show episodes
 
FTHpodcast ist Ihre Audioplattform, in der fachkundige Dozenten, Dozentinnen und Wegbegleiter der Freien Theologischen Hochschule Gießen verschiedene theologische Themen und Fragen rund um die Bibel behandeln. Und das auf eine bibeltreue, fundierte und verständliche Art und Weise. Wir wollen Gott erkennen, Sein Wort erforschen und Sie für Ihren Dienst für Jesus zurüsten. Jeden Freitag um 16:00 Uhr eine neue Folge!
 
Christlicher Glaube, Bi- oder Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit: mancherorts vereinbar – anderswo undenkbar! Wir geben queeren Christ*innen eine Stimme und erzählen ihre Lebensgeschichten. Auch ihre Freund*innen oder Familienmitglieder kommen zu Wort. Außerdem erzählen Theolog*innen von ihrem Weg mit queeren Themen. Zwischenfunk ist ein Projekt des Vereins Zwischenraum.
 
Spiritualität ist für uns die Beziehung zum lebendigen, dreifaltigen Gott. Wir möchten unseren Zuhörern dabei helfen, diese Beziehung aufzubauen und zu pflegen, damit sie zu einem erfüllten -Leben mit Gott- gelangen, gerade so, wie wir es im Leben der als heilig verehrten Menschen, unseren Vorbildern im Glauben, sehen. Wir halten uns an die Heilige Schrift, das Lehramt, sowie die Tradition der katholischen Kirche als unsere Richtschnur.
 
„Konvers“ bedeutet: „Die oder den anderen von zwei möglichen Perspektiven einnehmen“. Deine Zeit für das gute Gespräch, indem man sich nicht einig sein muss und sich trotzdem versteht. Alle zwei Wochen mit Sibylle Forrer und Stephan Jütte. Über das was den beiden gerade wichtig ist: Kulturelles, Politisches, Persönliches. Als das was sie sind: Pfarrerin, Theologe, Eltern, Ehepartner. Und deine Zeit mit spannenden Menschen, die ihre Welt bewegen, anecken, aufregen und uns inspirieren. Stephan ...
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.
 
Loading …
show series
 
Oh, wie schön war es zu Gast zu sein bei Jana, Nele, ihren Mamas und nicht zu vergessen: den Meerschweinchen. Ich durfte einen Einblick bekommen in Didi und Tanjas Coming-Out Prozesse, ihre Liebesgeschichte und dann vor allem auch in ihr buntes Leben als Familie. Was man als homosexuelles Paar im Geburtsvorbereitungskurs erlebt, welche Rolle Papa A…
 
Am 6. Januar 2021 kam es in Washington, D.C. zum Sturm auf das Kapitol. Viele Menschen in den USA und im Rest der Welt waren schockiert. Wie sich diese Ausschreitung angekündigt hat, erklärt Politikwissenschaftler Torben Lütjen in seinem Vortrag.Von Deutschlandfunk Nova
 
Wir haben nicht nur ein Corona-Problem. Die Gefahren durch Artensterben und Klimawandel sind mindestens ebenso groß - und haben die gleichen Ursachen. Karolin Dörner hat mit dem Umweltforscher Josef Settele gesprochen.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Welche Faktoren spielen eine maßgebende Rolle wenn es darum geht, dass junge Menschen zum Glauben an Jesus finden? Ein oft unterschätzter Faktor ist die Familie. Judith Hildebrandt, Zuständige für Kinder- und Jugendarbeit an der Freien Theologischen Hochschule in Gießen, erklärt, wie wichtig Familie für den Glauben der Kinder ist und wie Gemeinden …
 
Bei Flutkatastrophen ist oft von "sintflutartigen Regenfällen" die Rede. Doch wie gut passt dieser Vergleich? In der biblischen Sintflut-Geschichte geht es auch um Erbarmen, so der evangelische Theologe Thomas Naumann. Gott gebe den Menschen eine "Bestandsgarantie", sagte Naumann im Dlf. Thomas Naumann im Gespräch mit Andreas Main www.deutschlandfu…
 
Nahtoderlebnisse sind tiefgreifende Erfahrungen von Menschen, die sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden. Studien zufolge hatten vier Prozent der Menschen bereits Erlebnisse dieser Art. Aber was sind Nahtoderfahrungen - und vor allem: Wie lassen sie sich erklären? Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19…
 
Innerhalb weniger Jahre hat der türkische Präsident Erdogan mehrere Großmoscheen bauen lassen. Doch die Gotteshäuser bleiben oft weitgehend leer. Selbst Erdogan-Anhänger sagen: Wir brauchen nicht noch mehr Moscheen, sondern Arbeitsplätze. Von Marion Sendker www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vertreter des so genannten Intelligenten Designs glauben, dass ein höheres Wesen die Erde und alle Lebewesen so geschaffen hat, wie wir sie heute kennen. Wie lässt sich diese Vorstellung mit guten Argumenten entkräften? Ein Vortrag des Genomforschers Michael Hiller.Von Deutschlandfunk Nova
 
Ein Spaziergang durch die Natur oder der Gesang von Vögeln kann uns ins Gleichgewicht bringen und uns regenerieren. Unser allgemeines Wohlbefinden hängt von der Biodiversität unserer Umgebung ab. Doch die ist in Gefahr. Ein Vortrag der Biologin Katrin Böhning-Gaese.Von Deutschlandfunk Nova
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login