show episodes
 
Nimm dir eine Cappuccino-Länge Zeit für einen inspirierenden Menschen - die Best-of-Kurzversion unseres carpe diem Podcasts. Wie gelingt unseren Gästen das, was für sie ein gutes Leben ausmacht? Dir hat unser carpe diem Cappuccino geschmeckt? Dann gönn dir die XL-Variante: den kompletten Podcast auf SoundCloud, iTunes, Google Play oder Spotify. Mehr Inspirationen für ein gutes Leben unter www.carpediem.life
 
Loading …
show series
 
Aus dem alten „Skistadl“ von Josefsberg – dem Skigebiet zwischen Mitterbach und Annaberg – wurde „Alex’s Alpaka-Ranch“. Als ihre Eltern in Pension gingen, wollte Alexandra Sabath das Skigebiet nicht übernehmen. Deshalb wird heute nur noch Heu gefuttert, wo früher Germknödel und Gulaschsuppe auf den Tisch kamen.…
 
Normalerweise stellt er die Fragen, diesmal ist es umgekehrt: ein Besuch beim Kollegen Fritz Hutter, der viele Jahre lang Chefredakteur des „Sportmagazins“ war und jetzt unter anderem den Podcast „Rausgehen“ macht. Für „Bin am Berg“ habe ich Fritz auf dem Nebelstein getroffen, über seine paradiesische Kindheit im Waldviertel geredet und übers Podca…
 
Die Geschichte des Semmerings beschäftigt den Wiener Kulturhistoriker Wolfgang Kos seit Jahrzehnten. Sein neues Buch zum Thema ist gerade erschienen. Was hat den einst mondänen Ort so besonders gemacht? Warum ist seine Glanzzeit lange vorbei? Und wie könnte der Semmering wieder Zukunft haben? Über all das haben wir mit dem früheren Direktor des Wie…
 
Mäh! 70 Schafe stehen am Biobauernhof Orth im Stall und auf der Wiese. Der Hof liegt auf halbem Weg zwischen Göstling und Hochkar und ist seit mehr als 100 Jahren im Besitz der Familie Schrefel. Im Hofladen verkaufen Berthold und Birgit Most und Säfte – und ihren selbstgemachten Schafkäse, der in der ganzen Region beliebt ist. Ferienwohnungen vermi…
 
Ernst Prutti betreibt in Mönichkirchen seit 2019 einen Glamping Park. Glamping ist wie Camping, nur ohne das, was Campen oft so mühsam macht – kein Wunder, dass es so beliebt ist. Prutti ist ein Einheimischer, der aber lange weg war: Er jobbte als Modellbauer für die Autoindustrie und sah die halbe Welt. Als der Ernst dann endlich heim kam, hatte e…
 
Er ist als Sohn des Gemeindearztes in Puchberg aufgewachsen und ging dann zum Studieren nach Nizza, ans andere Ende der Alpen. Jetzt kommt Lukas Johne als Schauspieler und Regisseur zurück in seine alte Heimat: Mit der „Kultursommerfrische“ veranstaltet er in Puchberg seit 2019 ein kleines, anspruchsvolles Theaterfestival. Heuer steht „Die Orestie“…
 
Früher hatte die Schneebergbahn in der Station Baumgartner ein paar Minuten Aufenthalt, damit die Dampflokomotiven Wasser tanken konnten. Heute versorgen sich die Fahrgäste in der Schutzhütte Baumgartner mit den legendären Schneebergbuchteln. Meli und Philipp Kögler, die jungen Wirtsleute, lassen alles beim Alten, haben aber auch ein paar neue Idee…
 
Das Corona-Virus hat St. Corona am Wechsel berühmt gemacht. Bürgermeister Michael Gruber freut sich über die kostenlose Werbung und hofft, dass seine Gemeinde vom neuen Trend zur Sommerfrische profitieren wird. Die Ortstafeln, die schon zwei Mal von Souvenirjägern gestohlen wurden, hat er inzwischen diebstahlsicher montieren lassen. Mehr Informatio…
 
Wenn Skifahren keinen Spaß macht, liegt das meistens daran, dass der Schuh drückt. Aber leider ist es nicht so einfach, den passenden zu finden. Orthopädieschuhmachermeister und Skischuhspezialist Edi Matschi aus Gaming weiß, worauf es ankommt. Wer bei ihm Skischuhe kauft, kann sich sicher sein, dass sie auch wirklich passen. Das sagt der Edi nicht…
 
Nach den Weltcup-Rennen am Semmering haben wir noch einmal mit dem OK-Chef Franz Steiner gesprochen. Wetterglück hatte er diesmal keines: Beim Riesentorlauf kam so heftiger Sturm auf, dass das Rennen nach dem ersten Durchgang abgebrochen werden musste. So etwas hat Steiner in 25 Jahren Weltcup am Semmering noch nie erlebt. Mehr Informationen zum Se…
 
Der Präsident des WSV Semmering hat vor 25 Jahren den Skiweltcup auf den Hirschenkogel geholt. Seither beweisen Franz Steiner und sein Team alle zwei Jahre, dass auch Niederösterreich ein guter Boden für den Skirennsport ist. Beim Bergsteigen darf es für den Franz aber auch höher hinauf gehen – sogar einen Siebentausender hat er schon bezwungen. Me…
 
Haben Sie gewusst, dass einer der besten Skifahrer der Welt in Mitterbach am Erlaufsee lebt? Richard Berger leitet die Skischule in Mariazell, bringt sein Wissen um die hohe Kunst der Skitechnik aber auch in Japan oder Südamerika unter die Leute. Natürlich geht „Richi“ auch zu Hause gern auf den Berg. Gut Ski fahren kann man nämlich überall. Wenn m…
 
Alois „Ali“ Reithofer und sein Sohn Florian „Flo“ Reithofer haben beinahe ihr ganzes Leben am Berg verbracht. Der Alpengasthof Enzian, den die Familie seit den 50er-Jahren betreibt, liegt mitten auf der Mönichkirchner Schwaig. Anfang 2020 ging dort eine Ära zu Ende: Nach mehr als 37 Jahren hat Ali den Betrieb an Flo übergeben. Hauptsache, es bleibt…
 
Seit 25 Jahren ist Karl Schachinger Gemeindesekretär von Annaberg, die 500 Einwohner seiner Heimatgemeinde kennt er alle persönlich. Nach Dienstschluss geht er laufen, wandern oder auf Skitouren: dass der Schachinger Karl die Berge liebt, ist kein Amtsgeheimnis. Mehr Informationen zu Annaberg: Annaberger Lifte & Zip-Line: www.annaberg.info Gemeinde…
 
Seine Gemälde sind auf der ganzen Welt zu sehen, der Maler Voka aber ist daheim in Puchberg geblieben, wo er Ruhe und Muße zum Arbeiten findet. Mit seinen Bildern möchte er das Leben verschönern – nicht mehr und nicht weniger. Was der Künstler damit meint, kann man in einem spektakulären Showroom besichtigen, der fast schon ein kleines Voka-Museum …
 
Die „Berghexe“ von der Rax ist überzeugt davon, dass die Natur den Menschen heilen kann. Erstens, weil es Körper und Seele einfach gut tut, draußen zu sein. Und zweitens, weil man dort viele Pflanzen findet, die Beschwerden lindern können. Auf ihren „Kräuterführungen“ zeigt Grohmann, welche man pflücken darf. Wir sind mit ihr mitgegangen. Mehr Info…
 
Erika und Josef Kronaus betreiben einen Bio-Bauernhof in St. Corona, sie halten gefährdete Rassen wie das Tiroler Grauvieh und setzen auf bodenschonende Forstwirtschaft. Für Schulklassen und Kindergärten wird das dreistündige Programm „Schule am Bauernhof“ angeboten. Und es kommt noch besser: Man kann am Kronaushof auch Urlaub machen. Mehr Informat…
 
Die Argentinierin kam der Liebe wegen nach Göstling an der Ybbs. Fast 30 Jahre später ist sie noch immer da. Ursprünglich war sie Skilehrerin auf dem Hochkar, jetzt unterrichtet sie Yoga und Spanisch. Seit neuestem verkauft sie auch selbstgemachte Empanadas. Und die südamerikanischen Teigtaschen sind in Göstling fast schon so heimisch geworden wie …
 
In einem mehr als 110 Jahre alten Kochbuch entdeckte der Reichenauer Unternehmer Johannes Ribeiro da Silva das Rezept für ein leicht alkoholisches Getränk, dessen Basis der Saft unreifer Trauben ist. Mit dem „Silva“ brachte er eine neue Interpretation des alten Drinks auf den Markt – und fand in der Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ auf Puls 4 p…
 
Dass das Skigebiet Hochkar wegen Corona vier Wochen früher schließen musste als geplant, hat keinen so hart getroffen wie Johannes Putz: Er betreibt auf dem Hochkar die Skischule, den Skiverleih und ein halbes Dutzend Restaurants, Hütten und Pensionen. Jetzt ist Putz froh, endlich wieder was tun zu können. Und er hofft, dass der Spuk spätestens bis…
 
Diesmal mit Christian Anderl. Der Fotograf und Ex-Radiomoderator hat auf Facebook ein unterhaltsames Quarantäne-Tagebuch geführt und dabei über seine Abenteuer im Homeoffice mit 6-jährigem Kind, schwangerer Frau und Kleinhund berichtet. Wir haben mit ihm über viele wunderbare Dinge geplaudert – unter anderem über die Schönheit des Minimalismus, ext…
 
Bernd Scharfegger leitet in Reichenau einen großen Familienbetrieb, zu dem neben der Raxseilbahn mehrere Lokale und Hotels gehören. Wirtschaftlich hat ihn Corona entsprechend hart getroffen, privat musste er sogar in häusliche Quarantäne. Aber die Krise hat Scharfegger auch die Augen geöffnet. Und er ist überzeugt davon, dass viele österreichische …
 
Diesmal mit Julia Dujmovits. Die österreichische Snowboard-Olympiasiegerin verrät, warum sie Yoga liebt und eine App für bewusste Atmung entwickelt hat. Die Burgenländerin ist sich sicher, dass man für Ziele im Herzen brennen muss, um sie zu erreichen. Und sie meint, dass man durch bewusste Atmung die Welt verändern kann. Hör rein beim Best-of unse…
 
Diesmal mit Eva Walkner. Die Salzburger Freeriderin hat quasi schon die ganze Welt gesehen und ist somit der perfekte Gast für unseren Podcast zum Thema „Kraftorte“. Im Podcast verrät uns Eva ihren persönlichen Kraftplatz, erklärt was so einen magischen Ort für sie ausmacht und plädiert dafür, mehr auf unser Bauchgefühl zu hören. Nimm dir 15 Minute…
 
Diesmal mit Jeanette Fuchs. Die Yoga-Lehrerin und Reisebloggerin verrät, warum es gerade in diesen Zeiten so wichtig ist, in uns hineinzuhören und nach unserer Bestimmung zu suchen. Außerdem bricht sie eine Lanze für die Kunst des Yin-Yoga und erklärt, was ein „ME:treat“ ist. Hör rein beim Best-of unseres carpe diem-Podcasts.…
 
Jahrelang jettete die Projektmanagerin aus Annaberg um die Welt. Jetzt ist Veronika Nutz wieder daheim und betreibt - neben vielen anderen Projekten - seit 3 Jahren den ehemaligen Bahnhof Wienerbruck als Pension. Die Maßnahmen rund um COVID-19 bedeuten für sie eine wirtschaftliche Auszeit. Die sie nutzt, um an die Zeit nach Corona zu denken.…
 
Diesmal mit Sarah Desai. Die Wahl-Berlinerin betreibt mit „The Mindful Sessions“ einen der bekanntesten und beliebtesten Podcasts in Deutschland. Sie hat sich ganz dem Thema Achtsamkeit und Meditation verschrieben, arbeitet als Life Coach und hat vor kurzem ihr erstes Buch „Leb das Leben, das du leben willst“ veröffentlicht. Im Podcast gibt Sarah M…
 
Diesmal mit Lizz Görgl. Die Ex-Skirennläuferin verdient sich ihre Brötchen mittlerweile als Fitnesscoach und Sängerin. Im Podcast verrät sie die Formel hinter dem Geheimnis ihres Erfolges und gibt Fitness-Tipps fürs Workout daheim (in Zeiten wie diesen besonders praktisch). In der Kurzversion unseres Podcasts erläutert Lizz darüber hinaus, warum da…
 
Diesmal mit Hans Kothbauer: Der Heilpraktiker ist Therapieleiter im Kurhaus Schärding in Oberösterreich und erklärt uns, wie man die großen drei Naturheilkunden am besten miteinander kombinieren kann, um Menschen zu helfen und uns wieder zu uns selbst und zur Harmonie zu führen. Hör rein beim Best-of unseres carpe diem-Podcasts.…
 
Diesmal mit Johanna Caron. Die Chemikerin und Hautexpertin weiß ganz genau, worauf wir bei der täglichen Hautpflege achten sollten und verrät uns, welche Ernährung für gesunde, schöne Haut ideal ist, wie viel Schlaf unsere Haut braucht und warum Sonnenschutz so wichtig ist. In der Kurzversion unseres Podcasts erläutert Johanna darüber hinaus, warum…
 
Manche glauben, dass die Gemeindealpe nach dem Gemeinderat Siegi Größbacher benannt wurde. In seiner Jugend war er dort Skilehrer, bis heute ist der Hausberg von Mitterbach seine Spielwiese. Zum Beispiel hat er gemeinsam mit seinem Freund "Genti" das legendäre „Gmoa Oim Race“ wiederbelebt. Und als oben am Gipfel das Terzerhaus neu gebaut wurde, war…
 
Die Art-Deco-Villa, in der sich das Hotel und Restaurant „Der Löffler“ befindet, zeugt von der glorreichen Geschichte des Semmering. Im April 2019 haben Kim und Oliver Löffler den Familienbetrieb übernommen – weil sie davon überzeugt sind, dass ihre Heimatgemeinde nicht nur eine große Vergangenheit, sondern auch Zukunft hat. Apropos: Die Löfflers h…
 
Heute besuche ich Gerald Demolsky, der in Öhling als selbständiger Trainer arbeitet. Er war immer schon ein Fan von Lackenhof. Damit möglichst viele Menschen erkennen, wie toll die Gegend ist, veranstaltet er dort Langlauftage oder ein Tourenskirennen. Demolsky hat in Lackenhof auch ein schönes altes Haus gekauft, in dem er Ferienwohnungen vermiete…
 
Diesmal mit Dr. Peter Kirschner. Der Mediziner ist bei Österreichs erstem Fitnesscenter für die Seele tätig und verrät unter anderem, wie ich mein Selbstbewusstsein trainieren kann, wie ich lernen kann, besser zu schlafen – und warum positives Denken in unserem Leben eine zentrale Rolle spielen sollte. Hör rein beim Best-of unseres carpe diem-Podca…
 
Diesmal mit Andrea Vaz-König. Die nachhaltige Gastronomin hat sich mit ihrem veganen Lokal deli bluem einen Herzenswunsch erfüllt. Und ihre Lebensmaxime lautet: „Folge stets deiner Freude!“ In der Kurzversion unseres Podcasts verrät Andrea, warum wir als Gesellschaft unseren Fleischkonsum stark reduzieren müssen und wie man durch bewusste Ernährung…
 
Diesmal mit Anna Stöhr. Die österreichische Sportkletterin und Boulder-Weltmeisterin zählt zu den Besten ihres Fachs und hat in ihrer Karriere viele Lektionen gelernt. Unter anderem, wie man mit Niederlagen und Verletzungen optimal umgeht, warum es den perfekten Körper nicht gibt, wie man seine Ängste besiegt und große Ziele erreichen kann. Und wie…
 
Diesmal mit Nicole Siller. Die Sexual- und Beziehungstherapeutin betont die Wichtigkeit von Vertrauen beim Sex, weiß, warum es nicht auf die Frequenz des Liebesspiels, sondern auf die Intensität und Freude ankommt, und rät uns, von einem fremdbestimmten Social-Media-Leben mit Likes und Beurteilungen von außen Abstand zu nehmen. Hör rein beim Best-o…
 
Diesmal mit Georg Strasser. Der Country Manager von Too Good To Go Österreich hat sich dem Kampf gegen Lebensmittelverschwendung verschrieben, denn weltweit landet ein Drittel aller Lebensmittel im Müll. Georg erklärt uns im Podcast, wie die App funktioniert, warum man mit ihr nicht nur der Umwelt etwas Gutes tun kann, sondern zugleich auch noch gü…
 
Diesmal mit Alexandra Palla. Die Food-Bloggerin, Buchautorin und Designerin schwört auf Spontanität und Dinge einfach mal auszuprobieren, auf Reduziertheit und regelmäßiges Ausmisten. So lebt es sich unbeschwerter, und man bleibt flexibel. Hören Sie rein in das Best-of unseres carpe diem-Podcasts.Von carpe diem
 
Diesmal mit Thomas Stipsits. Der bekannte österreichische Kabarettist und Schauspieler spricht über seine verbesserte Fitness dank Intervallfasten, die Kunst, das Publikum auf seine Seite zu ziehen, die schönen Seiten seines Berufes (man bringt Menschen zum Lachen) und seine dunkelsten Stunden: den Kampf gegen Panikattacken. Hören Sie rein beim Bes…
 
Diesmal mit Inge Prader. Die prominente österreichische Fotografin hat sich im Lauf der Jahre durch ihren Job viel mit den Themen perfekte Schönheit und Schönheitsideale im Wandel der Zeit auseinandergesetzt. Ihre Erkenntnisse zu Beauty und Vergänglichkeit, sich ändernden Schönheitsidealen und darüber, was ein gutes Foto ausmacht, verrät sie uns im…
 
Diesmal mit Lucas Steindorfer und Hubert Peter. Die beiden Freunde betreiben gemeinsam das Lokal „Bruder“ in Wien und sind dort nicht nur experimentier-, sondern vor allem auch fermentierfreudig. Ein Podcast Special: Hier erfahrt ihr alles, was ihr immer schon über die uralte Kunst des Fermentierens wissen wolltet.…
 
Diesmal mit Wolfgang Lalouschek. Der Universitätsprofessor und medizinische Leiter des Gesundheitszentrums „The Tree“ macht sich Gedanken zur Burn-out-Vermeidung, warnt vor der Rücksichtslosigkeit der „Klingonen“ in unserer Gesellschaft und erklärt, warum Burn-out und Klimawandel seiner Meinung nach zusammenhängen.…
 
Diesmal mit Vea Kaiser. Die österreichische Schriftstellerin verrät uns äußerst unterhaltsam, wie man es zur Sudoku-WM schafft, ohne je für Österreich angetreten zu sein. Warum Poledance-Stunden die perfekte Vorbereitung für die Ehe sind und warum sie aufs Listenführen im Alltag schwört.Von carpe diem
 
Diesmal mit Michael Landau. Der Präsident der Caritas Österreich ist in unserem zweiten Vorweihnachts-Podcast zu Gast und verrät, warum er (noch immer) fix daran glaubt, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen können. Und er setzt sich für ein starkes Bildungssystem für alle ein, für die Förderung von Talenten – denn Bildung sei die einzige …
 
Diesmal mit Christine Wallner. Die Ärztin hat im Alter von 60 Jahren ihr Hab und Gut verkauft und ist nach Tansania ausgewandert, um dort ein Charity-Projekt auf dem Stammesgebiet der Massai auf die Beine zu stellen. Für die heute 74-Jährige gilt das Motto: „Man muss Dinge anpacken, um sie zu ändern.“ Und große Aufgaben – verrät sie uns im Podcast …
 
Diesmal mit Andrea Scholdan. Die Ärztin und 5-Elemente-Ernährungsberaterin entdeckte ihre Liebe zur Traditionellen Chinesischen Medizin aufgrund einer Krankheit, bei der ihr die Schulmedizin nicht hatte weiterhelfen können. Im Podcast erläutert sie, wie man herausfinden kann, welcher Element-Typ man ist und wie man seine Ernährung darauf abstimmt. …
 
Diesmal mit Julia Engelmann. Die Poetry-Slammerin und Bestsellerautorin schwört darauf, Dinge einfach zu tun – egal wie es ausgeht, man lernt immer dazu. Außerdem liefert uns die deutsche Wortakrobatin ihre Definition von Scheitern und zitiert sich durch die halbe Weltliteratur. Laut eigener Aussage hat Julia zwar nicht die „Zenheit mit Löffeln gef…
 
Diesmal mit Peter Poeckh. Der Arzt und Yoga-Therapeut wählt einen ganzheitlichen Ansatz, um kleine und große körperliche und seelische Wehwehchen zu heilen. Außerdem schwört er auf Intervallfasten, weil damit die Regeneration effektiv gefördert wird. Das Geheimnis eines guten Lebens liegt für ihn in der gelungenen Balance zwischen Lernen und Genieß…
 
Diesmal mit Erwin Thoma. Der österreichische Nachhaltigkeits-Unternehmer und bekennende Baum-Umarmer erklärt die essenzielle Botschaft des Waldes an uns Menschen: Es geht nicht um Competition und Egoismus. Es geht darum, dass die Vielfalt, das Teamspiel, die Kooperation das Leben trägt. Alle Macht dem Wood Wide Web!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login