Bianca Jankovska öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Was kommt nach der 30? Der Tod? ETFs? Die Vernachlässigung des eigenen Körpers? Oder vielleicht doch alles gleichzeitig? In Death, Taxes and Neglecting my Fitness sprechen Bianca Jankovska und Esther Ecke darüber, was sie gerne bingen, wenn die Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeschickt ist – und laden für aktuelle Gespräche Freundinnen und Freunde aus den Bürostuhlecken Europas in den Podcast ein. Inhaltlich ist das Ganze natürlich auf gar keinen Fall so spaßbefreit, wie der Titel anmuten könnte ...
 
Ü
Über Frauen

1
Über Frauen

Anika Landsteiner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche, weiße cis-Perspektive auf unsere Welt noch immer als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen alleine spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin | @anikalandsteiner. P.S. Über Frauen ist ein alter Name, deshalb hier ausdrücklich: Al ...
 
Loading …
show series
 
Sobald regelmäßig die Frau, und nicht der Mann zahlt, befinden wir uns mitten in einem der letzten Pseudo-Tabus unserer Gesellschaft. Da wäre zum Beispiel Mary aus Selling Sunset, die ihrem 15 Jahre jüngeren Ehemann Romain gerne mal ein Haus gekauft hätte. No strings attached. Oder Rose DeWitt Bukater, die den Freelance-Maler Jack auf der Titanic f…
 
Nachdem ich letztes Jahr mit meiner Freundin Caroline einen Jahresrückblick in Büchern gemacht habe, haben mir einige geschrieben, dass sie sich das nochmal wünschen. Und auch wenn es diesen Podcast nicht mehr gibt – eigentlich – dachte ich mir: Wenn Caro Lust hat, hab ich auch Lust und glücklicherweise war das dann auch so. Surprise! Hier ist sie,…
 
Der Tag an dem alle feiern, dass sich das Datum ändert, rückt näher und angesichts dessen fluten 1000 Jahresrückblicke und Neujahrsvorsätze die Timelines. Auch Mana und Esther lassen kurz das Jahr Revue passieren und quatschen darüber, was ihnen der Jahreswechsel bedeutet, warum man im Saarland nicht wandern kann und wie ein Welpe den Alltag auf de…
 
Es gibt diese Filme, da denkt man in den ersten dreißig Minuten einfach nur: Where. The. Hell. Am. I. So geschehen auch bei „The Power of the Dog“ (Netflix) von Jane Campion. Genau: Wer? Und nein, ich schreibe das nicht als Offense – sondern als jemand, der einfach nicht genug Ahnung von Regie hat. Der nicht weiß, welche subtilen Botschaften in ein…
 
Support-Mitgliedschaft (+ Geschenk) bis 15.12 abschließen auf steady.fm/groschenphilosophin Groschenphilosophinnen: Nach 7 Jahren Solo-Bloggen zum Magazin. Und zwar das erste deutsche medienwissenschaftliche Pop-Magazin, das ausschließlich von Frauen unter 35 geschrieben und gedacht wird. Mit als feste Autorinnen dabei sind meine Podcast-Kollegin E…
 
Support-Mitgliedschaft (+ Geschenk) bis 15.12 abschließen auf steady.fm/groschenphilosophin Textfund geht ganz einfach: Bianca oder Esther schicken sich einen Text(auszug) über den sie in der letzten Zeit gestolpert sind. Geantwortet wird von der jeweils anderen als Voice-Nachricht - ganz so, wie es täglich in unseren privaten Chats passiert. Den A…
 
Im Oktober-Newsletter habe ich darüber geschrieben, warum der positive Einfluss von Vitamin B meiner Meinung nach überschätzt wird. Doch das Thema ging mir irgendwie nicht mehr aus dem Kopf. Ist Vitamin B dasselbe wie Netzwerk? Was macht den Unterschied zu einer Community aus? Und bin ich am Ende nicht trotzdem jemand, der sich gerne auch im berufl…
 
Das Internet jubelt: Unser Lieblingsstalker Joe Goldberg ist zurück. „Season 3 of ‘You’ is its best yet, thanks to its true horrors: Marriage and suburbia” lobt die Washington Post, “'You' finds twisted new wrinkles with Love and marriage in the suburbs” meint CNN. Ok, we’ll give it a try. Immerhin hat die dritte Staffel Squid Games vom Netflix-Thr…
 
Ketchup with friends geht so: Wir laden unsere Internet-Friends ein, die wir nie sehen, weil sie irgendwo zwischen 300 und 1000 km entfernt leben und sprechen gemeinsam über die Themen, die uns gerade beschäftigen. Ketchup with friends hat kein vorgegebenes Thema, so wie auch Telefonate mit Freundinnen meistens kein festes Thema haben, sondern sich…
 
Da ist sie nun, die allerletzte Folge. In fast vier Jahren habe ich 75 Folgen produziert, in denen ich Frauen und ihre Geschichten in den Mittelpunkt gestellt habe. Den Abschluss macht nun die wunderbare Mona Ameziane, Journalistin, Moderatorin, Buchliebhaberin und jetzt selbst frischgebackene Autorin. In ihrem Buch „Auf Basidis Dach“ fährt sie mit…
 
Ein Grund, warum Tired Women nie so ganz der Podcast war, mit dem ich mich zu 100 % identifizieren konnte, ist, dass ich mich auch schon länger nicht mehr mit dem 4 Welle Feminismus identifizieren kann. Ich kann schon lange nichts mehr anfangen mit Woke-Twitter. Mit Exhibitionismus auf Instagram, der als revolutionärer Widerstandsgeist geframed wir…
 
Über Frauen geht nach fast vier Jahren zu Ende. In dieser und mit dieser Folge möchte ich mich bei allen Hörer*innen und Gästinnen bedanken, die den Podcast mit mir gestaltet haben. Es war mir eine riesige Freude und auch große Ehre. Außerdem möchte ich natürlich die Gründe für den Abschied mit euch teilen, die aus meiner Sicht gar nicht dramatisch…
 
Diese Folge hat ihren Ursprung in der Instagram-Umfrage zum Thema Arbeit & Sein im Kapitalismus. Ich spreche anhand eures Inputs und meiner Recherche zu den Begriffen Workism, Work-Life-Balance, Work-Life-Integration, Care-Arbeit und alles, was dazu gehört. Die Verantwortung, Dinge zu tun, die uns gut tun, liegt derzeit ganz allein in unserer Hand …
 
Cecile aus Eiskalte Engel, Forrest Gump oder Penny aus Big Bang Theory – naive Charaktere gibt in Serien und Filmen haufenweise und manchmal treiben sie einen allein beim Zusehen schon in den Wahnsinn. Aber ist Naivität per se schlecht oder gibt es sogar Momente im Leben, wo Naivität sich lohnt? Das wollen Bianca und Esther in dieser großen Portion…
 
Die meisten von euch werden Ninia LaGrande kennen: Sie ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin. Außerdem engagiert sie sich zu unterschiedlichen Themen, allen voran Inklusion, Diversität und Feminismus. Wir legen in dieser Folge den Schwerpunkt auf Selbstfürsorge und sprechen in dem Zusammenhang über das Nein sagen generell, sich in E-Mails entsch…
 
“Das Internet ist für uns alle Neuland” - dieser Satz von Mutti Merkel sorgt immer wieder für Spott und Häme. Aber hat sie nicht Recht? Ist unsere Vision von einer “besseren Welt” im Internet gescheitert? Um das zu diskutieren, habe ich Caroline Krohn, Digitalexpertin und Bundestagskandidatin für die Grünen, eingeladen. Wir sprechen über feministis…
 
Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer: Wir müssen über TV Now sprechen. Wenn Netflix nicht mehr liefert, steigen Serien-Junkies wie wir nämlich auf härteren Stoff um. Gerne auch unter der Gürtellinie! Dorthin geht es garantiert gleich bei mehreren Shows vom Paid-TV-Sender, den alle mit RTL verwechseln. Wir haben die aktuelle Staffel von „Temptation Island…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Folge uns auf instagram. Eine Sache hat sich gravierend verändert, seit ich selbst ein Buch veröffentlicht habe. Nämlich mein Leseverhalten. Ich kann leider ganz viele Bücher irgendwie nicht mehr so richtig … genießen? Ich bin Konsumentin, Lektorin und Korrektorat in einem;…
 
Heute erscheint mein Roman “So wie du mich kennst" und ich habe das zum Anlass genommen, meine Lektorin Carla in den Podcast einzuladen. Wir beantworten eure Fragen, beispielsweise: Welchen Prozess durchläuft ein Buch bis zur Veröffentlichung? Wie viele Wörter liest Carla in der Minute? Und wer entscheidet darüber, welche Szenen oder Charaktere her…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Ihr kennt die Journalistin Eva Reisinger wahrscheinlich schon aus diesem Internet. Denn dort hat sie als Österreichkorrespondentin für das junge Magazin des ZEIT-Verlags über allerlei Kuriositäten aus dem Schnitzelland berichtet. Jetzt hat sie über all das auch ein Buch ges…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. „Leg dich doch mal fest!“ „Du kannst nicht beides haben!“ „Ständig ändert sich deine Meinung!“ Ambivalenz hat kein gutes Image. Und ambivalente Menschen? Werden oft als sprunghaft, entscheidungsunfähig und selbstsüchtig verurteilt. Dabei gibt es gute Gründe für die Ambivale…
 
Sponsor dieser Episode ist der Haymon Verlag. Ich durfte euch heute das Buch „Unterwasserflimmern" vorstellen. Neugierig? Der Roman ist überall erhältlich bzw. bestellbar, wo es Bücher gibt. Auf der Website des Haymon Verlags findet ihr außerdem noch viele andere spannende Bücher: https://www.haymonverlag.at Ich liebe Comics. Aber selbst kann ich g…
 
Meine heutige Gästin ist Imeh Ituen. Sie studierte Sozialwissenschaften und Umweltmanagement, sie ist Mit-Gründerin der Bewegung Black Earth und ihr besonderes Interesse gilt der Klimagerechtigkeit. Ihr ist es wichtig, innerhalb der Klimapolitik und -bewegung koloniale Kontinuitäten aufzuzeigen. Und genau darüber möchte ich mit ihr sprechen: Warum …
 
Sponsor dieser Episode ist der Haymon Verlag. Ich durfte euch heute das Buch „Immer noch wach" vorstellen. Neugierig? Der Roman ist überall erhältlich bzw. bestellbar, wo es Bücher gibt. Auf der Website des Haymon Verlags findet ihr außerdem noch viele andere spannende Bücher: https://www.haymonverlag.at/. Eins meiner Buch-Highlights 2020 war "Invi…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Bianca und Esther greifen tief in die Mottenkiste der Emotionen und widmen sich in dieser großen Portion der Scham. Während wir begriffen haben, dass Body-, Slut- und Menstruationsshaming in gewissen Bubbles bereits überholt sind, hat Konsum- und Flugscham nicht nur durch C…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Antonia Wille kenne ich schon lange. Naja, zumindest aus diesem Internet. Sie bloggt seit 2008 und hatte erst fünf Jahre einen Solo-Blog, bevor sie mit den Stil-Ikonen Amelie Kahl und Milena Heisserer Amazed-Mag gründete. Ein Lifestyle-Mag für politisierte Frauen unserer Ge…
 
BiancaJankovska verkörpert, was man unter einem digitalen Multitalent versteht. ImWeb bespielt sie seit sechs Jahren den Blog „Groschenphilosophin“.Mit Gedanken zu heiklem Schönwetterfeminismus,Streaming-Tipps und Buch-Rezensionen, Geschichten zum oft prekären Leben alsfreie Autorin und Podcasterin. 2018 erschien ihr erstes Buch „Das Millennial Man…
 
Diese Episode wird durch die NZZ unterstützt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergründe zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast «NZZ Akzent» auf Spotify oder Apple Podcasts. Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. SHOWNOTES Reisen war schon vor Corona dank Flugscham, Klimakrise und dem unreflektierten Whi…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Wir haben ein neues Format: „Einfach nur zuhören!“. Die Pandemie dominiert weiter unser Leben, wir befinden uns immer noch oder wieder im gefühlt 180. Lockdown und auch das kulturelle Leben liegt weiter brach. Das trifft auch Autorinnen und Schriftstellerinnen hart. Deswege…
 
„Die Vorstellung von einer »weißen« Aufnahmegesellschaft, in die Migranten reinkommen, ist eine Art deutsche Lebenslüge“ das sagt Ferda Ataman. Sie ist 1979 geboren, Publizistin und schreibt seit ihrem 25. Lebensjahr über Migration, Geflüchtete und Integration. Unter anderem für Spiegel Online, wo sie zum Beispiel der Frage nachgeht, warum Ausschli…
 
Diese Episode wird durch die NZZ unterstützt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergründe zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast «NZZ Akzent» auf Spotify oder Apple Podcasts. „Welcher Tag ist eigentlich heute, Esther?“ „Keine Ahnung.“ Keine Ahnung – so lautet die Antwort auf viele Fragen, die wir uns in dieser Episode stellen. Ist es möglich…
 
Wie steht ihr eigentlich zu Western? Ich (Esther) habe mit Cowboys und Kanonen schon als Kind nicht viel anfangen können und als erwachsene Frau betrachte ich das Genre natürlich mit einem noch kritischeren Blick. Western triefen vor Pathos und männlichen Fantasien. Kürzlich bin ich auf Netflix über die Miniserie "Godless" gestolpert und war trotz …
 
Es gibt viele Gründe, warum ich Caro (@bonjour__caroline) in diese Folge eingeladen habe, aber zwei sind besonders wichtig: Zum einen kenne ich kaum eine Person, die so viel liest wie sie, zum anderen haben wir uns erst so wirklich im Januar 2020 kennengelernt, dann aber richtig. Keine andere Beziehung hat mich dieses Jahr so geprägt wie unsere, we…
 
Unser erstes Treffen hätte ursprünglich ein casual Business-Dinner zum Austausch zwischen Steady-Team und Steady-Publisher werden sollen. Letztlich hat es sich aber eher angefühlt wie ein Schnack mit alten Freunden. Wir lachten, tranken Weißweinschorle und speisten hervorragend im Jolesch, ohne zu wissen, was uns die kommenden Monate bevorstehen wü…
 
Support your local media & schließe eine Mitgliedschaft für TIRED WOMEN ab. Warum hat Gossip eigentlich so einen schlechten Ruf? Wann ist Gossip legitim? Kann Gossip vielleicht sogar Hierarchien am Arbeitsplatz aufdröseln? Und: was lernen wir beim gossipen eigentlich von- und übereinander? Das wollen Esther und Bianca in dieser großen Portion herau…
 
Habt ihr schon die sechsteilige Netflix-Adaption von Margaret Atwoods historischem Roman „Alicas Grace“ gesehen? Nein? Dann bitte unbedingt nachholen, denn diese Serie ist so packend, das sie einen sprachlich, ästhetisch wie inhaltlich nicht loslässt. Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgeb…
 
Sponsor der Episode ist BLINKIST Wie geht das eigentlich, Musikerin werden? Und zwar selbstbestimmt und eigensinnig, ohne irgendeinem Dude, der einem beim Songwriting mit ausgelutschten ACDC-Riffs reingrätscht? Das habe ich Lisa Spielmann gefragt. Die Sängerin und Produzentin aus der Nähe von Köln arbeitet zur Zeit an ihrem Debüt, verließ aus guten…
 
TW: Abtreibung In dieser Hörerinnen-Folge erzählt Edith von ihrer Abtreibung – sie nimmt uns mit bis an den Anfangspunkt, als sie im Urlaub ihre Tage nicht bekommen hat, bis hin zum Pflicht-Beratungsgespräch und den Vorgang selbst. Dazwischen liegen ganz viele Gespräche mit ihrem Partner, Gedankenspiele zu Lebensentwürfen und die Frage: Will ich da…
 
„Sind wir nicht alle ein bisschen OCD, haha?“„Nein, Anneliese, sind wir n-i-c-h-t!“ Zwänge sind popkulturell definitiv im Kommen – und bieten trotz des hohen Identifikationspotenzial jede Menge stereotyper Stolperfallen, in die neurotypische Menschen tappen können, wenn sie nicht aufpassen. #soOCD In dieser großen Portion sprechen Esther und Bianca…
 
Liebes Medientagebuch, eigentlich dachte ich, ich sei immun gegen diese Art von Reality-TV. Dann fing ich mit Selling Sunset an und verliebte mich in die Häuser in LA, Sunset Boulevard, Pool-Parties und den fast schon vergessenen Style der mittleren 00er-Jahre. Ganz ehrlich: die Serie könnte auch vor 10 Jahren spielen, oder? Politische Statements s…
 
Franziska Tschinderle ist Reporterin und für ihre Arbeit viel in Südosteuropa unterwegs, wo sie u.a. über Konflikte, Kriegs-Aufarbeitung und die Träume der Jugend schreibt. Ihr Buch „Unterwegs in Albanien“ führte sie in einem alten Golf mit ihrer Übersetzerin Aida durch ein unbekanntes Land. Wir sprechen über die dunkle Vergangenheit Albaniens unte…
 
Im Format "Hinter den Kulissen" spreche ich (Esther) mit Frauen aus Berufen, in die man eher selten Einblicke bekommt. Da ich durch meinen Job als PR-Frau selbst in die IT-Sicherheitsszene gerutscht bin und mich das Thema sehr gepackt hat, habe ich Nina Fasel eingeladen. Eigentlich hat Nina mal Kunstgeschichte studiert - heute arbeitet sie als Hack…
 
„Does sex still sell?“ Ich musste nicht lange über die Antwort nachdenken. „Klar! Heute vielleicht mehr denn je.“ Warum? Weil es 2020 akzeptiert(er) ist, sich als Frau selbstbewusst-freizügig zu geben und die eigene Sexualität – wie man so schön sagt – „zu ownen“. Weg vom Male-Gaze, hin zu radikaler Selbstliebe. Toll, was der Feminismus alles gesch…
 
Im Format "Esthers Medientagebuch" stelle ich (Esther) kurz einen Film, Serie vor, der mich in der letzten Zeit beschäftigt hat und teile meine Gedanken. Diese Woche geht es um einen Actionfilm: Mad Max: Fury Road. Der Film ist zwar bereits von 2015 aber meiner Meinung zeitlos sehenswert - und das obwohl Actionfilme eigentlich gar nicht mein Genre …
 
In dieser Folge beleuchte ich die Problematik von (Sprach-)Kategorien an zwei Beispielen, in erster Linie am Begriff "Powerfrau" – was er bedeutet und warum er, wenn auch gut gemeint, mehr Schaden anrichtet, als Frauen zu empowern. Das Argument, es brauche mehr weibliche Vorbilder bespreche ich ebenfalls, u.a. am Beispiel der Buchbranche und wie ic…
 
Sponsor der Episode ist BLINKIST Trigger-Warning sexualisierte Gewalt Tl;dr: Wie können Betroffene in der medialen Öffentlichkeit für Gerechtigkeit kämpfen, ohne selbst auszubrennen und Kontrolle über die eigene Geschichte zu verlieren? Do’s & Don’t bei der Zusammenarbeit mit Journos, Anwälten und der Justiz Zusammenfassung: Nina Fuchs Fall beginnt…
 
Willkommen zur zweiten Staffel von Tired Women – ab jetzt mit Esther Ecke. Im Format "Eine große Portion" suchen wir uns abwechselnd ein Thema oder einen Begriff aus, über den wir dann aus persönlicher, wissenschaftlicher und popkultureller Perspektive sprechen. Ohne Gewähr auf Vollständigkeit, dafür immer mit dem Anspruch, Gedankengänge zu aktivie…
 
Mit "The Real World" begann Anfang der 1990er die Ära des Reality-TV, auch bekannt unter Trash TV. Es folgten Formate wie "Survivor", hierzulange beispielsweise "Big Brother" und das "Dschungelcamp". Streaming-Anbieter wie Netflix heben seit wenigen Jahren das Reality-TV auf eine neue Ebene mit Shows wie "Selling Sunset" oder "Skin Decision". Warum…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login