show episodes
 
Donnie O´Sullivan erzählt in seinem Podcast "That´s what he said" jeden Mittwoch Geschichten aus dem Leben, wie nur er sie erzählen kann. Er lässt uns teilhaben an seinem ganz speziellen Blick auf die Welt und seiner präzisen Beobachtungsgabe, welche absurde Sachverhalte entlarvt, die uns allen schon lange nicht mehr auffallen. Donnie guckt hin, stolpert rein und analysiert - ohne falsche Scham und mit liebenswürdiger Ehrlichkeit. Garantiert jede Geschichte ein "Classic Donnie". Donnie O'Sul ...
 
Herzlich Willkommen im Wohnzimmerstudio von Nilz Bokelberg! Eingeladen sind all die Menschen, mit denen Nilz schon immer sprechen wollte. Diese Begegnungen folgen keiner Agenda, der Notizblock kann auch mal fliegen und schwungvolle Abzweigungen sind äußerst erwünscht: vom ungefährlichen Dreiviertelwissen über die Vorliebe für Freizeitparks bis hin zu emotionalen Gesangseinlagen. Bei der NBE ist alles möglich! Er liebt den Austausch mit Menschen, skurrile und kuriose Eigenarten und Nischenthe ...
 
Nilz Bokelberg hat es gewagt: Er hat sich alleine mit einem Mikro, einem Aufnahmegerät und einem Computer hingesetzt und geguckt, was aus ihm raus kommt. Dabei entstand ein halb-improvisierter, absurder Comedy Podcast für Geniesserinnen und solche, die es werden wollen. (Hab ich das gerade wirklich so geschrieben?) (Ja, hast du.) Kommen sie mit in Nilz Bokelbergs Kopf und hören sie all die Stimmen, die da zu Hause sind. Oder waren.
 
Loading …
show series
 
Alle sprechen vom Sport. Zur Fußball-WM 2006 rückt die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek den Chor, der in der griechischen Tragödie am Rande des Spielfelds steht, ins Rampenlicht. Und die Kommentare zum Spiel verselbständigen sich. // Mit Stefan Kaminski / Regie: Leonhard Koppelmann / BR 2006 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: w…
 
Sophia Hoffmann hat keine Angst vor Fails. Zumindest nicht beim Kochen. Im Gegenteil: “Wer kochen lernen will, muss Fehler machen”, sagt die Köchin, Autorin, Podcasterin und Aktivistin. In ihrer Arbeit geht es ihr schon immer um mehr als den perfekt in Szene gesetzten Teller. Es geht um die Freude am Essen, um Neugier, um Intuition, um Inspiration.…
 
Krimi · Wir schreiben das Jahr 2056. Das Schweizer Dorf Meiringen erlebt seine Apokalypse: unbeschreiblicher Krach macht die gesamte Gegend unbewohnbar. Kommissar H.P. Anliker wird vom Militär zu Hilfe gerufen. Gibt es eine künstliche Ursache für die akustische Folter? //Von Matthias Berger/Gion Mathias Cavelty/Lukas Holliger / Mit Michael Neuensch…
 
Lyrik · 'Ménage à trois‘ - Selbstaussprache einer alternden Schriftstellerin, die mit einer jüngeren Frau und einem älteren Mann (auch er Schriftsteller) zusammenlebt. Eine Liebes- und Kindheitsgeschichte, vor allem aber eine Erzählung über Literatur.// Mit Friederike Mayröcker / BR 1993 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Sophie Calle, eine der wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen, ist eine Meisterin im Auflösen der Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Sie sammelt Daten, Spuren, Lebenslagen. Die Musikerin Ulrike Haage nähert sich Calles tagebuchartigen Texten an, der Hörer wird zum Teil des Spiels. // Mit Francoise Cactus u.a. // BR 2019 // Aktuelle Hörspiel…
 
Ein alter Freund zu Gast bei NBE: Moderator & Autor Micky Beisenherz ist seit vielen Jahren eine Medieninstanz. Seit er mit seinem Podcast “Apokalypse & Filterkaffee” die Schlagzeilen des Tages in lockerem Ton serviert, kennt ihn auch die gesamte hiesige Podcast-Welt. Bei Nilz im Wohnzimmer wird es biografisch. Es geht ums Aufwachsen in Castrop-Rau…
 
Hier kommt eine brandheiße Meldung direkt aus Donnies Podcastzentrale: Der Junge ist gut drauf. Also richtig gut drauf. Endlich wieder Leben in der Bude! Oder besser gesagt: Außerhalb der Bude. Denn Donnie hat sich letzte Woche rausgewagt und so viel erlebt, so viele Geschichten mitgebracht, da weiß nicht mal mehr der hochnäsige Sommelier aus der k…
 
Lyrik · "Niederdonnern die Jalousien und Jahreszeiten, es ist mir so müde mit diesem Schmerz ... verbannt sei die Sonne, verbarmt und erbarmt." "Der von der Dichterin selbst gelesene Text teilt eine innige Zuwendung mit und legt eindringlich Ängste frei. Mayröcker spricht vom Tod - in Erinnerung an das Sterben des Vaters, vor allem jedoch ihres Leb…
 
In seiner Schulzeit schrieb Jan Plewka viele Liebesbriefe. Irgendwann entschied er sich, seine Herzensprosa in Songs zu verpacken und sie vor Publikum zu performen. Schlagartig wurde ihm klar: “Ich will mein Leben lang Liebesgedichte auf der Bühne singen.” Mit seiner Band Selig schreibt er seitdem Popgeschichte. Und nach etlichen Touren um die Welt…
 
"Bleiben Sie zuversichtlich! Bleiben Sie gesund!" Berlin zu Beginn der Pandemie, eine Mittvierzigerin in Quarantäne. Mehr als um ihre eigene Gesundheit sorgt sich 'Mo‘ um das Leben ihrer Mutter im Pflegeheim. In dieser Krise gilt es, eine Monsterwelle aus Ungewissheit, Sorge und Machtlosigkeit zu surfen. 'Mo‘ stellt sich den Herausforderungen mit Z…
 
Ihr schon wieder! Euch werden wir nicht mehr los, oder? Gut so, das war nämlich auch der Plan. Also dann: Herzlich Willkommen bei einer neuen Runde That’s What He Said, der 10-Meter-Turm unter den Podcasts im Freibad der unbegrenzten Audiomöglichkeiten. Dreht doch mal den Regler voll auf und lasst die ganze Welt teilhaben, wenn Donnie von einer una…
 
Archivschatz · 1928 entstand für den frischgegründeten Rundfunk der Weimarer Republik eines der ersten Hörspiele. Revolutionär ist die Produktion auf Filmtonstreifen, die erstmals Montage ermöglichte. Bis dahin wurden Hörspiele noch live gesendet.Von Friedrich W. Bischoff / Komposition: Edmund Nick / Regie: Victor Heinz Fuchs / Schlesische Funkstun…
 
Archivschatz · Auf der Berliner Funkausstellung 1931 stellte der Rundfunkpionier Friedrich W. Bischoff mit Hörspiel-Ausschnitten die Bandbreite "funkischer" Darstellungsformen vor. Die erste auf Wachsplatten konservierte Radiokunst. Von Friedrich W. Bischoff / Schlesische Funkstunde 1931 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Archivschatz · Dieser "Tonfilm ohne Bilder" schrieb Geschichte. In seiner einzigen Hörspielarbeit zeichnet Walter Ruttmann drei Jahre nach seinem Stummfilmklassiker "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" mit Geräuschen und Satzfetzen das akustische Bild eines Großstadtwochenendes.Von Walter Ruttmann / Berliner Rundfunk 1930 // Aktuelle Hörspiel-Empf…
 
Fast hätten sie sich niemals kennengelernt. Doch zum Glück gibt es die Nilz Bokelberg Erfahrung und Katrin Bauerfeind ist zu Besuch. In einem Gespräch, das sich wie 2 Minuten anfühlt, aber 2 Stunden gedauert hat, geht es buchstäblich um Gott und die Welt. Was war Katrins Lieblingsbeschäftigung in der Schule? Welche Vorstellungen hatte sie von ihrem…
 
Die TWHS-Experience ist jede Woche anders, jede Woche neu. In dieser Folge beschreibt Donnie sich nackt auf einer Yogamatte sitzend. Nun ja, ihr müsst selbst entscheiden, inwiefern diese Information besagte TWHS-Experience bereichert. Was in jedem Fall den Mehrwert der Folge 21 steigert, ist der Gehpad-Erfahrungsbericht. Ihr wolltet ihn, ihr bekomm…
 
Krimi · Konrad, inzwischen 60 mit Alzheimer, wuchs auf als uneheliches Kind einer Hausangestellten. Elvira Senn, Oberhaupt der millionenschweren Industriellenfamilie, versucht mit allen Mitteln, ihr dunkles Familiengeheimnis zu bewahren. // Mit Christian Berkel, Friedhelm Ptok, Rosemarie Fendel, Peter Striebeck, Axel Milberg, Frauke Poolmann, Karin…
 
Krimi · Konrad, inzwischen 60 mit Alzheimer, wuchs auf als uneheliches Kind einer Hausangestellten. Elvira Senn, Oberhaupt der millionenschweren Industriellenfamilie, versucht mit allen Mitteln, ihr dunkles Familiengeheimnis zu bewahren. // Mit Christian Berkel, Friedhelm Ptok, Rosemarie Fendel, Peter Striebeck, Axel Milberg, Frauke Poolmann, Karin…
 
Die Weiße Rose und deren Widerstand in der NS-Zeit werden häufig nur mit den Geschwistern Scholl gleichgesetzt, doch waren Menschen in ganz Deutschland aktiv. Nach dem Tod Christoph Probsts und der Geschwister Scholl blieben die Flugblätter in der Welt. Münchner Studenten vervielfältigten sie, sie gingen von Hand zu Hand. Es folgten weitere Prozess…
 
Flugblätter des Widerstands. Gefährten, Freundinnen und Geschwister sprechen über die Kerngruppe des Münchner Freundeskreises der Weißen Rose. Über Alexander Schmorell, die Geschwister Scholl, Willi Graf, Christoph Probst und Professor Kurt Huber. Sie erzählen, wie sie Flugblattaktionen unterstützten, wie sie Gestapoverhöre und Volksgerichtshof übe…
 
Ein Kriegsheimkehrer sucht seinen Platz in der Nachkriegsgesellschaft. Vergeblich. "Draußen vor der Tür" ist ein Hörspiel-Klassiker. In der Bearbeitung von Arnold Weiß-Rüthel wurde es 1948 auf Radio München urgesendet, aus dem ein Jahr später der "Bayerische Rundfunk" wurde. // Mit Hans Stein, Marianne Kehlau, Ernst Schlott, Klaus W. Krause, Gertru…
 
Ole Plogstedt ist kein gewöhnlicher Koch. Er ist Ausprobiertyp, Arbeiterchorsänger und irgendwie auch Aktivist. Eine seiner großen Herzensangelegenheiten sind faire Arbeitsbedingungen für Arbeiter:innen in der Lebensmittelindustrie - und somit eine grundlegend nachhaltige Perspektive auf Kochen und Essen, von den Feldern bis auf den Teller. In den …
 
Es gibt Fragen, die kann man nur mit Benjamin von Stuckrad-Barre klären: Sind Stars erst interessant, wenn sie eine schlechte Platte machen? Warum sollten Eheleute sich nicht nebeneinander die Zähne putzen? Nerven Oasis? Und was bleibt eigentlich hängen, wenn man ein Buch liest? Im hiesigen Popkosmos liefen sich Stucki und Nilz immer wieder über de…
 
Krimi · Eine Frauenleiche wird in der Nähe eines Flüchtlings-Cafés gefunden. Es handelt sich um die Mitarbeiterin eines Bundestagsabgeordneten vom äußeren rechten Rand der Parteienlandschaft. Dieser nutzt Trauer als öffentliche Provokation. // Mit André Jung, Brigitte Urhausen u.a. / Komposition: Stefan Scheib / Regie: Matthias Kapohl / SR 2021 // …
 
Antisemitismus-Satire · Darf ein Jude der einzige Gerichtsvollzieher im Großherzogtum Anthropopolitanien werden? Die völkische Presse ist entsetzt: Die Gerichtsvollzieherei liegt zu 100% in jüdischer Hand. Bairisch-anthropopolitanisches Hörspiel nach einer Kurzgeschichte von Siegfried Lichtenstaedter.//Mit Heinz-Josef Braun, Wowo Habdank, Maria Haf…
 
Hörspieldrama · In der Nacht auf den 1. Mai stößt eine junge Clique mitten im Wald auf eine Leiche. Danach ist nichts mehr wie vorher. Dunkles Gesellschaftsspiel über Verantwortung, Schuld und Sühne - nach einer Begebenheit aus dem Jahr 2006.Mit Enea Boschen, Isabella Wolf, Maik Rogge, Anselm Müllerschön, Franziska Schlattner, Aurel Manthei, Floria…
 
Wettbewerb · Keine thematische Beschränkung, 3 Minuten Länge. Das waren 2007 die Vorgaben des BR-Hörspiel-Wettbewerbs "Jeder ist ein Künstler". Kunstexperten würdigten die ausgewählten Mini-Kunstwerke. Eine Wiederbegegnung.// BR 2007?08/2021//Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter In der artmix.galerie finden Sie de…
 
Vom beschaulichen Gütersloh raus in die Weltgeschichte: Die Journalistin, ZDF-Korrespondentin und Autorin Nicole Diekmann hat einen spannenden Weg hinter sich – und ein Ende ist noch lange nicht erreicht. Vom heimischen Baseball-Feld über die ersten journalistischen Texten im Kulturteil einer lokalen Tageszeitungen hat es sie später als neugierige …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login