show episodes
 
S
Stadt, Land, Bund

1
Stadt, Land, Bund

Alex Maier, Lena Schwelling, Marcel Emmerich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir sprechen über aktuelle politische Themen und brechen sie von der „großen Politik“ runter auf die jeweilige Ebene die wir repräsentieren. Alex ist als Oberbürgermeister von Göppingen die Stadt, Lena als Mitglied im Grünen Landesvorstand das Land und Marcel als Bundestagsabgeordneter der Bund. Dadurch werden politische Debatten unmöglich, in denen man die Schuld einfach nur einer anderen Ebene zuschiebt. So klären wir auch auf über das, manchmal komplizierte, föderale System in Deutschland ...
 
M
Meme Girls

1
Meme Girls

Lena Grün & Lea Scheidt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Zwei Freundinnen, zwei Mikrofone und absolut kein Plan: Das ist Meme Girls! Heutzutage hat wirklich jeder einen Podcast, also auch wir. Wir sind Lena und Lea, zwei Freundinnen, die sich schon viel zu lange kennen und zusammen wohnen, und sich trotzdem immer noch etwas zu sagen haben. Da in Deutschland zwei Frauen die einen Podcast zusammen haben anscheinen nur eins können, nämlich über Jungs reden, wollten wir einfach über alles andere reden. Qualitätssiegel mittelmäßig. Kann Spuren von gefä ...
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern. Die Interviewer, Christoph Amend, Editorial Director des ZEITmagazins und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
Loading …
show series
 
Er ist einer der wichtigsten deutschen Kunstsammler, er ist Werber, Verleger und Experte für die Bösewichte in James Bond: Christian Boros ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen Podcast. Mehr als sechs Stunden spricht er über die Fremdenfeindlichkeit im Deutschland seiner Jugend, über notwendige Regelbrüche, seine Karriere in der Werbung,…
 
Die Schriftstellerin Olga Grjasnowa, 1984 in Baku in Aserbaidschan in der damaligen Sowjetunion geboren, ist zu Gast bei Alles gesagt?, dem unendlichen Podcast. Seit ihrem gefeierten Debütroman Der Russe ist einer, der Birken liebt gilt sie als eine der wichtigsten Stimmen der jungen deutschen Literatur. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeich…
 
Infos zu Alex:http://www.alex-maier-goeppingen.de/https://www.facebook.com/allworldisgreenhttps://www.instagram.com/allworldisgreen/https://twitter.com/allworldisgreen/ Infos zu Lena:https://www.gruene-bw.de/partei/landesvorstand/landesvorsitzende-lena-schwelling/https://www.facebook.com/lena.schwellinghttps://twitter.com/lenacschwelling Infos zu M…
 
Der Generalsekretär der SPD ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen Podcast. Rund acht Stunden spricht Kevin Kühnert mit den beiden Gastgebern über den Krieg in der Ukraine und über den Fall Gerhard Schröder, über sein spezielles Verhältnis zu Bundeskanzler Olaf Scholz, über seine politische Zukunft, über seine Tinder-Tricks und über seine…
 
„Wir haben uns nicht gesucht, doch wir haben uns gefunden“: So äußerte sich CDU-Landeschef Thomas Strobl als 2016 die erste grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg feststand. Eine „Liebesheirat“ war das, anders als die grün-roten Jahre zuvor, sicherlich nicht. Aber was war Grün-Schwarz dann? Eine „Komplementärkoalition“, wie die Beteiligten ge…
 
Spendenmöglichkeiten: Für humanitäre Hilfe in der Ukraine und die Geflüchteten: www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de The Kyiv Independent leistet gerade unglaublich wertvolle Arbeit in der Berichterstattung für die gesamte Welt. Über gofundme kann man die Zeitung finanziell unterstützen:https://www.gofundme.com/f/kyivindependent-launch Die Seri…
 
Der Schriftsteller und Kolumnist Maxim Biller ist zu Gast bei Alles gesagt?, dem unendlichen Podcast. Mit Jochen Wegner und Christoph Amend unterhält er sich über sein verbotenes Buch Esra, über seine Zeit bei der stilbildenden Zeitschrift Tempo und beim Literarischen Quartett im ZDF, über "Schlappschwanzliteratur" und über seinen Streit mit dem Au…
 
Privat teilen Lena Schwelling (29) und Pascal Haggenmüller (33) eine große Leidenschaft: das Wandern. Gemeinsam in den Alpen waren sie allerdings noch nicht. Dafür sind sie seit Dezember 2021 politische „Kletterpartner“, auf der Suche nach neuen Gipfeln – nämlich als neu gewählte Landesvorsitzende der Südwest-Grünen. In der aktuellen Podcast-Folge …
 
Neuer Podcast, neues Glück! In unseren ersten Shownotes findet ihr alle Infos über uns drei, die ihr braucht oder auch nicht! Infos zu Alex:http://www.alex-maier-goeppingen.de/https://www.facebook.com/allworldisgreenhttps://www.instagram.com/allworldisgreen/https://twitter.com/allworldisgreen/ Infos zu Lena:https://www.gruene-bw.de/partei/landesvor…
 
Seit einigen Monaten moderiert sie das bekannteste deutsche TV-Nachrichtenmagazin – die Tagesthemen in der ARD. Die Journalistin, Moderatorin und Podcasterin Aline Abboud ist zu Gast bei Alles gesagt?, dem unendlichen Podcast von ZEIT ONLINE und dem ZEITmagazin. Mit Jochen Wegner und Christoph Amend, den Gastgebern von Alles gesagt?, unterhält sie …
 
Sie ist Bestsellerautorin, Journalistin, Philosophin und Fernsehmoderatorin – aber keine Literaturkritikerin – und doch seit vergangenem Jahr Gastgeberin des "Literarischen Quartetts": Thea Dorn ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen Podcast von ZEIT ONLINE und ZEITmagazin. Mit Jochen Wegner und Christoph Amend, den Gastgebern von "Alles …
 
Sven Regener kam über die Musik zu seinen Geschichten, und das merkt man bis heute – bei seinen Geschichten und bei seiner Musik. Seine Band Element of Crime ist in Deutschland eine der einflussreichsten Gruppen der vergangenen Jahrzehnte. Als Schriftsteller ist er mindestens so erfolgreich, seitdem er vor 20 Jahren der Öffentlichkeit einen gewisse…
 
Ausgezeichnet vernetzt, mit hervorragender Expertise: Das zeichnet Simone Fischer, die neue Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung, in professioneller Hinsicht aus. „Und ich bringe sicherlich auch meine Erfahrungen als kleinwüchsige Frau mit“, sagt die 42-Jährige. Um gleich einzuschränken: „Das bedeutet aber nicht, dass ich per se allen Men…
 
Sie ist Schauspielerin, Produzentin, Moderatorin, Sprecherin, Musikerin, Aktivistin und manchmal auch Investorin: Nora Marie Tschirner, geboren 1981 in Berlin. Mit den Gastgebern von Alles Gesagt?, Christoph Amend, Editorial Director des ZEITmagazin, und Jochen Wegner, Chefredakteur von ZEIT ONLINE, unterhält sie sich über Demokratie und Wahlkampf,…
 
Nach der Wahl ist vor der Wahl. Mit einem starken Ergebnis bei der Kommunalwahl im Rücken starten wir in den Wahlkampfendspurt zur Bundestagswahl 2021. In dieser Folge stellen wir euch unsere Direktkandidatin Lena Gumnior für den Wahlkreis Osterholz-Verden vor. Mehr Infos zu Lena findet ihr auf ihrer Webseite: https://lena-gumnior.de…
 
Wenn die Deutschen die freie Wahl hätten, würden sie ihn zum Bundespräsidenten machen. In anderen Umfragen schneidet Günther Jauch regelmäßig als beliebtester Deutscher ab. Dabei kann er sich selbst nicht sehen – zumindest nicht im Fernsehen. Da hat er das, was er "Passbildsyndrom" nennt. Sein Publikum will ihn dafür umso lieber sehen, und das scho…
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Das haben wir versucht in der letzten Folge mit unserem Duell herauszufinden. In der 12. Folge ist es Zeit für eine Nachbetrachtung, eine Analyse. Der Vorstand diskutiert seine Eindrücke: wer war konkreter, nervöser, visionärer? Wer ist inhaltlich näher an unserem Wahlprogramm? Wer ist unser Favorit? Amtsinhaber S…
 
Überzeugt sei er von Isabell Huber, hatte CDU-Chef Thomas Strobl im Mai über die 34-Jährige gesagt, "und zwar nicht deswegen, weil sie irgendwie eine Frau ist oder die nette Mama von nebenan". Was die neue CDU-Generalsekretärin sonst noch ist? Zum Beispiel ein "Verwaltungsmensch", der die Party bei der Jungen Union liebte, wie sie in der 16. Folge …
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Tini und Marcus nehmen in dieser Folge Amtsinhaber Stefan Schwenke und Herausforderer Jochen Semken unter die Lupe. Wie stehen die beiden zu den wesentlichen Punkten unseres Wahlprogramms? Intensiv und zum Teil kontrovers werden aktuelle Worpsweder Themen wie Klimaschutz, digitale Verwaltung, Jugend, Kinderbetreuu…
 
Welche Befugnisse hat ein Finanzminister eigentlich tatsächlich? Wie einigt man sich im Kabinett auf den Sparkurs? Und wie nimmt ein Bundesland Kredite auf? Fragen, die besondere Relevanz haben, wenn eine Landesregierung – wie die aktuelle grün-schwarze – jedes Kapitel ihres Koalitionsvertrags unter „Haushaltsvorbehalt“ gestellt hat.In der 15. Folg…
 
Zu Gast ist die Moderatorin, Autorin und Podcasterin Ninia LaGrande. Sie lebt in Hannover und hat unter anderem die beiden digitalen Bundesdeligiertenkonferenzen der Grünen moderiert. Ninia erzählt, wie es sich anfühlt, beim Bundesparteitag mit Annalena und Robert auf dem Sofa zu sitzen. Wir sprechen über die Reaktionen auf Annalenas Kandidatur und…
 
Sie ist stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT und eine der erfolgreichsten Podcasterinnen Deutschlands: Gemeinsam mit Andreas Sentker moderiert Sabine Rückert den Podcast "ZEIT Verbrechen", der ein Millionenpublikum hat – und im vergangenen Jahr mit dem Deutschen Podcast Preis ausgezeichnet wurde. Zum Abschluss des ersten ZEIT ONLINE Podcastfes…
 
Es wird sehr viel gebaut vorrangig aus Beton — mit einem riesigen CO2-foodprint! In dieser Folge der GRÜNEN Brille stellen wir euch eine Alternative vor: Das Tinyhouse von den ErbauerInnen Anke Nordt vom Greifswalder Moorcentrum und Torsten Galke von der Firma Moor und more. Im Gespräch mit Anke und Torsten erfahrt ihr was in ihrem kleinen Haus all…
 
Wie ist es, die einzige Frau mit einer sichtbaren Behinderung im Europäischen Parlament zu sein? Caro und Almut sprechen mit Katrin Langensiepen, der niedersächsischen grünen EU-Abgeordneten. Katrin erzählt uns von ihrem Weg in die Politik, vom Stadtrat in Hannover bis nach Brüssel und Straßburg. Wir erfahren, welche Hindernisse und Barrieren für M…
 
Diese Folge widmet sich der Digitalisierung der Schulen in unserem Landkreis und wie Schüler*innen, Eltern und Lehrpersonal mit Homeschooling konfrontiert wurden. Marcus Beyer hatte als Gesprächspartner*innen Maren Dippe eingeladen, Lehrerin an der Oberschule Lernhaus im Campus in Osterholz-Scharmbeck. Vorstandssprecherin Almut Helvogt berichtet au…
 
In der 14. Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl kommt die Opposition zu Wort: SPD-Generalsekretär Sascha Binder spricht mit Politikredakteur Sören Sgries über die neue, grün-schwarze Landesregierung und die SPD-Erfahrungen bei den Koalitionsverhandlungen. Binders Einschätzung: Ministerpräsident Winfried Kretschmann fehlten die Ambitionen. "Immer…
 
Sie ist Co-Parteivorsitzende und seit einigen Tagen auch Kanzlerkandidatin vom Bündnis 90/Die Grünen. Tatsächlich könnte Annalena Baerbock, wenn die aktuellen Umfragewerte für die Grünen stabil bleiben, im Herbst die erste Bundeskanzlerin ihrer Partei werden, eine junge zudem: Im vergangenen Dezember ist Annalena Charlotte Alma Baerbock, wie sie mi…
 
Julia von Heinz ist Regisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin. Ihr jüngster Film, das Antifa-Drama "Und morgen die ganze Welt", lief bei den Filmfestspielen in Venedig, ging für Deutschland ins "Oscar"-Rennen und ist nun weltweit auf Netflix zu sehen. Ihre Karriere als international anerkannte Filmschaffende hat sie sich selbst hart erarbeitet. …
 
Corona ist seit über einem Jahr das alles beherrschende Thema auf allen Kanälen und in allen Medien. Aber wie geht es eigentlich den Menschen direkt um uns herum in Worpswede, einem Ort, der sehr vom Tourismus und Kulturereignissen bestimmt ist? Wie geht es den Menschen, die besonders hart von den Corona-Maßnahmen betroffen sind, weil sie in den Be…
 
In der 13. Folge des Podcasts zur Landespolitik in Baden-Württemberg sprechen Alexander Rechner und Sören Sgries im Doppelinterview mit dem grün-schwarzen Parteinachwuchs, mit Sarah Heim von der "Grünen Jugend" und Philipp Bürkle von der "Jungen Union". Unter anderem geht es darum, warum die Nachwuchs-Grünen lieber eine "Ampel" gehabt hätten und wa…
 
In der zwölften Folge sprechen die Politikredakteure Alexander Rechner und Sören Sgries über die derzeitige Regierungsbildung im Land: Warum setzte Winfried Kretschmann die Fortsetzung der grün-schwarzen Koalition gegenüber seiner Partei durch? Hat die CDU ihre Wahlniederlage schon aufgearbeitet? Welche Minister verlassen sicher das Kabinett?…
 
Die Geschichte ihres Lebens fasziniert seit einem Jahrzehnt weltweit Millionen von Menschen, ob als Buch oder als Serie. Die Bestseller-Autorin Deborah Feldman ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen ZEIT-Podcast. Zuerst erschien ihr Buch "Unorthodox" 2012 in den USA, seither ist es in 30 Sprachen übersetzt worden. 200 Millionen Menschen h…
 
Dieses Thema "bewegt" alle. Die Verkehrssituation vor Ort. Egal ob zu Fuß, auf zwei oder vier Rädern: Der Straßenverkehr verbindet uns, hat aber noch viel Potential. In dieser Folge sprechen wir dazu mit Christoph Bayer, dem 1. Vorsitzenden der Stiftung Worpswede sowie mit der engagierten Bürgerin Gabriele Graf. Am Ende rufen wir zu einer Aktion au…
 
Diese Folge ist eine intergalaktische Einladung zum Selber-Googeln. Wir haben mit unserem Halbwissen ab in die Umlaufbahn und bringen euch Wörter bei, die ihr dann bitte doch nochmal selber nachguckt. Wie macht man im All Pipi und was ist ein großer Attraktor?Wir wissen es nicht. Oder nur ein bisschen.Außerdem werden aber wieder wild Dinge in Liste…
 
Anlässlich der jährlichen Müllsammelaktion in Worpswede dreht sich in dieser Folge alles um Müllreduzierung, denn was vermieden werden kann, müssen wir nicht im Ort wieder aufsammeln. Dafür haben wir uns die Zero Waste und Beach Clean Up-Expertin Anne Mäusbacher eingeladen. Anne verrät praktische Tipps für ein Plastik-freies Leben und wir erfahren …
 
Sie gilt als Wissenschaftlerin der Stunde, als eine der prägenden Stimmen unserer Zeit – und das, obwohl sie kein Buch über die Corona-Pandemie geschrieben hat: Maja Göpel ist zu Gast bei Alles gesagt?, dem unendlichen ZEIT-Podcast. Ihr Bestseller Unsere Welt neu denken steht seit einem Jahr auf den Bestsellerlisten. Sie ist Mitgründerin der Initia…
 
Manchmal muss man im Leben etwas wagen. Und manchmal geht die Idee dann nach hinten los. Diese Folge wurde am Weltfrauentag aufgenommen. Doch der Schnitt hat etwas länger gedauert als erwartet ... Wir haben etwas an unserer Aufnahme geändert, in der Hoffnung, dass sich die Tonqualität verbessern lässt. Satz mit X das war wohl nichts. Die Qualität i…
 
In der „Wahlnachlese“ legt sich Marc Debus, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Mannheim, im Gespräch mit Politikredakteur Sören Sgries fest: Rein wissenschaftlich spricht viel dafür, dass es in Baden-Württemberg eine Fortsetzung von Grün-Schwarz geben wird. Wie er ansonsten auf die Wahlergebnisse vom Sonntag blickt, hören Sie in d…
 
Das lebhafte, engagierte und leidenschaftliche Debattieren ist die höchste Form der politischen Auseinandersetzung und deshalb widmen wir uns in dieser Folge dem heißesten Thema für alle Grünen, aber auch alle politisch Interessierten in unserm Land: der K-Frage. Wer bewirbt sich um das Amt der Bundeskanzlerin? Die energische Annalena Baerbock oder…
 
In der zehnten Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl ziehen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries eine abschließende Bilanz des Wahlkampfs im Südwesten: Wie haben sich die Parteien und ihre Spitzenkandidaten geschlagen? Wie konnten sie punkten? Wo machten sie Fehler? Und wie geht es wohl nach der Wahl an diesem Sonntag weiter?…
 
In der neunten Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl in Baden-Württemberg sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries darüber, warum diese Landtagswahl die letzte sein könnte, bei der jeder Wähler nur eine Stimme hat. Wir sprechen über die „E-Mail-Affäre“: Warum wurde diese Lappalie zum heißesten Thema des TV-Duells zwische…
 
In der Interview-Folge mit Kultusministerin Susanne Eisenmann geht es um ihre Chancen als Herausforderin des Ministerpräsidenten und wie die CDU nach fünf Jahren als grüner Juniorpartner wieder "Baden-Württemberg-Partei" werden will. (Dieses Interview war bereits in Folge 8 zu hören.)Von Rhein-Neckar-Zeitung
 
In der achten Folge beschäftigen wir uns mit dem Impfchaos, dem Kabinettsstreit darüber und warum Gesundheitsminister Manne Lucha dabei so scharf attackiert wurde. Außerdem fragen wir, wie die CDU nach fünf Jahren als grüner Juniorpartner wieder "Baden-Württemberg-Partei" werden will. Im Interview dazu haben wir dann auch die CDU-Spitzenkandidatin …
 
In der zweiten Folge spricht Caro mit Almut und Carina anlässlich des Equal Care Day, der am 1. März stattfindet, über die Verteilung von Sorgearbeit in Familien mit Kindern. Almut berichtet von der Initiative „Equal Care Day“, die 2016 von Almut Schnerring und Sascha Verlan gegründet wurde und von ihrem Besuch der gleichnamigen Konferenz im vergan…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login