show episodes
 
Artwork

1
Hanser Rauschen

Carl Hanser Verlag

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Bei Hanser Rauschen suchen die Lektor:innen Emily Modick und Florian Kessler nach Antworten auf große und kleine Fragen aus der Welt der Literatur. Es geht um Skandale und Strukturen, Stoffe und Ekstasen - um alles, was in Bücher passt und außenrum passiert.
  continue reading
 
Artwork

1
Carl-Auer Sounds of Science

Carl-Auer Sounds of Science

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Gespräche und Beiträge bei Sounds of Science stellen aktuelle Ansätze, deren Vertreterinnen und Vertreter und ihre Entwicklungen in Beratung, Psychotherapie, Organisationsentwicklung und allen anderen Bereichen zur Verfügung, für die der Carl-Auer Verlag steht und in denen er sich selbst entwickelt. Come into the rhythm with Sounds of Science.
  continue reading
 
Ein gelangweilter Witwer, ein ominöser Brief und ein gerissener (Online-)Betrüger – das ist der Stoff, aus dem T.C. Boyle beste Unterhaltung macht. Florian Lukas („Weissensee“, „Good Bye Lenin“), selbst bekennender Boyle-Fan, liest die Short Story „Der Beauftragte“ aus „Sind wir nicht Menschen“. Übersetzt von Dirk van Gunsteren, exklusiv präsentiert von Hörverlag Serials und dem Carl Hanser Verlag. Sounddesign: Thomas Süßmair Am 24. Februar erscheint „Sind wir nicht Menschen“ als Hörbuch und ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Kennen Sie Wiederlesensfreude, Staurigkeit, Holtrost oder Groon? Das sind einige der vielen kleinen Gefühle, denen unser heutiger Gast, der Leipziger Psychologe und Psychotherapeut Hans-Christian Biller, einen Namen, eine Stimme und die würdigende Aufmerksamkeit gibt. Er hat ihnen sogar ein Buch gewidmet mit dem Titel Kleine Gefühle – Ein Kompendiu…
  continue reading
 
Was ist die Situation gerade? – Unser heutiger Gast Eberhard Stahl – Diplom Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut und Co-Geschäftsführer von elbdialog GbR – geht dieser Frage auf den Grund, mit faszinierender, detaillierter Genauigkeit, mit sprachlicher Finesse und – nicht zuletzt – mit einer gehörigen Portion Humor.Eberhard Stahl ist als Doz…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist die Diplom-Pädagogin Ursula H. Pabsch, Systemische Therapeutin, Beraterin, Supervisorin und Organisationsentwicklerin. Aus ihren reichen Erfahrungen in diesen Praxisfeldern, ihrer langjährigen Tätigkeit in der Klinischen Sozialarbeit, im außerklinischem Case Management und als Supervisorin im Gesundheitswesen entstand ein hervorra…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #17 Lektor:in, das unbekannte Wesen hinter den Autor:innen und ihren Büchern? Lektorat, die mysteriöseste Abteilung im Verlag? Ja, was genau passiert denn da eigentlich, wenn Lektor:innen sagen: »Ich lektoriere gerade einen Roman«? Ist das nicht einfach glorifiziertes Korrekturlesen? In Folge 17 von Hanser Rauschen versuchen die b…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Guido Landreh, viele Jahre Leiter eine Integrierten Sekundarschule in Berlin und Mitbegründer des Projekts Stadt-als-Schule Berlin. Er wirkt auch als Prozessberater für Schulen bei der Erstellung ihrer Schulprogramme.Als Autor des so aufregenden wie zukunftsweisenden Buches Schule und die Krise der Demokratie zeigt Guido Landreh d…
  continue reading
 
Heute zu Gast sind die Diplom-Psychologin Susanne Delius, Systemische Organisations- und Teamentwicklerin, Supervisorin und Coach, sowie Dr. Cornelia Strobel, hypnosystemische Organisationsberaterin, Teamentwicklerin und Coach.Gemeinsam widmen sich Susanne Delius und Cornelia Strobel schon lange und intensiv dem Kernthema Gutes Entscheiden in Organ…
  continue reading
 
Im Rahmen der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft in Kassel im März 2024 sprachen Gunther Schmidt und Bernhard Trenkle über Grenzen und Berührungsflächen professioneller Tätigkeiten, Aufträge und Selbstverständnisse, mit einem schönen Ausblick auf das Metaforum Sommercamp in Abbano im Juli und August 2024 und auf Bernhard Trenkles besonde…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Dr. Christian Schwegler, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Allgemeinmedizin, Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin, mit Ausbildungen in Systemischer Therapie und medizinischer Hypnosetherapie. Christian Schwegler ist Gründer und Leiter des Schweizer Instituts für Medizinische Hypnose und Co-Leiter des …
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #16 Influencer:innen bewerben auf Social Media Hautcreme, Nahrungsergänzungsmittel, Kleidung und – Bücher! Die ehemalige Buchhändlerin Maria-Christina Piwowarski hat nach ihrem Abschied aus der Berliner Buchhandlung ocelot für sich selbst die Berufsbezeichnung »Bookfluencerin« gewählt und spricht als solche über Bücher in Livestre…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Andreas Kollar, Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe und Sportpsychologe, Coach, Lehrtrainer für Klinische Hypnose und Neurofeedback-Dozent. Er leitet das Kompetenzfokus Institut in Wien, ist Vorstandsmitglied der European Society of Hypnosis (ESH) und Autor eines spannenden Buches über die Heidelberger systemische Gruppe …
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Prof. Bruno Hildenbrand. Er war bis zum Eintritt in den Ruhestand 2015 Professor für Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie am Institut für Soziologie der Friedrich Schiller Universität Jena. Bis 2015 war er auch Dozent und Supervisor am Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung in Meilen bei Zürich.Wir sprechen…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Dr. Ruth Seliger, erfahrene und vielgefragte Systemische Beraterin für Führung, Organisationen und Change Management. Sie ist Gründerin und Leiterin von Seliger Consulting, Mitgründerin der NGO Community for Change, Autorin u. a. von Das Dschungelbuch der Führung – Ein Navigationssystem für Führungskräfte (9. Aufl. 2023) und Einfü…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #15 »Ich nehme Euch ALLE in meine Agentur!« – welche Nachwuchsautor:innen würden diesen Ausruf einer Literaturagentin nicht gern hören? Hinter den allermeisten Debüts, Verlagswechseln, Autor:innenkarrieren der Buchbranche steckt heutzutage eine Literaturagentur. Das hat große Auswirkungen auf die Welt der Bücher, wenn etwa erst vo…
  continue reading
 
Unser heutiger Gast ist Dr. Silvia Zanotta, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Kinder- und Jugendpsychotherapie FSP, Gründerin und Co-Leiterin des Ego-State-Ausbildungsinstituts Ego-State-Therapie Schweiz.Ihr richtungsweisendes Buch "Wieder ganz werden – Traumaheilung mit Ego-State-Therapie und Körperwissen" ist bei Carl-Auer in der vierten Au…
  continue reading
 
Unser heutiger Gast ist Mechthild Erpenbeck, Diplom-Pädagogin, Psychologin, Systemische Beraterin, Gruppendynamikerin (DGGO), Supervisorin und Lehrsupervisorin (DGSv); Senior Coach (DBVC); Theaterregisseurin und -autorin, Inszenierungen an zahlreichen Stadt- und Landesbühnen, Gründung und Leitung einer spartenübergreifenden Theatercompagnie in Berl…
  continue reading
 
Wir begrüßen heute Dr. Carmen Beilfuß, die, wie viele sie nennen, absolute Frage-Expertin. Sie ist allerdings weit mehr als das. Und sie ist auch Autorin vielgelesener Bücher wie Fragen können wie Küsse schmecken, Einladung ins Wunderland und Ein Himmel voller Fragen, die allesamt zum unverzichtbaren Handgepäck in Praxisräumen, Privatbibliotheken, …
  continue reading
 
Wir begrüßen heute Prof. Fritz B. Simon zum Gespräch über Gesellschaft, Politik und – tatsächlich – Systemtheorie. Wie politisch ist systemisch? Und wo werden falsche Schlussfolgerungen gezogen aus der Orientierung an Selbstorganisation, zum Beispiel von Märkten, in Richtung auf neoliberale oder libertäre Ordnungsideen?Folgen Sie auch den anderen P…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #14 Jo Lendle ist in diesem Januar seit genau zehn Jahren Verleger des Carl Hanser Verlages. In diesem Jahrzehnt hat sich einiges verändert: Die Welt, die Literatur, der Buchmarkt, wir alle auf die ein oder andere Weise. Und Jo Lendle? Wie regelt man eigentlich die herandrängenden Tagesroutinen und überhaupt das gesamte Leben und …
  continue reading
 
Nach dem ersten Gespräch zu Grundlagen und Basics von Zapchen beschreibt die Diplompsychologin und Psychologische Psychotherapeutin Cornelia Hammer hier nun tiefere Dimensionen von Erfahrungen, die möglich werden, wenn man Zapchen praktiziert.Folgen Sie auch den anderen Podcasts von Carl-Auer:autobahnuniversitätwww.carl-auer.de/magazin/autobahnuniv…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #13 Eigentlich wollen sich Florian und Emily nur ein wenig die Hände wärmen am lauschigen Hanser-Kaminfeuer und Revue passieren lassen, was im fast vergangenen Jahr so los war – bei der Arbeit im Verlag, privat, politisch. Aber halt, stopp. Kann man überhaupt gemütlich Weihnachten feiern, wenn die Weltlage so ist, wie sie ist? Dar…
  continue reading
 
Heute begrüßen wir bei Carl-Auer Sounds of Science Gabi Wiegel – sie ist unter anderem Erzieherin, Systemische Therapeutin und Supervisorin – und Rainer Orban, ebenfalls unter anderem systemischer Therapeut und Supervisor sowie Leiter des DGSF-Instituts n.i.l. in Osnabrück.Die beiden sind Autor:innen eines sehr erfolgreichen Buches mit dem einprägs…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #12 Schreiben ist schön, lesen sowieso, ein Buch kaufen auch – aber wie kommen die Bücher eigentlich in den Buchhandel? Emily Modick und Florian Kessler sprechen für den Verlagspodcast Hanser Rauschen heute mit gleich drei Vollprofis, die schlicht und ergreifend alles wissen über den Weg, den ein Buch vom Verlag in den Laden nimmt…
  continue reading
 
Was bedeutet das eigentlich: Zapchen? Wovon handelt es? Was macht an da? Wie sieht das praktisch aus? Und warum ist es so wirkungsvoll, wenn man es in seinen Alltag und in die therapeutische Praxis integriert? – Es ist eigentlich sehr einfach, befindet unser heutiger Gast, die Diplompsychologin und Psychologische Psychotherapeutin Cornelia Hammer.F…
  continue reading
 
Kaum ein psychologisches Etikett ist heute so beliebt wie das des Narzissten. Unser heutiger Gast Klaus Eidenschink hat bereits mit seinem Bestseller Die Kunst des Konflikts für Klarheit und praktische Orientierung beim Schüren und Beruhigen von Konflikten gesorgt. Jetzt räumt er auch beim Thema Narzissmus mit einem Missverständnis auf: Es gibt kei…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #11 Kann man eigentlich heute noch erfolgreich Bücher veröffentlichen, wenn man nicht im Netz stattfindet? In der elften Folge des Verlagspodcasts Hanser Rauschen suchen die Lektor:innen Emily Modick und Florian Kessler nach Antworten auf die Instagrammisierung der Literaturwelt. Was genau machen eigentlich Autor:innen, Verlage, B…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist die Philosophin und Kunsthistorikerin Dorothea Winter von der Humanistischen Hochschule Berlin. Dort lehrt sie als persönliche Referentin des Rektors Prof. Julian Nida-Rümelin unter anderem im Studiengang Angewandte Ethik. Eines ihrer Spezialthemen ist Künstliche Intelligenz, das auch Thema ihrer Dissertation war.In ihrem Essay KI…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Dr. Jochen Peichl. Wir sprechen bei Carl-Auer Sounds of Science mit ihm unter anderem über sein jüngst erschienenes, neues Buch Jenseits der therapeutischen Beziehung, in dem er der Frage nachgeht , was in Hypnotherapie und hypnotherapeutischer Teilearbeit eigentlich wirkt und warum die Bedeutung der therapeutischen Beziehung neu …
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #10 Egal wohin man schaut – auf die Bestsellerlisten, auf die neusten Verlagsvorschauen, in Belletristik- oder Sachbuchregale oder zum Nobelpreis für Annie Ernaux im vergangenen Jahr –, ein Thema scheint einem seit geraumer Zeit überall zu begegnen: Die Auseinandersetzung mit Klasse. Sei es eine Beschäftigung mit der eigenen Herku…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist der Preisträger des renommierten Kabarett-Preises Salzburger Stier Thomas C. Breuer. Wir trafen ihn beim Kongress Mentales Stärken, wo er einem begeisterten Publikum Kostproben aus seinem neuen Buch gab: In "Angstfrei fürchten", seinem Kompendium zur Bewusstseinserheiterung, beschreibt Thomas C. Breuer mit viel Sprachwitz so viele…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Claudia Reinicke über ihren methoden- und kontextintegrierenden Ansatz in Beratung und Therapie und das im Januar 2024 stattfindende Einführungsseminar dazu. Was ist daran systemisch? Was sind erfolgreiche Erfahrungen? Worauf gilt es, besonders zu achten? Und wie kann man selbst Erfahrungen damit machen?Folgen Sie auch den anderen …
  continue reading
 
Heute zu Gast bei Carl-Auer Sounds of Science ist Dr. Thomas Bachmann, Coach, Organisationsberater, Mitbegründer des Ausbildungs-, Beratungs- und Forschungsinstituts artop GmbH, ein Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin.Folgen Sie auch den anderen Podcasts von Carl-Auer:autobahnuniversitätwww.carl-auer.de/magazin/autobahnuniversitatBlackou…
  continue reading
 
Was ist Brainspotting? Wofür eignet sich diese Methode besonders? Welche Rolle kommt dabei Teilearbeit zu? Wie kann man Brainspotting lernen? Und inwiefern bzw. wozu ist der zentrale Aspekt bei Brainspotting das mutige und gut gehaltene dort Hinschauen, wo es wirksam trifft?Folgen Sie auch den anderen Podcasts von Carl-Auer:autobahnuniversitätwww.c…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #9 Bücher sind wichtig, aber für manche ist der Deutsche Buchpreis noch wichtiger. Soeben wurde er zum neunzehnten Mal vergeben – die Lektor*innen Emily Modick und Florian Kessler reagieren direkt auf die Preisverleihung und diskutieren über Sinn und Unsinn eines derart großen Literaturpreises. Was für ein Buch wurde dieses Jahr a…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Dr. med. Daniel Bindernagel. Er hat sich als Facharzt für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und -psychotherapie zusätzlich zu seiner Praxistätigkeit in St. Gallen landesübergreifend auch einen Namen als Forscher zu Evaluation, Qualitätsverbesserung, Gruppentherapie und Eltern-Kind-Therapie gemacht. Einer seiner Schwerpunkte ist …
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #8 Ob Literaturkritik oder Lektorat, ob Agenturen oder Autor:innennetzwerke, ob Veranstaltungsorte oder Buchhandel: Der deutschsprachige Literaturbetrieb ist weiß, weiß, weiß. Er ist so weiß, bildungsbürgerlich und homogen, dass jeder davon abweichende soziale Hintergrund nach wie vor zu etwas Besonderem gemacht wird. Sinthujan Va…
  continue reading
 
Heute zu Gast sind Julia Andersch und Oliver Martin. Sie sind geschäftsführende Gesellschafter:innen der Trigon Entwicklungsberatung Syntaktisch-hypnosystemische Beratung von Mensch, Organisation und Gesellschaft GmbH, Büro Luzern. Und sie sind die Autor:innen des wegweisenden Buches Landkarten der Transformation - Syntaktisch-hypnosystemische Entw…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #7 Psssst. Du! Ja, Du! Hat hier irgendjemand noch ein Gerücht? Emily Modick und Florian Kessler gucken sich den aktuellen Gossip der Literaturbranche an. Und das selbstverständlich aus rein analytischen Absichten. Wozu dient das viele Tratschen und Lästern eigentlich, das genauso zur Kulturwelt gehört wie Theatersitze, Buchcover u…
  continue reading
 
Sebastian Baumann, Hans Lieb und Wilhelm Rotthaus sind heute unsere Gäste bei Carl-Auer Sounds of Science.Folgen Sie auch den anderen Podcasts von Carl-Auer:autobahnuniversitätwww.carl-auer.de/magazin/autobahnuniversitatBlackout, Bauchweh und kein` Bockwww.carl-auer.de/magazin/blackout-bauchweh-und-kein-bockFrauen führen besserwww.carl-auer.de/maga…
  continue reading
 
Heute zu Gast sind Timm Richter und Torsten Groth, beide Mitglied im Kernteam und geschäftsführende Gesellschafter der Simon Weber Friends Systemische Organisationsberatung GmbH.Folgen Sie auch den anderen Podcasts von Carl-Auer:autobahnuniversitätwww.carl-auer.de/magazin/autobahnuniversitatFrauen führen besserwww.carl-auer.de/magazin/frauen-fuhren…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #6 Über eines sind sich doch eigentlich immer alle einig: Richtig gelungene Sexstellen gibt es in der Literatur so gut wie keine, der alljährlich verliehene »Bad Sex in Fiction Award« macht es sich sogar zur Aufgabe, die besonders misslungenen zu küren. Aber stimmt das eigentlich? Gibt es wirklich keine guten Sexstellen? Und Momen…
  continue reading
 
Heute zu Gast bei Carl-Auer Sounds of Science ist Dr. Wilhelm Rotthaus, lange Jahre Ärztlicher Leiter des Fachbereichs Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Rheinischen Kliniken Viersen, ehemalig Vorstandsmitglied etlicher Berufsverbände, u. a. 2000 bis 2007 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therap…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #5 Eine berühmte Regel des Creative Writing lautet bekanntlich: »Write what you know«. Ist an ihr etwas dran, und das im Boom von autobiographischen Memoirs und Autofiktion sogar noch stärker als früher? Oder sollten Autor:innen gerade umgekehrt Themen suchen, die ihnen nicht vertraut sind und für die sie literarische Neugier und …
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #4 Man soll Bücher nicht nach ihrem Cover beurteilen – aber warum denn nicht, verdammt nochmal? Diese Frage stellen Emily Modick und Florian Kessler dem ebenso geheimen wie bescheidenen Papst der Buchgestaltung, der soeben nach 37 Jahren bei Hanser in Rente gegangen ist: Peter Hassiepen hat als Art Director des Verlages zigtausend…
  continue reading
 
Heute zu Gast bei Carl-Auer Sounds of Science ist der Anästhesist Dr. Christian Zimmer, Oberarzt am Marienhospital Bottrop und dort u. a. auch maßgeblich verantwortlich für die Anästhesie- und Schmerzambulanz. Christian Zimmer referiert auch in Seminaren und Kursen bei Dr. Michael Bohne.Seit einigen Jahren setzt Christian Zimmer mit Erfolg die Proz…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #3 Jeder Blick auf die Bestsellerliste macht klar: Um die Literatur, die edle Buchpreise erhält und im Feuilleton besprochen wird, geht es den meisten Leser:innen nicht. Man muss gar nicht fragen, ob das gut oder schlecht ist – aber kann ruhig mal darüber nachdenken, was für Literatur die Gegenwart eigentlich insgesamt hervorbring…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Rolf Arnold, Professor für Pädagogik; Senior Professor an der TU Kaiserslautern; systemischer Berater im nationalen und internationalen Rahmen mit Lehrtätigkeiten unter anderen an den Universitäten Bern, Heidelberg, Klagenfurt und Luzern und gefragter Weiterbildner in vielen Teilen der Welt, lange Zeit mit Schwerpunkt in Mittel- u…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist Diplom-Psychologin Claudia Reinicke. Sie ist verhaltenstherapeutische Psychotherapeutin, arbeitet seit 30 Jahren in eigener Praxis in Gruppen- und Einzeltherapie – mit Entspannungsverfahren, Hypnotherapie und hypnosystemischen Ansätzen, lösungsfokussiert, und seit 2009 mit Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP®).Cla…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #2 T. C. Boyle, der „godfather of climate fiction“, ist zu Gast bei Hanser Rauschen und spricht mit Emily Modick und Florian Kessler darüber, ob und wie man über die Klimakatastrophe schreiben sollte. Denn eines steht fest: Seit Jahrzehnten zerstören wir Menschen die Erde systematisch und sind momentan dabei, den ganzen Bumms voll…
  continue reading
 
Heute zu Gast ist der Coach, Organisationsberater und Ausbilder Klaus Eidenschink. Sein soeben erschienenes Buch Die Kunst des Konflikts – Konflikte schüren und beruhigen lernen erfährt große Resonanz und viel großartiges Lob. Die erste Edition war nach kurzer Zeit ausverkauft, die Nachauflage läuft bereits auf Hochtouren in den Druckmaschinen.Folg…
  continue reading
 
Hanser Rauschen | #1 Hanser Rauschen ist zurück! Der Literaturpodcast der Hanser-Verlage war in kreativer Frühjahrspause und stürzt sich ab jetzt als Doppelspitze auf die Welt der Verlage und der Literatur. Zum Auftakt stellen Lektorin Emily Modick und Lektor Florian Kessler eine scheinbar einfache Frage: Wer ist eigentlich die mächtigste Person im…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung