Download the App!

show episodes
 
Der hauptsächliche Podcast. Hauptsächlicher kann man nicht sein. Essentiell sind wir auch. Denn hier sprechen Michael und Michael manchmal miteinander und manchmal mit Gästen. Der Schwerpunkt liegt irgendwo bei Filmen, Videospielen und Japan. An anderen Tagen bei Kultur, Literatur, Politik, Bildung, Musik und Manga. Manchmal geht es auch um Wale, Bärte oder Mode. Wir sind da nicht so. Es kann (fast) alles passieren. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte uns oder den Aaldompteur Ihres Ve ...
 
Loading …
show series
 
Wahl… Oh… Unbehagen Ein letztes Mal widmen wir uns der kommenden Bundestagswahl und schauen Wahlwerbung. Viel mehr geschieht nicht. Es gibt gute Werbung, es gibt schlechte Werbung, es gibt faschistische Werbung und Norman ist dabei, um euch zu erzählen, wie schlimm das alles ist. Viel Spaß. Podcast herunterladen Ab jetzt … Demokratie durch Volksabs…
 
Nippon-Connection-Spezial In großer Runde geht es weiter, mit der Nippon Connection. Diesmal wieder etwas amüsanter, denn wir haben die (in einer Einstellung gedrehte) Komödie "Beyond the Infinite Two Minutes", in der ein Cafebesitzer herausfindet, dass sein Computerbildschirm und sein Fernseher verbunden sind und er in einem davon zwei Minuten in …
 
Nippon-Connection-Spezial Der wunderbare Thomas vom famosen Podcast "SchönerDenken" wollte ganz dringend über Miwa Nishikawas (eine seiner Favoritinnen, was Regie in Japan angeht) "Under the Open Sky", mit Koji Yakusho in der Haupt- und Meiko Kaji in einer kleinen Nebenrolle, reden. Damit werfen wir dann also einen Blick auf das schwere Schicksal e…
 
Wahl... Oh... Unbehagen Norman und Michael sind zurück und reden wieder über Parteien. Diesmal gibt es Die Linke und die AfD und somit vielleicht etwas Hoffnung auf ein paar weniger schlimme Dinge. Also jetzt nicht von der AfD. Da sollte man besser gar keine Hoffnungen haben. Aber ja, vielleicht gibt es ja von der anderen Seite des politischen Spek…
 
Kompendium Wir haben volles Haus und kein konkretes Thema. Max, Basti, Michael und Michael stecken Dinger in Lächer, saugen Benzin und explodieren, reiten die Auberginenkuh, werden zu Schulschlägern, schlagen mit Musashi 400 Samurai auf den Kopf, essen Esel, trinken Bleach, sind verwirrt von JoJo's bizarre adventure, treffen den Oberbösen Berserk(e…
 
Nippon-Connection-Spezial Max und Michael widmen sich einem ihrer liebsten Filme der diesjähreigen Nippon Connection. Denn der alte Halunke Sabu schlug wieder zu (von ihm gibt es ja gefühlt jährlich mindestens einen Titel zu besprechen) und machte einen Film, der gleichermaßen untypisch, wie typisch ist und uns emotional plättete. Es geht um irgend…
 
Wahl... Oh... Unbehagen Norman und Michael in einer Welt der Schmerzen, Qualen und des Leids. Denn es geht wieder um die Bundestagswahlen. Da kann ja nichts bei rauskommen. Aber wir reden trotzem darüber, was FDP und Die Grünen so wundervolles trieben, in den letzten vier Jahren. Podcast herunterladen…
 
Videospielspezial Mitsuhide oder Nobunaga? Die Entscheidung wird euch hier abgenommen, denn in dem hier von Michael und Michael besprochenen Samurai Warriors 5 könnt mit beiden abertausende Male Quadrat, X oder Y (je nach Konsolenwahl) drücken, dabei ordentlich dekapitieren und Japan vereinigen (denn ihr wisst ja alle, dass Oda Nobunaga das geschaf…
 
Nippon-Connection-Spezial Heiter geht es weiter, bei der Nippon Connction und ja, mir tut dieser schreckliche Reim leid, doch jetzt bleibt er. Max ist jedenfalls wieder da und wir sprechen über Special Actors von Shinichiro Ueda (スペシャル アクターズ, 2019) und warum diese "Schauspieler bekämpfen einen bösen Kult"-Geschichte vielleicht manch einen enttäusch…
 
Videospielspezial Michael zieht Nägel an und pariert Laser mit Münzen, denn hier muss mal über Ultrakill gesprochen werden. Das ist noch lange nicht fertig (also werden wir sicher wieder und wieder darüber reden), aber ihr sollt ja wissen, warum ihr den besten First-Person-Shooter der Gegenwart kaufen, spielen und lieben sollt. Viel mehr gibt es da…
 
Nippon-Connection-Spezial Wir legen endlich mit der Nippon Connection los. Also richtig. Und wir beginnen mit einem (zumindest für manche) Lieblingsfilm des Festivals (für andere war es... naja, kein Lieblingsfilm...): "It's a summer Film" (サマーフィルムにのって, 2020) von Soushi Matsumoto, über eine Gruppe High-School-Schülerinnen, die einen Samuraifilm dre…
 
Aal Lange war es still, um das Leben in Japan. Corona tat, was es nur konnte, um das Leben hier so langweilig, wie nur irgendwie möglich, zu gestalten und so gab es wenig zu erzählen, was zu vermehrten Berichten zu Manga und Anime führte. Sicher auch schön, aber nun gibt es Neuigkeiten vom Sharehouse, der Arbeit und dem anstehenden Umzug. Viel Verg…
 
Wahl... Oh... Unbehagen Nach vier Jahren sind Norman und Michael wieder da und berichten über die Bundestagswahl. Welch ein Spaß. Aus Gründen wird es diesmal nicht so üppig und man sieht sich eher an, was die diversen Parteien über die letzten Jahre so geleistet haben (heute mit CDU/CSU und sPD). Dass da nur reichlich Unbehagen bei rauskommen kann,…
 
Videospielspezial Max, Timo, Dochnad und Michael (klein) sprachen über die E3. Ich hörte die Episode so weit, dass ich den Titel, den ihr dort oben sehen könnt, aufschreiben konnte und habe sonst keine Ahnung, worüber genau geredet wird. Also schätzen wir eben. Und so schätze ich, dass über Elden Ring gesprochen wurde. Das geht ja nicht ohne. Dann …
 
Mangaal Geburtstag und Nippon Connection sind erst einmal vorbei (wobei letztere bald weitergeht, zumindest podcasttechnisch) und die E3-Folge verschoben. Was sollen wir da nur tun, um diese Lücke zu füllen? Hören wir eben diese Mangaepisode, die schon länger rumliegt und dringend raus will, damit bald Nachschub kommen kann. Und somit geht es ein k…
 
Videospielspezial Pascal ist da und da dachten wir uns, das sollten wir doch mal ausnutzen, um zu reden (wie sonst auch, aber eben mit Pascal). Deswegen beschlossen wir, das Videospieljahr 2019 mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und dabei über wunderliche Abenteuer mit Schwert, Schlüssel oder Flugzeug zu reden, Wildtiere und amerikanische K…
 
"Nippon Connection"-Spezial Diesmal sind wir wirklich am Ende des regulären Filmangebots der Nippon Connection. In diesem Sinne gibt es noch die letzten Kurzkritiken (eher so aus Prinzip) und dann gehen wir demnächst zum ersten Teil der Sache über. Bis dahin aber viel Spaß hiermit. Das wären in diesem Teil: - Shiver (Toshiaki Toyoda) - Seven Days W…
 
"Nippon Connection"-Spezial Die Nippon Connection ist vorbei. Also empfehle ich einfach weiter Filme, die ihr jetzt nicht mehr einfach so schauen könnt. Das ist schade, aber man soll ja beenden, was man begonnen hat. Und diesmal: - Our 30-Minute Sessions (Kentaro Hagiwara) - Sasaki in My Mind (Takuya Uchiyama) - The Town of Headcounts (Shinji Araki…
 
Videospielspezial Nach Resident Evil 2 und 3 kommt natürlich 4. In diesem Fall sogar doppelt und mit den Village Peoplen. Vampire, Werwölfe und Riesenfische sind auch irgendwo und der Dicke wird nicht besieht, macht aber einen auf den Mann, mit dem Mantel. Nur dass hier der Wanst zu dick ist und aus der Bauchbekleidung herauslugt. Klingt komisch, i…
 
"Nippon Connection"-Spezial Puh. Nummer 5. Filme der Nippon Connection kurz und spoilerfrei besprochen. Ich bin müde. Nutzt die Chance, noch Filme zu sehen. Viel Spaß! Das wären in diesem Teil: - Koshien: Japan’s Field of Dreams (Ema Ryan Yamazaki) - Sayonara TV (Koji Hijikata) - Kamata Prelude (Hirobumi Watanabe, Ryutaro Nakagawa, Mayu Akiyama, Yu…
 
"Nippon Connection"-Spezial Die Nippon Connection ist fast vorbei. Also noch schnell ein paar Empfehlungen aussprechen, damit ihr auch am letzten Tag wisst, was ihr (nicht) sehen wollt. Wie immer spoilerfrei und kurz. Und diesmal: - Wolf’s Calling (Toshiaki Toyoda) - The Day of Destruction (Toshiaki Toyoda) - Beyond the Infinite Two Minutes (Junta …
 
"Nippon Connection"-Spezial Weiter geht es mit den nächsten drei Filmen der Nippon Connection, welche hier spoilerfrei und kurz besprochen werden, damit ihr besser planen könnt, was ihr noch sehen wollt. Auf! Auf! Bald ist es wieder vorbei! Das wären in diesem Teil: - On-Gaku: Our Sound (Kenji Iwaisawa) - Can't stop the dancing (Shinobu Yaguchi) - …
 
"Nippon Connection"-Spezial Weiter geht es mit Runde 2. Wieder werden 5 Filme spoilerfrei vorgestellt, damit ihr, falls ihr noch nicht wisst, was ihr eigentlich sehen wollt, vielleicht noch die ein oder andere Anregung findet. Und somit gibt es diesmal: - The Stormy Family (Masahide Ichii) - Hit Me Anyone One More Time (Koki Mitani) - Bolt (Kaizô H…
 
"Nippon Connection"-Spezial Die Nippon Connection hat begonnen und hier sollen allen, die vielleicht noch Entscheidungshilfe brauchen, kurz und spoilerfrei die ersten fünf Filme vorgestellt werden, welche unser alter Michael sah. Das wären in diesem Teil: - Special Actors (Shinichiro Ueda) - Red Post on Escher Street (Sion Sono) - My Blood & Bones …
 
Geburtstagsspezial Wir diskutieren im großen Finale nicht nur, welches das hauptsächlichste Gemüse ist, sondern hechten zu den großen Finalen innerhalb des Finales, was die Top Buchstaben und mittelmäßige Lizenzspiele angeht. Wir erfahren, wann die japanische Filmgeschichte endete und was der beste Name ist. Außerdem speichern wir. Solltet ihr auch…
 
Geburtstagsspezial Runde 2 unseres großen Geburtstagsspezials! Die Party geht weiter! Durchaus familienkompatibel und für Rentner angepasst. Dazu gibt es unbezahlte, schlechte Witze (vielleicht auch einen guten) und Aufmerksamkeit für unsere Keksdose. Max erzählt von seinem achten Geburtstag und rülpst. Das kommt vor und er muss nicht um Entschuldi…
 
Geburtstagsspezial Wir haben Geburtstag. Mal wieder. Ihr, liebe Hörerinnen und Hörer, seid sicher immer noch nicht mit der letzten Geburtstagsfolge fertig und nun gibt es schon wieder Nachschlag. Schade. Ein klein wenig tut es uns auch wirklich leid. Ganz ehrlich. Doch muss das eben raus. Dafür wird es diesmal auch nicht ganz so lang. Nur etwa 17 1…
 
Anime-Spezial Johannes Robert Michael und Michael versuchen sich an etwas altem, was aber lange Zeit nicht so präsent war und nun erst wieder nach und nach in den Podcast zurückkehrt: Anime. Und so redet man über Aale, Shounen-Kram und Kram was eigentlich auch Shounen ist, aber nicht so riecht. Außerdem eben alles, was einem zu diesem Thema unvorbe…
 
#Japanuary-Spezial Munter und streitlustig geht es in das große (und sehr späte) Finale des #Japanuarys. Max, Robert und Michael sprechen über alles, was sie so im #Japanuary sahen und noch nicht besprachen. Besonders die ersten beiden haben da noch einiges vorzustellen und Michael findet im Laufe der Episode mehr und mehr Filme, die irgendwo noch …
 
Animespeziaal Hideaki Anno hat Anime durchgespielt. Nach ewiger Pause hat die Wiederholung ein Ende und wir bekamen nun endlich das wahre End of Evangelion. Viel finaler wird es wohl nicht. Ein guter Anlass, über die neuesten vier Filme zu reden. Die ersten drei sollen nur kurz angerissen werden, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie sich der vie…
 
Musikspezial Auf hohem Niveau gejammert wird hier heute! Denn Mr Get-Your-Genki ist wieder da und präsentiert uns nicht nur einen langen Freund, sondern auch Volume 7 der besten Compilation-Serie seit den Bravo Hits. Wenn ihr also die neuesten Underground-Kracher Japans für eine flotte Fete sucht, seid ihr hier genau richtig, denn noch undergroundi…
 
Wrestlingspezial Nenad und Michael widmen sich mal wieder dem Mattencatchen. Diesmal in einem neuen Format: jeder suchte ein Match, welches auf Youtube verfügbar sein musste, aus, wir sahen sie an und sprachen darüber. Diesmal trag es Ricochet gegen Will Ospreay (bei WCPWs True Destiny) und AJ Styles gegen Samoa Joe gegen Christopher Daniels (bei T…
 
#Japanuary-Spezial Idols. Basti liebt sie, Michael eher nicht so. Aber ein Mensch namens Derek Vasconi drehte eine Dokuserie über Japans Underground-Idol-Szene und vielleicht ist das ja sogar ganz interessant. Also sahen wir uns die ersten drei Folgen an, welche ein wenig auf die Geschichte, einige Gruppen, Vermarktung, Produzenten und all so Sache…
 
Animespeziaal Heute widmen wir uns (schon) wieder einem Anime. Und zwar dem großen Hypeding unter den Hypedingern. Das Ding, dass den Verfall des Buchmarkts Japans bremste. Das den erfolgreichsten Film Japans hervorbrachte. Das generell irgendwie jedes Kind sah (und in den USA eine Erwachsenenfreigabe bekam). Ja, wir reden über Kimetsu no Yaiba (鬼滅…
 
#Japanuary-SpezialUnd noch immer hängen wir im #Japanuary fest. Diesmal haben wir einen alten und einen neuen Bekannten mit dabei. Neu: Marco, vom Fernsehsessel - Podcast. Willkommen! Alt: Takashi Miike. Er kommt halt immer wieder und wieder und wieder. Und diesmal haben wir einen seiner neueren Filme mit dabei ("neuesten" traut man sich ja gar nic…
 
Animeaal Nein, hier geht es heute nicht um MMA oder Wrestling, sondern um den gleichermaßen kontroversen, wie erfolgreichen Manga/Anime "Attack on Titan" (進撃の巨人 und was Brock damit zu tun hat, erfahrt ihr in der Folge), die irgendwo zwischen Faschismuspropaganda und Antikriegsbotschaft pendelt und nebenbei ein großes Actionspektakel veranstaltet. I…
 
#Japanuary-Spezial Es ist März und wir haben immer noch Folgen vom Japanuary. Ist das nicht schön? Diesmal haben wir einen eurer Lieblinge dabei: Michael vom Schneeland Blog! Und auch ein anderer Liebling ist heute dabei: Sion Sono. Doch wird es in der heutigen Folge, für dessen Verhältnisse, verhältnismäßig mainstreamig. Denn wir reden über Shinju…
 
Kompendium Grüßt Bierus, den Virus! Aber auch mit dabei sind heute Michael und Nenad, die mit Michael reden. Kam angeblich schon einmal vor, war aber nicht so schlimm, dass man es nicht wiederholen kann. Und daher wird diesmal wieder ein Freistilprogramm aufgefahren, das sehr zusammengeschustert wird, euch aber dennoch sicherlich unterhalten wird. …
 
#Japanuary-Spezial Robert ist zurück! Muss ja, im #Japanuary. Und diesmal wird es besonders wild! Denn wir befassen uns mit dem Frühwerk des sträflich vernachlässigten Gakuryû Ishii (damals noch Sogo Ishii). Und zuerst gibt es reichlich Biker und Faschisten in seinem quasi Regiedebut "Crazy Thunder Road" (狂い咲きサンダーロード, 1980) und anschließend Punks u…
 
#Japanuary-Spezial SEGA! Gibt es hier heute nicht. Schade. Stattdessen brachte uns der liebe Max zwei wundervolle Werke des japanischen Kinos. Einmal Makoto Tezukas "The Legend of the Stardust Brothers" (星くず兄弟の伝説, 1985) und anschließen Ryûhei Kitamuras Versus (ヴァーサス, 2000). Das bedeutet für euch: ihr bekommt zwei wunderbare Debutfilme, einmal einen…
 
Videospielspezial Türen! Die fragwürdigsten Objekte der Videospielgeschichte. Einerseits versetzen sie euch in Verzücken und versprechen Sicherheit, andererseits führen sie in den mehr oder weniger sicheren Tod. Und manchmal läuft man einfach nur dagegen (was in Videospielen meist weniger schmerzhaft ist als in der Realität). Jedenfalls diskutieren…
 
#Japanuary-Spezial Wir sind schon im Februar, doch ist der #Japanuary nicht vorbei! Der andere Michael und Rudolf-Otto beehren unseren regulären, alten Michael und brachten den Film zu "Revolutionary Girl Utena", welcher den Titel "Adolescence of Utena" (少女革命ウテナ アドゥレセンス黙示録, 1999) trägt und die Geschichte des Anime gleichermaßen neu erzählt, als auc…
 
Nippon-Connection-Spezial Der Gegenwarts-Michael hatte bei seiner Anmoderation wieder mal keine Ahnung, was der Vergangenheits-Michael da eigentlich aufnahm, denn er kündigt da locker zwei Filme an und in Wahrheit sind es gar fünf an der Zahl. Erschreckend. Ebenfalls erschreckend ist die thematische Schwere, die viele der heutigen Filme mitsichbrin…
 
#Japanuary-Spezial Wir kombinieren den #Japanuary mit unserem Versuch, möglichst viele Filme von Kiyoshi Kurosawa zu besprechen. Das heißt natürlich, dass auch Daniel (Altstadtkino) wieder da ist. Und so widmen wir uns einem der aktuellsten seiner Filme: "To the Ends of the Earth" (旅のおわり、世界のはじまり, 2019). Und anschließend folgt mit "Séance" (降霊, 2000…
 
#Japanuary-Spezial Der #Japanuary ist im vollen Gange und Thomas, der Wunderbare, ist zu uns zurückgekehrt um mal etwas ernstere Themen vorzubringen. Und damit widmen wir uns den relevanten, sozialkritischen Thema der modernen japanischen Familie. Genauer gesagt sahen wir Hirokayu Koreedas Familiendrama "Like Father, Like Son" aus dem Jahre 2013, i…
 
#Japanuary-Spezial Heute wird es im bei uns im #Japanuary erschreckend aktuell, denn mit Daniel (Altstadtkino) wird hier Isao Yukisadas (ihr wisst schon, der hat so tolle Filme wie "Go" gemacht) "Theatre - A love story" (劇場, 2020) besprochen. 136 Minuten, die für... sagen wir mal: große Emotionen sorgten, denn hier verfolgen wir die Geschichte von …
 
#Japanuary-Special Der Japanuary wird monströs! Denn heute ist Godzilla-Fachmann KeomaNullZwei (vom Glotzcast) bei uns und betreibt Traumabewältigung und generell psychologische Hilfe bei der Bewältigung dieses Werkes, welches quasi alle vorweggenommen hat, bietet. Ist das nicht schön? Genauer gesagt geht es heute um "Destroy All Monsters" von Ishi…
 
Videospielspezial Michael und Michael sind zurück um über Dinge zu reden, und dieses Mal geht es um etwas, das ihr alle hasst! Eskortmissionen! Jeder kennt sie, niemand mag sie und euch fallen bestimmt auf Anhieb mindestens 49 ein, die ihr total blöd findet und die euch ein Spiel versaut haben, oder? Oder, ohne zu viel vorwegnehmen zu wollen, gibt …
 
Japanuary-Spezial Da sind wir nun endlich mit dem ersten wirklich wahren Beitrag für den #Japanuary 2021! Mit Thomas von Schöner Denken wird hier heute über... The Happiness of the Katakuris? ... gesprochen? Moment... gab es den nicht schon mal... im #Japanuary...? Nein, natürlich ist das alles frisch und neu und es hat noch nie jemand darüber gesp…
 
Nippon-Connection Spezial Wir schummeln noch ein wenig und reichen mehr von der Nippon Connection 2020 nach. Diesmal besprechen wir in großer Runder (mit Abspanngucker Alex, dem schöner denkenden Thomas und Daniel aus dem Altstadtkino) einen Film eines alten Bekannten. Denn diesmal geht es um Dancing Mary von Sabu und auch diesmal springt er wild d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login