show episodes
 
meinsportpodcast.de berichtet für Dich über die Ereignisse bei einem der größten Sport-Events des Jahres. Die Olympischen Winterspiele in Peking starten 4. Februar 2022 und enden am 20. Februar. Und bei uns bekommst du an dieser Stelle jeden Wettkampftag ab 16:16 Uhr alles Wissenswerte zu Olympia auf die Ohren. Spannende Anekdoten aus der Geschichte der Olympischen Spiele und große Momente, die akustische Enzyklopädie Olympedia und natürlich die aktuelle Berichterstattung in Zusammenarbeit m ...
 
Loading …
show series
 
Beim Rodeln denke ich an kleine Kinder in dicken Schneeanzügen, die lachend einen Berg hinunter sausen. Allerdings ist Rodeln nicht nur eine Freizeitbeschäftigung. Das sogenannte Rennrodeln ist sogar ein Hochleistungssport, der maximale Konzentration und jede Menge Körperbeherrschung erfordert und bei den Olympischen Winterspielen immer ein richtig…
 
Ihr habt genug davon einfach die Skipiste runterzufahren? Wollt euch so richtig durchrütteln lassen oder atemberaubende Tricks zeigen? Dabei aber nicht aufs Snowboard umsteigen? Dann haben wir hier genau die richtige Sportart für euch. Malte Asmus und Moritz Knorr schlauen euch bei Olympedia auf mit allem was ihr wissen müsst zu Ski Freestyle. Euch…
 
Höher, schneller, weiter - das ist das olympische Motto. Und in der heutigen Sportart geht es vor allem um höher und weiter, wobei Geschwindigkeit auch nicht schaden kann. Denn die bedingt beim Skispringen durchaus die Weite. Um waghalsige Sprünge von monströsen Schanzen zu wagen, da gehört schon einiges dazu. Malte Asmus und Moritz Knorr erkläen e…
 
Dick gepanzert, aber trotzdem jeder Zeit bereit für schnelle Drehungen und Bewegungen auf schmalen Kufen. Eishockeyspieler:innen müssen gleichzeitig schnell und beweglich, aber auch extrem kräftig und robust sein. Denn die rasante Mannschaftssportart Eishockey kann manchmal in ein wahres Gemetzel auf dem Eis ausarten. Malte Asmus und Moritz Knorr b…
 
Eine Kombination aus Kunst, Eleganz und absolutem Hochleistungssport: Eiskunstlauf ist eine der ältesten Sportarten bei den Olympischen Winterspielen. Zierliche Sportler:innen schweben förmlich mit kunstvollen Bewegungen und spektakulären Sprüngen über das Eis. Doch hinter dem ganzen Glitzer, der Kostüme und der Anmut und Leichtigkeit stecken ein s…
 
Heute geht es bei Olympedia um eine echte Traditionssportart. Eine Sportart, die schon von Anfang an bei den Olympischen Spielen dabei war und die bis heute eine echte Domäne in den skandinavischen Ländern ist. Malte Asmus und Moritz Knorr schlauen euch rund um das Thema Langlauf auf. In eurer akustischen Olympia-Enzyklopädie auf meinsportpodcast.d…
 
Ski Alpin ist die Verbindung von Eleganz und Power und der Nationalsport bei unseren Nachbarn in Österreich - und in den 1990er Jahren war die Sportart ein echter Medaillengarant für unsere deutschen Athlet:innen. Darüber erzählen euch Malte Asmus und Moritz Knorr heute in dieser Folge von Olympedia mehr. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt…
 
Menschen kommen doch immer wieder auf innovative Ideen. Ende des 19. Jahrhunderts dachte sich ein Engländer in der Schweiz…. Warum nicht einfach zwei Skeleton-Stahl-Schlitten miteinander durch ein Brett verbinden und einen Lenkmechanismus integrieren? So legte er die ersten Grundpfeiler der Schlittensportart Bob, deren Name vom englischen Verb „to …
 
Skeleton – klingt schon hart und gefährlich. Und das ist es auch irgendwo. Schließlich rasen die Pilotinnen und Piloten Kopf voraus mit einer Geschwindigkeit von rund 130 km/h eine kurvige Eisrennbahn entlang. Um sich bei dieser enormen Geschwindigkeit und den erheblichen Fliehkräften auf dem schmalen Schlitten zu halten, braucht es fahrerisches Ge…
 
Was macht man, wenn man einen Besen, einen schweren Stein, ein paar Freunde und eine dicke Eisfläche hat? Man spielt Curling, diese von Spöttern oftmals despektierlich als “Hausfrauensport” verunglimpfte Wintersportart. Aber wer sowas sagt, hat keine Ahnung. Denn Curling wird nicht ohne Grund auch als “Schach auf dem Eis” bezeichnet. Warum? Das erk…
 
An der Straße über den Grubberg, genau an der Abzweigung in Richtung Lackenhof, hat Peter Bruckner vor zehn Jahren seine „Bierwelt“ errichtet. Der gelernte Koch, der davor das Restaurant Kartausenkeller in Gaming betrieben hatte, produziert und verkauft hier neben speziellen Craft-Bieren auch Hochprozentiges wie Whisky oder Rum – ja, natürlich alle…
 
Urlaub am Bauernhof ist bei Martina Rosinger in St. Corona besonders schön. Ihr Betrieb ist der einzige in ganz Niederösterreich, der mit fünf Blumen prämiert wurde – das entspricht fünf Sternen bei einem Hotel. Die Zimmer und Apartments am Dissauerhof sind modern ausgestattet, das Frühstück hat Bio-Qualität, und die Kinder finden im Stall und auf …
 
Aus dem alten „Skistadl“ von Josefsberg – dem Skigebiet zwischen Mitterbach und Annaberg – wurde „Alex’s Alpaka-Ranch“. Als ihre Eltern in Pension gingen, wollte Alexandra Sabath das Skigebiet nicht übernehmen. Deshalb wird heute nur noch Heu gefuttert, wo früher Germknödel und Gulaschsuppe auf den Tisch kamen. Infos: Alex' Alpakaranch Gemeindealpe…
 
Normalerweise stellt er die Fragen, diesmal ist es umgekehrt: ein Besuch beim Kollegen Fritz Hutter, der viele Jahre lang Chefredakteur des „Sportmagazins“ war und jetzt unter anderem den Podcast „Rausgehen“ macht. Für „Bin am Berg“ habe ich Fritz auf dem Nebelstein getroffen, über seine paradiesische Kindheit im Waldviertel geredet und übers Podca…
 
In Tokio ist die Flamme erloschen, die Fahne ist an Paris übergeben worden und Olympia 2021 damit offiziell beendet. Diese Pandemiespiele, die teuersten der Geschichte. Bei 13 Mrd. Euro lag das offizielle Budget der Spiele, die effektiven Kosten dürften weitaus höher gelegen haben. Und diese Spiele der Superlative endeten nicht mit einem Superegebn…
 
Der vorletzte Entscheidungstag bei Olympia konnte die deutsche Bilanz nur bedingt frisieren. Gold beim Favoritensieg des Vierer-Kajaks - das war das Highlight der Nacht. Doch danach platzten reihenweise Träume. Träume von einem ebenso großen Happy End wie für Paddler Ronald Rauhe bei Sebastian Brendel oder auch bei Johannes Vetter im Speerwurfen od…
 
Tränen der Enttäuschung haben wir bei Olympia in Tokio schon einige fließen sehen … am 14. Entscheidungstag flossen aber dann nicht nur Tränen der Enttäuschung, sondern auch der kompletten Hilflosigkeit. Die flossen bei der deutschen Modernen Fünfkämpferin Annika Schleu, denn die hatte das ihr zugeloste störrische Pferd überhaupt nicht in den Griff…
 
Spät zu Bett gehen bzw. früh aufzustehen, wurde heute am 13. Olympia-Entscheidungstag belohnt: mit Gold für Florian Wellbrock. Wer dann aber länger wach geblieben war, der hatte dann nicht nur Spaß aus deutscher Sicht. Hockeyherren, Tischtennisdamen - die beiden Teams verpassten ihre Medaillen. Aber Silber bei den Kanuten und ein hochklassiger Kuge…
 
Die Geschichte des Semmerings beschäftigt den Wiener Kulturhistoriker Wolfgang Kos seit Jahrzehnten. Sein neues Buch zum Thema ist gerade erschienen. Was hat den einst mondänen Ort so besonders gemacht? Warum ist seine Glanzzeit lange vorbei? Und wie könnte der Semmering wieder Zukunft haben? Über all das haben wir mit dem früheren Direktor des Wie…
 
Die durchwachte Nacht brachte keine nennenswerte Resultate aus deutscher Sicht. Aber dafür entschädigte dann der deutsche Mittag mit zweimal Bronze. Frank Stäbler und Denis Kudla hatten sich im wahrsten Sinne des Wortes durchgerungen. Aber diese beiden Medaillen waren ja nicht die einzigen Highlights des Tages: Wir haben wieder einen Weltrekord in …
 
Da kam man heute beim Zählen fast gar nicht mehr mit. So zahlreich und schnell aufeinander gab es Edelmetall für Deutschland. Gold, Silber und Bronze allein in der deutschen Nacht - und am Morgen folgten dann zweimal Bronze im Segeln … Silber im Kunstturnen und eine überragende Goldmedaille für den Bahnrad-Vierer der Frauen in der Verfolgung in Wel…
 
An diesem Montag, Entscheidungstag 10 in Tokio, hatte es zunächst lange nach einer deutschen Medaillenflaute ausgesehen. Das hing natürlich auch damit zusammen, dass sich im olympischen Segelrevier kein Lüftchen regte und damit die Segelentscheidungen vertagt werden mussten. Und damit auch die Hoffnungen auf Edelmetall von Tina Lutz und Susann Beuc…
 
Zum zweiten Mal binnen weniger Tage ist Alexander Zverev unser Aufmacher hier beim Flair der Ringe. Denn der erlebte in Tokio eine magische Nacht, ist der historische erste deutsche Olympiasieger im Tennis seit Steffi Graf. Und er gewann die zweite deutsche Medaille des Tages nach Schwimmer Florian Wellbrock. Und international gab noch viel mehr Hi…
 
Am achten Entscheidungstag in Tokio gab es zwar nur eine deutsche Bronzemedaille, aber es war trotzdem ein ereignisreicher Tag. Und den fassen euch Malte Asmus und Andreas Thies ausführlich zusammenfassen. Aber die beiden sprechen nicht nur über die deutsche Medaille, sondern auch über jamaikanische Dominanz im Damensprint, Schwimmer Caleb Dressel …
 
Der Mann des Tages am siebten Entscheidungstag in Tokio war Alexander Zverev. Der schaffte das schier Unmögliche, schlug Novak Djokovic und hat ihm als Spielverderber die Chance auf den historischen Golden Slam versaut. Und dann gab es heute auch noch drei Medaillen: Bronze im Kanuslalom, wo auch sonst. Denn das ist bisher DIE deutsche Medaillensch…
 
Der deutsche Medaillenregen geht weiter. Auch am 6. Entscheidungstag gab es bei Olympia wieder dreimal Edelmetall zu feiern. Malte Asmus und Andreas Thies präsentieren die Medaillengewinner des Tages Jonathan Rommelmann, Jason Osborne und Andrea Herzog gleich in Interviews und erzählen euch ausführlich von Anna-Maria Wagners Weg zu Judo-Bronze. Abe…
 
Im Flair der Ringe lassen Malte Asmus und Andreas Thies den erfolgreichsten Tag aus deutscher Sicht noch einmal Revue passieren. Zweimal Bronze, zweimal Silber und einmal Gold lautet die Ausbeute - und einige der glücklichen Medaillengewinner stehen auch im Interview Rede und Antwort. Aber das Team Deutschland sorgte nicht nur für Erfolge. Die Fußb…
 
Tag 4 hat dann endlich auch den Goldbann bei den Olympischen Spielen aus deutscher Sicht gebrochen. Ricarda Funk und die deutsche Dressur-Equipe haben abgeräumt. Aber es gab ja noch mehr aus Tokio zu berichten. Z.B. einiges über eine Außenseiter-Siegerin aus einem Kuhdorf in Alaska, einen Schweizer-Triple-Sieg, einen Mike-Tyson-Beiß-Moment im Boxen…
 
Auch am dritten Entscheidungstag der Olympischen Spiele in Tokio können wir deutsches Edelmetall vermelden. Kanu-Slalom-Ass Sideris Tasiadis holte Bronze. Das war das Highlight aus deutscher Sicht. Aber es war insgesamt wieder ein spannender Tag, der noch mehr zu bieten hatte als deutsches Edelmetall. Z.B. Das spannendste Schwimm-Rennen dieser Olym…
 
Ein bisschen war es an Entscheidungstag 2 der Olympischen Spiele wie mit der berühmten Ketchup-Flasche: Ist der Pfropfen erst gelöst, dann läuft es. So auch bei den deutsche Medaillen. Zweimal Bronze gab es - für die deutschen Wasserspringerinnen und für die Bogenschützinnen. Aber es war auch der Tag einiger deutscher Enttäuschungen, der z.B.. sieb…
 
Der erste Entscheidungstag der Olympischen Spiele in Tokio ist beendet: Es gab elf Entscheidungen und damit auch viel zu besprechen für Malte Asmus und Andreas Thies. Aber leider haben die beiden keine Antwort auf die Frage: "Wer holt die erste deutsche Medaille?" Diese Antwort müssen sie schuldig bleiben und auf morgen vertagen. Aber alle anderen …
 
Jetzt gehen sie also wirklich los, die Spiele der XXXII. Olympiade. In Tokio wurden sie feierlich eröffnet und auf meinsportpodcast.de blicken Andreas Thies und Malte Asmus nun wettkampftäglich auf den Olympiatag zurück, fassen die Highlights zusammen, ordnen die Leistungen ein. Zum Start geht es um die Eröffnungsfeier, die Erwartungen an die folge…
 
Trampolin ist für viele von uns wohl keine wirkliche Sportart. Ohne den Sportlerinnen und Sportlern zu nahe treten zu wollen… Aber in der Gesellschaft wird das Trampolin eher als Freizeitaktivität gesehen. Doch Trampolin kann aber auch ein Leistungssport sein und findet deshalb bei den Olympischen Spielen Beachtung. Olympedia ist eure akustische En…
 
Mit Turnen verbinden die meisten von uns wahrscheinlich eher schmerzliche und unangenehme Erfahrungen. Schulsport … Übungen am Reck, dem Schwebebalken oder dem Barren… Übungen die nicht selten in peinlichen Abgängen mündeten … Und diese Geräte stehen nicht nur im Schulsport in Sachen Turnen im Mittelpunkt, sondern auch, wenn es um Leistungssport ge…
 
König Fußball regiert die Sportwelt - überall auf dem Globus ist er die alles dominierende Sportart. Allerdings nicht bei Olympia, da steht auch der große Fußball mal ein bisschen hinter den anderen Sportarten zurück ... Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Olympischen Spielen. Wir stellen euch die Sportarten vor, denen ihr bei den Oly…
 
Die meisten von uns denken bei Surfen wahrscheinlich direkt an Urlaub, an Hawaii, die Hochburg des Surfens. Ihren Ursprung hat die Sportart jedoch woanders - und zwar in Polynesien, einer Inselregion in Ozeanien. Höhlenmalereien aus dem 12. Jahrhundert zeigen Menschen, die über das Wasser glitten. Das taten sie damals jedoch noch nicht mit Surfbret…
 
Volleyball und vor allem Beachvolleyball sind Spätstarter unter den olympischen Ballsportarten. Bei der Beachvariante mag das nicht unbedingt überraschen, aber bei der Ausgangssportart vielleicht schon. Denn die gibt es bereits seit Ende des 19 Jahrhunderts. Zunächst allerdings nur in den USA. Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Olymp…
 
Wohl keine der olympischen Sportarten wird so kontrovers diskutiert wie das Boxen. "Brutale Schlägerei",sagen Kritiker. "Archaisches Kräftemessen", sagen die nicht ganz so kritisch eingestellten. Aber es gibt auch viele, für die Boxen Kampfkunst mit den Fäusten ist. Einig sind sich aber alle in der Bewertung, dass Boxen zu den Kampfsportarten gehör…
 
Mit Baseball und Softball verbinden die meisten von uns wahrscheinlich instinktiv die USA. Klar, hier spielen die größten Baseball-Stars überhaupt in der MLB, der besten Liga der Welt. Aber Baseball ist trotzdem keineswegs nur auf die USA beschränkt, Baseball ist global. Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Olympischen Spielen. Wir ste…
 
Bereits in den 1920er Jahren waren in Frankreich Wettkämpfe ausgetragen worden, die Schwimmen, Laufen und Radfahren kombinierten. Doch der Begriff Triathlon tauchte erstmals 1974 auf … damals wurde in San Diego der erste Wettbewerb unter diesem Namen veranstaltet. Und dieser Wettkampf war gewissermaßen eine Schnapsidee. Olympedia ist eure akustisch…
 
Höher, schneller, weiter - drei Adjektive die euch gleich in unser heutiges Thema einführen Es geht nicht nur um EINE Sportart, sondern einen Zusammenschluss VIELER Sportarten. Es geht natürlich um die Leichtathletik, das Herzstück jeder Olympischen Spiele. Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Olympischen Spielen. Wir stellen euch die …
 
Basketball hat eine sehr lange Tradition und ist eine der wenigen Sportarten, die von einer Einzelperson erfunden wurden – vom kanadischen Sportlehrer Dr. James Naismith im Jahr 1891 in den USA. Er hatte nach einer Hallenalternativsportart für seine footballbesessenen Schüler gesucht und im Basketball gefunden - auch wenn er zunächst auf Obstkkiste…
 
Die schnellste Rückschlagsportart der Welt ist heute Thema bei Olympedia… fair, weitgehend dopingfrei und da sie bequem auch in Parks, Kneipen oder Schulhöfen gespielt werden kann, ist die Sportart vor allem gesellig - so präsentiert sich Tischtennis, eine Sportart, die sich Ende des 19. Jahrhunderts in England aus dem Tennis heraus entwickelt hatt…
 
Eleganz und Perfektion. Gleichzeitig Kraft und Wucht. All das vereint unsere heutige Sportart: Tennis. Roger Federer, Rafael Nadal… Namen die bei jedem Sportfan für große Augen sorgen. Tennis ist nicht irgendein Sport, sondern eine der beliebtesten Sportarten der Welt - und das nicht ohne Grund. Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Oly…
 
Fuß. Faust. Weg…. das ist die wörtliche Übersetzung der drei Begriffe, aus denen sich der Name des Kampfsports Tae … Kwon ... Do… zusammensetzt. Taekwondo ist ein Mittel der waffenlosen Selbstverteidigung und ähnelt in seiner Grundstruktur dem Karate… Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie zu den Olympischen Spielen. Wir stellen euch die Sporta…
 
15 Meter Höhe, bis zu 6 Meter Überhang – das klingt wie Extremsport... sooooo extrem ist Sportklettern allerdings mittlerweile gar nicht mehr. Zumindest nicht mehr so extrem, dass nur noch die großen Cracks das Sicherungsseil anlegen. Laut Internationalem Sportkletterverband erlebt die Sportart seit zwei Jahrzehnten einen echten Boom. Olympedia ist…
 
Skateboard ist eine vergleichsweise junge Sportart. Sowohl im Olympischen Programm als auch generell. In Tokio feiert die Disziplin ihre olympische Premiere - und generell gibt es sie erst seit den 1950er Jahren. Damals montierten Surfer in Kalifornien kleine Rollen unter ihre hölzernen Surfbretter, um damit die Surfbewegungen auf der Straße üben z…
 
Ein kräftiger Wind weht um die Nase, die Gischt spritzt hoch, der Geschmack von Salzwasser Lippen und Zunge - das ist das, was Segeln, die vielleicht naturverbundendste olympische Sportart so besonders macht. Und ihr hört dazu noch alles weitere zur Geschichte der Sportart, speziell der olympischen und zu allem, was ihr wissen müsst, um bei den oly…
 
Kaum eine Sportart bei den Olympischen Spielen hat in der breiten Bevölkerung so ein schlechtes Standing wie der Schießsport. Dabei geht es bei diesem Sport gar nicht um kriegerische Absichten, nicht um Brutalität oder einfach nur sinnlose Ballerei. Ziel des Schießsports ist es, den perfekten Bewegungsablauf zu wiederholen. Olympedia ist eure akust…
 
“Karate “- dieses japanische Wort bedeutet frei übersetzt soviel wie “leere Hand”. Es geht also um die waffenlose Selbstverteidigung und eine Sportart, die hohe ethische Ansprüche an die Kämpfer:innen stellt. Von der Grundphilosophie ist Karate fast 2000 Jahre alt, als Sportart aber noch relativ jung ist. Olympedia ist eure akustische Enzyklopädie …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login