Falles. Wir hören die traurige Geschichte der "Komteß Mizzi", die von genau jenen Menschen ins Unglück gestürzt wurde, die die größte Verantwortung für ihr Wohlergehen tragen sollten. // TRIGGERWARNUNG: S…
 
In dieser Folge ist ausnahmsweise einmal alles ganz anders: Heute gibt es keinen spannenden Kriminalfall aus der österreichischen Geschichte. Stattdessen plaudern wir aus dem Nähkästchen und beantworten die Fragen, die ihr uns via Instagram zukommen habt lassen. Es ist ein tiefer Blick in unsere schwarzen Seelen ;-) Dazu verkosten wir besonders fan…
 
Ruhm, Liebe, Eifersucht - in Episode 55 geht's genauso dramatisch zu wie in einer Oper. Und für alle, die mit klassischer Musik nicht so viel anfangen können: Fußball und Flugzeuge spielen auch eine Rolle. // TRIGGERWARNUNG: Fehlgeburten, häusliche Gewalt *** Diese Folge wird von unserem Werbepartner HelloFresh unterstützt. Das Unternehmen liefert …
 
Im Jahr 1973 erinnert sich ein alter Mann voller Reue zurück an das Verbrechen, das er ein halbes Jahrhundert zuvor begangen hat. In den Geschichtsbüchern bleibt seine Tat eine Randnotiz. Dennoch hat sie damals die gesamte Republik zutiefst erschüttert - und sorgte weit über die Grenzen Österreichs hinaus für Furore. // TRIGGERWARNUNG: Suizid *** D…
 
Auch Jahrzehnte nach ihrem Verschwinden ist der Fall der vermissten Ylenia Carrisi nicht geklärt. Während ihr Vater versucht, abzuschließen, gibt ihre Mutter die Hoffnung nicht auf. Immer wieder soll Vermisste gesehen worden sein - und eine Spur führt sogar zu einem verurteilten Serienmörder in den USA. // TRIGGERWARNUNG: Suizid, sexualisierte Gewa…
 
Unsere heutige Episode hat ausnahmsweise nichts mit Österreich zu tun, dafür aber mit sehr vielen Aspekten von Vermisstenfällen. Die Geschichte einer jungen Frau, die unter ungeklärten Umständen verschwindet, der verzweifelten Suche nach ihr und der Auswirkungen auf ihre Familie. Die Geschichte von Ylenia und ihren Eltern Albano Carrisi und Romina …
 
Ein junger Mann läuft an einem Montagabend Ende Oktober nackt und verängstigt durch die Wiener Innenstadt, angeblich Richtung Donaukanal. Als er am nächsten Tag nicht zur Arbeit erscheint und niemand ihn erreichen kann, beginnt die verzweifelte Suche nach ihm: Wo ist Aeryn Gillern? // TRIGGERWARNUNG: Suizid, Homophobie *** Mit dieser Folge wollen w…
 
Mit Christian Mader haben wir in dieser Folge zum ersten Mal einen Gast bei uns. Mader ist Vorsitzender des Vereins "Österreich findet euch". Er bietet mit seinem Team Hilfe bei der Suche nach vermissten Personen. Im Gespräch mit der Podcast Posse erklärt Mader, wie der Verein zusammen mit einer wachsenden Community die Polizeiarbeit unterstützt. U…
 
Diesmal springen wir über den "großen Teich": Kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs macht sich ein junger Mann aus Wien auf den Weg in die USA. Das Ziel seiner Reise ist New York. Der junge Wiener führt - auch wenn er manchen als seltsamer Kauz erscheint -, ein mehr oder weniger unauffälliges Leben. Bis eines Tages ein unglaubliches Geständnis aus …
 
Mit den Worten "Die Gas ist da" erschleicht sich ein junger Mann das Vertrauen älterer Menschen und den Zutritt zu deren Wohnung. Sobald die Türen sich hinter ihm geschlossen haben, gibt es für die Opfer dieses nur scheinbar freundlichen Menschen kaum mehr ein Entrinnen: Er geht mit großer Brutalität vor, um an ihr - meist kleines - Vermögen zu kom…
 
1. Mai 1981: Wie jedes Jahr versammeln sich an diesem Tag tausende Menschen auf dem Wiener Rathausplatz, um gemeinsam den "Internationalen Kampftag der Arbeiterbewegung" zu begehen. Doch diesmal ist alles anders: Eine fürchterliche Tragödie in den frühen Morgenstunden macht den Maifeiertag 1981 zu einem Tag der Trauer. *** Wir danken dem Cocolino S…
 
An einem Vormittag im Sommer 1998 ereignet sich in einer kleinen Gemeinde mitten in Österreich eine Katastrophe, in deren Folge mehrere Menschen zu Tode kommen. Die Ereignisse der folgenden Tage halten die ganze Welt in Atem. Und sie jagen uns mehr als zwei Jahrzehnte später noch einen Schreckensschauer über den Rücken. *** Diese Folge wird von uns…
 
Mitten im Ersten Weltkrieg verdrängt eine junge Frau aus Wien die Front-Nachrichten von den Titelseiten. Sie hält ganz Wien in Atem, indem sie ihren Opfern selbigen nimmt. // TRIGGER-WARNUNG: Wir sprechen in dieser Folge u.a. um Suizid // TRIGGER-WARNUNG: Wir sprechen in dieser Folge u.a. um Suizid *** Für Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation…
 
Der Fall Karl Arthur Schak // Im Frühjahr 1983 kommt es in Wien zu einer schrecklichen Tat, die die Bürgerinnen und Bürger tagelang in Angst versetzt. Wie konnte es dazu kommen? Welches Motiv steckt dahinter? Wird es weitere Opfer geben? - Die Antwort auf diese Fragen ist erschreckend banal. Und zutiefst unbefriedigend. // TRIGGER-WARNUNG: In diese…
 
Die Geschichte von Johann "Schani" Breitwieser // Noch nie hegten wir eine so hohe Sympathie für die verbrecherische Hauptperson einer Story. Doch diesmal standen wir alle drei auf der so genannten "falschen Seite" - fühlten uns gleichermaßen verzaubert und inspiriert vom Agieren des Gauners, dessen Lebensgeschichte wir heute vor euch ausbreiten. S…
 
Ein Anschlag auf einen Wiener Anwalt. Ein Polizist in der Schusslinie. Ein Scheidungskrieg um Aktien und viele Millionen. Steuerflucht in die Schweiz. Vier Verdächtige. Jahrelange Planung. Ein Motiv, das erschüttert. Das alles sind die Zutaten für den schrecklichen Fall, den wir euch in dieser Folge vorstellen. *** Für Hilfe in einer schwierigen Le…
 
Der Fall Josefine Luner // Eine Frau aus gutem Hause, die mehr als nur ein dunkles Geheimnis verbirgt, steht im Mittelpunkt der heutigen Erzählung. Gleichzeitig schildern wir das grauenhafte Martyrium eines jungen Mädchens, das ebenfalls in diesem Haus lebt. Es handelt sich um einen der am heftigsten diskutierten Fälle in unserer Podcaster*innen-Ru…
 
Macht euch bereit für den wienerischsten Fall ever: Der meist gehasste Mann Wiens lebt auf seinem Gut „Am Himmel“. Sein Name ist Johann Carl von Sothen, sein Spitzname „Lotteriebaron“. Er besitzt ein Vermögen und bezahlt seinen Arbeiter*innen trotzdem nur einen Hungerlohn. Er gründet mehrere Stiftungen für Witwen und Waisen, aber zieht den Armen da…
 
Unsere heutige Episode beginnt mit einem ungewöhnlichen Notruf, der bei der Polizei einlangt, und endet mit mehreren Verurteilungen und langen Haftstrafen. Was dazwischen geschieht, ist nicht nur für Arachnophobiker*innen ein Grauen. *** Diese Folge wird von unserem Werbepartner HelloFresh unterstützt. Das Unternehmen liefert kreative Rezepte mitsa…
 
Auch die Fortsetzung von Martha Mareks Lebensgeschichte birgt keine guten Neuigkeiten für ihren Mann Emil. Und auch einige weitere Personen in ihrem Umfeld werden im Verlauf der Story zum Opfer. Doch wie lange kann der Plan, den Martha verfolgt, noch gut gehen? *** Für Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation empfehlen wir folgende Anlaufstellen:…
 
Martha und Emil sind verliebt. Sie planen ihre Zukunft, wollen das große Geld machen. Und sind bereit, dafür ein großes Opfer zu bringen. Mit der Umsetzung eines besonders grauenhaften Plans beginnt die Geschichte einer verbrecherischen Partnerschaft. *** Diese Folge wird von unserem Werbepartner HelloFresh unterstützt. Das Unternehmen liefert krea…
 
Unsere "Ausbrecher-Trilogie" findet ihren Abschluss: Nachdem wir zwei Folgen lang auf den Spuren von Adolf Schandl waren, widmen wir uns nun dem wahren und einzigen "Ausbrecherkönig" der österreichischen Kriminalgeschichte: Es geht um einen Mann, der sich zu unrecht eines Mordes beschuldigt sah - und der tatsächlich die Flucht schaffte. Es geht um …
 
Der zweite Teil unserer "Ausbrecher-Trilogie" widmet sich noch einmal dem "Ausbrecher-König" Adolf Schandl. Noch immer hat er sich nicht mit seinem Schicksal abgefunden, das ihn ein weiteres Mal hinter Gitter gebracht hat. Sein letzter großer Coup soll 1996 stattfinden. Ob er und seine Komplizen diesmal mehr Glück haben? Lasst euch überraschen! ***…
 
Aufgrund des großen Erfolges mit unserem dreiteiligen Ausflug in die Strafanstalt Stein (Episoden 20-22) präsentieren wir euch ab heute wieder eine Trilogie. Bei der aktuellen Folge handelt es sich um die Geschichte eines Mannes, der nie aufgegeben hat: Sein Ziel ist es, nicht nur den Mühlen des Gesetzes, sondern auch den festen und hohen Mauern de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login