show episodes
 
Science und Szene – der Podcast Junkmiles von HYCYS liefert Insights aus dem Triathlon und Radsport. Neben sportwissenschaftlichen Beiträgen zum Training und Wettkampf haben die beiden Podcaster Björn Geesmann und Daniel Beck auch regelmäßig Gäste aus dem Ausdauersport oder der Wissenschaft zu Gast. Ob zum Training, der Ernährung oder der Physiologie; zur mentalen Komponente, für Einblicke in die Szene oder dem Nerd-Talk. Mit diesem Podcast auf den Ohren ist keine Meile im Training eine Junk ...
 
Loading …
show series
 
Tanjas Weg zum Radsport und ganz viel Enttabuisierung Tanjas Weg zum Profitriathlon war vorgezeichnet, bis schwerere Verletzungen sie daran hinderten. Ihr beeindruckender Alternativplan: eine Krankenpfleger-Ausbildung machen, Medizin studieren und dann noch Radprofi werden. Mit ihren gerade mal 31 Jahren hat Tanja einen bemerkenswerten Lebensweg hi…
 
Über circadiane Rhythmiken, Koffein-Zufuhr und Schlafhygiene Etwa ein Drittel unseres Tages verbringen wir (hoffentlich) mit Schlafen. Die circadiane Rhythmik, gesteuert unter anderem durch den Melatonin-Spiegel, führt dazu. Dabei ist der Schlaf nicht nur für die Regeneration, sondern auch für die körperliche Anpassung und das Immunsystem extrem wi…
 
Trainingsbereiche und der Sinn dahinter Trainingsbereiche leiten sich zumeist nach fixen Prozenten, ohne Berücksichtigung des physiologischen Profils des Sportlers und nur unter Zuhilfenahme von einer zumeist eher unpräzise bestimmten Schwellenleistung ab. Und los geht die wilde Fahrt des Trainings! In der 26. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ w…
 
Die Podcast-Hosts leiden unter dem Corona-Blues Die Aufnahme musste verschoben werden, die Stimmung ist im Keller – die beiden Podcast-Hosts leiden unter dem Corona-Blues. Eigentlich war der Plan in der Silberhochzeitsfolge den 100.000sten Stream in der Junkmiles-Geschichte zu feiern, aber selbst dieses Ereignis führte nicht zu Jubelstürmen. Im Ver…
 
Über degenerative Prozesse und der Möglichkeit entgegen zu wirken „Ab 35 geht‘s bergab!“ Dieser durchaus demotivierende Satz mag für einige körperliche Prozess stimmen, sollte aber vor allem im Ausdauersport kritisch gesehen werden. Natürlich bringt das Älterwerden progressive Auswirkungen auf die Muskelfaserzusammensetzung oder die maximale Sauers…
 
Vom Arbeitsweg über die Wattmessung zum Schlaf Die Junkmiles-Hörer haben viele tolle Fragen geschickt und die Junkmiles-Hosts haben versucht einige davon zu beantworten. Von der Wattmessung beim Laufen bis zum Nutzen des Arbeitswegs als Trainingseinheit gibt es ein buntes Potpourri an Antworten. Auf in die zweite Folge unsere Q&A-Specials! In der 2…
 
Patrick Lange über seinen Weg zum Triathlon, Training und den Ironman Hawaii Patrick Lange konnte sich 2017 & 2018 zum Ironman-Weltmeister auf Hawaii küren. Seit Ende 2019 wird Patrick von Björn Geesmann betreut und die beiden sind gerade gemeinsam im Trainingslager auf Lanzarote, um sich auf die Saison 2021 vorzubereiten. In der 22. Folge des HYCY…
 
Muskuläre Ermüdung, Reizleitungen und Kontraktionen Die sehr einfache Antwort, wie „Ermüdung“ entsteht ist: Es gibt sie nicht. Bei dem Zustand Fatigue, der in unserer Folge für vor allem muskuläre als aber auch zentrale Ermüdung steht, gibt es verschiedenste potentielle Auslöser, die schlussendlich zu einem Verlust an Kraft und Leistung führen könn…
 
Hormon-Antworten bei Ultra-Ausdauerbelastungen Was ist eigentlich Ultra-Ausdauer? Wo beginnt sie und wo hört sie auf? Und welche körperlichen Einschnitte auf den Hormonhaushalt oder das Immunsystem erfahren wir durch stundenlanges Radfahren, Laufen oder Schwimmen? In der 20. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ philosophieren Daniel Beck (Journalis…
 
Pros und Contras von Indoor- & Outdoor-Training Watopia versus Wattenscheid, indoor versus outdoor. Zwingt die aktuelle Wetterlage aktuell noch vielerorts dazu, die ein oder andere Trainingseinheit auf der Rolle oder dem Laufband zu absolvieren, wird bald die Zeit kommen, in der man abwägt. Welche Vorteile In- und Outdoor-Training mit sich bringen?…
 
Spezielle Anforderungen, wenn‘s mal wieder länger dauert Wir möchten uns entschuldigen: Unseren Hörern zwei Stunden Redezeit zuzumuten, tut uns leid. Aber bei dieser Folge zeigt sich, wer eine „Ultraausdauer“ hat. Was diese genau bedeutet? Und vor allem welche besonderen Herausforderungen Ultrabelastungen mit sich bringen? In der 18. Folge des HYCY…
 
Trainingslager-Alternativen zur optimalen Saison-Vorbereitung Es steht ja außer Frage: Wir hätten alle im Frühjahr gerne einige Kilometer in balearischer oder kanarischer Sonne gesammelt. Aufgrund der Situation und des vermutlich ausbleibendem Trainingscamps aber die Saisonvorbereitung abhaken? Keine Option. Physiologische Anpassungen finden unabhä…
 
Die Rolle der Trittfrequenz für Training, Aerodynamik und Motorik Sie gehört zum Radfahren wie Mayonnaise auf Pommes und doch ist relativ wenig über sie bekannt: die Trittfrequenz. Sucht man nach wissenschaftlichen Erkenntnissen im Zusammenhang mit ihr, findet man häufig eher schwammige oder praxis-irrelevante Aussagen. Dabei spielt sie bei so viel…
 
Die physiologischen Voraussetzungen für einen Marathon sub 2 hours In der ersten Folge des neuen Jahres widmen wir uns der Mutter aller Ausdauerdisziplinen: dem Marathon. Die offiziellen und inoffiziellen Zeiten drummeln sich rund um die magische 2-Stunden-Marke und wir versuchen in dieser Folge die physiologischen Voraussetzungen für eine derartig…
 
Viel hilft viel, HIIT und weitere Trainingsmythen In der letzten Folge vor der Weihnachtspause wurden sie auf den Tisch gepackt: Trainingsmythen, die uns nicht nur im Laufe unserer kurzen Podcast-Historie begleitet haben, sondern schon seit Jahren immer wieder aufleben. Vom „viel hilft viel“-Prinzip über das Allheilmittel HIIT bis hin zur Definitio…
 
Warum Feldtests Labordiagnostiken ergänzen aber nicht ersetzen Spätestens mit der Einführung des Powermeters ist die Ausdauerwelt um eine Testmöglichkeit reicher geworden: den Feldtest. Ob zur Übertragung der Ergebnisse aus dem Labor ins Training oder der Möglichkeit Leistungsentwicklungen auch kurzfristig überprüfen zu können – der Test im Feld li…
 
Der wichtigste physiologische Parameter - mindestens im Profisport Die Laufökonomie ist vielleicht der unterschätzteste zugleich aber wichtigste physiologische Parameter – mindestens für den Profisport. Dabei lässt sich eine verbesserte Laufökonomie mit einer direkten Ersparnis an Energie gleich- und in eine höhere Laufgeschwindigkeit umsetzen. Das…
 
Warum Magen-Darm-Trakt und Verdauung so wichtig sind Alles was im Magen-Darm-Trakt ist, ist noch „außerhalb“ des Körpers. Die Kontrolle darüber, welche Nährstoffe oder Flüssigkeiten in welchen Mengen und zu welcher Zeit in den Körper gelangen, hat das gastro-intestinale System. In Folge 11 des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ haben Daniel Beck (Journalis…
 
Je weniger Laktatproduktion, desto mehr Leistungsfähigkeit Je weniger Laktat der Körper produziert, desto dauerleistungsfähiger der Athlet, desto weniger Kohlenhydrate werden verbraucht, desto besser der Fettstoffwechsel. Genügend „destos“, um dem physiologischen Parameter der maximalen Laktatbildungsrate eine entsprechende Bedeutung zu geben. In d…
 
Ein Plädoyer für das wichtigste Hilfsmittel im Training Powermeter zählen zu den wichtigsten Erfindungen im Ausdauersport, seit findige Urzeitler festgestellt haben, dass Räder grundsätzlich besser rollen, wenn sie rund sind. Das Powermeter ist das wichtigste Hilfsmittel für Training und Wettkampf und hat die Leistungen im Radsport und Triathlon me…
 
Im Q&A-Special beantworten wir Hörerfragen und driften zum Individualcoaching ab Warum mindestens einer der Podcast-Host kein großer Fan von HII-Training ist? Ob Ruhetage sinnvoll sind? Und warum das Brathähnchen eine adäquate Ernährungsform während einer Trainingseinheit sein könnte? Für die aktuelle Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ haben Dani…
 
Mit Psychologe Stefan Westbrock sprechen wir über Persönlichkeitstypen und Siegermentalitäten Warum sich manche Sportler durch Zahlen, Leistungen und Metriken motivieren lassen, während für andere das Erlebnis in der Natur und das Miteinander mit den Trainingskollegen wichtiger ist? Ob es eine gewisse Siegermentalität gibt und wie Athleten untersch…
 
Warum es schwieriger ist, Gewicht zu verlieren als zu „gewinnen“ Die Off-season ist zumeist der Zeitraum, in dem es völlig in Ordnung ist, das ein oder andere Kilogramm an Gewicht zu „gewinnen“. Warum aber die Gewichtsabnahme schwieriger verläuft als die Zunahme? Was thermodynamische Grundsätze damit zu tun haben und was überhaupt die Energieverfüg…
 
Der Fettstoffwechsel: das Ergebnis physiologischer Prozesse Um einen ausgeprägten Fettstoffwechsel zu haben, braucht es der Optimierung physiologischer Systeme. Bei der Anpassung des Energiestoffwechsels spielen – entgegen vieler Mythen – nicht nur niedrig-intensive Belastungen, sondern auch höhere Belastungsintensitäten als auch eine Periodisierun…
 
Ein Überblick über das Bruttokriterium der Ausdauerleistungsfähigkeit Die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) gilt als Bruttokriterium der Ausdauerleistungsfähigkeit. Der Parameter des oxidativen Energiestoffwechsels spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der Leistungsfähigkeit, ist mitentscheidend für die Ausprägung des Fettstoffwechsels …
 
Laktat ist Fluch und Segen, Gegenspieler und Herausforderer zugleich Laktat ist ein wichtiger Brennstoff, der im Körper 24/7 produziert wird. Zudem kann Laktat derart positive Eigenschaften auf die Anpassung der Leistungsfähigkeit haben, dass man ihm gar hormonelle Eigenschaften zuordnet. Zugegeben: Laktat ist auch Gegenspieler der Ausdauerleistung…
 
zu Gast: HYCYS Aerodynamiker und BikeFitter Jonas Kraienhorst Schmerzen beim Radfahren wachsen sich mit der Zeit raus? Rollefahren muss immer auch ein bißchen weh tun? Für die Einstellungen deines Rades verwendest du bisher das Pi-mal-Daumen-Prinzip? In der zweiten Folge des HYCYS Podcast „Junkmiles“ ist heute mit Jonas Kraienhorst einer der führen…
 
Physiologische Charakteristika im Profi-Radsport Welche Leistungen braucht es, um das gelbe Trikot nach Paris zu tragen? Wieso ist ein sehr guter Sprinter automatisch ein schwacher Bergfahrer? Und welche physiologischen Parameter sind nötig, um die Anstiege in den Alpen und Pyrenäen als Erster zu erklimmen? In der ersten Folge des neuen HYCYS Podca…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login