Frank Beutell öffentlich
[search 0]
×
Die besten Frank Beutell Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Frank Beutell Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Loading …
show series
 
Die Schnell-Einsatz-Einheit Wasser gehört zu den bekanntesten Auslandseinheiten des Technischen Hilfswerk. Sie hilft im Katastrophenfall insbesondere die Wasserversorgung zu sichern. Jedoch übernimmt sie daneben auch noch viele andere Aufgaben. Natürlich stellt der Einsatz im Ausland ein besondere Herausforderungen an die Planung, das Material und …
 
Im Katastrophenfall muss schnell und professionell reagiert werden, unabhängig davon ob die Katastrophe im In- oder Ausland geschieht. Doch während man im Inland schnell zusätzliche Kräfte und Material hinzuziehen kann, benötigt die Hilfe im Ausland eine ganz andere Vorbereitung. Deswegen gibt es innerhalb des THW besondere Fachgruppen bzw. Einheit…
 
Die reibungslose Arbeit mit technischen Gerät im Einsatz erfordert nicht nur Fachwissen sondern auch eine gute Vorbereitung. Um die Sicherheit zu gewährleisten müssen das Gerät regelmäßig überprüft werden – hier kommen unter anderen die guten Geister der Regionalstellen des THW ins Spiel. Die 66 Regionalstellen sind so etwas wie die Verbindung der …
 
Für alle Helfer und Helferinnen beginnt der Start in das Technische Hilfswerk mit der Grundausbildung. Für die meisten HelferanwärterInnen ist diese Zeit auch der erste intensive Kontakt mit dem THW. Es ist leicht sich in den vielen Abkürzungen, neuen Geräten, Abläufen und der lang gewachsenen Struktur des THW zu verlieren. Dies zu verhindern ist g…
 
Das Technische Hilfswerk, welches genau gesehen eine Anstalt des öffentlichen Rechts ist, nimmt mit einem Anteil von über 99% ehrenamtlicher Angehöriger eine besondere Stellung innerhalb der deutschen Behördenlandschaft ein. Knapp 80.000 BürgerInnen leisten in Ihrer Freizeit deutschlandweit in 668 Ortsverbänden professionelle Hilfe im Fall der Fäll…
 
Mach mal Blau ist ein Podcast der sich mit Themen rund um das Technischen Hilfswerk befasst. Aufgenommen und produziert wird der Podcast von mir, Frank Beutell. Ich bin aktuell Helferanwärter (Stand November 2017) im Ortverband Marburg und damit noch am Anfang meines Ehrenamts im Technischen Hilfswerk. Deswegen habe ich natürlich selbst noch viele …
 
Unser fünftes und vorerst letztes Interview haben wir mit Lisa Sofie Loeper geführt. Frau Loeper ist derzeit Elternzeitvertretung für Imke-Friederike Tiemann im Afrikareferat der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V (ASW). Das Interview fand aufgrund räumlicher Engpässe in einem Berliner Café statt. Download: MP3/ACC Abonnieren: MP3-Feed/AAC-F…
 
Unser viertes Interview haben wir mit Cäcilie Schildberg von der Friedrich-Ebert-Stiftung geführt. Frau Schildberg arbeitet als Referentin für Gender und soziale Gerechtigkeit in Berlin im Referat Globale Politik und Entwicklung. Kapitel: 0:00:00 Vorstellung 0:00:42 Biografisches 0:01:44 Aufgaben als Referentin für Gender und soziale Gerechtigkeit …
 
In unseren dritten Interview sprechen wir mit Sabine Gürtner über die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit. Wir waren dafür in dem Bonner Büro der GIZ und freuen uns. dass sich Frau Gürtner so viel Zeit für uns genommen hat. Der Schwerpunkt liegt wie in den vorangegangenen Teilen natürlich auf dem Themenkomplex geschl…
 
Gudrun Kopp © Bundestagsfraktion FDP/Frank Ossenbrink Unser zweites Interview haben wir mit Gudrun Kopp geführt, der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Aufgrund des straffen Zeitplans von Frau Kopp hat unser Interview dieses Mal nur knapp eine halbe Stunde gedauert. Shownotes:…
 
© Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen/ Stefan Kaminski In unserer ersten Ausgabe sprachen wir mit Thilo Hoppe in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Das knapp einstündige Interview fand am Frankfurter Flughafen statt. Shownotes: Ausschuss für wirtschaftliche Zus…
 
Die Arbeit von HistorikerInnen wird eigentlich nur möglich durch viele Rädchen die ihre Arbeit unterstützen, dies können zum Beispiel Fördertöpfe zur Deckung von Unkosten, Fachmagazine die die aktuelle Entwicklung zusammenfassen oder auch Bibliotheken die ein breites Spektrum an primär und sekundär Quellen bereitstellen sein. Das Herder-Institut Ma…
 
Nach einer leider sehr langen Pause nimmt der Homo historicus nun langsam wieder Fahrt auf. Mein erster Gast in dieser neuen Staffel ist Prof. Dr. Ulrich Sieg von der Philipps Universität Marburg. Herr Sieg vertritt im Moment Frau Prof. Dr. Marie-Luise Recker an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Wir haben ca 90 Minuten mit dem deutschen Jud…
 
Dass man als Mensch staatenlos sein kann, ist überhaupt nur möglich, weil es Nationalstaaten gibt. Bis zum Ersten Weltkrieg waren Staatenlose eher eine Kuriosität, erst in dessen Folgejahren wurden sie zu einem Massenphänomen; und es gibt sie bis heute. In dieser Ausgabe des Homo historicus spreche ich mit Andreas Fahrmeir über das Konzept der Staa…
 
Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums setze ich mich diese Ausgabe mit der Wende auseinander. Ich bin zu Gast bei PD. Dr. Johannes M. Becker am Zentrum für Friedens- und Konfliktforschung in Marburg. Wir betrachten die Wende aus der Sicht eines westdeutschen, linken Gastprofessors in Berlin während der Jahre 1990-92. Wir kommen deswegen auf bestimmt…
 
Auf den deutschen Widerstand beriefen sich, während der Wiederbewaffnung beider deutscher Staaten, sowohl die Bundeswehr als auch die NVA – wenn auch auf andere Akteure des Widerstands. Es gab nicht den deutschen Widerstand, es gab viele einzelne Akteure die aus sehr unterschiedlichen Motiven kämpften. Allen gemein war, dass sie sich unter Einsatz …
 
Langsam wird es spannend – Ich habe erste Zugsagen von Gesprächspartnern und werde in den kommenden Wochen die ersten Ausgaben von Homo historicus aufnehmen. Ich freu mich schon auf die Gespräche. Mit diesem Teaser möchte ich den Podcast und mich selbst kurz vorstellen. Dass ich die (iTunes)Feeds dadurch teste kann, ist natürlich nur ein erfreulich…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login