Artwork

Inhalt bereitgestellt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Tradwife werden - oder doch lieber lohnarbeiten? Warum es kein richtiges Leben im falschen gibt

44:26
 
Teilen
 

Manage episode 347542314 series 2599619
Inhalt bereitgestellt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Letztens bekam ich einen seltsamen Kommentar auf Instagram, den ich ehrlicherweise nicht sofort einordnen konnte.

Eine Userin schrieb meinen Kolleginnen Esther, Iris und mir: Ihr gebt mir „Verkappte Tradwives Vibes“. Huch? Wir und brave Hausfrauen? Was wollte sie uns damit sagen?

Und dann fiel er mir wieder ein, der aktuelle „Stay at home Girlfriend“-Trend aus den USA, der arbeitenden Frauen suggeriert: „Wieso arbeitest du 60 h im Office, wenn du so wie ich auch einfach einen reichen Typen daten könntest?“

Aber auch unter dem Hashtag #Tradwife findet man auf TikTok einen Schwall an Videos, in denen sich junge Frauen als ergebene Mütter und hörige Hausfrauen inszenieren und einem erklären, warum sie den Feminismus für gescheitert halten. Er sei letztlich daran schuld, dass dem Mann die Rolle des Alleinverdieners streitig gemacht wurde, um Frauen in stumpfsinnige Bürojobs zu drängen.

Bei der Sache mit den stumpfsinnigen Bürojobs geh ich ja noch mit. Aber sobald Frauen, die für ihre Macker zuhause putzen, kochen und die Wäsche machen sich auf Social-Media als Anti-Work-Heroines ausgeben, reicht es wirklich. Das kann ich nicht unkommentiert stehenlassen.

  continue reading

73 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 347542314 series 2599619
Inhalt bereitgestellt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bianca Jankovska, Iris Böhm, Bianca Jankovska, and Iris Böhm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Letztens bekam ich einen seltsamen Kommentar auf Instagram, den ich ehrlicherweise nicht sofort einordnen konnte.

Eine Userin schrieb meinen Kolleginnen Esther, Iris und mir: Ihr gebt mir „Verkappte Tradwives Vibes“. Huch? Wir und brave Hausfrauen? Was wollte sie uns damit sagen?

Und dann fiel er mir wieder ein, der aktuelle „Stay at home Girlfriend“-Trend aus den USA, der arbeitenden Frauen suggeriert: „Wieso arbeitest du 60 h im Office, wenn du so wie ich auch einfach einen reichen Typen daten könntest?“

Aber auch unter dem Hashtag #Tradwife findet man auf TikTok einen Schwall an Videos, in denen sich junge Frauen als ergebene Mütter und hörige Hausfrauen inszenieren und einem erklären, warum sie den Feminismus für gescheitert halten. Er sei letztlich daran schuld, dass dem Mann die Rolle des Alleinverdieners streitig gemacht wurde, um Frauen in stumpfsinnige Bürojobs zu drängen.

Bei der Sache mit den stumpfsinnigen Bürojobs geh ich ja noch mit. Aber sobald Frauen, die für ihre Macker zuhause putzen, kochen und die Wäsche machen sich auf Social-Media als Anti-Work-Heroines ausgeben, reicht es wirklich. Das kann ich nicht unkommentiert stehenlassen.

  continue reading

73 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung