show episodes
 
Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt. Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent
 
12 Geheimnisse für ein starkes Ich: In Krisenzeiten ist von uns allen Resilienz gefragt. Wir sprechen mit Menschen, die in schwierigen Lebensphasen innere Stärke bewiesen haben und uns ihre persönlichen Erfolgsgeheimnisse verraten. (Staffel 2) * * * 12 Geheimnisse für ein besseres Leben: Selbstoptimierung ist der Trend unserer Zeit. Wir besuchen Menschen, die ihr Leben optimieren und uns ihre persönlichen Erfolgsgeheimnisse verraten. (Staffel 1)
 
Loading …
show series
 
Lange Zeit war Mark mit sich selbst unglücklich. Dann entdeckte er die Dragqueen-Szene und hat sich verwandelt: von Mark zu Kira Lafleur und vom unglücklichen Jugendlichen zu sich selbst.Heutiger Gast: Zürich-Redaktor Nils PfändlerHörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem…
 
Noch nie war in einer US-Wahl die Gunst der hispanischen Wählerschaft so wichtig wie 2020. Im Gliedstaat Arizona buhlen Demokraten und Republikaner um die entscheidenden Stimmen.Heutiger Gast: US-Korrespondentin Marie-Astrid LangerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/pro-global/usa/die-latino-bevoelkerung-hat-sich-verdoppelt-da-haben…
 
Millionen verfolgen im Internet, wie ein junger Nigerianer mit extravaganten Autos und Privatjet-Reisen prahlt. Doch woher hat der Mann so viel Geld? Diese Frage stellt sich ein ganzes Land – und das FBI.Heutiger Gast: Afrika-Redaktor Fabian UrechWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/email-betrueger-die-geschichte-von-ni…
 
Jamal Khashoggi war die Liebe ihres Lebens. Seit dem grausamen Mord an ihrem Verlobten vor zwei Jahren kämpft Hatice Cengiz für Gerechtigkeit und wurde zur bekanntesten Gegenspielerin des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman.Heutiger Gast: Auslands-Redaktorin Andrea SpalingerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/mo…
 
Biden gewinnt die US-Wahlen, Trump will aber Präsident bleiben: Das sei ein nicht ganz unplausibles Szenario, sagt der Publizist und ehemalige Chefredaktor der «NZZ am Sonntag» Felix E. Müller.Heutiger Gast: Felix E. Müller, PublizistWeitere Informationen zum Thema: https://nzzas.nzz.ch/hintergrund/us-wahlen-das-waere-das-worst-case-szenario-ld.157…
 
Das brasilianische Pantanal ist eines der artenreichsten Naturgebiete der Welt. Gerade wird es von einem verheerenden Feuer heimgesucht. Die Lebensräume von Tausenden Pflanzen und Tieren sind bedroht.Heutiger Gast: Nicole Anliker, Südamerika-KorrespondentinWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/waldbraende-im-pantanal-bra…
 
Als 2008 bekanntwird, dass eine US-Firma im Auftrag der US-Armee verbotene Munition nach Afghanistan lieferte, fliegt das Geschäft den Beteiligten um die Ohren. Der Skandal ist perfekt, zwei Waffenhändler werden verurteilt. Und was ist mit Thomet? Heutiger Gast: Boas Ruh, NZZ am Sonntag Weitere Informationen zum Thema: https://nzzas.nzz.ch/hintergr…
 
Der «NZZ am Sonntag»-Redaktor Boas Ruh hat lange recherchiert. Im ersten Teil dieser Doppelfolge von «NZZ Akzent» stellt er den geheimnisvollen Geschäftsmann Heinrich Thomet vor. Der Bauernsohn aus Bern tätigt Waffengeschäfte weltweit. Er gerät ins Visier des CIA. Doch verurteilt wird er nie Heutiger Gast: Boas Ruh, NZZ am Sonntag Weitere Informati…
 
Der Präsident ist mit Covid-19 infiziert. Wie kommuniziert man das mitten im Wahlkampf? Der Rückblick auf eine turbulente Woche mit Politologe und Kenner der US-Wahlen Louis Perron. Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/meinung/trumps-erkrankung-ein-unwuerdiges-schauspiel-aller-beteiligten-ld.1580167Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent…
 
Eine Volksinitiative in Basel-Stadt verlangt Grundrechte für Primaten. Das könnte den Anstoss für eine weitreichende Debatte in Sachen Tierschutz geben.Heutiger Gast: Kathrin Alder Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/primaten-initiative-ist-laut-bundesgericht-zulaessig-ld.1576944Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen di…
 
Verzweifelte Libanesen suchen einen Ausweg aus der Armut – und wagen die Überfahrt nach Zypern. Mit Booten wollen sie nach Europa, vertrauen sich deshalb Schmugglern an. Etabliert sich hier gerade eine neue «östliche Mittelmeerroute»? Unser Nahostkorrespondent hat eine libanesische Familie aus Tripoli besucht, die eigentlich in die EU wollte. Heuti…
 
China gibt sich als Verteidiger des Multilateralismus - vordergründig. Doch im Hintergrund formt die Regierung in Peking die Uno nach ihren eigenen Vorstellungen um. Das löst am Uno-Hauptsitz in Genf Bedenken aus. Heutiger Gast: Patrick Zoll Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/uno-generalversammlung-china-schreibt-die-…
 
Mit seinem Unternehmen Alibaba wurde Jack Ma zum reichsten Mann Chinas. Nun bringt er auch seinen Finanzdienstleister Ant an die Börse. Anders als vor sechs Jahren allerdings nicht in New York. Für einige Beobachter weist das auf eine weitere Eskalationsstufe im angespannten Verhältnis zwischen den USA und China hin. Heutiger Gast: Matthias Kamp We…
 
Astronomen haben in der Atmosphäre der Venus ein vielversprechendes Molekül nachgewiesen. Ausgerechnet auf einem Planeten, der als lebensfeindlich gilt. Gibt es doch Leben auf der Venus?Heutiger Gast: Christian Speicher Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/wissenschaft/leben-auf-der-venus-woher-kommt-das-monophosphan-in-den-wolken-ld.…
 
Weite Teile des ländlichen Amerika dürften Donald Trump wählen. Ein Besuch bei der Basis des Präsidenten.Heutiger Gast: USA-Korrespondentin Marie-Astrid Langer Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/wahlen-usa-tv-debatte-zwischen-trump-und-biden-im-video-ld.1579245Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online…
 
Deutschland feiert 30 Jahre deutsche Einheit – sind die Wunden der Teilung verheilt? Eine Reise ins ehemalige Grenzgebiet, wo das Leben vor dreissig Jahren ein ganz anderes war.Heutiger Gast: Deutschland-Korrespondent Alexander KisslerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/feuilleton/als-vor-dreissig-jahren-die-deutsche-einheit-kam-ld.…
 
Die «Sape»-Bewegung vereint Armut und Luxus: Das Geld reicht kaum für genügend Essen, doch im Kleiderschrank der «Sapeur» hängen teure Designerkleider. Nun erlebt die jahrzehntealte «Sape»-Bewegung frischen Aufwind – dank den Frauen.Heutiger Gast: Afrika-Korrespondent David SignerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/die…
 
Keine andere Stadt ist derart zum Symbol für die derzeitigen Proteste in den USA geworden wie Portland. Jetzt setzen katastrophale Waldbrände der Stadt zu. Heutiger Gast: Marie-Astrid Langer Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/unruhen-in-den-usa-portland-steckt-im-ausnahmezustand-fest-ld.1577084Hörerinnen und Hörer von…
 
Unter der Ägide von Trumps Schwiegersohn haben Israel und zwei Golfstaaten ein Friedensabkommen unterzeichnet – eine Zäsur. Nur wenige hätten das Jared Kushner zugetraut.Heutiger Gast: Gisela Dachs Weitere Informationen zum Thema: https://nzzas.nzz.ch/international/jared-kushner-im-orient-hat-er-als-grosser-vermittler-agiert-ld.1577493Hörerinnen un…
 
Partnervermittlerin Kathrin Grüneis führt seit Jahren Singles auf traditionelle Weise zusammen. Seit Ende des Lockdowns hat sie mehr Anfragen denn je.Heutiger Gast: Kathrin Grüneis, PartnervermittlerinWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/zuerich/coronavirus-singles-suchen-glueck-ueber-partnervermittlung-ld.1575418Hörerinnen und Hörer…
 
Ruth Bader Ginsburg war die bekannteste Richterin am Supreme Court und eine erfolgreiche Kämpferin für die Gleichstellung von Frauen in den USA. Ihr Tod löst so kurz vor der Wahl ein politisches Erdbeben aus.Heutiger Gast: Auslandsredaktorin Meret BaumannWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/ruth-bader-ginsburg-richterin…
 
Menschen aus ihren Wohnungen zu werfen, ist keine angenehme Aufgabe. Aber in Spanien, wo fast 150 Wohnungen jeden Tag zwangsgeräumt werden, muss sie jemand erledigen. Zum Beispiel Paco.Heutiger Gast: Linda OsuskyWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/der-rausschmeisser-ld.1572089Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen …
 
In der Schweiz werden die Richterstellen nach Parteienproporz vergeben. Jetzt greift die grösste Schweizer Partei, die rechtsbürgerliche SVP, ihren eigenen Bundesrichter an und möchte seine Wiederwahl verhindern. Das Vorgehen gegen Richter Yves Donzallaz ist einmalig und wirft grundsätzliche Fragen zum Schweizer Justizsystem auf. Heutiger Gast: Kat…
 
Kurz vor seiner Vergiftung war der russische Oppositionelle Alexei Nawalny in Nowosibirsk unterwegs. Politik von unten soll die «Hauptstadt Sibiriens» verändern – und auch ein Angriff auf den Kreml sein.Heutiger Gast: Markus Ackeret, Russland-KorrespondentWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/russland-in-nowosibirsk-wird…
 
Lateinamerika ist ein Wachstumsmarkt für Food-Delivery-Unternehmen. Wer es hier schafft, hat gute Chancen, auch weltweit zu bestehen. Aber wer zahlt den Preis dafür?Heutiger Gast, Alexander Busch, Lateinamerika-KorrespondentWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/von-algorithmen-dark-kitchen-und-meuternden-motorradboten-der-…
 
Wo Migranten für einen Hungerslohn arbeiten, stellt sich eine Frau ihrem übermächtigen Gegner und wird zur Hoffnungsträgerin.Heutiger Gast: Manfred Rist, Korrespondent in SingapurWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/eine-seltenheit-in-singapur-eine-maid-gewinnt-vor-gericht-ld.1575869 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent…
 
Magda Gomez hat den sozialen Aufstieg geschafft. Doch sie bleibt in der Favela und kämpft gegen Corona. Ihre Geschichte hat sie zu einer Anführerin gemacht.Heutiger Gast: Nicole Anliker, Korrespondentin in Brasilien Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Ang…
 
Während Corona wurden plötzlich die Medikamente knapp. Das überrascht wenig: Ungefähr 80 Prozent aller Generika werden in China hergestellt. Lässt sich diese Abhängigkeit wieder rückgängig machen?Heutiger Gast: Reto U. Schneider, Stellvertretender Chefredaktor des FoliosWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/folio/am-tropf-von-peking-l…
 
George Bates zieht eine Beinamputation in Erwägung, um seinen Lebenstraum zu verwirklichen: eine Paralympische Medaille im Rollstuhl-Basketball. Sein Schicksal zeigt ein generelles Problem des Behindertensports auf. Heutiger Gast: Isabelle PfisterWeitere Informationen zum Thema: Der Rollstuhl-Basketballer George Bates sagt: «Ich habe doch nichts fa…
 
Seit mehr als zwei Monaten finden in Bulgarien Demonstrationen gegen die Regierung statt. Eine Reise nach Bulgarien zeigt die wahre Enttäuschung der Bevölkerung.Gast: Volker PabstWeitere Informationen: https://www.nzz.ch/international/die-wut-auf-den-mafiastaat-treibt-tausende-bulgaren-auf-die-strasse-ld.1566840Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent»…
 
Nach der Inkraftsetzung des nationalen Sicherheitsgesetzes in Hongkong hat sich der Aktivist Nathan Law im Juli nach London abgesetzt. Den Kampf der Demokratiebewegung gibt er trotzdem nicht auf.Heutiger Gast: London-Korrespondent Niklaus NuspligerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/hongkong-interview-mit-studentenfueh…
 
Der Präsidentschaftskandidat der Demokraten musste in seinem Leben schon viele Rückschläge hinnehmen. Es ist bereits sein dritter Anlauf aufs Weisse Haus. Jetzt scheint er seinem Ziel so nah zu sein wie noch nie.Heutiger Gast: Andreas RüeschWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/joe-biden-wie-ein-ewiger-verlierer-zum-mann…
 
Ali Hassan Salameh war eine schillernde Figur: Als palästinensischer Terrorist pflegte er Kontakte zur CIA, er stand auf der Todesliste des Mossad und besuchte in Genf wiederholt einen Schweizer Nazi.Heutiger Gast: Marcel Gyr Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/der-rote-prinz-zwischen-cia-und-mossad-das-schillernde-leben-des…
 
Vor 50 Jahren entführten palästinensische Terroristen drei Flugzeuge nach Jordanien: darunter eine Swissair-Maschine, deren 165 Insassen plötzlich Geiseln waren.Heutiger Gast: Reporter Marcel GyrWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/der-rote-prinz-zwischen-cia-und-mossad-das-schillernde-leben-des-playboy-terroristen-ali-hassan…
 
In Schweden braucht es für Sex die Zustimmung aller Beteiligten. Alles andere gilt als Vergewaltigung. Eine Zwischenbilanz.Heutiger Gast: Skandinavien-Korrespondent Rudolf HermannWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/zustimmungsregel-beim-sex-schweden-zieht-nach-zwei-jahren-bilanz-ld.1564969Hörerinnen und Hörer von «NZZ A…
 
Mit den beiden Wahlparteitagen hat die heisse Phase des Wahlkampfs begonnen. Demokraten und Republikaner beschreiben dabei die USA mit Bildern, die gegensätzlicher kaum sein könnten.Heutiger Gast: Washington-Korrespondent Peter WinklerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/wahlen-usa-2020Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akze…
 
Simbabwe steht wieder vor einem Trümmerhaufen. Der Nachfolger des simbabwischen Despoten Mugabe wird seinem Ziehvater immer ähnlicher. Weshalb kam das Land trotz Führungswechsel nicht vorwärts?Heutiger Gast: Afrika-Redaktor Fabian UrechWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/mugabe-20-der-nachfolger-des-simbabwischen-despo…
 
Kinderärzte sind besorgt. Das Wissen über die Gefahr beim Schütteln eines Babys sei in den letzten Jahren verloren gegangen. Am Zürcher Kinderspital hat die Zahl der medizinisch nachgewiesenen Fälle von «Schüttelbabys» zugenommen.Heutiger Gast: Johanna Wedl Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/zuerich/kinderspital-zuerich-schuettelba…
 
QAnon wird immer mehr zu einem Massenphänomen. Jetzt ist die Bewegung von den USA nach Europa übergeschwappt.Ein Erklärungsversuch.Heutiger Gast: Marko Kovic Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/facebook-geht-gegen-qanon-vor-woran-glauben-die-anhaenger-ld.1568553Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online o…
 
Der bald 90-jährige Star-Investor betont immer wieder: sein Erfolgsrezept sei Geduld. Das ist aber nicht das einzige Geheimnis hinter seinem Erfolg.Heutiger Gast: Christof Leisinger, New York-KorrespondentWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/finanzen/warren-buffets-strategie-ld.1569558Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die N…
 
In Amerika dürfen Millionen von Kindern noch immer nicht zur Schule. Als in den Sommerferien die Schulschliessungen verlängert werden, handelt unser Korrespondent Martin Lanz.Heutiger Gast: Martin Lanz, Wirtschaftskorrespondent WashingtonWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/meinung/schulschliessungen-amerika-verspielt-die-zukunft-sei…
 
Parler verspricht «wahre» Meinungsfreiheit und erhält regen Zulauf von Amerikas Konservativen: Was steckt hinter dem sozialen Netzwerk?Heutiger Gast: Tech-Redaktorin Jenni ThierWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/das-neue-netzwerk-parler-praesentiert-sich-als-anti-twitter-ld.1569167Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» l…
 
Tonnen von Haschisch, ein Drogenbaron und ein Elitepolizist – das sind die Ingredienzen von Norwegens spektakulärstem Drogenkriminalfall der Geschichte. Das Delikate dabei ist: Der Kriminelle und der Polizist stecken unter einer Decke.Heutiger Gast: Rudolf Hermann Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/panorama/ueber-norwegens-spektaku…
 
Schlaflosigkeit, Angstzustände und Kinder, die wieder das Bett nässen. Unser Nahostkorrespondent berichtet von einer Explosion, die gemäss Fachleuten verstörender wirken könnte als der libanesische Bürgerkrieg.Heutiger Gast: Christian WeisflogWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/explosion-in-beirut-verschaerft-wirtschaf…
 
Mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept demonstrieren Hamburgs Prostituierte seit Wochen gegen die strikten Corona-Regeln. Und siehe da: Jetzt tut sich etwas.Heutiger Gast: Anna ScheiderWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/gebt-uns-endlich-unsere-arbeitsfreiheit-wie-die-frauen-in-deutschlands-bekanntestem-rotlichtviert…
 
Trump denkt über eine Verschiebung der Wahlen im November nach. Aber: Auch in den grössten Krisen konnten die Amerikaner bislang ihre Stimme abgeben. Davon zeugt unter anderem das Jahr 1864, als Abraham Lincoln mitten in den Wirren des Bürgerkriegs wiedergewählt wurde – ohne gröbere Störungen.Heutiger Gast: Ronald D. GersteWeitere Informationen zum…
 
Nur noch wenige Kilometer fehlen zur Fertigstellung der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2. Die Vereinigten Staaten fahren deshalb schweres Geschütz auf, um die Fertigstellung zu verhindern oder wenigstens zu verzögern.Heutiger Gast: Christoph PrantnerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wirtschaft/nord-stream-2-oder-der-geopolit…
 
Day-Trading boomt. In der Corona-Pandemie versucht mancher Privatanleger die Volatilität an den Märkten auszunutzen – doch kurzfristige Börsenspekulationen lohnen sich nur für die allerwenigsten. Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/finanzen/day-trading-nur-1-der-tageshaendler-erzielt-positive-renditen-ld.1566078 Hörerinnen und Hörer…
 
Unverhofft wurde die Hausfrau Swetlana Tichanowskaja zur Galionsfigur der weissrussischen Opposition. In Litauen fand ihre Geschichte nun ein vorläufiges Ende. Und ihr Heimatland versinkt im Chaos. Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/alles-wichtige-zur-wahl-in-weissrussland-ld.1570498 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akze…
 
Der ehemalige König Spaniens gilt als Held des Übergangs zur Demokratie. Aber seine historischen Verdienste verblassen. Nach etlichen Skandalen wird er nun von der Justiz gejagt.Heutiger Gast: Christian Büschges, Professor für spanische Geschichte an der Universität BernWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/meinung/spanien-juan-carlos…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login