show episodes
 
Buddhismus auf Deutsch - Unterweisungen von Jogi Horst R. Brumm für Anfänger und Fortgeschrittene + + + Karma Tengyal Ling Buddhistische Gemeinschaft gem. e.V. + + + Neuruppiner Str. 6, 16775 Stechlin-Menz, Deutschland + + + Telefon 033082-50289 + + + www.buddhistisches-institut.de + + + Email: karma-tengyal-ling@web.de + + + VR 3465 NP Vereinsregister Neuruppin + + + Steuernummer 053/141/02004 FA Oranienburg + + + Bank für Sozialwirtschaft + + + IBAN: DE28 1002 0500 0003 0698 00 + + + BIC: ...
 
Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung, das ist der Interview-Podcast der Hochschule Osnabrück. In jeder Folge sind Julia Gravenstein aus der Hochschulkommunikation und Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik, bei einem Lehrenden zu Gast. Sie wollen mit ihnen ins Gespräch kommen, wollen den Menschen hinter der Vorlesung kennenlernen, wollen wissen, warum sie hier sind, was sie antreibt und wie sie die Lehre nach vorne bringen.
 
Nulldrei55 ist der Cottbus-Podcast von Radio Cottbus. Gastgeber Ronny Gersch begrüßt Menschen, die jeder kennt - die keiner kennt. Sie sind Gegenwart und Zukunft einer Stadt und einer Region, die sich neu erfinden muss. Hier erzählen Menschen, die in und für Cottbus und die Lausitz leben. Die an ihre Heimat glauben oder leise zweifeln. Die Ideen und Visionen haben oder danach suchen. Hier erzählen wir ihre Geschichten.
 
Campus Radio ist das Studierendenradio der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen. Regelmäßig gehen wir in unserem eigenen Radiostudio in der Halle I/II live auf Sendung. Impressum: Die nachfolgenden Angaben gelten ausschließlich für die Social-Media-Kanäle des Medienlabors (Campus Lingen) der Hochschule Osnabrück: Hochschule Osnabrück Institut für Kommunikationsmanagement Medienlabor Kaiserstraße 10c 49809 Lingen (Ems) Tel.: +49 591 800 98297 E-Mail: campustv@hs-osnabrueck.de Das Medienlabor ...
 
Loading …
show series
 
Folge 59 Abtauchen in eine andere Welt. Einfach mal jemand ganz anderes sein. Elfenprinzessin, Meerjungfrau oder Fabelwesen. Kaum etwas zieht immer mehr Menschen in seinen Bann als Phantasiewelten. Noch in diesem Jahr wird es in Cottbus das erste Elbenwald-Festival geben. Ein Wochenende voller Magie und aufwendig verkleideter Menschen Ende August i…
 
Folge 58 Physiotherapeut bei Energie Cottbus als es noch Bundesligafußball war, Deutscher Meister und Nationalspieler im Kanu-Polo und Gesundheitsunternehmer. Thomas Krokor war und ist vieles. Vor allem aber sportverrückt. In einer Woche mit dem Fahrrad von Cottbus ans Mittelmeer zu fahren, auf solche Ideen kommt der Cottbuser, der sich dafür tatsä…
 
Loewe Verlag 2021 | Illus.: Nikolai Renger | 192 S. | 16,95 € | ab 9 J. | Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist klar: Unsere geheimen Mitbewohner haben eine riesengroße Auswirkung auf unser Leben und unsere Gesundheit. Das Autoren-Paar nimmt den Zusammenhang von Krankheiten und Hygiene unter die Lupe und erklärt anschaulich die Funktionsweise uns…
 
Folge 57 Ein Kleines oder ein Großes? Schoko? Vanille? Oder gemischt? Softeis ist gerade im Osten Deutschlands der Renner in den Eisläden. Kugeleis italienischer Machart war zu DDR-Zeiten eher Mangelware. Das weiche Eis aus der Maschine gab es dagegen in vielen Ecken. Überhaupt Eis. Über 10 Kilo der leckeren gefrorenen Masse isst jeder Deutsche im …
 
Folge 32 Sein Berufsberater wollte mit ihm um 1000 Deutsche Mark wetten, dass er niemals Informatiker wird und sah in ihm eher einen Tankwart oder Gärtner – diese Wette hätte der Berater verloren. Heute ist Philipp Lensing Professor für Computeranimation und Spieleprogrammierung an der Hochschule Osnabrück. Im Podcast erzählt er uns, wie er sich vo…
 
Folge 56 Zwei Belgier kommen Anfang der 90er Jahre aus Nigeria in die Lausitz, um hier in einer Manufaktur die beste belgische Schokolade herzustellen, die man weit und breit kaufen kann. Für Ihren Traum bezahlen sie am Anfang beinah mit ihrer Existenz, doch nach fast 30 Jahren haben sie in Hornow, in der Nähe von Spremberg ein ganzes Schokoladenla…
 
Folge 55 Menschen die jeder kennt oder noch keiner kennt - ihre Geschichten erzählen wir jede Woche in Nulldrei55- dem Cottbus-Podcast auf Radio Cottbus. Besondere Geschichten, die von Menschen aus der Lausitz erzählen, deren Stories manchmal unglaublich sind. Wie zum Beispiel diese hier:Ein ehemaliger Cottbuser Radsportler ist gerade auf dem beste…
 
Kibitz-Verlag | 88 S. | 15,- € | ab 6 J. | Selma ist ein besonders Mädchen: Sie tauscht Sachen. Obwohl sie findet, dass Hunde nur laut sind, wie die Irren kläffen und ständig an seltsamen Sachen schnuppern, tauscht sie ihren Körper mit dem einer schicken Pudeldame. Und siehe da: Eigentlich ist es ganz spannend, die Welt durch Hundeaugen zu sehen, a…
 
Folge 31 Sie ist nicht nur Professorin für klassischen Gesang am Institut für Musik der Hochschule sondern gleichzeitig auch auf den großen Bühnen der Welt zuhause: Als Opern-, Lied- und Konzertsängerin hat Lena Haselmann schon in der Staatsoper Berlin, der Mailänder Scala, der Oper in Göteborg und vielen anderen großen Häusern gesungen. Bereits mi…
 
Folge 54 Alles hört auf sein Kommando. Um über 50 Menschen in Harmonie zu bringen, braucht Alexander Merzyn nichts weiter als Blicke, Gesten und ein kleines Stöckchen. Noch keine 40 Jahre alt ist der Generalmusikdirektor des Staatstheaters Cottbus. Für das gebürtige Nordlicht gehen Lausitzer inzwischen ins Konzert und das obwohl der leidenschaftlic…
 
Folge 53 Frische Möhren, immer ein Kohlrabi, scharfe Radieschen, pralle Tomaten aus dem eigenen Anbau und den ganzen Winter eigene Kartoffeln. Von 50 Quadratmetern Land kannst Du Dich ernähren – das ganze Jahr. Das sagt Gerd Carlsson – seit über 30 Jahren Biogärtner. Seine Bio-Gärtnerei in Müncheberg bei Berlin hat er verkauft, wegen der Liebe ist …
 
Folge 52 Phantastische Wesen, surreale Monster oder gigantische Wandbilder. In den Ateliers des GHB - Großenhainer Bahnhofs entsteht Kunst, die inzwischen weit über Cottbus und die Lausitz bekannt ist. Am neuen Nordausgang des Hauptbahnhofs haben junge Cottbuser Künstler ihre künstlerische Heimat gefunden. Und sie arbeiten zusammen. Dirk Hiekel und…
 
Folge 30 Der Missbrauchsfall Lügde, bei dem auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen gegen eine große Anzahl von Kindern langjährig sexualisierte Gewalt ausgeübt wurde, hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Prof. Dr. Christof Radewagen, Professor im Bereich der Sozialen Arbeit an der Hochschule Osnabrück, war Mitglied der niedersächsischen Lügde-Ko…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login