show episodes
 
Was macht den Zauber der Wildnis aus? Haben Bäume Gefühle? Wie funktioniert ökologische Forstwirtschaft? Deutschlands bekanntester Förster Peter Wohlleben spricht mit Experten, Wissenschaftlern, Aktivisten und Prominenten über Wege, wie wir das Klima und den Wald besser schützen können, warum Artenvielfalt so wichtig ist – und was jeder von uns tun kann, damit die grüne Wende in Deutschland gelingt.
 
P
Papalapapp.podcast

1
Papalapapp.podcast

Gerrit Rüsken / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Papalapapp – der Podcast vom Vater werden. Hier plaudert Gerrit, 36, Wahlhamburger und dreifacher Vater, mit Promi- und Normalo-Papas, die über ihren Alltag zwischen Kindern, Job, Partnerschaft und spannenden eigenen Projekten berichten. Papalapapp gibt einen Blick auf das turbulente Familienleben aus Vätersicht – ohne Besserwisserei, dafür menschlich, echt, manchmal anrührend, immer amüsant. Eine Produktion der Audio Alliance.
 
Plastikstrudel im Ozean sind Fakenews, sagt mein Onkel. Darf ich mich noch Öko-Mutter nennen, wenn das Einzige was meine Kinder essen wollen, Chicken Nuggets sind? Verdammte Menstruationstasse, sie rutsch einfach immer wieder raus! Ihr alle so bäää. Wir alle so: müsst ihr hören! Denn ein nachhaltiger Lifestyle ist nicht Hochglanz, es ist nicht mal eben so easy-peasy umgesetzt, unverpackt fotografiert mit 'nem fancy-Filter drüber, und schon habe ich meinen CO2-Abruck halbiert. Wir wollen ja n ...
 
Loading …
show series
 
Sollen wir mehr mit Holz bauen? Sind Eigenheime zukünftig überhaupt noch möglich? Und wir erreichen wir trotz des enormen Verbrauch des Bausektors unsere Klimaziele? In dieser Folge trifft Peter Wohlleben die Bauingenieurin, Professorin und Mitglied des Club of Rome Lamia Messari-Becker, die für eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsbetrachtung im Bauw…
 
Peter zieht es wieder in den heimischen Buchenurwald. Er nimmt uns mit und zeigt uns die Probleme der Artenvielfalt: die meisten Arten sind nämlich noch gar nicht entdeckt! Wir kennen alles, was groß und noch einigermaßen zu sehen ist, aber was ist mit den Kleinstlebewesen? Wusstet ihr, dass es mehr Hornmilbenarten als Vogelarten gibt? Dass in eine…
 
Wer Mut zeigt, macht Mut! Über dieses Lebensmotto spricht die Umweltschützerin, Klimaaktivistin und Mitglied der Kohlekommission Antje Grothus mit Peter Wohlleben. Denn Sie hat sich mit vielen anderen wegweisend für den Erhalt des Hambacher Waldes eingesetzt. Wir lernen, warum er eben nicht Hambacher Forst genannt werden sollte, von roten Linien un…
 
Die Tage werden länger, es wird endlich wärmer. Beste Voraussetzungen für einen Waldspaziergang! Peter Wohlleben geht mit uns durch den erwachenden Frühlingswald und erklärt die Frühaufsteher- und Langschläferbäume, Tierkinder, Pilze und Vögel, die alle mit ihrer individuellen Risikostrategie aus dem Winterschlaf zurückkehren und den Frühling einlä…
 
Darf man eigentlich im Wald übernachten? Wie geht „Survival“? Und was braucht man dafür wirklich? Diesmal stellt sich der GEO-Chefredakteur, Macher des Magazins WALDEN und Pfadfinder Markus Wolff den Fragen von Peter Wohlleben rund um das Thema „Mikroabenteuer im Wald“. Beide klären, wo ein Abenteuer eigentlich beginnt, was im Wald ganz ok schmeck,…
 
Dominik Bloh ist 33 Jahre alt und hat etwa zehn davon auf der Straße gelebt. Als Jugendlicher wurde er von heute auf morgen obdachlos und musste sich alleine durchschlagen. Essen, Waschen, ein warmer Platz zum Schlafen – nichts davon war plötzlich mehr selbstverständlich. Trotzdem hat Dominik es geschafft, Abi zu machen, irgendwie durchzukommen und…
 
Diesmal hat Peter eine ganz besondere Gesprächspartnerin zu Gast: die Polar- und Tiefseeforscherin Prof. Dr. Antje Boetius. Sie beschäftigt sich derzeit überwiegend mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität des Arktischen Ozeans. Wir lernen in dieser Folge, dass Wald und Meer aber doch viel mehr verbindet, als wir gemeinhin glaube…
 
Was macht eigentlich ein Förster oder eine Försterin? Und warum wird man das? Und macht diese Berufswahl heute überhaupt noch Sinn? Peter Wohlleben trifft diesmal den jungen Förster Josef Eichler. Beide sprechen darüber, warum sie Förster geworden sind und vergleichen ihre Ausgangspositionen, Vorstellungen und Zukunftswünsche für diesen noch immer …
 
Was ist Millionen Jahre alt, weder Tier noch Pflanze und auch kein Pilz und mag gern Haferflocken? Diesmal trifft Peter Wohlleben die Biophysikerin Karen Alim und spricht mit ihr über die faszinierende Welt der Schleimpilze. Wir erfahren, wo der Schleimpilz sich am liebsten aufhält, warum er Informationen verarbeiten und speichern kann, obwohl er k…
 
Was machen Fuchs, Maus und Mücke im Winter? Ist ein milder oder harter Winter besser für Flora und Fauna? Was ist Haareis? Und können Bäume eigentlich träumen? Peter Wohlleben nimmt uns wieder mit auf einen Spaziergang: diesmal durch den Winterwald. Er erklärt uns, was in dieser Zeit so besonders dort ist und welche Phänomene wirklich nur in der ka…
 
Bettina Böttinger begrüßt im Kölner Treff den Comedian Thomas Hermanns, die Schauspielerin Ursula Karven und den Schauspieler Oliver Stokowski. Mit dabei sind auch die Comedy-Legende Gaby Köster und die Kabarettistin Beate Bohr. Außerdem zu Gast ist die Unternehmerin, Influencerin und Comedienne Mademoiselle Nicolette.…
 
Zu Gast bei Peter Wohlleben ist diesmal Sophia Kimmig. Sie ist Autorin und Wildbiologin und erforscht, wie sich Wildtiere an die sich verändernden Lebensumfelder anpassen – aktuell am Beispiel des Fuchses in Berlin. Beide unterhalten sich darüber, warum man einen Fuchs 10-15 mal öfter in der Stadt als auf dem Land treffen kann, wieso er sich trotz …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login