show episodes
 
Artwork

1
Wein für Wein

Kady Kirchmayr, Michael Prügl

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast- und Blogformat „Wein für Wein“ präsentieren wir – die Weinliebhaber*innen Kady Kirchmayr & Michael Prügl – Woche für Woche einen spannenden Wein & eine Winzerin oder einen Winzer dazu. Das Interessante daran: Der eine weiß nie, was der andere für einen Tropfen mitbringt.
  continue reading
 
Artwork

1
IN VINO WER WIE WAS - DER WEINPODCAST

Dietmar Horcicka und Thomas Mühlnickel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In diesem Podcast dreht sich alles um unsere Gäste und den Wein, den sie mitbringen. Dietmar Horcicka und Thomas Mühlnickel laden ihre Gäste dazu ein, sich ein Wein-Thema und einen passenden Wein für eine Blindverkostung auszusuchen. Dabei kommen sowohl Experten als auch Neulinge auf ihre Kosten. Kein Podcast nur für Profis, sondern für alle, die einen geselligen Abend unter Freunden bei einer Flasche Wein schätzen. Neben dem Wein stehen vor allem die Gäste im Mittelpunkt des Talk-Formats – ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wie wird ein so großes Weingut in der Südsteiermark biodynamisch? Was macht das Zieregg so besonders? Ist das Prüfnummernsystem in seiner aktuellen Form sinnvoll? Gibt's eine Grenze für das Reifepotenzial von steirischen Weißweinen? Und wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt? Fragen über Fragen, die uns Monika und Armin Tement in dieser Folge m…
  continue reading
 
Moderatorin, Sprachtalent, Leseratte, Hobby-Kleptomanin, Johnny Depp-Interviewerin Nina Moghaddam ist eine der vielseitigsten Moderatorinnen des Landes. Sie ist ein Sprachtalent und spricht sechs Sprachen, engagiert sich für die Frauen in Iran, ihrer familiären Herkunft, und liest so viele Bücher, dass sie diese schon im Flugzeug entsorgen muss. In…
  continue reading
 
Was für eine Geschichte: In Bologna geboren interessiert sich Stefano Papetti Ceroni schon immer für Wein. Bereits als 11-jähriger besorgt er mit Freunden Wein – um daran zu riechen! Fasziniert von den Beschreibungen in den Genuss-Magazinen seiner Mutter ist Stefano dem Wein bereits im jungen Alter völlig verfallen. Dennoch wird er zuerst Anwalt, l…
  continue reading
 
Wir haben Christoph Neumeister in Straden besucht und mit ihm nicht nur über die Entwicklung seines Weinguts im Laufe der letzten beiden Jahre gesprochen – ungefähr so lange ist es eher, seit wir in Folge #45 das erste Mal einen seiner Weine im Podcast hatten. Viel mehr legt uns Christoph jene Vision dar, die er seit seiner Übernahme am Weingut Anf…
  continue reading
 
Rioja entdecken: Geschmack, Geschichten und Geheimnisse hinter Spaniens berühmtem Wein Auf nach Spanien! Dietmar fordert Thomas heute in einer der wichtigsten Weinanbauregionen Europas heraus: Rioja. Auch wenn Weinjournalistin Claudia Stern im Vorjahr sagte, keine Sau trinke mehr Rioja, wollen die beiden ihn heute dennoch probieren. Ein Wein, meist…
  continue reading
 
Es gibt immer wieder Weine, die hinterlassen einen ganz besonders bleibenden Eindruck – so auch Etienne Calsacs Comète #4. Umso schöner, wenn sich die Erinnerung nicht als verklärt herausstellt und der Champagner auch bei der zweiten Verkostung noch immer so strahlt. Etienne Calsac, der ab 2010 mit drei Hektar Rebfläche seiner Großeltern sein eigen…
  continue reading
 
Die Geschichte des Weinguts Schneider beginnt lange bevor das eigentliche Weingut gegründet wird: Ursprünglich ein Holzhandelsunternehmen und später eine Viehzucht, sind es Reinhold und Cornelia Schneider, die 1981 das Obst- und Weingut Schneider gründen. Heute bewirtschaften sie gemeinsam mit Sohn Alexander 8 Hektar Weinberge am "Nordpol des Kaise…
  continue reading
 
Zu Gast im Salon Lohse mit französischen Weinen und Haute Cuisine. Sternekoch Christian Lohse kehrt zurück zu IN VINO. Er hat nicht nur etliche Auszeichnungen gewonnen und Fernsehsendungen moderiert, sondern auch mit seinem legendären Schüttel-Reel mit Thomas eine halbe Million Menschen erreicht. In seinem neuen „Salon Lohse“ kocht er exklusiv für …
  continue reading
 
Wer uns schon länger zuhört, kennt unsere Liebe für Champagner und weiß, dass wir sehr gerne mal einen Nachmittag im Schanigarten der Champagne Characters Boutique in Wien verbringen. Es war also höchste Zeit, eine Folge mit Gründerin Nicola Neumann aufzunehmen! Sie handelt ausschließlich mit Winzer:innenchampagner und hat uns davon vier sehr schön…
  continue reading
 
Wir haben Melanie und Martin Muthenthaler im Spitzer Graben, der verborgensten Ecke der Wachau, besucht. Vor zwei Jahren haben wir hier mit Martin über den Aufbau seines Weinguts als Quasi-Quereinsteiger diskutiert und über seine Zukunftspläne gesprochen. Zwei der Weine, die damals noch in Planung waren, haben wir heute im Glas. Sowohl der Grüne Ve…
  continue reading
 
Dieser Name musste (wieder) fallen: Hier kommt die Folge zur Azienda Agricola Foradori, die wir schon in Folge #53 zum Schwesterweingut Ampeleia angeteasert haben. Wir widmen uns natürlich der Weinikone Elisabetta Foradori, die zum einen zu den frühen Verfechterinnen der Biodynamie im Trentino zählt und zum anderen die autochthone Rebsorte Teroldeg…
  continue reading
 
Entdecke deutschen Sekt: Tradition trifft Trend – Ein tiefer Einblick in die Welt des Schaumweins Heute geht es um deutschen Sekt. Sekt ist ein echter Klassiker in deutschen Gläsern. Und das nicht nur zu Silvester. Beim Schaumwein aus deutschen Landen hat sich in den vergangenen Jahren in der Qualität viel getan. Dabei gibt es verschiedene Wege zu …
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mara Feißt über ihren Weg von Süddeutschland nach Wien, darüber, wieso sie Gastrojobs ganz klar dem Büroalltag vorzieht und natürlich auch über ihr aktuelles Projekt, das Café Azzurro. Letzteres hat sie im Oktober 2023 gemeinsam mit Stephan Stahl eröffnet – die beiden arbeiteten davor schon im Schwesterlokal Kommod Seite an Seite. …
  continue reading
 
Kaum ein junger Winzer wird in Deutschland so gehyped wie Moritz Kissinger: Der Chardonnay ist immer vergriffen und ständig liest man vom Shootingstar aus Rheinhessen. Wir haben mit Moritz darüber gesprochen, wie es eigentlich zum Hype kam, warum er heute überhaupt Wein macht und was das alles mit Klaus Peter Keller zu tun hat. Und wir können euch …
  continue reading
 
Wir haben Else und Peter vom Weingut Zuschmann-Schöfmann im Weinviertel besucht und mit ihnen über ihren Weg vom klassischen Grünen Veltliner hin zum absoluten Spitzen-Sekt gesprochen. Während Else am elterlichen Weingut im Weinviertel aufwächst und dieses übernimmt, kommt Peter über die Gastronomie in Berührung mit Wein und lernt so auch Else kenn…
  continue reading
 
Weltmester, Kopfball-Ungeheuer und Discofox-König Mathias Mester ist vielfacher Welt- und Europameister in Para-Wurfdisziplinen (Speer, Kugel, Diskus), wurde mit dem Silbernen Lorbeerblatt der Bundesrepublik und als Behindertensportler des Jahres ausgezeichnet. Seit Ende seiner sportlichen Laufbahn macht er in verschiedenen TV-Formaten wie „Let’s D…
  continue reading
 
Ein Wein wie ein olympischer Diskuswerfer: Unendlich kraftvoll, aber ohne ein Gramm Fett. Schlank, aber muskulös – so zeigen sich die Spätburgunder vom Weingut Fürst in Franken. Was Paul Fürst in den 80er-Jahren aufgebaut hat und heute mit Sebastian Fürst der Sohn weiterführt, kann sich sehen lassen. Nicht umsonst gilt das Weingut in Deutschland al…
  continue reading
 
Als 2015 die ersten Krack Sekte auf den Markt kommen, ist die neue deutsche Welle des Sekts gerade erst am anrollen. Christian Krack, der hinsichtlich Sekt schon etwas vorbelastet ist, immerhin hatte sein Vater Mitte der 90er eine Sektkellerei gegründet, wagte ab 2012 und während seines Studiums in Geisenheim erste Versuche mit den eigenen Rebfläch…
  continue reading
 
Von klassischer Eleganz zu moderner Leichtigkeit im Amarone-Duell Dietmar führt Thomas heute in den Nordosten Italiens nach Venetien. Die beiden duellieren sich um eine echte italienische Legende: den Amarone della Valpolicella. Ein schwerer Wein mit großer Aromafülle. Von den bisweilen vorhandenen Bitternoten erhielt er seinen Namen (amaro = bitte…
  continue reading
 
Dass wir große Kolfok Fans sind, wisst ihr ja. Es war also bloß eine Frage der Zeit, bevor wir Stefan Wellanschitz im Mittelburgenland besuchen und eine Folge mit ihm aufnehmen. Tadaaa, here it is! Wir haben uns von Stefan nochmal ganz im Detail erklären lassen, was der Name seines Weinguts eigentlich bedeutet und wie es zur Gründung von Kolfok kam…
  continue reading
 
Der Moderne Fünfkämpfer des Weinbaus und der Landwirtschaft: Wenn man sich ansieht, was Stephan Krämer mit seinem ökologischen Land- und Weinbau alles macht, dann wundert es kaum, dass er in der Jugend professionell die Disziplin Modernen Fünfkampf betrieben hat. Seine Weine sind für "Winzer:innen und Freaks" wie er selbst sagt, denn sie sind meist…
  continue reading
 
Johannes King war nicht nur viele Jahre im Söllring-Hof auf Sylt ein mit zwei Sternen dekorierter Spitzenkoch, sondern ist auch einer der versiertesten Portwein-Kenner Deutschlands. Aufgewachsen als eines von zehn Kindern bei Heilbronn auf einem Bauernhof, mit 15 bereits in die Lehre gegangen, ehemaliger Besitzer eines Fischkutters, Kartoffel-Salat…
  continue reading
 
Es ist nie zu früh, um ein Weingut zu gründen. Mit gerade mal 16 Jahren schmeißt Raoul Huré die Schule, um im Weingarten zu arbeiten. Mit noch nicht mal 18 geht er zur Bank, um sich einen Kredit für seinen ersten eigenen Weingarten zu holen. In den frühen 70ern in der Champagne dürften die Kreditvorschriften noch nicht ganz so streng gewesen sein, …
  continue reading
 
Wir waren vor einigen Wochen bei Maria und Michael Gross vom Weingut Vino Gross zu Besuch: Wie kommt man überhaupt auf die Idee, ein Weingut in Slowenien zu gründen? Warum haben Michael und sein Bruder Johannes so früh die Verantwortung über das elterliche Weingut Gross in der Südsteiermark erhalten & was hat das mit ihnen gemacht? Diese und viele …
  continue reading
 
Entdeckungsreise: Die Geheimnisse und Geschmacksnoten des französischen Sauvignon Blanc enthüllt Neues Jahr, neues Glück. Thomas fordert Dietmar deshalb in dieser Folge in seiner zweiten Heimat heraus: Frankreich. Die beiden reisen an die Loire ins Anbaugebiet Pouilly Fumé, das in Frankreichs Weinkarten weit verbreitet, in Deutschland eher selten z…
  continue reading
 
Die Propheten im eigenen Land: Martin und Anna Arndorfer sind in der Naturwein-Szene gefeierte Stars von Dänemark bis in die USA. Über 90% der Produktion geht in den Export, in Österreich gibt es die Weine mittlerweile zwar in der Spitzengastro und bei einigen Händler:innen, dennoch wird der größte Teil außerhalb der Landesgrenzen verkauft. Wie ist…
  continue reading
 
In dieser Folge sprechen wir endlich über Johannes und Martina Gross, die das Weingut Gross in der Südsteiermark führen. Genau, wir sind hier am Geschwisterweingut von Vino Gross, dem wir unsere 26. Folge gewidmet haben. Während das Weingut Gross auf eine lange Geschichte zurückblicken kann und historisch zu den großen Playern der Südsteiermark zäh…
  continue reading
 
Kulinarische Weihnachtswunder: Von festlichen Weinen zu Gourmetgerichten Es weihnachtet sehr: Sommelière Natalie Lump und Spitzenkoch Heiko Antoniewicz beehren Dietmar und Thomas zur Weihnachtsfeier und zum IN VINO-Jahresrückblick im Foodlab in Hamburg. Heiko geht eine besondere Wette ein: Natalie überrascht ihn mit Weinen, zu denen er spontan vers…
  continue reading
 
Wir haben Franz Weninger in Horitschon besucht und mit ihm über seine Geschichte und die Entstehung des Weinguts in Ungarn und in Österreich geplaudert. Das wir große Fans der Weine von Franz sind, das ist sowieso unbestritten – nicht umsonst war schon in Folge #3 ein Wein von Franz Weninger bei uns im Podcast. In dieser Folge hört ihr unter andere…
  continue reading
 
Welschriesling aus Ungarn Wir sind – Schande über unsere Häupter – erstmals in Ungarn. Und zwar in einem eher unbekannteren Teil, nämlich in der großen ungarischen Tiefebene. In der Weinregion Hajós-Baja keltern Petra & Balász naturbelassene Weine aus den autochthonen Rebsorten Kadarka, Olaszrizling oder Kekfrankos. Die beiden haben sich während de…
  continue reading
 
Entdeckungsreise Moldawien: Zwischen traditioneller Weinherstellung und modernen Geheimtipps Dietmar wurde auf einer Weinmesse inspiriert, und heute tritt er mit Thomas in einem fesselnden Duell über moldawische Weine an. Moldawien, ein Weinanbaugebiet größer als Deutschland, jedoch hierzulande noch wenig bekannt. Die beiden Weinkenner begeben sich…
  continue reading
 
Wie, das ist kein Pinot!? Es gibt Winzer:innen, die scheinen das Unmögliche möglich zu machen. Mit gerade mal 21 einen Hektar Rebfläche pachten und ein eigenes Weingut gründen? In einer der heißesten Ecken Europas einen unendlich eleganten Wein keltern, den man blind durchaus auch in Cool Climate Regionen verorten könnte? Auf Sizilien Dry Farming b…
  continue reading
 
Wie stark vermisst du Italien, Simone? Simone Andreoli ist Sommelier im Pramerl & the Wolf, wird immer wieder unter den besten Sommeliers in Österreich geführt und hat gerade seinen eigenen Weinhandel mit den Namen Catina Andreoli gestartet. Dabei ist er erst über Umwege zum Wein – und auch nach Wien – gekommen. Wir haben mit dem gebürtigen Venezia…
  continue reading
 
Von Bordeaux bis Sprudel Bevor er Winzer wurde, war Niko Brandner in seiner fränkischen Heimat als Bankkaufmann tätig. Allerdings hat er schnell gemerkt, dass der Anzug-Job nicht so wirklich erfüllend ist und sich seiner wahren Leidenschaft gewidmet: Wein. Als 25-jähriger Azubi beim Weingut Rudolf Fürst hat er sich seine ersten Sporen verdient, nac…
  continue reading
 
Von Rheinhessen bis zur Mosel: Ein musikalisches Weinfest mit Überraschungen Stephanie Döring empfängt Thomas und Dietmar („Didi“) in ihrem Weinladen St. Pauli zur Einlösung einer Saalwette: Koch-Punk Stefan Marquard kehrt zurück und bringt Weinfestlieder mit. Sowohl Steph als auch Stefan hatten nach ihren Solo-Folgen bei IN VINO leichte Erinnerung…
  continue reading
 
Große Weine alter Schule Den Namen Frank John kennt man. Insbesondere, wenn man sich mit Biodynamie im Weinbau beschäftigt. Kein Wunder, immerhin vinifiziert Frank bald seinen 40. Jahrgang, führte einst eines der wichtigsten deutschen VDP-Weingüter durch die Bio-Umstellung und stellte danach Reichsrat von Buhl auf neue Beine, bevor er sein eigenes …
  continue reading
 
Weltklasse Pinot aus der Pfalz! Das Weingut Christmann ist einer der wohl spannendsten Traditionsbetriebe Deutschlands. Warum? Viel hat es damit zu tun, dass Sophie Christmann als 8. Generation im Jahr 2018 im Familienweingut eingestiegen ist. Der Einstieg ist allerdings keine Ablöse, sondern der Plan einer langfristigen Zusammenarbeit: Sophie Chri…
  continue reading
 
Oder: Merci, für die Stunden, Sherry-Duell Thomas entführt Dietmar heute ins Sherry-Dreieck nach Andalusien. Denn nur zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanlucar de Barrameda entsteht der spanische im Solera-Verfahren hergestellte verstärkte Weißwein. Er schmeckt durch die Mischung mehrerer Jahrgänge nahezu immer gleich.Tho…
  continue reading
 
Ein Plädoyer für slowenischen Blaufränkisch Als der Investor Stane Polanič 206 das Weingut Marof im ostslowenischen Goričko gründete, war sein Ziel kein kleines: Er wollte die in Vergessenheit geratene Weinregion wieder vor den Vorhang holen. Seit 2009 sorgt Winzer Uroš Valcl dafür, dass genau dieses Ziel in die Tat umgesetzt wird. Seine Karriere a…
  continue reading
 
Endlich mal Côtes du Rhône im Podcast! Laure Colombo wächst in Cornas, einem Weinbaudorf am südlichen Zipfel der nördlichen Côtes du Rhône auf. Schon hier lernt sie ihre Liebe zur Natur und den Weingärten kennen, von ihrem Vater erbt sie zudem einiges an Selbstbewusstsein, von ihrer Mutter den grünen Daumen. Bevor sie sich allerdings dem Wein widme…
  continue reading
 
Jörg Meyer gilt als einer der besten Barkeeper der Welt. Seine Bar Le Lion in Hamburg gilt seit Jahren als führend in Deutschland. Nicht zuletzt, weil Jörg mit dem Gin Basil Smash einen echten Cocktail-Klassiker erfunden und sich damit in der Bar-Szene unsterblich gemacht hat. Der immer bestens angezogene Jörg Meyer zeigt sich als sehr charmanter u…
  continue reading
 
Kein Tag ohne Silt! Hartmut Aubell vom Rebenhof fliegt mit seinen Weinen immer so ein bisschen unter dem Radar. Dabei können die Weine locker mit den Naturwein-Superstars wie Werlitsch, Muster und Co. mithalten. Die Geschichte vom Berufssoldaten, der zum Winzer berufen wurde und wie das alles zu einem biodynamischen Weingut, dass sich ernsthaft mit…
  continue reading
 
Baga aus Bairrada Filipa Pato und William Wouters, ein Dream Team aus Winzerin und Sommelier, bringen im portugiesischen Bairrada herrliche Weine aus autochthonen Rebsorten in die Flasche. Ihr Fokus liegt dabei ganz klar auf der Biodynamie und der Stärkung des lokalen Ökosystems – von den Reben über Bäume, Büsche und Begrünung bis hin zu tierischer…
  continue reading
 
Zwischen Eiswein-Flüstern und Buchholz-Erinnerungen: Ein Duell der Aromen Dietmar erwischt Thomas auf dem kalten Fuß. Eiswein ist für ihn eine echte Herausforderung. Der aufwendig gefroren gelesene Wein wird in Zeiten des Klimawandels immer seltener. Ein wunderbarer Aperitif. Allerdings haben die beiden mal wieder versehentlich zum gleichen Weingut…
  continue reading
 
Mit dem Franz live vom Wildbachberg! Diese Woche gibt's wieder mal eine Winzerfolge: Wir sitzen mit der weststeirischen Naturwein-Legende Franz Strohmeier in den Refugien Am Wildbachberg, genießen die wunderschöne Ruhe die dieser Ort ausstrahlt & plaudern mit Franz über den Beginn seiner Naturwein-Zeit, warum er mit Schilcher auch schon mal Salonsi…
  continue reading
 
Malinga, Malinga! Malinga, Malinga! Dieser freudvolle Ausspruch der Glücksseeligkeit hat Christoph Heiss während seines Praktikums in Neuseeland kennengelernt. Der Kamptaler Winzer, der erst zum Wein gefunden hat, als er in der Schule eine Klasse wiederholen musste, war für Praktika auch in Südafrika bei Testalonga oder in der Pfalz bei Bürklin-Wol…
  continue reading
 
Zwischen Gastro-Insights und Weinrekorden: Meta Hiltebrands Schweizer Weinwelten Meta Hiltebrand ist nicht nur die bekannteste Schweizer Köchin, sie ist auch eine echte Marke: jüngste Chefköchin der Schweiz, Vamp, Fernsehköchin, Freundin der klaren Sprache und, und, und. Eine echte Urgewalt mit viel Lebensfreude, Energie und Spaß. In der großen Wel…
  continue reading
 
Grapes & love from Stuttgart Am östlichsten Zipfelchen Stuttgarts liegt das pittoreske Uhlbach. Hier haben Daniel und Frederike mit ihrem Kleinen Gut einen Platz für ihre Weine und für ihre Familie gefunden. Bewirtschaftet werden von den beiden mittlerweile 4 Hektar, großteils Grand Cru Lagen aus dem Familienbesitz. Als Daniels Opa 2012 in Pension …
  continue reading
 
Ale Muchada und David Léclapart Das der Architekt Ale Muchada eines Tages mit einem der berühmtesten Produzenten aus der Champagne zusammenarbeitet, hätte er sich wohl nie träumen lassen. Auf der Suche nach dem Sinn seines Schaffens hat ihn sein Glück zu David Léclapart verschlagen – und die beiden waren von Beginn an ein Herz und eine Seele. 5 Jah…
  continue reading
 
Medoc vs. Malbec: Aufklären einer Verwechslung im Wein-Duell Der Internationale Weingerichtshof hat entschieden: Nach den Irritationen in Folge 29 (Weine mit M: Malbec oder Medoc?) wird heute erneut ein Duell um Medoc ausgetragen. Endlich mal wieder etwas Französisches, was dem Dauer-Frankreichurlauber Thomas sehr entgegenkommt. Überraschenderweise…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung