show episodes
 
Manja und Tom sind seit vielen Jahren Pflegeeltern. Manja hat Weiterbildungen im Bereich Traumapädagogik und Biografiearbeit mit Erfolg absolviert. Tom seit über 20 Jahren als staatl. anerk. Erzieher unterwegs. Tätigkeiten: Einzelfallhelfer, Familienhelfer, Familien-Manager und Streetworker. Zusatzausbildungen im Bereich der Traumapädagogik und systemischen Beratung. Gemeinsam beraten Manja und Tom in der pädagogischen Beratungspraxis Meurer.
 
Loading …
show series
 
Im digitalen Dorf erleben wir manchmal beglückende, oft stressige Sofort-Konfrontation mit immer anderen Ansichten. Und alle fordern gleichzeitig unsere Aufmerksamkeit. Das totale Jetzt. Was das mit uns und unserer Kommunikation untereinander macht, berichtet der Medienwissenschaftler Professor Bernhard Pörksen von der Universität Tübingen.…
 
Durch die Corona-Pandemie ist der Klimawandel, eines der drängendsten Probleme der Menschheit, in den Hintergrund gerückt. Der Kampf dagegen zählt zu den größten Herausforderungen der Weltgemeinschaft. Neue Sachbücher analysieren, welche Lösungsstrategien Erfolg versprechen. Ralf Krauter im Gespräch mit Dagmar Röhrlich und Michael Lange www.deutsch…
 
Die Informationsflut, der der Mensch ausgesetzt ist, führt zu einer neuen Gereiztheit, die symptomatisch ist für eine neue Kommunikationskultur. Das meint der Kommunikationswissenschaftler Professor Bernhard Pörksen in der SWR2 Aula. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/Gereitzheit_1
 
Unangenehme Erkenntnisse brauchen Zeit sich durchzusetzen. Doch spätestens, wenn die Zeichen offensichtlich sind, sollten die Zweifler leiser werden. Beim Klimawandel ist das Gegenteil der Fall. Obwohl ihre Argumente längst widerlegt sind, gewinnen die Klimafaktenleugner an Einfluss - warum? Von Sophie Stigler und Volker Mrasek www.deutschlandfunk.…
 
Können Algorithmen, Internet-Trolle und Malware die Demokratie gefährden? In den sozialen Netzwerken zirkulieren Falschmeldungen, Halbwahrheiten und Deutungen über alle Grenzen hinweg. Wahlpropaganda funktioniert in Echtzeit - und dank eines immensen Datenschatzes immer gezielter. Von Tom Schimmeck www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt…
 
Was verraten kaputte Gartenzwerge über die Gesellschaft, oder Bauruinen über den Kalten Krieg? Für die Gegenwartsarchäologie ist mancher Müll so interessant wie Graffiti aus Pompeji. Von Max Rauner. | Manuskript und mehr zum Thema: http://swr.de.li/gegenwartsarchaeologie. | Studie über das erwähnte Protestcamp: https://link.springer.com/chapter/10.…
 
55 Kilometer Tunnel wurden für Stuttgart 21 durch die Anhydrit-Hügel rund um die Stadt getrieben. Ein tückisches Gestein, denn es quillt bei Berührung mit Wasser. Wird alles gut gehen? Von Karl Urban. Manuskript zur Folge und mehr zu S21 - 10 Jahre nach dem "Schwarzen Donnerstag": http://swr.li/stuttgart21-anhydrit…
 
27.000 Kubikmeter Atommüll – irgendwo muss diese Altlast aus deutschen Kernkraftwerken hin. Bei der Suche nach einem geeigneten Endlager steht Deutschland wieder fast bei Null, und so werden die Zwischenlager ungeplant zu Langzeit-Lösungen. Welche Risiken damit verbunden sind, muss dringend geklärt werden. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk…
 
Seit einiger Zeit haben wir eine Idee, für deren Verwirklichung wir Eure Hilfe benötigen. Wir haben die Firma Kinder in das Zentrum gegründet. Ziel der Firma: Beratung und Begleitung von Institutionen und Personen, die versuchen wollen, traumapädagogische Inhalte in die tägliche Arbeit zu integrieren und Hilfe in pädagogischen Systemen, in denen Be…
 
Im Oktober 1990 machten sich Tausende Wissenschaftler aus aller Welt auf, das Erbgut des Menschen in über drei Milliarden Buchstaben zu entziffern, aus denen sich der Bauplan des Homo Sapiens zusammensetzt. Das Mammutprojekt war Grundlage für die moderne Bioinformatik und Molekulargenetik. Von Arndt Reuning und Michael Lange www.deutschlandfunk.de,…
 
Übertragung und Gegenübertragung ist einer der sehr stark wirkenden Prozesse im pädagogischen Alltag. Wir denken, in allen pädagogischen Bereichen. Bei traumatisierten Kindern ist dieses Phänomen lediglich intensiver wirksam. Um so wichtiger ist es hier zu schauen: Wie gehe ich damit um? Wie erkenne ich ihn? Welche Auswirkungen hat er unserer Meinu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login