show episodes
 
Urvertrauen - Dein Kanal rund um das Thema Seele von der Seelenexpertin im deutschsprachigen Raum: Jennifer Weidmann. Hier findest du alles zu den Themen: Seele, Inneres Kind, Seelenplan, Berufung, Kosmische Gesetze, Seelengesetze, Lebensaufgabe, Alte Seelen, Gelübde, Glaubenssätze und vieles mehr.
 
Der Podcast rund um das Thema Spiritualität für Jedermann: Mit diesem Podcast nehme ich Euch mit auf meinem Weg zum Medium. Ich, dass ist Annette, ein Medium mit Herz. In den Folgen geht es um die Themen Spiritualität, Sensitivität, Medialität, mein Geistführer und ich, meine Arbeit als Medium, Interviews mit Menschen die mich auf dem Weg zum Medium begleiten. Und das alles mit ganz viel Leichtigkeit und meinem Kurpfälzer Charme.
 
Wie funktionieren Jenseitskontakte? Was ist meine Aura? Wie kann ich an meinen sensitiven Fähigkeiten arbeiten? Um diese und weitere Fragen geht es in “Spirit to go. Der Talk”, dem Podcast für spirituell Interessierte. Medium Nina Herzberg und Selbstmarketing-Coach Julian Heck gehen in ihren Gesprächen den drängendsten Fragen rund um Spiritualität auf den Grund – leicht verdaulich erklärt. Mit kleinen Übungen für Zuhause können Zuhörer nach dem Podcast häufig noch tiefer in die Themen einste ...
 
Der Migräne-Podcast für alle, die besser mit Migräne umgehen wollen. Ich bin Bianca, Journalistin, habe seit über 20 Jahren Migräne und finde ja, dass wir ziemlich coole Superhelden und Superheldinnen sind, denn das Leben mit Migräne kann ganz schön anstrengend sein. Und trotzdem sollten wir nicht vergessen, es uns so schön wie möglich zu machen. Wie das geht, erfährst du hier ... inklusive vieler Selfcare-Tipps! Warum Superkraft? Weil Menschen mit Migräne wirklich manchmal Superkräfte brauc ...
 
Mein Leben und was ich für wahr halte, hat sich in den vergangenen Jahren massiv verändert. Es ist fast, als hätte sich mir eine neue Welt entfaltet. Heute bin ich fröhlicher, zufriedener und ausgeglichener, doch das ist nur einer von vielen Gründen, warum es diesen Podcast gibt. Es gibt viele Themen wo ich glaube, dass die Gesellschaft sich verändern darf und vor allem, wo Menschen sich viel leichter tun könnten, als sie es gerate tun. Manche behaupten, ich wäre ein Aussteiger, manche sagen ...
 
Was macht mehr Spaß als alleine ein Buch lesen? Gemeinsam ein Buch lesen und dann darüber diskutieren! Das tun wir in diesem Podcast. In jeder Folge sprechen wir ausgiebig über ein Buch. Wir lesen querbeet und reden frei nach Schnauze. Meistens Belletristik, Tendenz zeitgenössisch. Hauptsache interessant und divers: Literatur von und über Frauen, PoC, LGBTQIA*. Dass darunter keine Bücher von alten weißen Männern sind, ist natürlich reiner Zufall. Wir, das sind Fabienne und Martina, zwei Lite ...
 
Jede/r hat eine Geschichte zu erzählen und bei einem kleinen Likörschen plaudert es sich ganz entspannt über Dies und Jenes. Da ich Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen kenne wird es an interessanten Gesprächspartner_innen keinen Mangel geben. Am Anfang der Aufnahmen ist es nie klar, wohin das Gespräch seine Wendung nimmt! Spannend und fröhlich ist es auf jeden Fall. …und: Ja Likörschen schreibt man in meinem Mutterdialekt genauso!
 
Higher Spirit Healing möchte Spiritualität erlebbar machen und in Einfachheit zu den Menschen bringen. Der Mensch braucht Heilung. Im Ganzen geht es um das Eine: Um die Heilung von allen drei Ebenen: Körper, Geist und Seele. Für die Zukunft ist es dementsprechend wichtig, verschiedene Heilmethoden zu erforschen, die alle Bereiche individuell auf den Menschen abgestimmt einbeziehen. Um nicht das eine oder andere auszuschließen, geht es hier darum, alle Heilmethoden in ihrem Wert schätzen zu l ...
 
Loading …
show series
 
NFTs sind das Hype-Thema der Kunstwelt. Sie sollen auch digitale Kunstwerke einmalig machen und ihnen damit eine Aura verleihen. Der Digital-Künstler Danny Frede sieht diese Blockchain-Technologie kritisch und versucht "ein digitales Unikat schaffen, das sich diesem Prozess entzieht." www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Aud…
 
Mit gerade mal 12 Jahren gehört Helena Zengel schon zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Für ihre Rolle in "News of the World" neben Tom Hanks war sie für den Golden Globe nominiert. "Dieses dramatische Fach ist schon das, was mir liegt", sagte Zengel im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Glücklich werden ist fast schon zur Aufgabe geworden, ein Ziel, dass es zu erreichen gilt. Was ist denn dafür notwendig? Gibt es Schritte, gibt es Methoden um das innere Glück zu produzieren? Was wäre, wenn Glücklichsein einfach unser Normalzustand ist? Ist das überhaupt zu erreichen? Viele Menschen meinen, dass sie viel Geld benötigen, um glücklic…
 
Laien ist der Name eher unbekannt, obwohl sie ihrer Zeit voraus war: Claudia Skoda. Die experimentelle, avantgardistische Desiginerin war vor allem für ihre Strickmode bekannt – und für ihre Wohn-und Arbeitsgemeinschaft "Fabrikneu", die schnell mit Andy Warhols Factory verglichen wurde. Wenn die Pandemie es zulässt, kann man in Berlin ihr Leben und…
 
Der Comedian Luke Mockridge wird der Anwendung sexualisierter Ge­walt bezichtigt, von seiner Exfreundin, der Podcasterin Ines Anioli, die sich auf Instagram darüber äußert, ohne seinen Na­men di­rekt zu nennen - auch über die traumatischen Folgen, die das Gewalterlebnis für sie gehabt habe. Das wird nicht nur auf Twitter diskutiert, auch die Platt­…
 
Ein eigentümliches Dienstverhältnis Buch Szabó, Magda. Az ajtó. Budapest: Magvetö Könyvkiadó, 1987. Szabó, Magda. Hinter der Tür. 1992. Übersetzt von Hans-Henning Paetzke. Berlin: Suhrkamp, 2012. Musik Music from https://filmmusic.io"Carefree" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)…
 
Das Kulturfestival in Berlin trommelt zum zweiten Mal für die Belange der Sinti und Roma in Deutschland. Co-Kurator Hamze Bytyçi hält das zum 50. Jubiläum des Welt-Roma-Tags für wichtiger denn je. "Wir sind auf einem guten Weg", sagte er im Dlf. Aber Diskrimierung und Rassismus sieht er selbst in der offenen Theaterszene. www.deutschlandfunk.de, Th…
 
Lächelnde Gesichter, dazu eine gebräunte Haut und definierte Muskeln: Instagram, YouTube und andere soziale Netzwerke sind voll von perfekten Bodys. Denn der Kampf um Sichtbarkeit auf dem Markt der Attraktivität hat sich enorm verstärkt, wie Kunsthistoriker in einem neuen Essay schreibt. "Doch den viel zitierten Körperwahn, haben wir schon seit lan…
 
Es sollte doch die einfachste Frage und Antwort im Leben eins jeden Menschen sein. Was macht dir so viel Freude, dass du es am liebsten jeden Tag tun möchtest? Eines steht fest, wir Menschen dürfen wieder mehr Leichtigkeit in unseren Alltag bringen. Was hindert uns bisher scheinbar daran, die gestellte Frage aus vollem Herzen zu beantworten? Gibt e…
 
Was steckt hinter dem Thema Glaubenssätze und wie werde ich diese los? Annette geht heute intensiv auf das Thema Glaubenssätze und ihre Bedeutung ein. Wie sind diese Glaubenssätze mit den inneren Kind Themen verstrickt und wie kann man sie auflösen, damit sie uns nicht länger im Erwachsenenalter im Weg stehen? Mehr von Annette erfahrt ihr unter:www…
 
Die internationalen Kurzfilmtage Oberhausen haben aus der Not eine Tugend gemacht und mit drei weiteren europäischen Festivals die Kurzfilmplattform "This is short" gegründet. "Wir wollten etwas schaffen, das breit zugänglich ist", sagte Kuratorin Hilke Doering im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zero-Waste-Küche, regionale Nahrungsproduktion oder radikaler Verzicht: Ernährung ist heute zur Weltanschauung geworden. Zum moralischen Kompass. Ronja Mira Dittrich und Friedrich Müller fragen: Wie verändert all das unsere Esskultur, und was erzählt uns das über unsere Gesellschaft?Von Ronja Mira Dittrich/Friedrich Müller
 
Regisseur Raimond Ley hat den Wirecard-Skandal als Doku-Thriller verfilmt. "Der große Fake" wird noch aufgearbeitet, ein Verdächtiger ist auf der Flucht. Deswegen sei der Film "frei nach Hintergrundgesprächen" entstanden, sagte Ley im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Verdamp lang her, dass er geboren ist. Und verdamp lang her, dass die Band BAP bei Ostermärschen und für Die Grünen spielte. Deren Erfolg freut Niedecken: „Wenn ich in Baden-Württemberg sehe, dass das die stärkste Partei ist – das hätte mir vor 40 Jahren einer sagen sollen!“, sagte er im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Hören bis: 19…
 
Ist es cooler über Sexismus oder Rassismus zu sprechen, als über Klassismus? Vielleicht. Aber dennoch werden soziale Fragen umso drängender, findet der Autor Christian Baron. Er hat eine Anthologie herasugegeben mit dem Titel "Klasse und Kampf". www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Alleine schon die Frage, ob dies unser einziges Leben ist, wäre spannend. Doch was haben wir schon einmal erlebt? Gibt es Dinge aus der Vergangenheit, welche unser tägliches Leben beeinflussen - ob in negativer oder positiver Art? Die Vielfalt der wundervollen Erfahrungen ist auf jeden Fall herzerwärmend. Es gibt viele Wege, um Informationen aus un…
 
Freier Wille und Lebensplan Annette geht heute auf viele Fragen ein die Euch beschäftigen. Fragen wie, hat es nicht jede Seele verdient in der Fülle zu leben?Warum fehlt so vielen Menschen der Mut zur Veränderung und sind in ihren Themen verstrickt? Alle diese Fragen drehen sich um die Themen Lebensplan und freier Wille. Mehr von Annette erfahrt ih…
 
Für kaum eine Branche hatte die Pandemie so negative Auswirkungen wie für die Festivalbranche. Kein Sicherheitskonzept scheint zu greifen. Oder vielleicht doch? In Barcelona haben sich Festival-Veranstalter zusammengetan, um zu testen, wie coronasichere Live-Erlebnisse funktionieren könnten. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link …
 
Die Pioniere des Hip-Hop leben in Armut, während junge Rapper zu Millionären geworden sind. Dieses Ungleichgewicht wollen wichtige Vertreter der Szene nun ändern. Anerkennung soll es in Form von vertraglich geregelten Reparationszahlungen, Rentenplänen und Dozentenstellen an Universitäten geben. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter L…
 
Hörst du gerne Trancen oder möchtest gerne etwas Neues erleben? In dieser Sonderfolge gibt es eine Trance zum Thema "Gut genug sein". Nicht alle Menschen fühlen sich jeden Tag gut, einfach nur so, wie sie sind. Dies möchte ich gerne ändern und diese Trance kann sicher dabei helfen. Eine kleine Phantasiereise lädt dich dazu ein zu entspannen und dab…
 
In unserer Reihe "Graue Wolken - Mental Health im Pop" beschäftigen wir uns bei Corso - Kunst & Pop damit, wie seelische Gesundheit in Mode, Games und eben auch in Musik thematisiert wird. Interessant ist in diesem Zusammenhang das 2019 erschienene Album "Something like a War" von Adam Bainbridge alias "Kindness", der das Konzept der "Radical Softn…
 
Bauen Frauen anders? In dem Bildband "Frauen in der Architektur: Rückblicke, Positionen, Aussichten" wird zumindest ihre Arbeit ausreichend gewürdigt. Anders als das zum Beispiel bei Architekturpreisen der Fall ist, meint die Kunsthistorikerin Ursula Schwitalla, Herausgeberin dieses Bildbandes und fordert einen eigenen Preis für Architektinnen. www…
 
Zu etwas verbunden sein, sich verbunden fühlen, in Verbindung mit anderen stehen. Die Vielfalt und die Art und Weise zu was, zu wem und wie wir in Verbindung stehen können, ist grenzenlos. In unserem Kern wünschen wir uns immer, verbunden zu sein, doch wie kommt es, dass wir genau das so selten sind? Wir brauchen neue Lösungen, um in Verbindung zu …
 
Beantwortung ein Teil Eurer Fragen Annette geht heute auf Eure Fragen zu dem Thema Schlafstörung und gesunder Schlaf ein. Auch leuchtet sie das Thema des neuen Bewusstseins und was das denn jetzt ist? Und auch geht sie auf die aktuellen Themen ein.Das alles in ihrer gewohnten authentischen, ehrlichen und humorvollen Art. Mehr von Annette erfahrt ih…
 
Zwischen Tagebuch, Lebensberatung und Theoriesammelsurium - so lässt sich der Sammelband "Ich denk, ich denk zu viel" der Kolumnistin Nina Kunzzusammenfassen. Im Podcast erklärt sie uns, wie lange man einer Kolumne arbeitet und spricht über unheimliche Gefühle, ihre Superhelden-Oma und ihr Verhältnis zum Internet. www.deutschlandfunk.de, Themenport…
 
Immer mehr Computerspiele thematisieren psychische Erkrankungen. Die größte Rolle spielen dabei psychotische Störungen wie Halluzinationen, die sich leicht visualisieren lassen. Nachholbedarf haben Games aber noch bei der Darstellung einer der verbreitetsten Erkrankungen: Depressionen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Au…
 
Die Pandemie hat das Nachtleben zum Stillstand gebracht. Seit einem Jahr haben die Clubs in ganz Deutschland geschlossen. Wir sprechen mit Elisabeth Steffen vom About Blank Club über leere Tanzflächen, Zukunftängste, Hoffnungen in der Pandemie und wie es mit dem Nachtleben weitergehen wird, wenn alle geimpft sind. www.deutschlandfunk.de, Themenport…
 
Alkohol, Koks, Pillen - die Liste der verfügbaren Drogen ist lang. In Serien wie "Breaking Bad" oder "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" steht der Konsum im Zentrum. "Wir haben ein sehr gestörtes Verhältnis zu den Leuten, die sie nutzen", sagte Autor des Handbuchs "High Sein", Henrik Jungaberle, im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Hören bis…
 
Was wird vom Corona-Virus bleiben, was eingehen ins kollektive Gedächtnis? Welche Transformationsprozess hat das Virus auf die Agenda gesetzt? Christian Schüle benennt vier Leitmotive des Corona-Jahrs: die Maske, das Home-Office, die Widerstandswut und den Wert der Wissenschaft.Von Christian Schüle
 
Smarte Lautsprecher, Glühbirnen und Kühlschränke. Die Zukunft ist bereits Teil unseres Alltags, und doch ist nicht alles so rosig, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Der Digitalisierungsexperte Holger Volland erzählt im Podcast, warum wir mehr zu IT-Experten werden sollten, warum unsere Daten in Gefahr sind und warum er Staubsaugerroboter…
 
Gestern war in Bali ein Feiertag, dieser wird Nyepi genannt. Er gehört zur mehrtätigen „Balinesisches Neujahr“ Zeremonie. Ja genau, in diesem Land wird das neue Jahr mehrere Tage begrüßt. An diesem Tag fasten alle Balinesen, verbringen den Tag in Stille - es werden nur Rituale durchgeführt und meditiert. Doch besonders für uns war die Erfahrung ein…
 
Authentisch oder nicht authentisch und was ist die Botschaft daraus? Annette hat in der heutigen Folge von pink spirit talk 3 wundervolle Frauen zu Gast. Gemeinsam durchleuchten sie das Interview, dass die Welt bewegt:das Interview von Harry und Meghan.Hierbei spielt auch die Sensitivität und die Medialität eine große Rolle.War es jetzt authentisch…
 
Israelische Serien sind hierzulande längst keine exotischen Seltenheiten mehr:"Fauda", "Shtisel" oder "Unorthodox" heißen die Formate, die erfolgreich auf Netflix laufen. Jetzt erscheint eine weitere vielversprechende israelische Serie bei Amazon auf Starplay: The Attaché, von Eli Ben-David, der mal eben Regie geführt, das Drehbuch geschrieben und …
 
Eine halbe Million Euro Kosten und zwei Jahre Zeit haben Musiker und Podcaster Olli Schulz und Youtuber Fynn Kliemanns in das Hausboot des verstorbenen Sängers Gunter Gabriel investiert. Den ganzen Umbauprozess gibt es als vierteilige Doku auf Netflix zu sehen und im Corso Podcast sprechen beide über den Kreativraum, den sie geschaffen haben, was s…
 
"Wenn die Hoffnung stirbt, geht’s trotzdem weiter", so heißt das heute erschienene Buch von Jean Peters, der Beatrix von Storch eine Torte ins Gesicht gedrückt hat. Das war nur eine der vielen Aktionen des 2013 gegründeten Peng! Kollektivs. In dem Buch beleuchtet Jean Peters die strategischen Überlegungen hinter dem kreativen und sozialökologischen…
 
Auch wenn die Aufmerksamkeit für das Thema seit einiger Zeit größer wird, das Thema Depression ist in weiten Teilen der Gesellschaft noch ein Tabu. Künstler*innen thematisieren es immer wieder, singen und rappen darüber in Songs. In dem Podcast "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" gibt die Journalistin und DJ Miriam Davoudvandi Personen d…
 
Influencer sind aus den sozialen Medien nicht mehr wegzudenken. Sie stellen in Hochglanzvideos Produkte vor und geben Einblicke in ihr luxuriöses Leben. Die Podcaster Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt gehen in ihrer Studie "Influencer - Die Ideologie der Werbekörper" diesem Online-Phänomen auf die Spur. Im Podcast sprechen sie über die wahren Gate…
 
Im stillen Kämmerlein Buch Baldwin, James. Giovanni's Room. 1956. London: Penguin, 2010. Baldwin, James. Giovannis Zimmer. 1956. Übersetzt von Miriam Mandelkow. München: dtv, 2020. Musik Music from https://filmmusic.io"Carefree" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)…
 
Heute eine kontroverse Episode zum Thema Manipulation bzw. manipuliert werden. Als Vergleich diente die Erfahrung aus einem Spiel, in welchem mittels Hypnose die Bürger gezielt geleitet werden können. Es gibt viele Parallelen zur "realen Welt" und erschreckenderweise hat die manipulative Hypnose einen Mehrwert. Doch dieser Mehrwert widerspricht all…
 
4 Wochen nur Du und Dein Geistführer Annette erzählt von dem neuesten Projekt von Gibi ihrem Geistführer und sie als Medium. So ein Projekt gab es noch nie:Die pinke peruanischen Intensivwochen mit Dir und Deinem Geistführer - geleitet von Annette und Gibi. 4 Wochen dreht sich alles um Deinen Geistführer und Dich. In dieser Zeit hast Du die Möglich…
 
Der Musiker Peter Licht hat ein neues Album veröffentlicht. Auf "Beton und Ibuprofen" thematisiert er Depressionen und andere Krankheiten. Ein Gespräch über Musik als Therapie, Technikglauben und falsche Versprechen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur AudiodateiVon Smarzoch, Raphael
 
Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Und doch weichen die Meinungen selten so voneinander ab, wenn es um Geschmacksfragen geht. Verkompliziert wird das alles noch durch das Internet und die sozialen Medien, die ihre eigenen Dynamiken und Mechanismen der Geschmacksbildung pflegen. Ein Gespräch mit Medienwissenschaftler Johannes Paßm…
 
An Saime Genç, die 1993 beim Brandanschlag in Solingen getötet wurde, erinnert eine Straße in einem Bonner Industriegebiet. "Es erzählt viel über die Gesellschaft, wenn wir hinschauen, wo welche Gedenkorte platziert werden", sagt die Filmemacherin Güzin Kar. Sie hat einen Film über den Saime-Genc-Ring gemacht, der jetzt im Berlinale-Wettbewerb läuf…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login