show episodes
 
Jede Folge ein neuer Gast aus Kunst, Kultur, Musik und purer Sympathie. Seit 2019 bewegt sich dieser Podcast mit einem randvollen Glas Vino in der Hand mit großen, freudigen Sprüngen durch Nürnbergs Podcast-Landschaft. Dabei gibt es unheimlich viel an wundervollem Potential, interessanten Charakteren und deren Projekte aus den unterschiedlichsten Subkulturbereichen und Kollektiven zu entdecken. Genau diesen Freigeistern, die oftmals hinter den Kulissen die Fäden ziehen, bietet Gastgeber Matz ...
 
Bildung und Innovation kennen viele Gesichter – Im Podcast TRANSFER TOGETHER möchten wir einige solche Gesichter an unser Mikrofon locken, um mit ihnen Bildung zu sprechen. Unser Team bringt dabei ganz unterschiedliche Themenfelder mit, wie zum Beispiel Gründungen, Social Media & Wissenschaft, MINT-Bildung, Gesundheitsförderung, BNE oder interkulturelle Bildung. Und auch unsere Gäste kommen aus ganz unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsbereichen. Der Podcast ist ein Produkt des Projekts TRAN ...
 
Loading …
show series
 
Folge 32Das Leben ist wie ein Kreuzworträtsel. Mit einem Aperol Spritz in feiner Gesellschaft läuft's einfach runder wie Perlwein. Und selbst wenn man nicht weiß, was Lachanophobie ist, muss man nicht gleich den Kopf in den Blumenkohl stecken. Alzo hopp! Laura Sturm ist die Mensch gewordene Patina im Vinoglas, durch das der dezent verschwommene Bli…
 
Folge 31Selbst in einer veranstaltungslosen Zeit gibt es Lichtblicke. Das beweisen eindrucksvoll Kulturschaffende in ganz Nürnberg, die mit innovativen Ideen und Konzepten für eine breite Vernetzung und gegenseitige Unterstützung in der Szene sorgen möchten. In dieser Ausgabe bin ich "Unterwegs mit...":Julian Menz / POP! ROT WEISShttps://www.pop-ro…
 
Der letzte Wormser Zeitzeuge Stefan Köcher hat mit Mitarbeitenden der Arbeitsstelle Antiziganismusprävention der PH Heidelberg über seine Erfahrungen und Erinnerungen gesprochen. In dem Zeitzeugengespräch thematisiert Herr Köcher die antiziganistischen Ausgrenzungen gegen seine Person, seine Deportationen, wie er sich nach dem Krieg ein neues Leben…
 
Gleich drei Hochschulen aus Sachsen-Anhalt umfasst das Projekt Transinno_LSA: Die Hochschulen Merseburg, Magdeburg-Stendal und Harz arbeiten gemeinsam daran, Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft enger miteinander zu verzahnen. Wie auch TRANSFER TOGETHER stammt das Projekt aus der Förderinitiative Innovative Hochschule. Diana Doerks und Felix B…
 
Folge 30.1In dieser Sonderausgabe "PINOT NOIR" drehen wir ein paar Runden im Nürnberger Volksbad. Das Künstlerkollektiv formidablé bittet mit einem sagenhaft schönen und technisch aufwendigen Live-Stream in einer der beeindruckendsten Kulissen Nürnbergs zum Tanz. Gespräche vor Ort mit Organisator*innen und Künstler*Innen bieten einen Einblick hinte…
 
Folge 30Jürgen, Philipp und Dominik von Nürnbergs erfolgreichstem Podcast "Ach? Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung" beehren mich bei einem Gläschen Vino. Über die Entstehung ihres Projekts, ihre persönlichen Highlights, ihre Unterstützung der lokalen Podcast-Szene bis hin zu einem ausgefuchsten Spiel, in dem die werten Herren ih…
 
Folge 29Im neuen Format "Unterwegs mit" darf ich nacheinander gleich drei Gäste aus der Nürnberger Subkultur vor dem mobilen Mikrofon begrüßen. Wir gehen raus auf die Straße, besuchen Orte, die meinen Gesprächspartner*Innen am Herzen liegen und reden über ihre Musik und Mitwirkung in der lokalen Szene. Einblicke in diverse Perspektiven unserer bunt…
 
Die WDR-Talkshow "Die letzte Instanz" vom 29. Januar 2021 hat für viel Aufregung gesorgt. In der Runde wurden rassistische Bilder von Sinti und Roma diskutiert, ohne Betroffene zu Wort kommen zu lassen. Das Beispiel zeigt, wie aktuell und wichtig es ist, über diese Stereotype aufzuklären und über die weit verbreitete Diskriminierung von Sinti und R…
 
Tanzende Zellen, traurige Botenstoffe und allwissende Laborkittel – solche Vereinfachungen helfen Wissenschaftler*innen dabei, ihre komplexe Forschung (unterhaltsam) zu erklären. Wie schwierig die Abwägung von Vereinfachung, Storytelling und Vermenschlichung wissenschaftlicher Sachverhalte sein kann, beschreibt Laura in ihrem zweiten MINT-Spazierga…
 
Folge 28Hallo! Ich bin Matthias und das hier ist der Florian. Florian spielt ganz viele Instrumente und das macht er in einer Kapelle die heißt "A Tale of Golden Keys"... okay fuck, so wird das nichts. Wir haben zwar auch in dieser Folge relativ harmlos angefangen, doch am Ende ging es dann trotzdem um brennende Klaviere voller Spinnen, Geheimnisse…
 
Das Projekt TRANSFER TOGETHER hat inzwischen drei Jahre auf dem Buckel. Welche Hürden hat das Team überwunden? Welche Ereignisse sind besonders im Gedächtnis geblieben? Und konnte sich das Projekt, sein Team und die vorangetragene Transferidee etwas in der Hochschule und der Region bewirken? Melanie Seidenglanz, Julika Ritter und Christian Spannage…
 
Folge 27Mach auf das Ding, schenk ein und dreh hoch! In der neuen Episode, die wir diesmal im Dr. Martens Store Nürnberg aufgezeichnet haben, gesellt sich Tobias Leitmann, Gründer und Inhaber des mono-Ton Schallplattenladens, zu mir ans Mikrofon. Wir stoßen freudeschwankend im Takt seiner Lieblingstracks an – auf die Platten, die die Welt bedeuten.…
 
In dieser besonderen Folge begleitet ihr Laura auf ihrem Spaziergang durchs Handschuhsheimer Feld und habt an ihren Überlegungen zur MINT-Bildung teil. Ihre Fragestellung: Stärkt die Verschulung die außerschulische MINT-Bildung? Eigentlich empfinden wir "Verschulung" als negativ, weil sie mit Vorgaben, Einengung und Linearisierung assoziiert wird. …
 
Theologie an der Uni, dann zur BASF nach Berlin, in die USA, nach Schwarzheide, Ludwigshafen und jetzt in der Regionalentwicklung: Dr. Hartmut Lang hat unterschiedliche Arbeitswelten kennengelernt. Mit Melanie hat der neue Bereichsleiter für Arbeitsmarkt, Bildung und Gesundheit bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH über lebenslanges Lernen, Lehr…
 
Folge 26Darauf hat sich der kleine Fanboy in mir unheimlich gefreut! Ferge X Fisherman Bassist Philipp Volkholz ist zu Gast und bietet euch einen Einblick in die Entstehung der Band, das Besondere am Release Ihres neuen Albums "Blinded by the Neon" und zu welchen drastischen Maßnahmen man im Studio greifen muss, wenn einen der Hunger mal so richtig…
 
Folge 25Sorry, wirklich. Wir konnten uns einfach nicht entscheiden. Wird das nun so eine angesäuselt alberne Folge, in der es trotzdem viel um die Musik von Albert Lichs Band "Skull Sized Kingdoms" oder "High Life Low Budget" geht, oder doch eine mit Rotwein-Atem wissenschaftlich angehauchte Sidefact-Episode? Sind wir das niveauloses Newcomer-Sketc…
 
Folge 24.5Seit Mitte August öffnet die Kulturoase Zwingerclub ihre Pforten und bietet der freien Szene die lang ersehnte Möglichkeit wieder das zu tun, was sie am allerbesten kann: Kunst- und Kultur schaffen, um nicht nur Musiker*Innen eine Bühne, sondern vor allem den Besucher*Innen eine gehörige Portion Unterhaltung bieten zu können. Ich habe die…
 
Gleiches gilt für den Teaser: Mehr als 220 Wissenschaftler*innen aus aller Welt haben inzwischen öffentlich das Commitment to Research Transparency and Open Science unterzeichnet. Die Selbstverpflichtung wurde von dem Psychologen Felix Schönbrodt gemeinsam mit Kolleg*innen verfasst, nachdem die Reproduktionskrise Zweifel an den wissenschaftlichen S…
 
Die Hochschule für Technik in Stuttgart hat ebenfalls ein Projekt aus der Initiative Innovative Hochschule: das M4_LAB. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart arbeiten sie vor allem an den Themen energieeffiziente Stadtentwicklung, nachhaltiges Wirtschaften und Produzieren in der Metropolregion Stuttgart. Christina Rehm und Chr…
 
Folge 24Glückwunsch! Wir sind offiziell der allerletzte Podcast, der SHOUTOUTS macht. Aber es ist wie bei Hausaufgaben. Besser spät als nie (Spass). Deshalb SHOUTOUT! An Maci Naeem Cheema, der als Redakteur für die PC Games arbeitet und mich erfolgreich davon überzeugt, dass Gaming auch Kunst sein kann. SHOUTOUT auch an alle Superhelden, deren über…
 
Folge 23Plötzlich Stadtrat! Marion Grether (CSU) und Ernesto Buholzer sitzen zum ersten Mal im Rat der Stadt Nürnberg. Der Beginn einer wunderbaren politischen Karriere. Im Kulturausschuss treffen die künftige Direktorin des Deutschen Museums Nürnberg und der einzige Abgeordnete der subkulturellen Partei politbande im selben Gremium aufeinander. CU…
 
Am 19./20. September 2020 findet das Barcamp Rhein-Neckar statt – und die Pädagogische Hochschule Heidelberg ist als Mitveranstalterin dabei. Aber was ist überhaupt ein Barcamp? Und wieso sollte eine Hochschule Interesse an diesem Format haben? In der neuen Folge des Podcasts von TRANSFER TOGETHER spricht Max mit Valentin Bachem, Anna Roth, Jens Th…
 
Folge 22"Kinners, es reicht!" Denkt sich nicht nur Alba, die als DJ und Veranstalterin mit dem Online-Festival "NBG HIP HUB" endlich wieder Konzertfeeling aufflammen lässt, sowie mit ihrer Veranstaltungsreihe "GOODIES" direkt nach Wiederanpfiff der Feierlichkeiten die hoffentlich noch nicht eingerosteten Tanzbeine zum Schwingen bringen möchte. Alba…
 
Viele arbeiten derzeit von Zuhause und entwickeln dort langsam einen Arbeitsalltag. Aber wie steht es um die leichte Bewegung in den eigenen vier Wänden? Aber wie steht es eigentlich um unser Bewegungsverhalten in den eigenen vier Wänden? Kleben wir dort wenig agil auf Sofa und Esstischstuhl, oder lässt sich auch hier die Arbeit dynamisch und gesun…
 
Corona stellt nicht nur die Wissenschaft vor neue Herausforderungen andere digitale Veranstaltungsformate zu nutzen. In der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar müssen die Menschen umdenken: Über die Chancen und Grenzen digitaler Veranstaltungen im Bereich kultureller Bildung hat Melanie Seidenglanz mit der Ladenburger Lyrikerin und Kulturvermittleri…
 
Folge 21Ein kräftiges SCHULZ in die Runde! Nachdem er mit der Verziehrung meines linken Pflunzentreters fertig war, hat sich Tattoowierer Lars, besser bekannt als Bloodylarry, glücklicherweise noch ein wenig Zeit zum Palabern bei mir in meinem Turm genommen. Wir reden über seine Kunst, phantomschmerzhafte Erinnerungen voller Peinlichkeiten aus der …
 
Das Heidelberger Kompetenz Training (HKT) wird in Zeiten von Corona besonders gebraucht: Mentale Stärke unterstützt uns in dieser Zeit der Umorientierung und Einschränkung, lebt aber von der Arbeit miteinander. Auch Daniel Preuß hat sich neu orientiert und hat gemeinsam mit Herr Prof. Knörzer das HKT kurzerhand in ein Webinar umgewandelt. Laura Arn…
 
Folge 20Wenn man es dermaßen lange auf die Kette kriegt sich im dichten Dschungel der digitalen, sozialen Medien oder diesen "professionellen Podcasts", in denen nicht mal EINE Flasche Wein getrunken wird, konstant mit einem Magazin in Printform zu etablieren, dann hat man einiges zu erzählen. Reinhard "Lampe" Lamprecht, Gründer und Chefredakteur d…
 
Beim EduThon haben sieben motivierte Teams ihr Wochenende dafür genutzt, um kreative Lösungen für Herausforderungen von Homeschooling zu schaffen. Dabei war das Event für viele von uns im Team eine völlig neue Erfahrung: Wie organisiert man einen digitalen Hackathon in 14 Tagen? Wie findet man die passenden Challenges? Und was stellt man mit den vi…
 
Das Coronavirus hat im Bildungssystem in kurzer Zeit viel verändert und stellt Eltern vor neue Aufgaben. Plötzlich ist die Homeschool da: Aus der Klassengemeinschaft wird über Nacht die Chatgruppe, aus dem Esszimmer das Home Office mit integriertem Klassenzimmer, Hausaufgaben gibt’s per Post oder Mail und digitaler Unterricht steht und fällt jetzt …
 
Wissenschaftliche Forschung und Erkenntnisgewinnung werden in Zeiten von Corona großgeschrieben. Tagtäglich gibt es neue wissenschaftliche Informationen, die wir ständig verarbeiten müssen, um weiter am Ball bleiben zu können. Dabei verrät uns die Coronakrise nicht nur, wie unterschiedlich der Umgang mit diesen Informationen sein kann, sondern auch…
 
Auch im Home Office braucht ein Team eine Leitung. Was bedeutet das eigentlich? Auch im Arbeitsalltag der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH hinterlässt das Coronavirus seine Spuren. Melanie Seidenglanz hat mit ihrem Abteilungsleiter Markus Gomer gesprochen, um zu erfahren, was sich für ihn konkret geändert hat und wie es sich anfühlt, einen Bereich …
 
Immer weiter, Neues ausprobieren, schneller werden, zack zack zack – beliebte Credos des Arbeitsalltags. Dass es sich aber auch lohnt, ab und zu einen Blick zurück zu werfen, hat das Team von TRANSFER TOGETHER bei einem internen Workshop erfahren. Die Methode: Retrospektiven, kurz Retros. Projektkoordinatorin Julika Ritter stellt im Gespräch mit Ma…
 
zu Gast bei THE GROUP PODCASTLeere Clubs und Bars, abgesagte Touren und leere Veranstaltungskalender. Auf Grund dieser Ausnahmesituation die wir in diesen Tagen in Nürnberg und ganz Deutschland erleben, habe ich zusammen mit Charles (The Group, Qi-Club), Marian (Z-Bau, Brueckenfestival, Balazzo Brozzi) und Marie (politbande) eine Sonderausgabe zum …
 
Folge 18.5Politik ist kompliziert und langweilig und "die da oben" machen doch eh was sie wollen? Stimmt zum Glück nicht immer - denn Politik kann auch attraktiv und vielfältig sein. Das beweisen wir euch in der Sonderausgabe "PINOT NOIR" in der die POLITBANDE bei mir zu Gast ist. Ein Verein zur Förderung der soziokulturellen Freiräume, der Partizi…
 
Folge 18Entweder Katerstimmung oder Weinlaune. Fotos oder sich selbst abschiessen. Bilder im Kopf oder auf die Leinwand malen. Zusammen mit der Künstlerin Marie Pòulain an meiner Seite scheint alles möglich! Einen kräftigen Schluck Riesling mit Urin lockert bekanntlich die Zunge, egal ob es um Ihre Kunst oder die Frage geht, wozu man Enten im Notfa…
 
Es ist einer der häufigsten Gründe für das Scheitern von Gründungen & Projekten: das Team. Aber warum ist das Team gerade am Anfang so wichtig? Welche Faktoren sind für die Aufstellung wichtig? Und wie finde ich die passenden Mitstreiter*innen? Diesen und weiteren Fragen geht Hannu Sparwald in dieser Episode nach.…
 
Folge 17Gumo! Mit einem leicht nuttigen Lambrusco unter der Achsel beehrt mich diesmal Dave Bummer - gestern noch in Südkorea am Oktopus-Gehirn verschluckt und heute schon im Podcast. Und das nur um sich freiwillig mit mir systematisch bloß zu stellen. Q&A an Peinlichkeit nicht zu übertreffen - oder wer weiß schon was die Milz eigentlich macht. Pre…
 
Folge 16FUEGO FUEGO! Außer du bist ein unsympathisches Balg, dann bleib auf dem Boden. Beim Versuch mit DKD$ Didi, meinem neuen Nürnberger Lieblingsrapper, seine Musik einem Genre zuzuordnen, haben wir zum Glück weit ausgeholt und von HipHop über den Todestrakt bis zur eigenen Blutgruppe die ganze Bandbreite an Gemeinsamkeiten philosophiert. Spuck …
 
Social Media ist längst Teil des Wissenschaftsalltags. Aber welche Rollen nehmen diese Netzwerke ein? Wie findet ihr interessante Accounts, denen ihr folgen könnt? Wirken sich soziale Netzwerke schädlich oder positiv auf eure Karriere aus? Diese und weitere Fragen beantworteten Kerstin Göpfrich (MPI f. mediz. Forschung, @KGoepfrich), Laura König (U…
 
Folge 15Diesmal bei Michael Kesriyeli im Podcast zu Gast: Matze Green. Dieser dreckige Muggel hat mir eindrucksvoll die Show gestohlen. Jonathan Frakes würde sich vor lauter Stolz im Bett umdrehen. Auf Bauchreden haben wir zum Glück verzichtet und uns viel lieber ins Bein schiessen lassen. Entweder-oder? Wie sich das anhört? Wie Regen am Fenster od…
 
Adventskalender, Weihnachtsfeiern und Lebkuchenschale auf dem Schreibtisch: In der Adventszeit drehen wir unseren Schokoladenkonsum auf und bewegen uns sicherheitshalber weniger. Ist ja auch kalt und so. In der neuen Podcast-Folge erklärt Chiara, wie ihr leicht bewegt (und damit gesünder) die winterliche Arbeitszeit übersteht.…
 
Folge 14Wie würdest du reagieren wenn Nachts jemand in dein Zimmer kommt und dir kommentarlos Sand ins Gesicht wird? Dieser Frage gehe ich diesmal mit Nürnbergs Downtempo-Maestro Frederick Traumstadt auf den Grund. Auf dem Dackel reiten wir durch Stadtviertel und Maulwurfbauten, stellen uns die unwichtigen Fragen des Lebens, während im Hintergrund …
 
Was passiert, wenn Freunde aus der Kindheit plötzlich deine Angestellten werden? Wie überwindest du eigene Zweifel und lernst deine Grenzen kennen? All das hat Nasstasja Brand mitgemacht, als sie den eigenen Familienbetrieb (Radsport Peter Brand) übernommen hat. Über ihre Erfahrungen beim Sprung in die Selbstständigkeit hat sie mit Hannu Sparwald g…
 
Folge 13Da war doch sicherlich Alkohol im Spiel! Kein Wunder - denn Darja Ulbricht hat sich nicht lumpen lassen und einen feinen Tropfen aus der K&U Weinhalle mitgebracht. Nur noch schnell das Klopapier scannen, abwischen und den Taschenaschenbecher ans Hochrad schrauben. Dann kann die Faktenschlacht über kostspielige Adler und Kekse in Konserven d…
 
Folge 12Er trägt viele Namen, dafür aber das immer gleiche, freundliche Gesicht. Außer es geht um unsere allseits beliebte Subkultur-Entwicklung in Nürnberg! Da kann Hannes Hengster schon mal eine ernstere Mine auflegen, denn genau darüber gibt es zu berichten und noch viel mehr zu tun. Der Musiker und Gastronom hat sich dieser Aufgabe verschrieben…
 
Folge 11Juhu! Es gibt Denker und Macher. Tim Tation ist safe beides. Laissez-faire e.V. und "Schwarzenbruck ist bunt" sind nur zwei seiner zahlreichen Projekte über die wir uns ausführlich unterhalten. Aber was genau macht eine Festivität zu einer, an die man sich gerne und lange erinnert? Entspannt hangeln wir uns durch "Entweder-oder" Fragen, die…
 
Kathrin Schweizer, Monika Gonser und Nadine Küßner kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen und entwickeln gemeinsam eine interdisziplinäre Kreativwerkstatt, die möglichst viele Menschen erreichen soll. Im Gespräch mit Max Wetterauer erklären die drei, wie sie Musik nutzen wollen, um Interdisziplinarität möglich zu machen. Außerdem: Warum Langewe…
 
Folge 10Wenn der DJ oberkörperfrei mit Schneebällen um sich wirft und Mutti dazu das Tanzbein schwingt, dann kann es sich nur um Max Bato handeln. Ich hatte eh mal wieder Bock auf Rangeln. Deshalb kam mir diese Folge vollgepackt mit Urban-Myth Storys vom Schulhof und Dingen die uns scheissegal sind gerade recht. Purzelbaumschlagend in südwestlicher…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login