show episodes
 
Max Frankl teilt mit dir seine besten Tipps und Tricks und zeigt dir, wie du effektiv Gitarre lernen kannst. Infos aus erster Hand direkt vom Profi, mit denen du ohne grossen Zeitaufwand deinen Spass an der Musik vergrössern kannst. In diesem Podcast hast du die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sie im Podcast beantwortet zu bekommen. Max Frankl ist ein international tourender Jazzgitarrist und ECHO-Preisträger, der mit Nirvana und Guns ‘n Roses aufgewachsen ist. Du findest hier also Inside ...
 
Dennis und Nils sind Männer. Und sie starren auf Gitarren. Sie stehen im Wohnzimmer und rufen: "Nimm mich! Zupf mich... sing was!" Früher gingen beide davon aus, Rockstars zu werden. Und dann? Wurden sie was anderes. Auch gut! Es gibt ja auch andere schöne Dinge im Leben. Aber der Rock n Roll hat sie nie losgelassen. Von "Dracula Rock" bis "Born to Run", von REM bis Robbie Williams. Lange schwiegen sie. Jetzt nach all den Jahren reden sie endlich ganz offen über das Thema.
 
It's Tea äh Podcast-Time. Unsere Korrespondenten in London zeigen sich und Groß Britannien noch mal von einer anderen Seite - abseits von schlechtem Wetter. Wer ist Royalist, wer brennt für Fußball? Wann ist denn tatsächlich Tea Time im Studio und was passiert bei Breaking News? Die Geschichten hinter den Geschichten - persönlich, überraschend, witzig.
 
Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.
 
Bei “Tourgespräche“ hörst du Gespräche mit Instrumentalisten, Backlinern oder Tontechnikern vieler nationaler Top-Bands. In diesem Podcast geht es nicht um die Stars selbst, sondern um die Menschen, die hinter ihnen stehen! Die Gespräche finden immer on tour statt, mal im Backstage, mal im Café oder wo es gerade passt. Geführt werden sie von Markus Vieweg, Bassist von Glasperlenspiel! Wir wünschen euch gute Unterhaltung!
 
ZeitGenuss – das Karlsruher Festival für zeitgenössische Musik geht in diesem Jahr in die zweite Runde und markiert damit ei- nen festen Platz der Gegenwartsmusik im Karlsruher Kulturka- lender. Nach seinem erfolgreichen Start im Oktober 2013 und in Nachfolge des Festivals „Musik baut Europa – Wolfgang Rihm“ im Jahr 2012 haben sich das Kulturamt und die Hochschule für Musik Karlsruhe erneut zusammengetan, gemeinsam ein lebendiges Klangkaleidoskop der zeitgenössischen Musik in Karlsruhe zu pr ...
 
Wir sprechen über alles, was mit Krishna-Bewusstsein zu tun hat. Als Grundlage dienen uns die Bücher von Sri Srimad A.C.Bhaktivedanta Swami Prabhupada (1896-1977), dem Gründer-Acharya der Internattionalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (ISKCON). Zu diesen Werken gehören unter anderem die berühmte Bhagavad-gita und das Srimad-Bhagavatam. Wir greifen auch Themen aus Politik und Kultur auf und betrachten sie mit dem Auge der Vedischen Schriften. Die Sprecher Shivatma Dasa, Phillip Trier R ...
 
Loading …
show series
 
Vitomil Zupan genießt in seinem Heimatland Slowenien den Status eines literarischen Klassikers und einer kulturhistorischen Legende. Die autobiografisch grundierte Erzählung „Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss)“ ist in puncto Literarizität und Intertextualität höchstrangig. Auch emotional hält der Roman einiges bereit. Vom schwärzesten Humor zum tie…
 
Eigentlich denkt man, dass die wichtigen europäischen Bücher des 20. Jahrhunderts allesamt längst übersetzt und bekannt seien. Der nun erstmals in deutscher Sprache veröffentlichte Roman "Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss)" von Vitomil Zupan allerdings zeigt, dass noch immer Entdeckungen zu machen sind. Er erzählt vom slowenischen Partisanenkampf i…
 
Heute rede ich über die Zukunft der Academy: Was sind meine Pläne, um dich und unsere Community möglichst gut auf der Gitarre weiterzubringen? KOSTENLOSE MINI-LESSON: Wie du auf der Jazzgitarre endlich super begleitest 🎸🔥 Wir lernen gemeinsam Drop-2 Akkorde, wichtige Begleitpatterns für Swing und Bossa Nova und eine super Technik, mit der du die wi…
 
Joscha hat ne Fender, Christiane einen neuen Podcast und Danny eine Ausgangsperre Ach hör doch auf! Joscha hat sich eine neue Gitarre geleistet, nämlich eine Fender Telecaster. Damit ist er in namhafter Gesellschaft, wie diese Liste zeigt. Begeistert ist er vom The Streets-Feature bei track17. Auch wenn Christiane und er uneins über das beste The S…
 
Die bosnische Schriftstellerin Lana Bastašic erzählt in ihrem Debütroman "Fang den Hasen" von zwei ungleichen Freundinnen im bosnischen Banja. Der Zerfall Jugoslawiens in den 1990er Jahren führt auch zum Ende der Freundschaft zwischen dem serbischen und dem bosniakischen Mädchen. Als sie sich Jahre später wiedersehen, ist die schmerzliche Vergangen…
 
Vom Gesang der Nachtigall bis zum Vegetarismus: Die romantische Literatur träumt von einer Versöhnung zwischen Mensch und Natur. Die Tiere der Romantik vermitteln Glück und künstlerische Inspiration, verweisen aber auch auf die Abgründe einer gesellschaftlichen Ordnung, die die Beziehung zum Natürlichen verloren hat. Was haben uns die Tiergeschicht…
 
In seinem Buch Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart skizziert der Berliner Kulturwissenschaftler Joseph Vogl die Zusammenhänge zwischen Finanzindustrie, Plattformökonomie und stetig wachsenden Meinungsmärkten. Dabei entsteht das Bild eines immer dichtmaschigeren Netzes, in dem sich der einzelne Mensch verfängt. Allen Freiheits…
 
Für die Münchner Unternehmensberaterin Kaya scheint die Welt perfekt. Sie ist bei Kunden und Kollegen beliebt, und auch in Sachen Liebe tut sich seit der Begegnung mit dem charmanten Paul wieder etwas. Als ihr Chef ihr ein neues Projekt anvertraut, an dessen Ende eine Beförderung winkt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Bis klar wird, dass ihr neuer …
 
In die dunklen Winkel der weißen Gesellschaft leuchtet Ann Petry in ihrem Roman "Country Place". Diese Kleinstadtgeschichte schrieb die afroamerikanische Autorin 1947, jetzt gibt es sie zum ersten Mal auf Deutsch. Fans von Carlos Ruiz Zafón werden in seinen nachgelassenen Erzählungen einige Figuren aus den Romanen wieder erkennen - und natürlich di…
 
Rotes Blut, schwarze Umhänge und die Gassen von Barcelona: In seinen Erzählungen spielt der spanische Autor mit bekannten Motiven und lässt Figuren aus seinen Weltbestsellern wie „Der Schatten des Windes“ auftreten. Leider überzeugt der Band, der jetzt ein Jahr nach Zafóns Tod erscheint, unsere Kritikerin nicht.Rezension von Julia Schröder.Aus dem …
 
Lügen und Intrigen in der Kleinstadt: Die afroamerikanische Autorin Ann Petry führt uns ins Milieu der weißen Mittelschicht in den USA der Nachkriegszeit – und spinnt uns nahezu in einen Krimi ein. Anja Brockert im Gespräch mit Christoph Schröder | Nagel & Kimche Verlag, 304 Seiten, 24 Euro | ISBN: 978-3312012237…
 
Ein Trauma lastet über dem Dorf: Drei Kinder kamen einst durch einen tragischen Unfall ums Leben. Jahre später begibt sich ein Mann auf Spurensuche, getrieben von der Frage, ob man den Tod des eigenen Kindes jemals verkraftet. Ein sehr persönliches Buch des Schweizer Erfolgsautors - aber leider nicht sein bestes. | Rezension von Isabella Arcucci | …
 
Pippi Langstrumpf, die Olchis und das Sams – sie alle wohnen unter dem Dach des Oetinger Verlags. Vor 75 Jahren wurde der Kinder-und Jugendbuchverlag von Friedrich Oetinger gegründet. Er entdeckte unter anderem Astrid Lindgren für den deutschen Markt. Ein Gespräch mit Julia Bielenberg, Verlegerin in dritter Generation.…
 
Ein besonderes Klangerlebnis zum 100. Geburtstag des Dichters: Die spielerischen Texte des Wiener Dichters H. C. Artmann verwoben mit Musik, die den Rhythmus und spezifischen Ton der Wortkunstwerke unterstreicht.Rezension von Leonie Berger. | Hörbuch zum 100. Geburtstag von H.C. Artmann | Gelesen von Erwin Steinhauer mit Musik von Georg Graf, Joe P…
 
George Gaio Mano schildert in seiner Erzählung »Der fränkische Uhrmacher« die außergewöhnliche Lebensgeschichte eines Zürcher Uhrmachers. Dieser wurde im 17. Jahrhundert Vertrauter des Herrschers in Konstantinopel und später ein Freund von dessen Erzfeind, dem Schah von Persien. George Gaio Mano ist gebürtiger Amerikaner und wurde 1964 im US-Bundes…
 
Den Bauplan der Natur zu entschlüsseln, den genetischen Algorithmus für das endlose Werden und Vergehen nachzuerschaffen, das ist nicht erst die Triebfeder heutiger Forscher. Johann Wolfgang von Goethe forschte als Naturwissenschaftler, um ebendiesen Erkenntnissen näher zu kommen. Eine Darstellung seiner Leistungen im zeitgeschichtlichen Kontext be…
 
Aljoschka wartet auf seine Jugendliebe Ilné, wird aber von seiner Mutter mit einer anderen Frau verheiratet. Ein Witwer hadert mit dem Alleinsein. Ein Rentierzüchter muss seine Herde schlachten, um seine Kinder auszuzahlen. Schweigsame Männer und große Gefühle in einem nenzischen Nomadencamp in der sibirischen Tundra.Rezension von Clemens Hoffmann.…
 
In Der Sandler wird eine Geschichte erzählt, die eigentlich gar nicht erzählt werden darf. Denn sie handelt von der Scham des sozialen Abstiegs – und diese Scham macht die Betroffenen schweigen. Der Sandler ist deshalb eine fiktive Geschichte, die Obdachlose ins Zentrum stellt und trotz aller Fiktion ein realistisches und vielschichtiges Bild ihres…
 
Mixpraxis 112: 3 einfache Techniken, mit denen Du jede Musik mit Loops aus Sample-Packs wie zum Beispiel dem Ghosthack Ultimate Producer Bundle 2021 professioneller, besser und individueller klingen lassen kannst. Und das Ganze gratis und mit viel Spaß :-)Von Jonas Wagner jr.
 
"Zwischen den Flüssen" versammelt sechs lange New Yorker Hafengeschichten, die der amerikanische Starreporter Joseph Mitchell 1944-1959 für das Magazin "The New Yorker" schrieb. Mitchell interviewt den Kapitän der größten Fischereiflotte, folgt den Hafenratten und lüftet das Geheimnis eines leerstehenden Hotels.Rezension von Claudia Fuchs.Aus dem a…
 
Was für ein Traum: sich vollkommen zu entschleunigen, nichts mehr tun zu müssen und mit größtmöglicher Gelassenheit und Ruhe durchs Leben zu hangeln. Das Buch »Einfach mal nichts tun« von Tim Collins regt dazu an. Jedoch: Die Lektüre kann starke Nebenwirkungen zeigen. Tim Collins arbeitet als Autor und Werbetexter in London. Er hat schon über 10 Bü…
 
Race und Gender, Sex und Familie – viele Themen aus Zadie Smith‘ Romanen finden sich auch in diesen Erzählungen aus den letzten zehn Jahren. Vom literarischen Experiment bis zur aktuellen Story, von der alternden schwarzen Dragqueen bis zum opioidsüchtigen Ex-Cop: Ein Band voller überraschender Figuren und Texte. Herausfordernd, kritisch und klug e…
 
Die Schriftsteller Nathacha Appanah erzählt in ihrem Roman "Das grüne Auge" vom Schicksal minderjähriger Flüchtlinge auf der Insel Mayotte, die zwischen Mosambik und Madagaskar liegt und damit eine Außengrenze der EU in Afrika bildet. In ihrem so ergreifenden wie poetischen Roman gibt sie den Kindern auf der Insel eine Stimme.Rezernsion von Claudia…
 
Gerne habe ich den 2004 mit dem Büchner-Preis ausgezeichneten Wilhelm Genazino gelesen in der Vergangenheit. Gerne werde ich auch künftig Romane von ihm wieder einmal in die Hand nehmen und daran eine Freude haben, obwohl mich seine drei Heidelberger Poetikvorlesungen (sie wurden im Jahre 2014 gehalten, wie eine Internet-Recherche ergab) mit den Ti…
 
Carolin Emcke berichtet in einem persönlichen Tagebuch von Begegnungen, Erlebnissen und Gedanken in Zeiten der Covid-Pandemie. So eröffnet sie Leserinnen und Lesern neue Perspektiven auf die gesellschaftlichen und politischen Ereignisse der Gegenwart.Rezension von Judith Reinbold.S. Fischer Verlag, 272 Seiten, 21 EuroISBN 978-3-10-397094-4…
 
Können mobile Gerichte ein Mittel im Kampf gegen Straflosigkeit sein? Der Osten der Demokratischen Republik Kongo ist seit Jahrzehnten Kriegsgebiet für reguläre Truppen und zahllose Milizen. Sie morden, vergewaltigen, plündern, zerstören. Die Verbrechen bleiben oft ungesühnt, weil die Justiz schwach ist und es in entlegenen Regionen gar keine Geric…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login