show episodes
 
Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust und deinen eigenen Soundtrack für Finanzen und Freiheit komponierst. Inspirierende Privatanleger, finanziell freie Menschen, erfolgreiche Unternehmer oder Leute aus der Finanzbranche geben dir viele Einblicke und Tipps rund um die Themen Vermögen aufbauen, Geld anlegen, Immobilien oder Humankapital. Um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen, gibt es alle zwei Monate mein Mixtape des Monats. Hier lernst Bl ...
 
Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - im ...
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Einmal pro Monat dreht sich bei uns alles rund ums Fahrrad. In “Antritt” blicken wir auf alle Aspekte des Radfahrens: Rennrad, Mountainbike, urbane Trends, Strecken, Mode – alle Facetten spielen eine Rolle. Der passende Podcast bietet den idealen Soundtrack für das Rad.
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Erleben Sie Ihren eigenen Film im Kopf! Mit Musik von Gregor Wossilus, wie sie in Filmen aus verschiedensten Genres erklingen könnte! Komponiert und produziert von einem echten Filmmusik-Enthusiasten...ganz ohne Film! Mehr über Gregor Wossilus und seine Arbeit Kontakt & Feedback musikohnefilm@gmail.com PODCASTS: Wie funktioniert das? Hier gibt es Antworten! ALLE RSS- & ABO-INFOS: Subscribe to RSS headline updates from: Powered by FeedBurner Sie mögen Filme und Kino? Verpassen Sie nicht meine ...
 
Außenpolitik auf die Ohren! Der „Podcast von Posten“ ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland. Feedback sehr gerne an: podcast@diplo.de Mehr Informationen unter: www.diplo.de/podcast Das Auswärtige Amt vertritt die Interessen Deutschlands in der Welt, es fördert den internationalen Austausch und bietet Deutschen im Ausland Schutz und Hilfe. www.diplo.de/Impressum_Datenschutz
 
Der ROCKSTAR GAMES-CAST: Der Gaming-Podcast mit Christoph Hundertmark und Alexander Wiese über die Rockstars der Spieleentwicklung. In diesem Podcast-Format unterhalten sich zwei Gamer in freudiger Erwartung auf Rockstars neues Western-Spiel "Red Dead Redemption II" (angekündigt für Frühjahr 2018) über die jüngere Spiele-Geschichte des sehr erfolgreichen Entwicklerstudios. Schaut auch auf unserem Blog bei WordPress vorbei: https://rogacast.wordpress.com Die Rechte für "Red Dead Redemption", ...
 
#Notrufprogramm - ab sofort alle 3 Tage - mit Jörg Richert - Vorstand Karuna Sozialgenossenschaft - Überlebensthema: Obdachlosigkeit & Corona! Was machen Obdachlose & Straßenkinder in der Coronakrise und wie können wir helfen? Zuhause bleiben geht nicht auf der Straße. Die Lage ist also mehr als Ernst, aber wir sind nicht hoffnungslos und lassen die in der Krise aktuell "Vergessenen" nicht allein. Ab sofort berichten Knicki & Kröte - alle 3 Tage - mit dem Vorstand der Karuna Sozialgenossensc ...
 
Sorgenschall ist eine Video-/Podcast-Reihe von Jakob Joiko, Felix Denzer, auch bekannt als Musiker unter dem Namen "Fewjar", und Niklas Hübner, ebenso Musiker mit dem Pseudonym "Tommy Blackout". Hier stellen wir euch Alben vor, über die wir unbedingt mal sprechen wollen und das im Detail. Dabei werden wir begleitet von jeweils ein bis zwei Musikergästen, damit ein freudiger Musikdialog entsteht. Jeden Podcast findet ihr auch als Video auf unserem gleichnamigen Youtube-Channel. Alle zwei Woch ...
 
Loading …
show series
 
Über Immobilien, fremde Leute, die an der Haustür klingeln, und wertvolle Mentoren In dieser Folge habe ich meine Hörerin Milana Kaiser zu Gast. Sie hat vor einigen Jahren bei „Wer wird Millionär“ eine halbe Million Euro gewonnen. Im Interview erzählt sie welche Herausforderungen danach auf sie zukamen, wie sie mit dem vielen Geld umgegangen ist un…
 
Die Skulptur hats schwer. Sie macht es ihren BetrachterInnen nicht gerade einfach und wird darum gerne zielstrebig umgangen. Wer trotzdem stehen bleibt, erfährt Wesentliches am eigenen Leib: den Raum, Körper und sich selbst. Wie und warum? Mehr dazu in Kontext. Hans Josephsohn galt als Monolith der Schweizer Kunstszene. Da machte einer sein Ding, a…
 
Dieter Meier, 75, Tausendsassa und Sänger von YelloJonglieren wir doch heute zur Abwechslung mal mit Superlativen. Gab es in all den Jahren jemals einen Gast mit mehr Betätigungsfeldern oder Wohnsitzen? Wohl kaum. Meier, der Konzeptkünstler, ist Musiker, Bildhauer, Filmemacher, Autor, Rinderzüchter, Weinbauer und Chocolatier. Der 75jährige lebt in …
 
Seit geraumer Zeit steigen die Infektionszahlen mit dem Corona Virus weltweit wieder an. Auch in Österreich. Wie jetzt sich verhalten? Wie soll die Politik agieren? Die einen geben sich als Scharfmacher, die anderen als Ignoranten, wieder andere fordern eine fundierte Abwägung von Nutzen und Schaden vor dem Erlassen von neuen Maßnahmen. Fest steht,…
 
Die Schweizer Theaterlandschaft hat auch jenseits der urbanen Zentren viel zu bieten. Welchen Herausforderungen begegnen die Theaterschaffenden in Winterthur, Aarau oder Chur? Erwartet das Publikum in ländlichen Gebieten etwas anderes als in den Metropolen? Wovon reden wir eigentlich, wenn wir von «Peripherie» und «Provinz» sprechen? Und weshalb ha…
 
In der Sendung ist Ing. Alois Eder zu Gast, der von 2008 bis 2014 unterschiedliche Entwicklungsprojekte in Nepal durchführte. Da Eder immer noch gute und rege Kontakte nach Nepal pflegt haben wir in ins Studio gebeten um mit ihm über die Lage in diesen südasiatischen Land zu sprechen. Eder spart in diesem Gespräch nicht mit Kritik an der Regierung …
 
Das Thema dieser Sendung ist die WearFair+ mehr 2020. Von 2. bis 4. Oktober präsentiert die WearFair+ mehr, Österreichs größte Nachhaltigkeitsmesse, in der Linzer Tabakfabrik mit rund 160 Ausstellenden innovative Ideen und Produkte für einen fairen und nachhaltigen Lebensstil. Am 15.September wurden im Presseclub in Linz im Rahmen einer Pressekonfe…
 
Kompromisslos und eiskalt. So schreibt Szczepan Twardoch, der Star der polnischen Literatur, über die Nazizeit in Warschau, die deutsche Besatzung, das Ghetto und den Aufstand. «Das schwarze Königreich» heisst der neue Roman. Er erzählt darin von Liebe, Verrat und polnischem Antisemitismus. Winter 1944 in Warschau. Das Ghetto ist zerstört. Die jüdi…
 
Die Mitte das klingt solide, nach Mässigung und Vernunft. In der Politik ist «Mitte» ein Allerwelts-Zauberwörtchen: Die Mitte-Wählerinnen und -Wähler werden eifrig umworben. Aber «Mitte» ist ein nur unscharf definierter Begriff. «Mitte» will der Mitte auf die Spur kommen. Im Gespräch mit dem Soziologen Oliver Nachtwey, mit Beate Küpper, Mitautorin …
 
Hildegard von Bingen bringt den September mit all seinen Früchten, die jetzt in Hülle und Fülle vorhanden ist, mit dem Bauch und damit mit der Ernährung in Verbindung. Welche Gemüse und Früchte für uns besonders bekömmlich sind, erfahren wir in dieser Sendung. Dazu machen wir einen Streifzug zu den Baumpilzen und ihre Heilwirkung und werfen einen B…
 
Klimawandel, Artensterben, Digitalisierung, Corona-Pandemie – viele Menschen erfüllt der Blick in die Zukunft mit Sorge und Angst. Positive Zukunftsvorstellungen haben es schwer. Dabei könnte uns gerade utopisches Träumen dabei helfen, die grossen Herausforderungen der Gegenwart zu meistern. Die Zeiten sind vorbei, da die Menschen glaubten, dass es…
 
Der Verein SOL wurde 1979 gegründet und ist unabhängig von Parteien und Religionsgemeinschaften. Es gibt rund 2000 SOLis und 19 Regionalgruppen in ganz Österreich. Die Hauptkampagne von SOL ist die „Ich habe genug“-Kampagne (www.ichhabegenug.at). “SOL” steht für „Menschen für Solidarität – Ökologie – Lebensstil“. Barbara Huterer, Kim Aigner und Mar…
 
Grüne Lokalpolitik am Beispiel Steyregg. Ehemaliger Nationalrat und Bürgermeister von Steyregg Josef Buchner spricht in dieser „Die Sonne und wir“-Sendung mit Bernhard Schwab über seine persönlichen Erfahrungen und Erfolge in der Politik. Darüber hinaus spricht Buchner auch über seinen Blick auf die aktuelle Politik auf Bundesebene.…
 
Ohne Hierarchie geht gar nichts, sagen die einen. Hierarchie verhindert, sagen die andern: Wir nehmen vier Modelle unter die Lupe und fragen dabei, ob Hierarchie wirklich zur menschlichen Grundausstattung gehört. Hierarchie muss sein – sagt man beispielsweise im Militär oder am Operationstisch, wenn's brenzlig wird, schnelle Entscheide gefällt werd…
 
Vielleicht wurde dieser Mann in Begleitung seiner Tochter einst sehr lange in einem sich drehenden Karussell vergessen. Vielleicht aber auch nicht. Wie das so ist mit Menschen, die größtenteils autobiografisch schreiben: KANN alles passiert sein, MUSS aber nicht. Weit über 2 Mio Exemplare hat der Schriftsteller Meyerhoff verkauft, Bücher, die voll …
 
Rebecca Elizabeth teilt auf YouTube ihre Erfahrungen mit dem Hochstapler-Syndrom. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen von der Universität Wien hat die Psychologin Marlene Kollmayer wissenschaftliche Untersuchungen über das Hochstapler-Syndrom veröffentlicht. Hier finden Sie die Studie der Loma Linda University über das Hochstapler-Syndrom …
 
In dieser Sendung sprechen wir über das Buch von Lukas Buchholz „Kogi – wie ein Naturvolk unsere moderne Welt inspiriert“. Der Autor hat viele Länder und Kulturen bereist und unter anderem festgestellt, dass sich die Lebensziele der Menschen weltweit sehr angeglichen haben. Gleichzeitig gibt es verschiedene Naturvölker, die diese Angleichung nicht …
 
Kommt mit auf eine akustische Reise nach Aserbaidschan. Dorthin entführt uns Andreas Hohlt, Referent für Politik, Kultur und Pressearbeit an der Deutschen Botschaft Baku. Er spricht über seinen Karriereweg vom Chiemsee-Kapitän zum Diplomaten, über verwunschene Gässchen, glamouröse Boulevards und raue Naturschönheit in seinem Gastland und gibt Euch …
 
Brillanter Politiker oder Kriegsverbrecher? Kaum ein anderer US-amerikanischer Aussenpolitiker polarisiert so sehr, wie der heute 97-jährige Henry Kissinger. Ob im Vietnamkrieg, in Chile, China oder Nahost – Kissinger prägte die Politik. Und erwarb sich dabei einen zweifelhaften Ruf. Felix Münger unterhält sich mit Bernd Greiner, emeritierter Gesch…
 
Im ersten Teil der Sendung beschäftigen wir uns mit dem Thema Alltagsradfahren. Die Leader-Region Mühlviertler Kernland und der Verein Energiebezirk Freistadt veranstalteten am 9. September im Haus der Regionen in Freistadt eine Pressekonferenz unter dem Motto „Mit Alltagsradfahren, KlimaEntLaster und TraRa Klimabewusstsein schärfen“. Die Leader-Re…
 
Eine neue, feministische Leitung für das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich, Robert Franks Gespür, mit Fotografien Geschichten zu erzählen und das Leid ehemaliger zwangsversorgter Heimkinder – das die Themen bei Künste im Gespräch. Theater, Fotografie und Dokumentarfilm: Das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich bekommt eine neue Leitung: Rabea Grand,…
 
Über den Trader-Alltag, monatliche Einnahmen sowie die Chancen und Risiken als Trader Seit Jahren wird die Folge mit einem hauptberuflichen Trader immer wieder angefragt. So ein Interview steht auch seit Jahren in meiner Planung. Nach über 5 Jahren hat es nun endlich geklappt. Mit Michael Flender habe ich heute einen Trader zu Gast, der seit fast 1…
 
Mehr als 200 Kirchen sind in der Schweiz inzwischen umgenutzt: Was braucht es, damit dieser Prozess ein gutes Ende nimmt und die Kirche als ehemaliges Gotteshaus trotz neuer Funktion seine Würde als Kulturdenkmal behält? Basel gilt als der am weitesten säkularistiertese Kanton der Schweiz, entsprechend viele Kirchen stehen leer oder sind bereits um…
 
Der Boden, die belebte und hauchdünne oberste Schicht unseres Planeten, ist eine der wichtigsten Lebensgrundlagen für uns Menschen überhaupt – eine wertvolle und vor allem schwer erneuerbare Ressource. Umso schlimmer ist es, dass tagtäglich viele Hektar davon versiegelt werden. Das heißt der Boden wird bebaut, betoniert, asphaltiert, gepflastert od…
 
Beton ist König in der Schweiz: Zwischen Genfer- und Bodensee bedeckt ein fast durchgehendes Siedlungsband die Schweiz. Was tun, damit die Zersiedelung nicht weiter geht? Besonders von der Zersiedelung betroffen ist der Aargau. Die dortige Architekturgruppe Bibergeil möchte aus der jetzigen Situation das Beste machen und liefert radikale Ideen. Sie…
 
Der Boden unter unseren Füßen welcher nicht versiegelt ist, wird immer weniger und mit ihm verschwindet nicht nur die Lebensgrundlage für uns Menschen, sondern auch vieler Tiere und Pflanzen. Man denke nur an den gravierenden Insektenschwund in den letzten Jahren. Besonders artenreiche Lebensräume in unserer Landschaft sind – man vermutet es nicht …
 
Der Kulturszene geht das Geld aus, da Veranstaltungen wegen Corona abgesagt bleiben oder nur in kleinerem Rahmen stattfinden. Wann der Kulturbetrieb wieder voll am Laufen sein kann, ist offen. Deshalb soll es auch 2021 Hilfsgelder vom Staat für die Kulturbranche geben – es sind um die hundert Millionen Franken. Doch: Reicht das? Oder werden einige …
 
Es war einmal, in Luckenwalde, Deutsche Demokratische Republik, 18 Jahre vor dem Mauerfall. Zwei Töchter hat die Familie Bessin, und Ilka, die Jüngere, ist eine davon. Phantasiebegabt, temperamentvoll, ein bißchen korpulent vielleicht. In der Schule wird sie gehänselt und zu Hause nicht gerade mit Liebe überschüttet. Also entwickelt das Mädchen ein…
 
Die Bruckmühle eröffnet seine Saison 2020/2021. Viele wundervolle Künstler treten wieder auf und mit seinen Eigenproduktion „Mühlviertel Live“ und dem Weihnachtsmärchen wird diesen Herbst ein starkes Zeichen für den Kulturbetrieb in der Region gesetzt. Außerdem hört man in dieser Sendung den 2.Teil von Erwin Litschauers Betrachtungen zur aktuellen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login