show episodes
 
Der FM4 Game Podcast ist eine Rundschau durch die Welt der digitalen Spielkultur. Rainer Sigl und Robert Glashüttner besprechen aktuelle Games und analysieren Trends und Entwicklungen. Zusätzlich dazu gibt es einmal pro Monat das Talkformat FM4 Extraleben, wo zu dritt - gemeinsam mit Conny Lee - ein bestimmtes Thema näher beleuchtet wird.
 
Loading …
show series
 
Die Wüste ist ein beliebtes Setting in Computerspielen: Sie gehört zum Standardrepertoire von Super Mario, beherbergt fast immer einen Tempel in Zelda und ist aus den meisten JRPGs nicht wegzudenken. Zugleich sind Wüsten Extremräume, in denen das (Über-)Leben zur Herausforderung werden kann. Doch was macht Wüsten extrem und wie gut wird das Setting…
 
Games können unsere mentale Gesundheit beeinflussen. Das kann auch mal zu Problemen führen, aber nicht immer geht es gleich in eine Psychotherapie. Familien- und Erziehungsberatungsstellen bieten erste Anlaufstellen für Jugendliche und Eltern, um familienbezogene Probleme zu klären. Der Psychologe Galip Özdemir arbeitet als Systemischer Berater und…
 
Link tat es in mehreren Abenteuer von The Legend of Zelda, Batman in Arkham Asylum, sogar Max Payne im gleichnamigen Third-Person-Shooter: träumen! Über die Genregrenzen hinweg schlüpfen wir in diesen und vielen weiteren Spielen in die Träume der Protagonist*innen – mal sind sie verheißungsvoll, mal gleichen sie einem Albtraum. Warum träumen unsere…
 
Verteufelt von den Einen, hochgelobt von den Anderen: Können Videospiele der psychischen Gesundheit schaden oder nutzen? Immer wieder fallen Stichworte wie "Computerspielabhängigkeit" oder "Toxische Communities". Andererseits wurden insbesondere zu Beginn der Corona-Pandemie die positiven Aspekte von Games auf die mentale Gesundheit hervorgehoben: …
 
Psychische Erkrankungen sind noch immer stigmatisiert. Umso wichtiger ist eine gute und einfühlsame Repräsentation von mentaler Gesundheit in den Medien. Wir haben uns gefragt: Wie wird Mental Health in Games aufgegriffen und dargestellt? Welche Spiele zeigen psychische Störungen und wie gehen sie damit um? Wir geben einen Überblick über gelungene …
 
Von der Schulhofschlägerei bis zu Attentaten: Games werden für verschiedenste Gewalthandlungen verantwortlich gemacht. Doch lässt sich wissenschaftlich tatsächlich ein Zusammenhang zwischen dem Spielen von gewalthaltigen Games und Aggression finden? Gemeinsam mit dem Kriminalpsychologen Merten Neumann (KFN) ordnen wir die Studienlage ein. Der Beitr…
 
Aggression und Games: Seit es digitale Spiele gibt, steht die Befürchtung im Raum, dass sie einen schädlichen Einfluss auf uns haben könnten. Macht spielen aggressiv? Führen gewalthaltige Games zu mehr Gewalt in der physischen Welt? Sind sie vielleicht sogar verantwortlich für Morde an Schulen? Gemeinsam mit dem Kriminalpsychologen Merten Neumann (…
 
In der sechsten Folge unseres wöchentlichen Podcasts sprechen Matthias und Jörg u.a. über Fußball, Gier und die gescheiterte Super League, aber auch über Nier, Returnal und Metacritic. Außerdem beantworten wir natürlich eure Fragen, ob wir z.B. Wertungen bereuen und wie viel Zeit wir in einen Test investieren.…
 
Ein junges Mädchen gefangen in einer albtraumhaft anmutenden Psychiatrie zur Zeit des Nationalsozialismus: Im Horror-Point-and-Click-Adventure Fran Bow verarbeitet Creator Natalia Figueroa in einem abgewandelten Szenario nach eigenen Angaben persönliche Erfahrungen. Das Spiel erzählt von grausamen Experimenten, dunklen Geheimnissen und einem Kind m…
 
In der fünften Folge unseres wöchentlichen Podcasts sprechen Matthias und Jörg u.a. über Returnal, Fantasian und Mass Effect, aber auch über ihre Begegnungen mit prominenten Spieldesignern. Außerdem beantworten wir natürlich eure Fragen, wie man z.B. die Lust am Spielen in diesem Job behält und wie man überhaupt dazu gekommen ist.…
 
In Walking Simulators läuft man so herum – oder? Vielleicht ist die Bezeichnung irreführend. In diesen meist narrativen Spielen geht es zwar um Exploration, aber das Gehen spielt dabei die kleinste Rolle. In dieser Folge fragen wir uns, was in den Spieler:innen passiert, wenn auf dem Bildschirm mal nicht so viel passiert. Außerdem diskutieren wir d…
 
Wir feiern ein kleines Jubiläum – 25 Folgen Behind the Screens! Wie in Folge zehn zur Zukunft von Games und Psychologie nehmen wir das zum Anlass, gemeinsam ein paar Thesen zu diskutieren: Wo kann die Psychologie bei der Spielentwicklung helfen? Dabei sprechen wir über Crunch, Ausbeutung, Manipulation, die Darstellung von Mental-Health-Themen, Empa…
 
Unser neues Podcast-Format hat kein spezielles Thema, sondern soll ein lockeres Gespräch zwischen Redakteuren sein. Matthias und Jörg schnacken u.a. über Mundaun, Schach, Sackboy und die Playstation 5. Ihr habt spezielle Fragen? Schickt sie uns an moin@4players.de und wir beantworten sie nächste Woche im Podcast.…
 
Welche Fähigkeiten benötigen wir, um digitale Spiele zu verstehen? Was macht Games leichter oder schwieriger lesbar? Und wie wichtig ist unsere spielespezifische Medienkompetenz für eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben? Gemeinsam mit dem Spieleforscher Dr. Hanns Christian Schmidt sprechen wir über Game Literacy aus Perspektive der P…
 
Träume und Games haben einiges gemeinsam: In beiden können wir Sachen erleben, die in der physischen Welt unmöglich sind. Wir können eigene Welten erschaffen und für einen Augenblick in ihnen leben. Kein Wunder, dass wir mitunter auch von Games träumen. Aber warum träumen wir vom Spielen oder spielen im Traum? Warum träumen wir überhaupt – und könn…
 
"Duru ist ein Spiel über Graumulle und Depression" steht auf der Steam-Seite des Spiels. Das deutsche Indie-Studio Twisted Ramble Games leistet mit Duru einen Beitrag dazu, Vorurteilen und Stigmatisierung von Depression zu entgegnen. Für diese Folge haben wir mit den Entwicklerinnen über ihr Spiel und mentale Gesundheit gesprochen. Der Beitrag Depr…
 
Endlich ist sie da - die große Metroidvania-Folge! Ist Zelda ein Metroidvania? Ist Tomb Raider ein Metroidvania? Ist das ganze Leben ein Metroidvania? Wir nehmen euch mit auf die Reise durch labyrinthische Welten und erfroschen, welche mentalen Fähigkeiten das Genre von uns fordert und welchen Reiz es entfaltet. Der Beitrag Metroidvania Mania – Pod…
 
Seit dem Release von Cyberpunk 2077 wird allerorts über Hype gesprochen. Ist er gut, ist er schlecht? Und wann ist er zu viel? Das Phänomen aber geht über Einzelfälle hinaus und ist weit verbreitet. Wie Hype entsteht und warum wir uns selbst gerne hypen, besprechen wir aus psychologischer Perspektive. Der Beitrag Wie der Hype im Kopf entsteht – Pod…
 
Zum Jahreswechsel sind auf vielen Teilen der Erde Explosionen zu beobachten. Es knallt, Lichtblitze erhellen die letzte Nacht des Jahres. Raketen explodieren als buntes Feuerwerk am Himmel, andere Sprengkörper pfeifen, heulen oder hinterlassen einen großen... Der Beitrag Explosionen und Zerstörung – Podcast E019 erschien zuerst auf Behind the Scree…
 
Freiheit, Offenheit und Lebendigkeit - das und mehr verheißen Open Worlds. So zumindest das Marketing der Spielefirmen. Nicht immer gelingt der Zauber einer großen und offenen Spielwelt. Mit einem psychologischen Blick sprechen wir darüber, wann Open Worlds gelingen, wie wir erfolgreich durch große Welten navigieren und außerdem: ob Open World eige…
 
"Leon ist verschwunden" heißt es auf der offiziellen Website zum kostenlosen Spiel Leons Identität. Was die Beschreibung nicht verrät: Leon hat sich im rechtsextremen Spektrum radikalisiert. Das Serious Game wurde im Auftrag der Staatskanzlei NRW von der bildundtonfabrik entwickelt und soll spielerisch über Radikalisierung aufklären. Wie das geling…
 
Wir sprechen über Feelgood-Games! Aber was genau ist das eigentlich? Auf der Suche nach Spielen, die uns ein gutes Gefühl geben, sprechen wir über menschliche Basisemotionen, die Wirkung von Nostalgie und über Neutransmitter, die positive Emotionen bei uns auslösen. Natürlich verraten wir auch unsere ganz pesönlichen Feelgood-Games. Der Beitrag Fee…
 
Suizidalität, sexualisierte Gewalt, Alkohlismus und rechtsextreme Radikalisierung. Das sind die Themen des FMV-Adventures Jessika von dem deutschen Entwicklerteam TriTrie Games. Wir haben mit Pierre Schlömp, dem Game Designer von Jessika, über sein Spiel und die schwierigen Themen darin gesprochen. Bitte hört den Podcast nur, wenn ihr euch mit den …
 
Monkey Island ist dieses Jahr dreißig geworden. Das Jubiläum des berühmten Point-and-Click-Adventures zeigt, welch ein Urgestein das Genre für das Medium Computerspiel ist. Wir haben diesen Geburtstag zum Anlass genommen, Point-and-Click-Adventures aus psychologischer Perspektive zu besprechen. Der Beitrag Point and Click Adventures – Podcast E014 …
 
Was treibt uns an, digitale Spiele zu spielen? Warum mögen wir einige Spiele lieber als andere und welche Motive stehen hinter unserer Wahl? Diese Fragen möchte das Gamer Motivation Model von Quantic Foundry für euch... Der Beitrag Das Gamer Motivation Model im Selbstversuch – Podcast E013 erschien zuerst auf Behind the Screens.…
 
Hades ist gerade erschienen, Rogue Legacy 2 ist im Early Access verfügbar und Spelunky 2 kommt nächste Woche - eine gute Zeit für Roguelikes! Aber warum sind sie so beliebt und was ist eigentlich dieses Rogue, nach dem sie alle heißen? Wir tasten uns durch die großen Titel des Genres und werfen einen psychologischen Blick auf die Freude am Scheiter…
 
Manchmal stoßen wir in digitalen Spielen auf Orte, an denen wir eigentlich gar nicht sein dürften. Der Bereich unter dem Boden einer Map, eine unerreichbare Bergspitze oder das weite Land hinter der unsichtbaren Wand. Doch... Der Beitrag Out of Bounds – Podcast E011 erschien zuerst auf Behind the Screens.…
 
Wir feiern Jubiläum! Nach zehn Folgen Behind the Screens fragen wir uns: Quo Vadis, Games und Psychologie? Mit sechs zugespitzten Thesen wagen wir einen Blick in die Zukunft von digitalen Spielen und welche Rolle die Psychologie dabei spielen könnte. Außerdem nehmen wir unseren Meilenstein zum Anlass, das Projekt auf das nächste Level zu heben! Wel…
 
In der neuen Podcast-Folge machen wir uns auf die Suche nach Cyberkriminalität in Gaming-Räumen und stellen fest: vieles davon ist Normalität. Beleidigungen beim Spielen, Verfassungsfeindliche Symbole auf Gaming-Plattformen, Phishing, Betrugsversuche und sexuelle Belästigung gehören oft zum digitalen Alltag. Der Beitrag Cyberkriminalität in Gaming-…
 
Microsoft hat am 23. Juli das Exklusiv-Lineup der Xbox Game Studios für die kommende Xbox Series X vorgestellt und dabei unter anderem erstmals umfangreiche Spielszenen aus Halo: Infinite präsentiert. Eike, Michael und Matthias diskutieren, ob sie von Präsentation und kommenden Spiele überzeugt wurden.…
 
In Folge sechs des Podcasts haben wir uns mit Videospiel-Genres und ihrer Funktion beschäftigt. Jetzt gehen wir in die nächste Runde und nehmen Stealth-Games unter die Lupe. Dabei geht es um Heimlichkeit, Verstecken und darum,... Der Beitrag Stealth-Games: Ich sehe wen, der mich nicht sieht – Podcast E008 erschien zuerst auf Behind the Screens.…
 
Alice, Ben, Eike und Jörg diskutieren die heikelsten Szenen, die wichtigsten Perspektivwechsel und das Ende des Action-Adventures von Naughty Dog. Welche Wirkung hatten einzelne Situationen? Welchen Eindruck hinterließen Charaktere und Dramaturgie von The Last of Us Part 2? Vier Redakteure, vier Perspektiven.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login