show episodes
 
Artwork

1
Inside Austria

DER STANDARD

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
DER STANDARD und DER SPIEGEL rekonstruieren die großen und kleinen Skandale Österreichs. WIR blicken in politische Abgründe und erklären zusammen mit den Journalistinnen und Journalisten beider Redaktionen, was die Republik bewegt. "Inside Austria" erscheint Samstags – überall, wo es Podcasts gibt.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Eine Bande Jugendlicher aus Wien soll im Jahr 2023 ein zwölfjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben. Der Fall führt in eine düstere Welt aus Gewalt, Macht und "Ehre" Auf dem Screenshot eines Handyvideos sieht man die Umrisse eines Hotelzimmers. Das Bild ist verschwommen, aber man erkennt eine junge Frau, die auf dem Boden liegt. Verkrümmt, zwisc…
  continue reading
 
Auswanderer, Selfmade-Milliardär, Politiker. Und offenbar gibt es noch ein dunkles, bislang unentdecktes Kapitel im Leben von Frank Stronach Frank Stronach muss vor Gericht. Zehn Frauen beschuldigen den Austrokanadier unter anderem der sexuellen Nötigung und Vergewaltigung. Die Vorwürfe gehen zum Teil bis in die 1980er zurück, einige der Übergriffe…
  continue reading
 
Ein Alleingang der Grünen bei einem Naturschutzgesetz hätte beinahe die Regierung gesprengt. Ist Türkis-Grün am Ende? Und was bleibt vom "Besten aus beiden Welten"? Am 17. Juni 2024 kommt es zum großen Knall. Die grüne Umweltministerin Leonore Gewessler hat im Ministerrat der EU für die hartumkämpfte Renaturierungsverordnung gestimmt – gegen den Wi…
  continue reading
 
Ein Schlüsselerlebnis verändert das Leben des Kultfußballers von Grund auf. Schafft er noch den großen Coup? Marko Arnautovic, das Enfant terrible des österreichischen Fußballs, sorgt als Anfang 20-Jähriger schon seit Jahren im europäischen Fußball für Aufsehen. Die einen lieben ihn aufgrund seiner kultigen und direkten Art, die anderen verzweifeln…
  continue reading
 
Als Jugendlicher wurde Marko Arnautovic von den Wiener Fußballvereinen als untrainierbar abgeschrieben. Wie der Problemkicker zur Kultfigur wurde Er gilt als einer der talentiertesten Fußballer, die Österreich je hatte. Bekannt wurde Marko Arnautovic in Österreich aber vor allem durch Skandale abseits des Fußballplatzes und Aussagen mit Kultcharakt…
  continue reading
 
Im EU-Wahlkampf pochen ÖVP und FPÖ auf einen strengen Asylkurs. Warum die österreichische Asylpolitik so umstritten ist und welche Rolle Österreich damit auf EU-Ebene einnimmt Es ist für die Österreicherinnen und Österreicher das entscheidende Thema bei der Europawahl am Sonntag: Migration. Genauer gesagt die irreguläre Migration, also Flucht und A…
  continue reading
 
Rechtspopulisten in Europa lassen die AfD wegen NS-Relativierung fallen. Die FPÖ und deren EU-Spitzenkandidat Harald Vilimsky stehen weiter hinter ihr Kurz vor der Europawahl am 9. Juni gerät der Wahlkampf der AfD in Deutschland in Turbulenzen. Die Rechtsaußen-Parteien, mit denen die AfD bisher im Europaparlament saß, beenden die Zusammenarbeit, we…
  continue reading
 
Es klingt nach einer Mafiageschichte, doch die Gewaltakte einer Wiener Jugendbande sind real. Wer sind die Schutzgeld-Teens, und ist die kriminelle Gruppe ein Einzelfall? Im September 2023 explodiert in einem Handyshop in Wien-Meidling ein Molotowcocktail. Die Benzinbombe knallt gegen eine Wand neben der Theke, nur knapp vorbei am Besitzer des Gesc…
  continue reading
 
Schwere Vorwürfe gegen die EU-Spitzenkandidatin bringen die Wahlkampagne der Grünen ins Trudeln. Und sie bringen das Image der Partei ins Wanken Es ist der 12. April 2024. In Österreich setzt an diesem Tag eine junge Frau ihre Unterschrift auf eine Unterlassungserklärung. Sie verpflichtet sich, in Zukunft keine schädigenden Gerüchte mehr über eine …
  continue reading
 
Geht aus der kommenden Nationalratswahl ein Kanzler Kickl hervor? Und wer kann noch für eine Überraschung sorgen? Bekommt Österreich nach den Nationalratswahlen im Herbst wirklich einen "Volkskanzler" Herbert Kickl? Was tun die anderen Parteien, um einen Rechtsruck zu verhindern? Und ist die Ampelregierung in Deutschland ein abschreckendes Beispiel…
  continue reading
 
Weil sie um die Demokratie in Österreich und Europa fürchten, gehen die Omas gegen rechts auf die Straße. Können sie den Rechtsruck stoppen? Als die ÖVP unter Sebastian Kurz 2017 eine Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ eingeht, entsteht in Österreich eine ungewöhnliche Protestbewegung: die Omas gegen rechts. Gegründet werden "die Omas" von …
  continue reading
 
Seit einem Jahr ist Adreas Babler Parteichef der SPÖ. Wie hat er die Partei verändert, und hat der einstige Underdog Chancen aufs Kanzleramt? "Der beste Bürgermeister von ganz Österreich" – so schwärmen die Menschen auf der Straße beim Lokalaugenschein in Traiskirchen von Andreas Babler. Seit zehn Jahren regiert Babler dort mit einer Mehrheit von m…
  continue reading
 
Fast 80 Jahre nach Ende des Nationalsozialismus steigt die Zahl antisemitischer Vorfälle wieder. Hat Österreich seine Geschichte vergessen? Es gibt Lokale in Österreich, da landet jedes Jahr genau am 20. April ein spezielles Gericht auf der Karte: Eiernockerln mit grünem Salat. Auch Einzelpersonen posten Fotos des Gerichts immer wieder an diesem Ta…
  continue reading
 
Ist die ÖVP noch zu retten? Die ÖVP steckt seit Monaten in der Krise. Ihr jüngster Rettungsversuch: eine "Leitkultur"-Debatte. Kann sie damit die rechtspopulistische FPÖ einholen? Ein Bild von Männern in Trachten, die einen Maibaum aufstellen. Dazu der Spruch: "Tradition statt Multikulti". Auf einem anderen Sujet heißt es: "Integration durch Anpass…
  continue reading
 
Der Agentenkrimi um Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek geht weiter. Egisto Ott, Marsaleks mutmaßlicher Komplize im Verfassungsschutz, wurde gefasst In der unglaublichen Agentengeschichte des Ex-Wirecard-Managers Jan Marsalek, der sich als russischer Spion entpuppte, gibt es schon wieder einen neuen Strang. Marsaleks mutmaßlicher Komplize im österreic…
  continue reading
 
Wie kann es sein, dass ein Kind monatelang misshandelt wird, und niemand etwas davon mitbekommt? Die Rekonstruktion eines Extremfalls Im Frühjahr 2023 wird ein Fall von Kindesmissbrauch öffentlich, der in Österreich bis heute viele erschüttert. Eine Mutter hatte ihren damals 12-jährigen Sohn monatelang geschlagen und misshandelt – zum Teil auf unvo…
  continue reading
 
Wie aus der Idee eines bürgerlichen Boulevardmediums ein rechtspopulistisches Krawallportal wurde und wer dahintersteckt Das rechte Krawallmedium "Express" sorgt immer wieder mit reißerischen Schlagzeilen, einseitiger Berichterstattung und sogar Falschmeldungen für Aufsehen. Das Portal will sich gegen den sogenannten Mainstream richten und driftet …
  continue reading
 
Unser Rechercheteam verfolgt Jan Marsaleks Spur in Russland. Es findet einen verdächtigen Priester, gefälschte Dokumente und einen gefährlichen Plan In letzter Sekunde taucht Jan Marsalek unter, bevor weltweit nach ihm gefahndet wird. Er flüchtet nahezu unerkannt nach Russland, und seine Spur verliert sich. Bis jetzt. Die geheime Identität des Öste…
  continue reading
 
Jan Marsalek spioniert für Russland. Mithilfe einflussreicher Freunde. In München, Afrika – und beim österreichischen Geheimdienst Jan Marsalek, Lebemann aus Österreich und einer der meistgesuchten Wirtschaftskriminellen der Welt, spioniert also für Russland. Lange Jahre, ohne dass es jemand merkt. Um das zu bewerkstelligen, baut er ein beeindrucke…
  continue reading
 
Er ist der meistgesuchte Österreicher - der ehemalige Wirecard-Vorstand Jan Marsalek. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse über seine Verbindungen in die russische Spionagewelt Vom Schulabbrecher aus Wien zum gefeierten Dax-Vorstand - und dann zum flüchtigen Verdächtigen im größten Wirtschaftskriminalfall der deutschen Geschichte. Als wäre diese Vita vo…
  continue reading
 
Was das Urteil bedeutet, wie es mit den Ermittlungen in der Inseratenaffäre gegen den Ex-Kanzler weiter geht und wieso der ehemalige Superstar der ÖVP immer mehr zum Problem für seine Partei wird Österreichs Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat im Untersuchungsausschuss nicht die Wahrheit gesagt, urteilte das Straflandesgericht Wien – deshalb hat ih…
  continue reading
 
Kaum einer Partei schlägt so viel Hass entgegen wie den Grünen. Woran das liegt, und was sie mit ihrer Klimapolitik tatsächlich erreichen Ein Steinwurf auf die Wahlkampfbühne. Galgen-Symbole bei Bauernprotesten. Und abgesagte Veranstaltungen, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Den Grünen schlägt immer mehr Hass und Gewalt entgegen. Und das, o…
  continue reading
 
Die Journalistin Alexandra Föderl-Schmid wurde nach Plagiatsvorwürfen Ziel einer rechten Hetzkampagne. Wie das passieren konnte Die österreichische Journalistin Alexandra Föderl-Schmid, ehemalige Chefredakteurin des STANDARD und nunmehr Vizechefredakteurin der Süddeutschen Zeitung, wurde nach Plagiatsvorwürfen Ziel einer rechten Hetzkampagne. Angeh…
  continue reading
 
Österreichs Millionen-Erbin, die hoch besteuert werden will Wie Marlene Engelhorn eine Debatte über Erbschafts- und Vermögenssteuern entfacht hat. Und was an ihrer Kritik am Steuersystem dran ist. Marlene Engelhorn will 25 Millionen ihrer Erbschaft "rückverteilen". Allerdings nicht selbst, sondern über einen Bürgerrat, den "guten Rat für Rückvertei…
  continue reading
 
Rechtsextreme wie Martin Sellner haben nicht nur Einfluss auf ihre Follower. Auch Parteien am rechten Rand übernehmen immer stärker ihre Ideen Nicht nur auf Telegram haben Neurechte wie Martin Sellner großen Einfluss. Auch rechtspopulistischen Parteien lassen sich von ihm "influencen". Schaffen es Ideen wie die der "Remigration" so in die Realpolit…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung