show episodes
 
Der hauptsächliche Podcast. Hauptsächlicher kann man nicht sein. Essentiell sind wir auch. Denn hier sprechen Michael und Michael (und wenn sie mal Zeit haben auch Jan und Lukas) manchmal miteinander und manchmal mit Gästen. Der Schwerpunkt liegt irgendwo bei Filmen, Videospielen und Japan. An anderen Tagen bei Kultur, Literatur, Politik, Bildung, Musik und Manga. Manchmal geht es auch um Wale, Bärte oder Mode. Wir sind da nicht so. Es kann (fast) alles passieren. Bei weiteren Fragen kontakt ...
 
In Track 26 besprechen Psychologin Christiane und Anime-Experte Mario die philosophische Science-Fiction-Serie Neon Genesis Evangelion von Hideaki Anno. Episodenbegleitend nehmen sie Folge für Folge die kryptische Handlung und psychologischen Aspekte dieser Mecha-Mogelpackung auseinander. Hintergrundinfos, Fun Facts, Erklärungen japanischer Begriffe, Charakteranalysen und Interpretationen inklusive. Seid dabei, wenn es um Engel, EVAs und das Ende der Welt nach dem Ende der Welt geht!
 
Der Romance Dusk Podcast ist der erste deutsche One Piece Podcast auf Spotify. Hier findet ihr jede Woche neue Podcast Folgen zu dem Manga One Piece von Eiichiro Oda. Wir sind Viktor, Henry, Tugay und Beni. Jede Woche diskutieren wir beim Romance Dusk Podcast, über das aktuellste One Piece Kapitel. Neben dem wöchentlichen Kapitel Podcast findet ihr hier mit Tinfoil Time, Theorien Buster und dem Podcast der Teufelsfrüchte, weitere interessante Formate. Ich hoffe ihr habt beim zuhören genau so ...
 
Dies ist die Pilot-Episode von "Nicey". In dieser Folge reden Aniki und Kirino über Dragon Ball Super. Doch was ist eigentlich "Nicey"? Nicey ist ein Anime-Podcast, der von Kirino und Aniki in die Welt gesetzt wurde. Sollte man sich diesen Podcast anhören, wenn man interessiert an Anime und Manga ist? - Kann man machen, muss man nicht. Dies ist auch unser erster Podcast, und wir hoffen wir verbessern uns! Bis bald, euer Kirino & Aniki! Socialmedia: folgt
 
Herzlich Willkommen zum Neko-Cafe :3 , dem kleinen Podcast über Manga, Comics und Anime. Wir reden über Neuankündigungen und unsere Erfahrungen mit frisch gelesenen oder gesehenen Werken. Ab und zu schweifen wir auch etwas ab oder verfallen in absurde Diskussionen, dumme Witze dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Der Podcast erscheint mehr oder weniger jeden zweiten Montag. :3
 
Hi und Willkommen bei dem ersten Podcast der BitGirls.Animes, Manga und Videospiele aus der Sicht von 2 weiblichen Noobs.Alle 2 Wochen präsentieren Franzi und Shin den Nerd-Wahnsinn aus ihrer Sicht. Gelegentlich schweifen wir auch ab
 
Magisch? Magisch ist heutzutage bereits jedes Apple-Produkt ab Werk.Wir wollen mehr. Dieser Podcast kümmert sich um die Kultur jenseits des Magischen. Wem «megamagisch» nicht übertrieben genug scheint, dem sei gesagt, dass wir mit jeder Folge nicht weniger als die Reise zum Mittelpunkt der Nerde anstreben und auf dem Weg dahin alles verschlingen, was es an phantastischen Büchern, futurologischen Gedanken, atemberaubenden Comics oder schnöden Unstimmigkeiten des Kosmos zu diskutieren gibt.Arn ...
 
Loading …
show series
 
Eine Komödie? Ein Agenten-Abenteuer? Ein Familien-Rührstück? Der Manga "Spy X Family" zieht viele Register. Im Oktober erscheint der erste Band auf Deutsch. "Einladend, zugänglich, dennoch originell", urteilt unser Kritiker Stefan Mesch. Von Stefan Mesch www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Der CDU gelangen 1990 im Osten deutliche Wahlerfolge. Und das trotz der DDR-Vergangenheit der CDU-Ost. Die Ostdeutschen fügten sich ein in die große westdeutsche Partei, übernahmen Verantwortung. Wie hat das die CDU geprägt? Von Thomas Klug www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der CDU gelangen 1990 im Osten deutliche Wahlerfolge. Und das trotz der DDR-Vergangenheit der CDU-Ost. Die Ostdeutschen fügten sich ein in die große westdeutsche Partei, übernahmen Verantwortung. Wie hat das die CDU geprägt? Von Thomas Klug www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
2017 folgte die US-amerikanische Harvard-Professorin Danielle Allen einer Einladung, in Frankfurt Adorono-Vorlesungen zu halten. Sie sprach über "politische Gleichheit" und setzte sich dabei intensiv mit den Theorien John Rawls' auseinander. Jetzt sind ihre Thesen als Buch erschienen. Von Tamara Tischendorf www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Mag…
 
Per Smartphone teilen schon Grundschülerinnen und -Schüler Gewaltdarstellungen und Pornografie. Was können Mitschüler, Eltern und Lehrer dagegen tun, wie rechtlich dagegen vorgehen? Darüber informiert die Anwältin Gesa Stückmann. Von Silke Hasselmann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Per Smartphone teilen schon Grundschülerinnen und -Schüler Gewaltdarstellungen und Pornografie. Was können Mitschüler, Eltern und Lehrer dagegen tun, wie rechtlich dagegen vorgehen? Darüber informiert die Anwältin Gesa Stückmann. Von Silke Hasselmann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der seit mehr als einem Jahrhundert schwelende Konflikt im Südkaukasus sei sowohl für die Türkei als auch für Russland geopolitisch wichtig, kommentiert Thielko Grieß. Doch man dürfe sich nicht nur auf dieses Schachspiel der Mächte fokussieren. Die Menschen vor Ort bräuchten endlich Frieden. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Kommentare und …
 
Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität ermittelt wegen Hatespeech im Netz. Sollte das neue Gesetz gegen Hasskriminalität in Kraft treten, kommt auf die Ermittler mehr Arbeit zu. Schon jetzt sind sie dabei auf Hilfe der Bürger angewiesen. Von Ludger Fittkau www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität ermittelt wegen Hatespeech im Netz. Sollte das neue Gesetz gegen Hasskriminalität in Kraft treten, kommt auf die Ermittler mehr Arbeit zu. Schon jetzt sind sie dabei auf Hilfe der Bürger angewiesen. Von Ludger Fittkau www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Die Suche nach einem Atommüll-Endlager sei auch durch die Politik beeinflusst, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Sehr Heikel könne das Thema für Bayerns Ministerpräsident Markus Söder werden. Denn um Kanzler-Tauglichkeit zu zeigen, müsse er bayerische Interessen zurückstellen. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Th…
 
Mit dem Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Ausbeutung in der Branche beenden. Experten sind optimistisch, dass das gelingt. Doch in anderen Branchen wird die Ausbeutung weitergehen. Von Manfred Götzke und Peggy Fiebig www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Tolerant und weltoffen - das waren die Niederlande einst. Heute ist das Klima rau geworden, Rechtsaußen hat aufgeholt. Was bedeutet das für die Niederländer, die nicht weiß sind, weil ihre Vorfahren aus den früheren niederländischen Kolonien kommen? Von Nicole Graaf www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Tolerant und weltoffen - das waren die Niederlande einst. Heute ist das Klima rau geworden, Rechtsaußen hat aufgeholt. Was bedeutet das für die Niederländer, die nicht weiß sind, weil ihre Vorfahren aus den früheren niederländischen Kolonien kommen? Von Nicole Graaf www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Sega-Spezial Drei alte Männer unterhalten sich über Sega. Also gibt es viel Gejammer über verpasste Chance und wenig nachvollziehbare Entscheidungen. Aber eben auch ganz Liebe und Euphorie, Unverständnis für Sonic-nicht-Versteher, mehr Liebe für das Intro von Road Avenger, objektive Gefühle für das 32X, das Verhältnis von Brazilien und dem Master S…
 
Das Internet und Künstliche Intelligenz könne uns unsterblich machen, sagen die einen. Es würden immer "Abziehbildchen" einer echten Person bleiben, sagt der Philosoph Kevin Baum. Auch digital würde der Mensch nicht wirklich unsterblich werden. Kevin Baum im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Das Internet und Künstliche Intelligenz könne uns unsterblich machen, sagen die einen. Es würden immer "Abziehbildchen" einer echten Person bleiben, sagt der Philosoph Kevin Baum. Auch digital würde der Mensch nicht wirklich unsterblich werden. Kevin Baum im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Umgangssprachliche Formulierungen und eine saloppe Sprache finden sich inzwischen in vielen Nachrichtensendungen. Kritiker bemängeln, dass dabei Informationen und Meinungsäußerungen vermischt würden - und dass sich eine Nähe von Populismus und medialer Zuspitzung zeigten. Von Michael Meyer www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Die Künstlerin Hito Steyerl setzt sich kritisch mit Datenerfassung und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz auseinander. Für die Ausstellung "I Will Survive" in Düsseldorf hat sie eine neue multimediale Installation entwickelt. Eine Auseinandersetzung mit Corona und den Problemen der digitalen Welt. Georg Imdahl im Gespräch mit Stefan Koldehoff …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login