show episodes
 
HSV und St. Pauli: Zwei Vereine - ein Podcast: Justus und Ansgar schnacken zu jedem Spieltag auf erstklassigem Niveau über Hamburgs Zweitligafußball. Über gefühlte Wahrheiten und wahre Gefühle. Über Aufstiegsträume und Abstiegsängste. Kiez und Raute. Millerntor und Volkspark. Hells Bells und Hamburg, meine Perle. Ansgar trägt die Raute im Herzen, Justus ist Fan der Kiezkicker. Gemeinsam hosten die beiden den weltweit einzigen braun-weiß-blau-schwarzen Rautenkicker-Podcast.
 
Unser Team bespricht in lockerer Folge Filme und Serien, die uns aufgefallen sind. 90% davon sind im deutschsprachigen Raum zu empfangen. Wir beschränken uns nicht auf ein Genre sondern gehen durch die Gesamtheit der unterschiedlichen Themenbereiche. Ein besonderes Faible haben wir für Science Fiction und manchmal fühlen wir uns moralisch verpflichtet die ein- oder andere Produktion aus Deutschen Landen zu pushen.
 
Loading …
show series
 
Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Tschechoslowakei, die bereits 1918 – nach dem Zerfall Österreich-Ungarns – zum ersten Mal entstanden war, wieder errichtet. Als fester Bestandteil des „Warschauer Paktes“ überdauerte sie als Staat bis zum Ende des sogenannten „Kalten Krieges“.
 
Jeder kennt den netten Spruch, der mehr als nur ein Fünkchen Wahrheit enthält: „Früher haben die Tomaten so geschmeckt, wie sie heute aussehen.“ Groß und prall sind die Tomaten, die wir hierzulande sogar im Winter im Gemüseregal finden, aber der Geschmack lässt oft zu wünschen übrig.
 
Einer der besten Mittelstürmer der 70er Jahre erzielte im Länderspiel Deutschland gegen die Schweiz ein außergewöhnliches Tor. Es wurde zum „Tor des Monats“ der ARD-Sportschau gewählt, später zum „Tor des Jahres“ und zum „Tor des Jahrzehnts“. Der Name des Torschützen ist Klaus Fischer.
 
Die Hinrunden-AbschlussfolgeDopen mit Ingwer // Ansgar hustet wie HSV Heinz // Betriebsausflug // 4 x Scooter und ganz gute Wurst – aber warum Sirtaki? // Heidepark in gut // 6-Tore-Spektakel und 8-Tore-Spektakel // Fake-News // es gibt nur 1 Capitano // Elon Musk soll sich eine App einfallen lassen // badische Baustelle // ein Mikkel vs den FCSP /…
 
In den ersten drei Regierungen von Konrad Adenauer gab es gar keine Ministerinnen. Erst in Adenauers vierter Amtszeit machten sich die Frauen in der CDU so stark bemerkbar, dass der „Alte“ sie nicht mehr ignorieren konnte. Und so wurde Elisabeth Schwarzhaupt erste Ministerin der Bundesrepublik.
 
(knapp und knackig)Sprachlos // Rotwein & Flens // Roboter am Millerntor // Fehlpässe ohne Ende // ein HSVer für die Standards // übel umgesäbelt // ein Rempler und ein Schauspieler // Shoutout für die HSV-Fans in Fürth // hat Timo Tim zum Geburtstag gratuliert? // Justus' konstruierte Ananas // unsportliche Fußballtrainer // Freibeuter will keine …
 
Ehrlich, authentisch, emotional - einfach PUR. In der 22. Folge des HSV-Podcasts „Pur der HSV“ - präsentiert von Advergy, in dem Spieler, Verantwortliche und Menschen des Clubs von einer ganz persönlichen Seite vorgestellt werden, ist Linksverteidiger Miro Muheim zu Gast. Dabei erzählt der 24-jährige Schweizer, wie er zwischen Bergen und Seen in Zü…
 
Die Halloween-FolgeAnstoßen mit Kaffee // das Schema FCSP // Etienne & Co treten weiter auf der Stelle // Frust mit Finn // HSV zurück in der Spur // Daschner & Dompé // wer holt sich Eren Dinkci? // Timo ist diesmal Thorsten // Weiß-braunen Kaffeetrinker:innen // Kuddel liebt Lauterwald // nächste Woche gegen Düdo und Regensburg // gute Gruselfilm…
 
Annie Taylor war Lehrerin, bisweilen gab sie auch Tanzunterricht. Sie geriet in finanzielle Schwierigkeiten und überlegte, wie sie zu Geld kommen könnte. Die Niagarafälle in einem Fass hinabstürzen, das hatte noch keiner gemacht. Und sie tat es, am 24. Oktober 1901 – heute vor 121 Jahren.
 
Massenhinrichtungen als Vergeltungsmaßnahme waren von Anfang an Teil der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft, wo immer diese ausgeübt wurde. Als der Oberstleutnant Karl Hotz in Nantes bei einem Attentat getötet wurde, mussten 27 Männer sterben. Guy Môquet war der Jüngste unter ihnen.
 
Neben dem berühmten Saumagen ist es – in kulinarischer Hinsicht – vor allem der Wein, der die Pfalz auszeichnet. Damit der Wein nicht nur getrunken wird, sondern auch für touristische Zwecke dienen kann, wurde am 19. Oktober 1935 die „Deutsche Weinstraße“ gegründet – heute vor 87 Jahren.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login