show episodes
 
“MAZZ AB! - Vollbart nachgefragt” ist (noch) ein neuer Interview-Podcast, bei dem interessante Persönlichkeiten zu Wort kommen, die vorher noch nie die Gelegenheit hatten, ihre spannenden Geschichten zu erzählen. Hierbei werden bunte Themen unterhaltsam präsentiert: in Form von Fragen, die vom Gast aber auch vom Host Mazze Theo vorbereitet werden - und das alles für einen guten Zweck. Hört einfach rein: MAZZ AB!
 
V
Verbrechen

101
Verbrechen

ZEIT ONLINE

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
Die Pille des Lebens - hast du sie einmal genommen, gibt es kein zurück mehr! In diesem Podcast dreht sich alles um: | Mindset | Persönlichkeitsentwicklung | Motivation | Selbstbewusstsein | Achtsamkeit | und die Weiterbildung unseres eigenen Wesens. Ich versuche deinen Verstand zu befreien, kann dir aber nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine.
 
"Terra X" goes Podcast: Es geht dabei um uns und unsere Umwelt, um das, was wir richtig, vielleicht aber auch falsch machen. Es geht um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Lebens auf der Erde. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Forscherinnen und Forscher, Expertinnen und Experten versuchen Antworten auf Fragen zu finden, die uns alle auf die eine oder andere Art berühren. Ab 23.04.2021 alle zwei Wochen auf www.terra-x.zdf.de und überall wo es Podcasts gibt. Weitere Infos unter: h ...
 
E
Einfach machen

1
Einfach machen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein Podcast über Menschen, die das tun, was sie wirklich wollen – wie Domi und Theo: Die beiden Freunde arbeiten eigentlich als Soziologe und Goldschmied, sind in der der Freizeit aber auch leidenschaftliche Köche. Bis ihnen jemand eines Tages auf dem Münchner Viktualienmarkt völlig unvermittelt den Schlüssel zu einem Stand in die Hand drückt. Sie wagen den Neustart und werden Gastronome. Doch geht der Traum vom eigenen Laden auf?
 
K
Karriere leupht

1
Karriere leupht

Leuphana Universität Lüneburg - Alumni Service

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Dieser Podcast der Leuphana Universität Lüneburg richtet sich an Studieninteressierte und Alumni, die vor der Frage stehen: "Wohin könnte es mit diesem Studium für mich gehen?" In jeder Sendung gibt uns ein Gast seine oder ihre ganz persönliche Antwort auf diese Frage. Erhaltet Einblicke in ganz individuelle akademische und berufliche Werdegänge.
 
D
Doppel T

1
Doppel T

Tobias Franz; Theo Wurth

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
"Doppel T - das Kultur- und Lifestylemagazin" ist die Schnapsidee zweier aufgewühlter Exzentriker. Einmal im Monat geben sich die Intelligenzbolzen Theo Wurth und Tobias Franz in einem erwärmenden Kamingespräch die Ehre, um die Region Hannover mit allerlei Kund und Schund zu versorgen. Dank der universellen Interpretierbarkeit ihres Showtitels halten sie sich selbst den letzten ausgerenkten Zeh in der Tür der unbegrenzten Möglichkeiten. Einzig der Name Doppel T, eine einfallsreiche Anfangsbu ...
 
Der Podcast zum Thema Landschaftsfotografie mit Gästen aus der Szene. Ich führe Gespräche mit den Größen der deutschsprachigen und internationalen Landschaftsfotografie zu verschiedensten Themen, etwa Kreativität, Reisen, Naturschutz, technische Aspekte und die individuellen Geschichten meiner Gäste. Also hört mal rein und gönnt Euch eine Auszeit, lasst euch inspirieren und motivieren!
 
Loading …
show series
 
"Es war einmal - Die Geschichte deines Lebens" Diese Folge ist so schön, um sie nicht zu teilen und dafür mache ich gerne Sendeplatz frei. Ich war bei Melina zu Gast und wir sprachen über Träume, Freiheit und Bauchgefühl. Wer mich kennenlernen will, der sollte reinhören, wer mich kennt, kann hier mehr über mich erfahren. Eine reine win-win Situatio…
 
Theo Haustein hat erst Kulturwissenschaften im Bachelor und im Anschluss bis 2016 Culture, Arts and Media im Master an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet er als Kooperations- und Programmmanager im Bereich Cross Innovation Hub bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Diese kümmert sich um die Förderung der Hamburger Kreativwirtschaft zu welc…
 
Alfred Binet untersuchte die Fähigkeiten von Handlesern, sexuelles Verhalten und prägte den Begriff Fetischismus. Seine Verdienste für die Wissenschaft aber hat er sich erarbeitet, indem er die Entwicklung seiner Kinder beobachtete: Binet forschte zur menschlichen Intelligenz. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann…
 
Alfred Binet untersuchte die Fähigkeiten von Handlesern, sexuelles Verhalten und prägte den Begriff Fetischismus. Seine Verdienste für die Wissenschaft aber hat er sich erarbeitet, indem er die Entwicklung seiner Kinder beobachtete: Binet forschte zur menschlichen Intelligenz. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann…
 
Der Galaterbrief hat den Gründern von vielen evangelischen Kirchen, wie z.B. Martin Luther oder John Wesley, über die Freiheit vom Gesetz und die Gnade, die Gott uns in Jesus schenken möchte, maßgeblich die Augen geöffnet. Es kann auch für dich befreiend wirken, dieser Vers-für-Vers-Auslegung des Galaterbriefes nachzuspüren.…
 
Die Uraufführung wird zum Desaster - so katastrophal, dass Tschechows Schwester fürchtet, ihr Bruder könne sich aufhängen. "Ja, meine 'Möwe' hatte in Petersburg, bei der ersten Vorstellung, einen Riesenmisserfolg", schreibt der Autor selbst. Autorin: Christiane KopkaVon Christiane Kopka
 
David Ben Gurion war klein, fiel aber durch seinen Haarschnitt auf. Um die Halbglatze herum stand sein weißes Haar weit vom Kopf ab. Geboren wurde er als David Gruen in Polen, wanderte aber mit 19 Jahren noch vor dem Ersten Weltkrieg nach Palästina aus. Autor: Heiner WemberVon Heiner Wember
 
Schwerter, Brot & Spiele Niklas Mahler studiert Archäologie und ist Experte für das Reenactment. Was es bedeutet, diese historische Zeit wirklich zu verkörpern und im Jahre 70. n. Ch. die Welt zu verstehen, verrät Niklas im MAZZ AB Interview. Mal wieder ein einzigartiges Gespräch. MAZZ AB, jeden Freitag 13:10 Uhr - überall, wo es Deinen Lieblingspo…
 
Dass sich das Klima der Erde erwärmen wird und sich in Folge dessen Gesellschaften wandeln und Landschaften eine neue Gestalt annehmen werden, war dem Mediziner und Journalisten Hoimar von Ditfurth schon früh klar: 1978 berichtete er darüber im ZDF. Autorin: Irene Dänzer-VanottiVon Irene Dänzer-Vanotti
 
Sein Tod machte weltweit Schlagzeilen. Zwei Monate nach dem Mauerbau wurde der Dortmunder Journalist Kurt Lichtenstein bei einer Reportagefahrt entlang der innerdeutschen Grenze von NVA-Soldaten getötet. Ein hochpolitisches Leben fand ein tragisches Ende. Autor: Kay BandermannVon Kay Bandermann
 
Der Galaterbrief hat den Gründern von vielen evangelischen Kirchen, wie z.B. Martin Luther oder John Wesley, über die Freiheit vom Gesetz und die Gnade, die Gott uns in Jesus schenken möchte, maßgeblich die Augen geöffnet. Es kann auch für dich befreiend wirken, dieser Vers-für-Vers-Auslegung des Galaterbriefes nachzuspüren.…
 
John Lennon und Yoko Ono tagträumen von einer Welt ohne Besitz, ohne Religion und Nationen. Dabei fordern Lennon und Ono gar nicht den sofortigen Weltfrieden, sie fordern ihre Zuhörerinnen und Zuhörer auf, sich mit einer Utopie auseinanderzusetzen. Nach vielen internationalen Konflikten taucht der Song "Imagine" - auch fünfzig Jahre nach der Veröff…
 
Er ist schön, stark, intelligent und talentiert - leidenschaftlicher Militär, gefeierter Pianist und der begabteste Komponist der Hohenzollern. Prinz Louis Ferdinand, geboren 1772, rebellischer Neffe des Preußen-Königs Friedrich des Großen. Befreundet mit Beethoven, bewundert von Goethe, vergöttert von den Frauen, die er im Salon Rahel Levins triff…
 
Er ist schön, stark, intelligent und talentiert – leidenschaftlicher Militär, gefeierter Pianist und der begabteste Komponist der Hohenzollern. Prinz Louis Ferdinand, geboren 1772, rebellischer Neffe des Preußen-Königs Friedrich des Großen. Befreundet mit Beethoven, bewundert von Goethe, vergöttert von den Frauen, die er im Salon Rahel Levins triff…
 
In der DDR war Victor Klemperer berühmt: als Hochschullehrer, Kulturbundvertreter und Autor der "Lingua Tertii Imperii", einer akribischen Untersuchung der Sprache des Dritten Reichs. Im Westen kannte man ihn allenfalls in linken Intellektuellenkreisen, ansonsten nur als Cousin des berühmten Dirigenten Otto Klemperer. Autorin: Almut Finck…
 
In der DDR war Victor Klemperer berühmt: als Hochschullehrer, Kulturbundvertreter und Autor der "Lingua Tertii Imperii", einer akribischen Untersuchung der Sprache des Dritten Reichs. Im Westen kannte man ihn allenfalls in linken Intellektuellenkreisen, ansonsten nur als Cousin des berühmten Dirigenten Otto Klemperer. Autorin: Almut Finck…
 
Was ist heute noch Sex, Drugs and Rock'n'Roll? Niklas ist Drummer der Salzburger Indie Rock Band 'Please Madame', die gerade mit ihrem dritten Studioalbum 'Angry Boys, Angry Girls' auf Tour sind. Im Interview berichtet Niklas über das Tourleben, was heute noch das vertretbare Sex, Drugs and Rock'n'Roll ist, sowie was es heute noch bedarf, um sich a…
 
Denkt man an die deutsche Romantik in der Musik, dann fallen einem Namen wie Mendelssohn, Schumann, Brahms oder Wagner ein. Vergessen hat man darüber die Musiker und Musikerinnen aus dem "Mittelfeld", die zu Lebzeiten mindestens ebenso populär waren und eine zentrale Rolle auf den Konzertpodien und in der Musikausbildung spielten. Zu ihnen gehörte …
 
Podcast mit Dirk Steffens Nur noch 60 Ernten - dann gibt unser Ackerboden nichts mehr her. Was ist dran an diesem erschreckenden Szenario? Und lässt es sich abwenden? Alle Folgen von Terra X - Der Podcast auch als Text-Download in der ZDF-Mediathek:https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/alle-folgen-terra-x-der-podcast-100.html…
 
Denkt man an die deutsche Romantik in der Musik, dann fallen einem Namen wie Mendelssohn, Schumann, Brahms oder Wagner ein. Vergessen hat man darüber die Musiker und Musikerinnen aus dem "Mittelfeld", die zu Lebzeiten mindestens ebenso populär waren und eine zentrale Rolle auf den Konzertpodien und in der Musikausbildung spielten. Zu ihnen gehörte …
 
Im Alter erblindet sie und kann ihre Lebens-Erinnerungen nur noch in eine fremde Feder diktieren. Das Buch der 1786 in Jena geborenen Louise Seidler erlangt höchste Popularität im 19. Jahrhundert, ist die spätere Malerin doch von Kindesbeinen an nah dran an Deutschlands höchster Kultur-Instanz, dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Autorin: Hilde…
 
In dieser Folge wird uns Jana Davidoff Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Jana Davidoff hat bis 2010 Kulturwissenschaften und BWL an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet sie als Industry Manager bei Google in Hamburg. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Kunden und dem Unternehmen Google. Sie muss sich sowohl beim K…
 
Im Alter erblindet sie und kann ihre Lebens-Erinnerungen nur noch in eine fremde Feder diktieren. Das Buch der 1786 in Jena geborenen Louise Seidler erlangt höchste Popularität im 19. Jahrhundert, ist die spätere Malerin doch von Kindesbeinen an nah dran an Deutschlands höchster Kultur-Instanz, dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Autorin: Hilde…
 
Zwei hoch angesehene Lübecker Mediziner setzen 1930 durch, dass alle Neugeborenen der Stadt mit einem neuen Mittel gegen die Tuberkulose geimpft werden. Doch plötzlich setzt ein großes Säuglingssterben ein. In Folge 92 sprechen Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der ZEIT-Reporterin Tanja Stelzer über menschliches Versagen und die heilsamen Folg…
 
Der Erste Weltkrieg war vorbei, doch einen wirklichen Frieden zwischen den Völkern gab es noch immer nicht. Da beschloss die englische Schriftstellerin Catherine Amy Dawson Scott, auf ihre Art zu Frieden und Völkerverständigung beizutragen, über alle Grenzen hinweg und zusammen mit schreibenden Kollegen aus der ganzen Welt. Autorin: Jutta Duhm-Heit…
 
Der Erste Weltkrieg war vorbei, doch einen wirklichen Frieden zwischen den Völkern gab es noch immer nicht. Da beschloss die englische Schriftstellerin Catherine Amy Dawson Scott, auf ihre Art zu Frieden und Völkerverständigung beizutragen, über alle Grenzen hinweg und zusammen mit schreibenden Kollegen aus der ganzen Welt. Autorin: Jutta Duhm-Heit…
 
Der Galaterbrief hat den Gründern von vielen evangelischen Kirchen, wie z.B. Martin Luther oder John Wesley, über die Freiheit vom Gesetz und die Gnade, die Gott uns in Jesus schenken möchte, maßgeblich die Augen geöffnet. Es kann auch für dich befreiend wirken, dieser Vers-für-Vers-Auslegung des Galaterbriefes nachzuspüren.…
 
Noch heute wird in Laboren auf der ganzen Welt an HeLa Zellen geforscht. Sie ermöglichten Impfstoffe gegen Kinderlähmung, Medikamente gegen Krebs, und ohne sie gäbe es keine Genforschung. Hinter dem Kürzel "HeLa" verbirgt sich die Geschichte der Afroamerikanerin Henrietta Lacks Autorin: Martina Meißner.…
 
Eine Unterrichtsstunde ist 45 Minuten lang - fast so selbstverständlich wie ein Naturgesetz wirkt diese Regel, dabei gilt sie längst nicht überall auf der Welt. In vielen Ländern haben Schulstunden eine Länge von 50 oder 60 Minuten und auch in Deutschland weichen inzwischen einige Schulen vom 45-Minuten-Schema ab. Autorin: Daniel Wakonigg…
 
Eine Unterrichtsstunde ist 45 Minuten lang - fast so selbstverständlich wie ein Naturgesetz wirkt diese Regel, dabei gilt sie längst nicht überall auf der Welt. In vielen Ländern haben Schulstunden eine Länge von 50 oder 60 Minuten und auch in Deutschland weichen inzwischen einige Schulen vom 45-Minuten-Schema ab. Autorin: Daniel Wakonigg…
 
Punkt, Punkt, Komma, Strich, all das auf knallgelbem Grund - und gute Laune ist garantiert. Denkt man. Doch als sich der französische Unternehmensberater Franklin Loufrani 1971 den Smiley als Marke schützen lässt, ist dies der Auftakt für Streit, Gezänk und so manches Gerichtsurteil. Autorin: Kerstin Hilt…
 
Punkt, Punkt, Komma, Strich, all das auf knallgelbem Grund - und gute Laune ist garantiert. Denkt man. Doch als sich der französische Unternehmensberater Franklin Loufrani 1971 den Smiley als Marke schützen lässt, ist dies der Auftakt für Streit, Gezänk und so manches Gerichtsurteil. Autorin: Kerstin Hilt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login