show episodes
 
Du liebst es, im Garten zu werkeln, auf deinem Balkon in der Stadt Gemüse anzubauen oder deine Zimmerpflanzen zu hegen und zu pflegen? Dann bist du bei uns genau richtig! In "Grünstadtmenschen – der Garten-Podcast" bekommst du zweimal im Monat Gartentipps auf die Ohren – und zwar vom Profi! Karina Dinser-Nennstiel, Redakteurin bei Mein schöner Garten, Ingenieurin für Landschaftsarchitektur und selbst begeisterte Gärtnerin, versorgt dich passend zur Saison mit Infos und To-dos, die im Garten, ...
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Dein Podcast für ein naturverbundenes Leben! Es erwarten dich Gedanken, Rituale und Tipps wie du dir dein Leben im Einklang mit der Natur erschaffen kannst. Und das ganz einfach und unkompliziert. Entdecke das Strahlen in dir, vertraue deiner Intuition. Wir waren und sind schon immer ein Teil der Natur. Indem wir diesen Zugang in uns wieder entdecken, wird sich ein völlig neues Lebensgefühl entfalten. Frei, intuitiv, kraftvoll und leicht!
 
Loading …
show series
 
Auch wenn das Wetter und die kühlen Temperaturen draußen nicht mehr so richtig zur Gartenarbeit einladen, ist die To-do-Liste für 2022 immer noch nicht ganz abgearbeitet. Wer zum Beispiel das Gemüsebeet so richtig auf Vordermann bringen will, kann jetzt im Dezember die gröbste Arbeit schon erledigen und dann entspannt ins neue Gartenjahr starten. S…
 
True Crime · Achtzehn Geiseln. Zwei Millionen Lösegeldforderung. Hobby-Jäger als Polizei-Scharfschützen. Am 4. August 1971 findet in der Deutschen Bank an der Münchner Prinzregentenstraße der erste bewaffnete Banküberfall mit Geiselnahme in der Bundesrepublik Deutschland statt. Beim Sturmangriff der Polizei sterben eine Geisel und ein Geiselnehmer.…
 
Wie singulär ist die Shoah? Darf sie mit anderen Genoziden verglichen werden? Dieser Beitrag betrachtet die Debatte aus einer persönlichen und jüdischen Perspektive. Hat Deutschland wirklich seine Geschichte aufgearbeitet? Oder nutzt es diese Behauptung gar dazu, um endlich mit der Debatte um Schuld aufhören zu können?…
 
Der Weihnachtskaktus ist in der Adventszeit allgegenwärtig. Kaum ein Supermarkt oder Gartencenter, das den dunkelgrünen Gliederkaktus mit seinen auffälligen großen Blüten nicht im Sortiment hat. Und obwohl Schlumbergera bisweilen eher als altmodische Großmutter-Pflanze daherkommt, finden die Angebote jedes Jahr wieder reißenden Absatz. Dabei gehört…
 
Jeder kann im Lotto gewinnen. Nur eben nicht alle. De facto: fast niemand. Diesem Lotto-Paradox zum Trotz schürt das Zahlenglücksspiel hierzulande seit über 75 Jahren die Vorstellung vom großen Glück. Diese Hoffnung auf ein besseres Leben organisiert der Staat - und verdient daran nicht schlecht. Er tritt über das Spiel aber auch in Dialog mit sein…
 
Hörspiel nach einer wahren Begebenheit· 1900. Im westpreußischen Konitz wird ein Gymnasiast ermordet und zerstückelt. Bald erzählt sich der ganze Ort Verschwörungstheorien und verdächtigt den koscheren Schlachter Lewy. // Mit Martin Feifel, Julia Gräfner, Michele Cuciuffo, Nina Steils, Marie Jensen, Vincent Redetzki, Johannes Nussbaum, Thomas M. Me…
 
In diesem Sommer hat die Starsopranistin Anna Netrebko sich wieder einmal für die Arena von Verona als Guiseppe Verdis Aida das Gesicht braun schminken lassen und damit erneut einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, denn: Seit der "Blackfacing"-Debatte vor 10 Jahren, in der das Schwarzschminken weißer Schauspieler als rassistische Tradition zu Recht …
 
Bald kommt der Frost und Pflanzen und Tiere stellen sich auf den Wintermodus um. Im Garten kehrt nun langsam Ruhe ein. Damit für die Winterpause alles vorbereitet ist und zum Saisonende keine wichtigen Gartenarbeiten vergessen werden, gibt Podcast-Host Karina Dinser-Nennstiel in der November-Ausgabe von “Grünstadtmenschen – kurz & dreckig!“ wieder …
 
Hörspiel über einsames Leben und Sterben· Ein Requiem für alle, die mitten in der übervollen Großstadt vereinsamt leben, unbemerkt versterben und von Amts wegen bestattet werden, weil niemand sonst ihre Totenfürsorge übernimmt. // Mit Mareike Beykirch, Stephan Bissmeier, Katja Bürkle, Peter Fricke, Ercan Karacayli, Sylvana Krappatsch, Jeannette Kum…
 
Collage · Erinnerungen an die eigene Illegalisierung - entstanden durch ein Gesetz, das Schweizer Arbeitsmigrant:innen verbot, mit der Familie zusammenzuleben: Carmine Andreotti, Paola De Martin und Melinda Nadj Abonji erschreiben sich ihre Geschichte - zu Fremdenhass, Nachthimmel und späten Familienzusammenführungen. // Mit Katja Bürkle. Olivia Gr…
 
Wackersdorf-Proteste als O-Ton-Hörspiel · In den 1980er Jahren demonstrierten Zentausende gegen den Bau der Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in der oberpfälzischen Gemeinde Wackersdorf. Mit Hilfe der damals jungen Sampling-Technik rhythmisiert das Kurzhörspiel die Originaltonaufnahmen der Auseinandersetzung. // Mit Detlef Kügow, Rainer Buck / Origin…
 
Die Finanzmärkte sind im anhaltenden Krisenmodus - er wird nur nicht offensichtlich: Das liegt auch daran, dass die wichtigsten Zentralbanken beständig das System stabilisieren. Sie begnügen sich dabei längst nicht mehr mit Leitzinspolitik. Markus Metz fragt, welche Herausforderungen und Gefahren sich durch diese neuartige Staat-Markt-Verflechtung …
 
Jetzt im Herbst sind die Kürbisse auf den Feldern erntereif und befeuern mit ihren leuchtenden Farben unsere künstlerische und kulinarische Kreativität. Denn es gibt weit mehr als drei verschiedene Kürbis-Sorten und ungleich mehr Rezepte, die man in der Küche zaubern kann als Kürbissuppe! Egal, ob ihr Kürbis auf dem Teller liebt oder mehr als gruse…
 
München-Krimi · Der ehemalige Mordermittler Jakob Franck überbringt ehrenamtlich Todesnachrichten. Diesmal muss er dem Wirt Claus Nadig mitteilen, dass sein Bruder Dirk erstochen im Feringasee gefunden wurde. Oberkommissarin Fariza Nasri ermittelt - im Umfeld eines privaten Amüsierclubs im schicken Glockenbachviertel. // Mit Franziska Schlattner, M…
 
München-Krimi · Eine weitere Leiche wird am Stauwehr Oberföhring gefunden. Der junge Mann wurde ebenfalls erstochen. Seine Eltern bringen die Ermittler auf eine Spur: Hat seine sexuelle Orientierung mit seinem Tod zu tun? // Mit Franziska Schlattner, Martin Feifel, Nancy Mensah-Offei, Nicola Mastroberardino, Katja Bürkle, Christiane Blumhoff u.a. /…
 
München-Krimi · Wer hatte ein Motiv, die beiden zurückgezogen lebenden Männer zu ermorden, für die das Etablissement im Glockenbachviertel eine Art Zuhause war? Erst das Auffinden eines weiteren Toten macht den Ermittlern klar, wie stark die Lebensläufe und Schicksale der Menschen in dem Privatclub miteinander verstrickt sind. // Mit Franziska Schl…
 
3D-Hörspiel, für Kopfhörer optimiert · Dystopien und Utopien der Digitalisierung, inspiriert vom Elektromusik-Pionier Karlheinz Stockhausen. Mit Texten von Nick Bostrom, Rosa Luxemburg und Yuval Noah Harari. Die Aufforderung "Tell me something good" ist einer Funktion des Google Assistant entlehnt. // Mit Alice Dwyer, Sabin Tambrea, PURE Vox Machin…
 
Tragikomödie · Nach einem Theaterstück des französischen Soziologen und Anthropologen Bruno Latour: Die Menschheit sieht nicht, dass ihre Lebensweise zu einer ökologischen Krise geführt hat, die vielleicht nur wenige überleben. Die Kontroverse beginnt: Wie mit den Monstern umgehen, die wir erschaffen haben? // Mit Wolfgang Pregler, Marie Seiser, Ka…
 
Du bist korrupt. Auch du. Du bist Filz. Korruption gilt vor allem als Machtmissbrauch. Aber die Schattenökonomie findet bereits dort statt, wo jemand anderes Vertrauen oder die eigene Moralvorstellung verletzt, aus Sorge um das persönliche Glück oder das Glück der Familie. Wer ist hier korrumpiert - und warum?…
 
Der Apfel ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. 25 Kilogramm Äpfel verzehrt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr – das meiste davon als Saft. Der Apfel gehört zu den beliebtesten Früchten weltweit – und das ist kein Wunder, ist er doch handlich, robust, schmackhaft, gut lagerfähig, unkompliziert zu transportieren, gesund und leicht verdaul…
 
Krimi · Ein aufsehenerregender Prozess in einer amerikanischen Kleinstadt: Lewis Bradwell Foster hält einen Atomkrieg-Probealarm für echt und erschießt seinen Nachbarn, als dieser versucht, seinen Privat-Schutzbunker zu betreten. Foster leugnet die Tat nicht, sondern meint, dazu berechtigt gewesen zu sein. // Mit Hans Quest, Hans Cossy, Robert Klup…
 
Krimi · Ein aufsehenerregender Prozess in einer amerikanischen Kleinstadt: Lewis Bradwell Foster hält einen Atomkrieg-Probealarm für echt und erschießt seinen Nachbarn. Sein Verteidiger untermauert die Rechtfertigung, Foster habe in dem Glauben gehandelt, bei einem feindlichen Überfall für das Leben seiner Familie verantwortlich zu sein. // Mit Han…
 
Über das Wetter gibt es immer etwas zu sagen, egal ob es regnet oder schneit. Übers Wetter zu reden, heißt aber auch, an die Klimakrise zu denken. Wie geht das zusammen? Small Talk und Reflektion? Sonnenschein und die existentielle Krise? Sabine Rohlf fragt, wie die Erderhitzung so besprochen werden kann, dass Menschen ihre Verantwortung dafür über…
 
Moin und Servus Peregrino´s, Hier gibt es was neues auf die Ohren von „Radio MuschelGeflüster“. Schließt die Augen, lehnt Euch zurück und lasst Euch berieseln… Wir sind Thomas und Björn und jetzt geht´s los... Hier ist für Euch und uns Radio MuschelGeflüster Folgt uns auch auf facebook/ MuschelGeflüsteroder werdet Teil unserer facebook Gruppe/ Musc…
 
Mit dem Oktober beginnt im Garten das große Aufräumen. Die Beete werden neu bestückt und frostempfindliche Pflanzen bei sinkenden Temperaturen zum Schutz nach drinnen verfrachtet. Und auch Natur- und Tierschutz sollten bei der Wintervorbereitung nicht zu kurz kommen! Wer im Herbst nur Laub rechen und Kastanien sammeln im Sinn hat, der wird hier ein…
 
Volksstück · Wenn der Mann arbeitslos wird, lässt die Liebe der Frau nach, befürchtet Kasimir von seiner Braut Karoline auf dem Oktoberfest. Vorgetäuschte Heiterkeit und Gemütlichkeit auf der Münchner Wiesn, mitten in der Weltwirtschaftskrise nach 1929 - und manche enden verbittert mit dem falschen Partner. // Mit Christine Ostermayer, Jörg Hube, R…
 
Moin und Servus Peregrino´s, Hier gibt es was neues auf die Ohren von „Radio MuschelGeflüster“. Schließt die Augen, lehnt Euch zurück und lasst Euch berieseln… Wir sind Thomas und Björn und jetzt geht´s los... Hier ist für Euch und uns Radio MuschelGeflüster Folgt uns auch auf facebook/ MuschelGeflüsteroder werdet Teil unserer facebook Gruppe/ Musc…
 
Moin und Servus Peregrino´s, Hier gibt es was neues auf die Ohren von „Radio MuschelGeflüster“. Schließt die Augen, lehnt Euch zurück und lasst Euch berieseln… Wir sind Thomas und Björn und jetzt geht´s los... Hier ist für Euch und uns Radio MuschelGeflüster Folgt uns auch auf facebook/ MuschelGeflüsteroder werdet Teil unserer facebook Gruppe/ Musc…
 
Historischer Krimi · München, in den 1920er Jahren: Detektiv Paul Kajetan ermittelt in der Welt der frühen Landkommunen und im Milieu der Spekulanten, Esoteriker und Rechtsradikalen. Er bezahlt dabei fast mit seinem Leben... // Mit Sebastian Kempf, Barbara de Koy, Sebastian Fischer, Judith Toth u.a. / Komposition: Michael Emanuel Bauer / Regie: Ste…
 
Historischer Krimi · München, in den 1920er Jahren: Detektiv Paul Kajetan ermittelt in der Welt der frühen Landkommunen und im Milieu der Spekulanten, Esoteriker und Rechtsradikalen. Er bezahlt dabei fast mit seinem Leben... // Mit Sebastian Kempf, Barbara de Koy, Sebastian Fischer, Judith Toth u.a. / Komposition: Michael Emanuel Bauer / Regie: Ste…
 
Bereits Karl Förster, der bekannte Staudenzüchter, war ein großer Bewunderer von Ziergräsern. Mit ihnen lässt sich ein Garten lebendig und harmonisch gestalten. Richtig ausgewählt und platziert, verleihen Ziergräser Beeten und Anpflanzungen ein einzigartiges Flair. Viele Ziergräser haben dem Betrachter rund ums Jahr etwas zu bieten. Sie begeistern …
 
Die Beziehung zwischen Zukunft und Wetter ist keine einfache. Sie bewegt sich zwischen Prognose, auf die wir uns verlassen wollen, und ihrem zuverlässigen Versagen. Mit der Ersetzung des Begriffs Wetter durch Klima steht heute zudem der kommende Untergang der menschlichen Zivilisation im Raum. Andreas Ammer wagt einen lustvoll wetterwendischen Blic…
 
Essay · Klimawandel, Pandemie, Krieg: Es herrscht Unruhe im Garten unserer Seele. Alexander Kluge tritt dem Ernst der Lage mit Witz, intellektuellem Klamauk, Kommentaren und Verwechslungsgeschichten entgegen. Unterstützt wird er dabei von Helge Schneider als Hagen von Tronje. // Mit Katja Bürkle, Sabine Gietzelt, Stefan Merki, Gabriel Raab, Helge S…
 
Der Sommer neigt sich dem Ende und im Garten ist viel zu tun. Wer nicht mit der Ernte köstlicher Früchte beschäftigt ist, kann sich schon einmal Gedanken um die Herbstpflege und Neupflanzung machen. Hier bei den Grünstadtmenschen seid ihr für die passenden Tipps genau richtig! Denn “Grünstadtmenschen – kurz & dreckig!“ ist das Mini-Podcast-Format v…
 
Bizarre Wald-Tour · Ein Gewinnspiel eines Berliner Radiosenders führt sechs TeilnehmerInnen in den Straußberger Forst. Ein Volontär wird die Gruppe bei ihrer Expedition begleiten, aber wer soll später einem Mitschnitt glauben, der versucht, realistisch zu dokumentieren, wie ihnen da draußen die Realität vollkommen abhandenkommt und sich in einem bi…
 
Hörspieldrama · Misshandelt und von Alpträumen begleitet finden ein Mädchen und seine Mutter Zuflucht im Frauenhaus. Der Wunsch, unsichtbar zu werden, erfüllt sich nicht - aber andere haben ähnliches erlebt. Ist der Mann auf den Bildern mit dem Kreuz auch so ein unechter Vater, der schlägt? Eindringlich erzählt aus der Sicht eines Kindes. *Triggerw…
 
Sound-Art · "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen", schrieb Wittgenstein in seinem Traktat. Eines der wichtigsten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts: Nicht die Gegenstände, sondern ihre Verbindungen machen die Welt aus - als Hörspiel mit Musik von Andreas Ammer & Console. // Mit Oswald Wiener, Moritz Eickworth, Lars Fre…
 
Der Platz in Neubaugebieten ist oft rar. Wenn das Haus gebaut ist, bleibt für den Garten meist nur noch eine kleine Fläche übrig – gerade groß genug als Abstandshalter zum nächsten Nachbarn. Diese kleinen Flächen bieten nur sehr begrenzten Gestaltungsspielraum und werden häufig einfach nur begrünt. Das ist schade, denn auch wenn der Garten klein is…
 
Hörspieldebüt · Draußen: Amerikanische Soldaten und Fahndungsplakate der RAF. Drinnen: eine protestantisch geprägte Welt. Eine Pfarrerstochter erinnert sich an ihre Kindheit in den 70ern: in einer »Anstalt« für geistig und körperlich behinderte Menschen. // Mit Annedore Bauer, Stephanie Eidt / Komposition: Frieder Zimmermann / Regie: Annedore Bauer…
 
Werner Herzog wird am 5. September 80 Jahre alt. Der gebürtige Bayer lebt heute in Los Angeles. Knut Cordsen hat Herzog kurz vor seinem Geburtstag getroffen und mit ihm über seine Literatur gesprochen. Denn der weltberühmte Filmemacher versteht sich in erster Linie als Dichter.Von Knut Cordsen
 
Lockdown-Kultur · Die strikten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie inspirierten Schorsch Kamerun zu seiner "M"-Adaption: "Wer gehört wo, warum und von wem geschützt, wodurch kontrolliert und womit identifiziert?" Gibt es überhaupt die eine Schuld? // Mit Valentino Dalle Mura, Massiamy Diaby, Evelyne Gugolz, Schorsch Kamerun u.a. / Regie und Musik: …
 
Die Liste zählt inzwischen über 200 Namen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Münchner Kammerspiele, die durch das nationalsozialistische Regime ihre Arbeit, ihre Existenz, ihre Heimat oder ihr Leben verloren. Seit 2018 widmet sich das Theater einem bisher einzigartigen Rechercheprojekt, das die unbekannten "Schicksale" sichtbar machen will. …
 
Dramedy· Christoph Maria Herbst als Beethoven: Als der Musiker nach Wien zieht, heißt es: Demokratie gegen Erzherzogtum. Als erster freischaffender Künstler muss er mit Mäzenen und männlichen Groupies fertigwerden - und: socialisen. Mit Christoph Maria Herbst, Sandra Kreisler, Anikó Donáth, Jürg Kienberger u.a. / Komposition. Ulrich Bassenge / Klav…
 
In ihren Selbstbeschreibungen geben sich die Social-Media-Unternehmen als Brückenbauer und Gemeinschaftsstifter. Gleichzeitig gibt es kaum einen Ort, an dem mehr gehetzt und verletzt wird als in den sozialen Medien. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz? Diskussion mit Ingrid Brodnig und Adrian Daub. In ihren Selbstbeschreibungen geben sich die Social-…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login