show episodes
 
"Let's talk about filmmaking" - Der Indiefilmtalk-Podcast möchte unsere Branche näher zusammenführen und mit verschiedenen Gästen, egal ob Regisseur*in, Schauspieler*in, Komponist*in, oder Produzent*in, über das Filmemachen reden.
 
Loading …
show series
 
In dieser Sonderfolge, welche in Kooperation mit der DFFB entstanden ist, reden wir mit Anna de Paoli, Leitende Dozentin für Produktion über alternative Film-Fördermethoden und wie diese ein Projekt in der Produktion unterstützen können. Alternative Fördermöglichkeiten In Deutschland haben wir ein gut ausgebautes Netz an Filmfördermechanismen und F…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 53: Warum bei Themen mit hoher Dringlichkeit Entschleunigung geboten ist, erzählt mir Physiker Dr. Thomas Bruhn. Er geht der spannenden Frage nach, welche Rolle Achtsamkeit und Mitgefühl für den globalen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit spielen können. Die Quintessenz: Unsere mentale Infrastruktur braucht einen Pa…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 52: Sibirische Wälder fliehen vor der Hitze. Wie sie das machen und wohin, das untersucht Dr. Stefan Kruse. Er misst und modelliert die Verschiebung von Baumgrenzen in der Tundra. Lasst Euch mitnehmen auf spannende Expeditionen durch die atemberaubenden Weiten Sibiriens und werft in dieser Folge gemeinsam mit uns e…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 51: Biologe, Wissenschaftskommunikator und Podcaster Peter nimmt uns mit in die geheimnisvolle Welt der Wimpertierchen. Sie sind nur eine Zelle groß und tragen so witzige Namen wie “Pantoffeltierchen”, “Trompetentierchen” oder “Nasentierchen”. Mit ihren Wimpern strudeln sie Nahrung ein, bewegen sich fort und wehren…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 50: Als Storch hat man es nicht leicht. Die Strapazen des Vogelzuges sind das Eine. Die vielen Entscheidungen für die Reisevorbereitung zu treffen, das Andere: Wann soll ich losfliegen? Mit wem soll ich fliegen? Wie weit soll ich fliegen? Gut, dass es erfahrene Störche gibt, die wissen, wo es lang geht. Verhaltensb…
 
In dieser Sonderfolge, welche in Kooperation mit der DFFB entstanden ist reden wir mit Lysann Windisch von "Next Wave", über den Filmdistributionsmarkt. Wir schauen uns die Veränderung des Filmmarktes an und reden über Distributionsstrategien. Wir leben in einer Zeit in der jeden Tag eine Vielzahl an neuen Filmen, Serien und viele weitere Medien da…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 49: Sebastian führt uns in gewohnt charmanter Manier durch die Welt des gepanzerten Getiers. Anlass ist der Welt-Schildkröten-Tag am 23.05. Ob in der Suppe, als Potenzmittel oder Heim-Dekor: Schildkröten geht es weltweit an den Panzer. Auch wenn das ein Grund ist, um aus Selbigen zu fahren - Schildkröten sind mit i…
 
Wie sieht es mit der Diversität in der Filmszene aus und was bringt die "Vielfalt im Film" Studie nun nach der Auswertung? Mit dieser Frage und vielen weiteren beschäftigen wir uns in diesem aufgezeichnetem Live-Talk. Es ist soweit. Die Ergebnisse der Vielfalt im Film - Umfrage liegen vor LINK. Die bedenklichen Zahlen zeigen, wie es um die Themen V…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 48: Evolutionsbiologin Susanne Foitzik nimmt uns mit in das faszinierende Reich der Ameisen. Die unscheinbaren Tierchen zeigen extrem komplexe Verhaltensweisen: Sie legen Pilz-Gärten an, versklaven andere Ameisenarten und entscheiden in Gemeinschaft, wohin der nächste Umzug geht. Warum ein Bandwurm das Ameisen-Lebe…
 
Arbeiten mit Laiendarsteller*innen und gleichzeitig ein festes Duo in Drehbuch, Regie und Produktion! Johanna Lietha (Regisseurin) und Iliana Estañol (Regisseurin) erzählen uns, wie das geht. Drehbuch, Produktion und Regie. Iliana Estañol (Regisseurin) und Johanna Lietha (Regisseurin) arbeiteten von Anfang an als festes Team in allen drei Departmen…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 47: Aus Sicht der Ökologie ist alles miteinander verbunden. Aber was genau bedeutet das? Psychologe und Direktor der European Shamanic Foundation Roland Urban spricht mit mir über dieses interessante Thema. Ohne spirituellen Firlefanz und auf den Punkt gebracht erklärt Roland, warum Gemeinschaft, Zugewandtheit und …
 
Diese Folge ist eine Sonderfolge, welche in Kooperation mit der DFFB und serialeyes entstanden ist. In dem Gespräch mit Ben Harris dreht sich alles um die Crime-Series und was diese ausmacht. Crime-Series sind bliebt. Und das nicht erst seid gestern. Egal ob Sopranos, True Detective, The Bridge, Lucifer, 4 Blocks, Breaking Bad oder der hierzulande …
 
100 Folgen, knapp 200 Gäste, über 9000 Minuten Material und unzählige Filme&Serien und vor allem Hintergrundinformationen, über die wir mit euch gesprochen haben. Das feiern wir zusammen mit euch! Unser Jubiläum mit 100 Folgen, knapp 200 Gäste, über 9000 Minuten Material und unzählige Filme&Serien und vor allem Hintergrundinformationen, über die wi…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 46: Hase oder Wildkaninchen? Spätestens nach dieser Folge ist eine Verwechslung ausgeschlossen. Wachsen die jungen Kaninchen wohl behütet im Bau bei der Mutter auf, müssen sich die Hasenjungen sofort alleine durch's Leben schlagen. Hasenforscherin Stéphanie erklärt nich nur die Unterschiede zwischen den beiden Arte…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 45: Am 24.04.2021 ist der diesjährige "Rettet-die-Frösche-Tag" - wenn das kein Anlass für eine Amphibienfolge ist, weiß ich auch nicht! Amphibien- und Reptilienexperte Sebastian Lotzkat nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Salamander, Gelbbauchunken und Teichmolche. Warum Lurche liebenswert sin…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 44: Derk Ehlert "Ey, jetzt ist schon wieder ein Biber da und frisst uns die Bäume weg". Ob Biber, Fuchs oder Wildkaninchen - Berlin ist eine wahre Arche Noah. Hier gibt es verirrte Raubkatzen, dreibeinige Füchse und weggefundene Rehkitze. Mitten drin Derk Ehlert - Wildtierreferent der Stadt Berlin. Derk vermittelt …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 43: Passend zur Osterzeit stellte ein Kind mir die Frage, ob Hühner eigentlich dumm sind. Die Frage fand ich selbst so spannend, dass ich ihr die heutige Podcast-Folge widme. Wie Verhaltensforscher*innen die Intelligenz der Tiere testen und warum Hühner ganz und gar keine Spatzenhirne haben, erfahrt Ihr in dieser F…
 
Wir sprechen in der aktuellen Folge zusammen mit Lukas von Berg (Regisseur) und Christoph Dobbitsch (Medienwissenschaftler) über die verworrenen, genialen und manchmal auch extrem verwirrenden Welten von Christopher Nolan. Cobb (Leonardo DiCaprio) nimmt seinen Kreisel in die Hand und dreht ihn sanft und schwungvoll. Der Kreisel rotiert stabil um di…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 42: "Ich konzentrier' mich auf interessant!" Biologe, Buchautor und Podcaster Dr. Mario Ludwig erklärt unterhaltsam spannende Phänomene aus der Biologie: Warum pinkelt der Panda im Handstand? Warum leben Wölfe wie die Familie Mustermann? Wieso gibt es in Kanada einen Knast für Eisbären und was haben klauende Mantel…
 
Heute erfahren wir von Georg Pelzer (Regisseur), wie er an seinem Improfilm FLUTEN gearbeitet hat. Den eigenen Film in die Kinos bringen. Wie geht das? Über 150 Kinos deutschlandweit recherchieren, Mails schreiben, selber zum Hörer greifen, mehrmals, nachhaken, mehrmals. Georg Pelzer (Regisseur) hat dies für seinen Debütfilm FLUTEN getan. Neben der…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 41: Schimpansen und sogar Hühner zeigen in Tests die Fähigkeit, sich auf zukünftig eintreffende Events vorzubereiten. Es gibt aber bisher keine Hinweise darauf, dass sich Tiere exzessiv über die Zukunft Sorgen machen. Warum hängen wir Menschen so oft mit den Gedanken in der Vergangenheit oder Zukunft? Wie können wi…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 40: Wer meint, dass es nur Asseln in seinem Keller gibt, der irrt! Evolutionsbiologin Caroline ist den antarktischen Asseln mit genetischen Methoden auf die Spur gekommen und hat herausgefunden, dass sich mindestens eine Art vom Zirkumpolarstrom rund um die Antarktis treiben lässt. Von den Asseln geht es weiter zu …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 39: Insgesamt 200 Wölfe befinden sich inzwischen im Archiv des Potsdamer Naturkundemuseums - allerdings nur noch als gut sortierte Skelette aufbewahrt in Papierkartons. Ina ist Kustodin für Säugetiere am Museum und erklärt warum es so wichtig ist, mehr als nur ein Individuum einer Art in einem Naturkundemuseum aufz…
 
Die Filmkritiker*innen Dunja Bialas, Sidney Schering und Antje Wessels gehen mit uns ins Gespräch. Welcher Film steht gerade im Fokus der Öffentlichkeit? Denn was besprochen wird, erlangt allgemeine Aufmerksamkeit – oder nicht? Zumindest sind die Filmschaffenden gespannt auf das Feedback aus der Presse. Wie wird dieser oder jener Film aufgenommen? …
 
Endlich ist es wieder soweit! Unsere Mikros sind ready und wir haben schon fast vergessen, wie das mit dem Podcasten geht. Endlich ist es wieder soweit! Unsere Mikros sind ready und wir haben schon fast vergessen, wie das mit dem Podcasten geht. Nein, keine Sorgen - klappt alles noch! Und wir haben einiges für euch im Gepäck. Die neue Staffel start…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 38: "Wir trauen den Tieren auch nicht soviel zu!" Für Stadtökologen Dr. Sascha Buchholz ist klar, dass unsere Städte für viele Arten neuartige Lebensräume zur Verfügung stellen. Mit seinen vielen ungenutzten Brachflächen wie dem Tempelhofer Feld ist Berlin dafür ein Paradebeispiel. Welche außergewöhnlichen Arten es…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 37: Der Haussperling oder auch "Spatz" nimmt es mit der Treue nicht so genau - das hat Biologin Dr. Antje Girndt herausgefunden. In aufwendigen Experimenten verfolgte sie das Sperma der Männchen bis zur Eizelle des Weibchens. Dabei stellte sich heraus, dass ältere Männchen 3-mal mehr Sperma in das Weibchen abgeben …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 36: Wie werden Krankheiten von Menschen auf Wildtiere übertragen? Kim's Job als Tierärztin für Wildtiere und Artenschutz ist voller Gefahren, denn sie beschäftigt sich mit genau dieser Frage. In unserem Gespräch gibt sie spannende Einblicke in ihre Arbeit und erklärt, was naturbasierter Klimaschutz ist und warum es…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 35: Geva Peerenboom Wildtiere in Städten gehören inzwischen zum alltäglichen Bild dazu aber was tun, wenn sich ein Waschbär im Dachboden einnistet oder Wildkaninchen den Garten umbuddeln? Geva erzählt in dieser Folge, wie die Stadt Freiburg mit Wildtierkonflikten umgeht und warum wir Menschen uns langfristig daran …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 34: Dr. Tanja Schulz-Mirbach Fische nutzen Steinchen im Ohr, um zu hören! Woher aber kommen die "Ohrsteinchen" - auch Otolithen genannt - und wie funktionieren sie? Warum kann der Goldfisch besser hören als der Karpfen und was hat die Schwimmblase mit dem Fisch-Ohr zu tun? Diese und viele weitere Fragen beantwortet…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 33: Dr. Monika Eberhard Insekten, die beim Laufen auf den Fersen gehen, damit sie nicht festkleben - wo gibt es denn sowas? In Afrika! Mit Monika geht es nach Kapstadt, wo sie während ihrer Doktorarbeit die Mantophasmatodea oder einfacher "Fersenläufer" untersucht hat. Warum diese Insekten einem Japaner den Schlaf …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 32: Gespräch mit Dr. Stefan Ziegler Mein heutiger Gast hat in seiner Doktorarbeit eine Datenbank für Elfenbein aufgebaut. Mit Hilfe dieser Datenbank konnte Stefan schon bei einigen Fällen des verbotenen Elfenbeinhandels den entscheidende Beweis für eine Verurteilung erbringen. Mit welchen Methoden er den Händlern a…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 31: Gespräch mit Dr. Franziska Schwarz Das neue Jahr ist noch jung und startet für viele mit verheißungsvollen guten Vorsätzen, z.B. dem Abnehmen. Dieser Schuss kann gewaltig nach hinten losgehen, vor allem, wenn man sich einer Crash-Diät mit nur wenigen Hundert Kalorien pro Tag aussetzt. Warum das so ist und was i…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 30: Albrecht Vorster Mit Neurobiologe, Science Slammer und Autor Albrecht Vorster geht es in dieser Sendung um Fragen wie: Was ist eigentlich Schlaf? Schlafen alle Lebewesen? Wieso ist Schlaf so wichtig? In seiner Doktorarbeit hat Albrecht das Schlafverhalten von Schnecken erforscht und herausgefunden was passiert,…
 
Das Jahr geht zu Ende und wir können nur eine Sache sagen - DANKE, DANKE, DANKE! Ein großer Dank an dich und allen aus der Indiefilmtalk-Community Liebe Alle, das Jahr neigt sich dem Ende. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, jedem Einzelnen Danke zu sagen! Danke, dass du uns folgst und unterstützt. Danke, dass du den Podcast besuchst, hörst, teilst,…
 
Wir blicken zurück - ein letztes Mal...dieses Jahr! Zusammen mit Ludwig Sporrer, Bianca Jasmina Rauch, Tim Trabandt und Matthias Steiert. Haltet Kekse und Glühwein bereit! Host: Yugen Yah & Susanne Braun Ihr Lieben, es ist endlich soweit! Das Jahr ist vorbei. Wurde auch Zeit. Wie immer haben wir es uns nicht nehmen lassen in gemütlicher (online) Ru…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 28: Gespräch mit Dr. Mathilde Cordellier Mit Mathilde tauche ich ab zu ihren Studienobjekten - den Wasserflöhen. Dabei ist die Bezeichnung "Wasserfloh" eigentlich irre führend, denn Wasserflöhe sind gar keine Flöhe, sondern gehören zu den Krebstieren. Die kleinen Krebse sind zu unglaublichen Leistungen fähig: sie l…
 
Diese Folge des Indiefilmtalks ist eine weitere Sonderfolge, welche in Kooperation mit der DFFB entstanden ist. In dem Gespräch mit DFFB Dozent, Tongestalter und Set-Recordist Pascal Capitolin geht es um das Thema Ton, Musik und die Audioebene im Film. DFFB Sessions Filmton, das unsichtbare Medium? Was wäre der weiße Hai ohne seine ikonische Melodi…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 27: Gespräch mit Michael Büker In meiner heutigen Sendung habe ich mir den Astrophysiker und Science Slammer Michael Büker eingeladen, um mit ihm über die ganz großen Fragen des Lebens zu sprechen: Wo gibt es Leben im Universum, warum schießen wir die weniger als 1mm großen Bärtierchen zum Mond und was haben Mistkä…
 
Übernimm unser Mikro und erzähl uns deine FuckUp-Story oder dein OutStanding-Moment. Sende uns deine Sprachnachricht an comment@indiefilmtalk.de! – Winterpause…wir machen Platz…- Wir gehen in die Winterpause und machen Platz für eure Geschichten! Du hast was richtig Blödes am Set erlebt? Etwas ist mal gehörig schief gelaufen im Schnitt? Oder dir is…
 
In unserem heutigen Gespräch reden wir mit unseren Gästen Drehbuchautor Till Kleinert und Drehbuchautorin Anna Stoeva über den Weg ihres Genre-Serienkonzepts "Hausen" - von der Idee bis zur Ausstrahlung bei Sky im Herbst 2020. Working on HAUSEN „Was ist die Hauptgeschichte? Was die B-Story? Was ist die C-Story? Was sind die Beats, die jeder dieser …
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 26: Gespräch mit Dr. Tanja Straka Wie hört es sich an, wenn das Fledermausmännchen dem Fledermausweibchen ein freundliches "Hallo" zuruft und was haben die nachtaktiven Säuger mit herunter fallenden Murmeln zu tun? Im Berliner Großstadtdschungel begibt sich Dr. Tanja Straka auf die Suche nach Fledermäusen und macht…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 25: Gespräch mit Benjamin Herzog Mit Benjamin Herzog spreche ich heute über Algen und warum sich diese kleinen grünen Lebewesen bestens in unseren Büros und heimischen vier Wänden machen. So ein Algen-Bild an der Wand sieht nämlich nicht nur hübsch aus - es filtert auch gleichzeitig Giftstoffe aus der Luft und prod…
 
Psychologische Störungen im Film - Wir sprechen mit Christiane Attig und Julius Herold von Brainflicks über den schmalen Grad von Entertainment und fachlich richtiger Darstellung bei psychischen Störungen in Blockbusterfilmen. Wie gut sind psychische Störungen in Blockbusterfilmen dargestellt? FIGHT CLUB, DAS SCHWIEGEN DER LÄMMER, TAXI DRIVER, BLAC…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 24: Gespräch mit Moritz Franz-Gerstein Moritz ist Referent für Umweltpolitik und Naturschutz bei der Deutschen Wildtier Stiftung in Hamburg. Wir sprechen über das Projekt "Feldhamsterland" und warum Blühstreifen auf unseren Agrarflächen so wichtig ist. Als Tierarzt erklärt Moritz, was Zoopharmakognosie bedeutet und…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 23: Gespräch mit Dr. David Bierbach Was haben exotische Fische mit einem Kraftwerk in Köln, Höhlenfische mit Corona-Maßnahmen und ein Ehering mit der Partnerwahl zu tun? Diese und viele weitere Fragen beantwortet mir Dr. David Bierbach - Postdoc an der Humboldt-Universität zu Berlin und Experte für das Sozialverhal…
 
Die heutige Folge dreht sich voll und ganz um die Filmmontage. Filmeditorinnen Anne Jünemann und Carlotta Kittel erzählen von ihren Erfahrungen im Team und geben uns gleichzeitig einen Einblick in die gesammelten Erkenntnisse anderer Filmeditor*innen. Kollaboratives arbeiten von Filmeditor*innen Der Job als Editor*in findet allein im dunkeln Schnei…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 22: Gespräch mit Dr. Alina Loth Alina ist ein wahres Multitalent: Sie hat nicht nur in Verhaltensbiologie promoviert, sondern auch einen Abschluss in Bildender Kunst. In ihrer Doktorarbeit fand sie heraus, dass sich Delfin-Jungen ihren Namen selber geben und sich dieser aus Geräuschen seiner Umgebung zusammen setzt…
 
Die Sendung mit der Ziege - Folge 21: Interview mit Dr. Karsten Brensing Auf meinen heutigen Gast habe ich mich besonders gefreut, denn es handelt sich um den bekannten Meeresbiologen Dr. Karsten Brensing. In seiner Promotion studierte er das Verhalten von in Gefangenschaft lebenden Delfinen in Israel und Florida. Mit dem Buch „Das Mysterium der Ti…
 
Heute reden wir mit Produzentin Paulina Lorenz, Regisseur/Autor Kai S. Pieck und Prof*in Dr. Skadi Loist über das New Queer Cinema und die Sichtbarkeit von queeren Geschichten im deutschsprachigen Film. Vielfalt im deutschsprachigen Film – Die Sichtbarkeit von queeren Geschichten im Film – Diversität im deutschsprachigen Film – Wo stehen wir und wa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login