show episodes
 
Hereinspaziert und willkommen bei Bookapalooza, dem ersten deutschen Podcast, der drei frischgebackene Buch-Autoren vereint, die über den Prozess des Schreibens bis hin zur ersten Veröffentlichung plappern. Mit dabei sind: Gunnar Krupp, bekannt von den Rocket Beans und Strg+F Mikkel Robrahn, bekannt von PietSmiet Julian Laschewski, bekannt von Rumble Pack Jede Folge hat ein Oberthema, das sich einem ganz bestimmten Aspekt des Autorendaseins widmet und soll nicht nur hilfreich sein, sondern e ...
 
Wir sind 3 junge Augenpaare, die sich die europäischen Herausforderungen in der Flüchtlingssituation direkt anschauen. Seid dabei, wenn wir von unserer Tour entlang der Flüchtlingscamps Europas und den gesellschaftlichen Randbereichen berichten.
 
Konsens & Nonsens ist ein deutschsprachiger Krypto Podcast. Generelle Idee ist, dass wir -Daniel Wingen und Holger Rohm- aktuelle Themen aus dem Bitcoin & Blockchain Umfeld aufgreifen zu denen es verschiedene weit verbreitete Meinungen gibt und diese von beiden Seiten beleuchten. Daniel wird dabei eher den Standpunkt des „Bitcoin Maximalisten“ vertreten und Holger den des „Blockchain verändert alles – Multicoiner“. Doch ganz so schwarz / weiss wird es bei uns nicht zugehen, denn im Grunde si ...
 
Loading …
show series
 
Mehr als 100 Fälle "gewaltsamer Rückführungen türkischer Staatsbürger aus vielen Ländern" haben die Vereinten Nationen dokumentiert. Die türkische Regierung brüste sich sogar mit den Entführungen und weite sie aus, sagen Menschenrechter - weil die internationale Staatengemeinschaft nicht interveniere. Von Susanne Güsten www.deutschlandfunk.de, Euro…
 
Immer mehr Menschen fliehen weltweit - vor Gewalt und politischer Verfolgung. Im vergangenen Jahr waren es laut einem Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) insgesamt 82,4 Millionen. Das ist einer neuer Höchstwert - nach Europa kommen aber immer weniger. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 1…
 
Vor 30 Jahren haben Deutschland und Polen den Nachbarschaftsvertrag unterzeichnet. Bei allen politischen Differenzen - die persönlichen Beziehungen hätten sich seitdem massiv verbessert, sagte Agnieszka Lada vom Deutschen Polen-Institut im Dlf. Auch wirtschaftlich laufe es derzeit gut zwischen beiden Ländern. Agnieszka Lada im Gespräch mit Manfred …
 
Staatsrechtlerin Sanija Ameti kritisiert das geplante Schweizer Antiterrorgesetz: Vor allem sei die Terrorismusdefinition zu lasch und die polizeiliche Machtkonzentration nicht beschränkt, sagte sie im Dlf. So könne die Polizei Maßnahmen anordnen und ausführen. Sanija Ameti im Gespräch mit Frederik Rother www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören …
 
Das Problem der gezielten Desinformation betrifft alle Mitgliedsstaaten der EU. Der Versuch, die öffentliche Meinung zu untergraben, nimmt immer größere Ausmaße an. Häufig ist Russland der Absender. Nach Ansicht des EU-Rechnungshofes in Luxemburg unternehmen die EU-Staaten dagegen nicht genug. Von Bettina Klein www.deutschlandfunk.de, Europa heute …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login