show episodes
 
Musik aus der Schweiz, Schweizer Bands, Schweizer Sängerinnen und Sänger - alles «Swissmade». Radio SRF 1 präsentiert, was es bei uns Neues an Pop- und Rockmusik, an Chansons und Canzoni, an Bewährtem und Ausgefallenem gibt. Freitag für Freitag halten wir Sie über die aktuelle Musikszene auf dem laufenden. Wir berichten aber nicht nur von A wie Adrian Stern bis Z wie Züri West, sondern auch über das musikalische Alphabet dazwischen, von Tinu Heiniger über Christine Lauterburg bis zu Pegasus ...
 
Komm Küssen ... das ist ein Podcast der Begegnung. Die prominenten Actionfiguren Kwittiseeds und Linus Volkmann treffen sich zu einem regelmäßigen Talk. Die Anforderung ist, ehrlich zum anderen und zu sich selbst zu sein. Wie tickt man selbst, wie tickt die Welt? Komm Küssen ... das ist ein Beziehungsratgeber, das ist ein neugieriger Blick über die Geschlechtergrenzen hinaus. Und man muss auch sagen: That's Entertainment. Und das nicht zu knapp.
 
Du willst eine neue Sprache lernen oder Dir komplexes Wissen aneignen? Und dabei nicht nur möglichst schnell Fortschritte erzielen, sondern auch langfristig Inhalte abspeichern? Speedlearning ist die ideale Methode, um Informationen und Sachverhalte schnell aufzunehmen, zu verstehen und sich dauerhaft zu merken.
 
Er hat definitiv Einiges zu erzählen, der Herr Thurnheer! Seit über 40 Jahren moderiert Beni Thurnheer beim Schweizer Fernsehen, reiste als Sportreporter um die ganze Welt und erlebte auch manch historisches Ereignis live und hautnah mit. Diese Erlebnisse, viele weitere Geschichten und Anekdoten teilt Beni Thurnheer jetzt mit den HörerInnen von RADIO TOP.
 
Mit selbst produzierten Hörspielen fing unsere Radiopräsenz an. Seit 1995 legen wir als Gruppe HÖRSTURZ unser Hauptaugenmerk auf Comedy. Drei kreative Köpfe haben sich gesucht und gefunden. Mit unserer monatlichen Sendung Hörsturz bieten wir eine Stunde Hörgenuss im Lokalfunk der Städte Oberhausen und Mülheim. Seit 2005 findet man unsere Ideen, selbst in Szene gesetzt und produziert, gemixt mit guter Musik, als regelmäßigen Podcast im Internet.
 
Der Korbmacher oder vollständige Anleitung alle Korbgattungen, sowohl grobe als feine, zu machen und die letzteren durch allerlei Verzierungen, durch Beizen und Lacke, zu verschönern. Der Korbmacher ist der erste Teil des Buches Die Korb- und Strohflechtkunst und die Siebmacherei erscheinen 1843 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.v Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem CD-Cover (im Format für eine transparente DVD-Hülle). (Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)
 
Loading …
show series
 
... wie Sprache unsere Gedanken und unsere Gefühle beeinflusst In der heutigen Podcastfolge stelle ich das Buch "Das Alphabet des Denkens" vor. Link zum Buch Hol dir das Buch zum Podcast "Speedlearning - die Erfolgstechniken…" Speedlearning Buch Das 30 Tage Power-Training zur Steigerung deiner Gedächtnis- und Lernleistung findest du hier: 30 Tage P…
 
Das seit Ende der 1920er-Jahre geführte "Kinotagebuch" zeigt Victor Klemperer als begeisterten Cineasten. Es reflektiert nicht nur kritisch das Zeitgeschehen, sondern zeigt auch, was Filmkunst gerade in kulturfeindlichen Zeiten bedeuten kann. Von Elke Schlinsog www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Swissmade widmet sich in dieser Sendung verschiedenen Schweizer Musikerinnen und Musikern. Eines haben sie dabei alle gemeinsam: Zu hören gibt es jeweils einen Song vom Debut-Album und einen aktuellen dazu. Henä, Pegaus, Florian Ast und Sina: Ihre Karrieren könnten unterschiedlicher nicht sein. Henä hat sich erst vor wenigen Jahren aufgemacht, die …
 
Geschichten zum Gruseln, Bilder zum Staunen: Leanne Shaptons "Gästebuch - Gespentergeschichten" ist das passende Buch für unsere Zeit. Die amerikanische Autorin erzählt und illustriert Spukgeschichten, die ins Herz der mo­dernen Finsternis führen. Von Manuela Reichart www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Martin Schäuble ist für seine politischen Jugendbücher bekannt. Mal geht um Islamismus wie in „Blackbox Dschihad“ oder um Rechtsradikale wie in „Sein Reich“. Jetzt erzählt der studierte Politikwissenschaftler vom Leben nach einer Pandemie. Von Sylvia Schwab www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Wie es weiter geht ... Mit diesem Tutorial Russisch für Anfänger kann jetzt jeder Russisch lernen - online und fast kostenlos! Hier findest du den Powerkurs Russisch der Speedlearning Academy: Powerkurs Russisch bestellen Hier findest du alternative Empfehlungen für geeignete Kursunterlagen: Playlist zum Lernen der kyrillischen Schrift: Langenschei…
 
In ihrer Kierkegaard-Biografie deutet Clare Carlisle den dänischen Denker vor dem Hintergrund seiner gescheiterten Liebesbeziehung. Und kann damit nicht immer ganz überzeugen. Von Michael Opitz www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Opitz, Michael
 
Patricia Highsmith versteht sich auf niedere Instinkte. In ihren frühen Storys "Ladies" erzählt sie so ansteckend von Neid, Bosheit, und Hass, dass man der 1995 verstorbenen Schriftstellerin wie im Fieber hinterher taumelt. Von Maike Albath www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Jahr 1929 reiste die Ukrainerin Sofia Yablonska durch Marokko, das sie mit großer Empathie und Begeisterung in ihren Tagebüchern beschreibt. Statt Faktenwissen und ethnographischer Details tritt der titelgebende "Charme von Marokko" hervor. Von Olga Hochweis www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Robert Moor wandert leidenschaftlich gern. Der über 3000 Kilometer lange Appalachian Trail gab dem US-Autor den Anstoß für „Wo wir gehen“: Ein großes Buch über die Suche nach Wegen und über die Antworten, die man unterwegs findet. Von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kann man über die Renaissance schreiben, ohne Raffael zu erwähnen? Und über den Barock ohne Rubens? Ja, geht! Das beweist Susie Hodge in ihrem Buch, in dem die Kunsthistorikerin ausschließlich von den großen Frauen der Kunstgeschichte erzählt. Von Anne Kohlick www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Shigeru Mizuki wurde mit den Graphic Novels über seine Kriegserfahrungen zum wichtigsten Comickünstler Japans. Jetzt liegt der zweite Teil seiner monumentalen Autobiografie vor: ein beeindruckend wilder Mix aus verstörenden Momenten und grobem Humor. Von Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Die Lyrikerin Maria Stepanova vergegenwärtigt in ihrem Gedichtband "Der Körper kehrt wieder" russische Geschichte in beeindruckender Vielstimmigkeit. Klage und Requiem wechseln sich ab mit coolem Sarkasmus und doppelbödiger Ironie. Von Michael Braun www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wir dürfen die Nation nicht den Nationalisten überlassen. Das fordert die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann. Allerdings lässt sie es auch selbst aus, Lösungsansätze für einen gangbaren Weg hin zu mehr Diversität aufzuzeigen. Von Jens Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ostdeutsche werden ähnlich diskriminiert wie Migranten – mit dieser These hat die Sozialwissenschaftlerin Naika Foroutan für Diskussionen gesorgt. Mit der Journalistin Jana Hensel wirbt sie nun für eine Allianz der „Gesellschaft der Anderen“. Von Alexander Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
In den 1990er-Jahren ist die Journalistin Anna Prizkau mit ihren Eltern nach Deutschland gekommen. In "Fast ein neues Leben" erzählt sie nun die schmerzvolle Geschichte des Ankommens in eine Gesellschaft, die permanent ausgrenzt. Von Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Herbst und der November finden in Schweizer Songs öfter statt, als man glaubt. Dazu gibt es unter anderem auch Songs von Stern, Span oder auch Patent Ochsner. Swissmade liefert den passenden Soundtrack zum Herbst. Im Herbst wird es früher dunkel und der Nebel verdeckt die Fernsicht. Darum ist es fast logisch, dass diese Sendung ziemlich melanch…
 
"Lichtregen" versammelt Porträts, in denen die Dichterin Marina Zwetajewa russische Literaten des frühen 20. Jahrhunderts beschreibt - lyrisch und emotional aufgeladen. Daneben stehen poetologische Texte, die daran erinnern, was Literatur einmal bedeutete. Von Helmut Böttiger www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Was macht kultureller Wandel, was macht der Verlust von Lebensweisen und Lebensbedingungen mit Menschen? Wie lässt sich trotz des permanenten Verschwindens die Hoffnung bewahren? Der Philosoph Jonathan Lear beschäftigt sich einfühlsam mit diesen Fragen. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Ein diffuses Erbe der Gewalt treibt die Erzählerin in diesem Roman voran: Sie ist auf der Suche nach ihrem Vergewaltiger und nach den Mördern ihrer Ahnen, der Lakota. Eine Geschichte von Liebe und Vergeltung im Süden der USA. Von Rainer Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Erste Dialoge Mit diesem Tutorial Russisch für Anfänger kann jetzt jeder Russisch lernen - online und fast kostenlos! Hier findest du den Powerkurs Russisch der Speedlearning Academy: Powerkurs Russisch bestellen Hier findest du alternative Empfehlungen für geeignete Kursunterlagen: Playlist zum Lernen der kyrillischen Schrift: Langenscheidt Russis…
 
Wolfgang Welt war einer der ersten Popliteraten und ein begnadeter autofiktionaler Erzähler. Jetzt sind noch einmal zwei Bände mit Kritiken, Geschichten und einem Romanfragment erschienen, das tiefe Einblicke in die kleinbürgerliche Gesellschaft gewährt. Von Gerrit Bartels www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Mit "Viva la Vagina“ landeten Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl einen Bestseller. Ihr neues Buch hat ebenfalls das Potenzial dazu. So offen, klar und empathisch wie hier ist selten über Mädchen in der Pubertät geschrieben worden. Von Kim Kindermann www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die grandios geschriebenen Erzählungen von Petre M. Andreevski spielen in einer vom Krieg heimgesuchten Region, in der die grausame Realität des Alltags mit archaischem Glauben verschmilzt. Sie entfalten einen Sog, dem man sich kaum entziehen kann. Von Katharina Döbler www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Muss man es aushalten, dem eigenen Mann beim Anbaggern einer kieksenden Blondine zuzusehen? "Fremde Hochzeit" von Lisa Moore versammelt Geschichten über offene Ehen und Beziehungen, die im Versuchsstadium stecken bleiben. Von Meike Feßmann www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit seinem Buch über Populismus trifft der Demokratietheoretiker Pierre Rosanvallon ins Zentrum aktueller Debatten. Mit seinem historisch geschärften Blick und einer genauen Analyse bietet er mehr als die übliche Warn-Rhetorik. Von Marko Martin www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
... und Fragen von Hörern Die heutige Podcastfolge widme ich Hanno, der mir einige Fragen zum Sprachenlernen stellte. Hol dir das Buch zum Podcast "Speedlearning - die Erfolgstechniken…" Speedlearning Buch Das 30 Tage Power-Training zur Steigerung deiner Gedächtnis- und Lernleistung findest du hier: 30 Tage Power-Training **Stärke deine mentalen Fä…
 
In seinem Essay "Der Deutsche" denkt der Zeit-Redakteur und Ex-Feuilletonchef Jens Jessen über den Zustand der deutschen Gegenwart nach. Ein gedanklich unscharfer Text, der provozieren will – und sich dann doch nicht traut. Von Sieglinde Geisel www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gerald Knaus ist der Kopf hinter Angela Merkels Flüchtlingsdeal mit der Türkei, der inzwischen geplatzt ist. Jetzt macht der Migrationsforscher neue Vorschläge für eine Politik, die human bleiben und klare Grenzen setzen soll. Ist das realistisch? Von Wolfgang Schneider www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
In "Dezemberkids" stellt ein Fußball spielendes Mädchen in wenigen Tagen das politische und gesellschaftliche System Algeriens auf den Kopf. Kaouther Adimi sei mit ihrem Roman ein "facettenreiches Porträt des Landes" gelungen, sagt unsere Kritikerin. Von Claudia Kramatschek www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Der Mundart-Sänger Trummer denkt mit seinem CD-Buch «Familienalbum» über die Bedeutung der Familie nach. Die 14 Folk-Songs sind dabei musikalisch wunderschön spartanisch und luftig umgesetzt. Das «Wiegelied» zum Schluss des Albums deutet an, dass auch Trummer bereits Spuren als Vater hinterlässt. Christoph Trummer aus Frutigen im Berner Oberland le…
 
Kathrin Schmidts Gedichtband "Sommerschaums Ernte" erzählt von Abschieden. Von Kindern, die das Haus verlassen, von Lieben, die enden, vom eigenen Altern. Doch ihr Sprachwitz bricht die Melancholie immer wieder auf. Von Jörg Magenau www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nicht nur in persönlichen Beziehungen, auch in der Wirtschaft müssen wir partnerschaftlicher denken als bisher, so die These der US-amerikanischen Soziologin Riane Eisler. In ihrem Buch gibt sie Tipps, wie jeder dazu beitragen kann. Von Ramona Westhof www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Szczepan Twardoch erzählt in "Das schwarze Königreich" vom Sterben und Überleben der jüdischen Warschauer in der NS-Zeit. Ein gewagter Roman, der heikle Themen aufgreift: polnischen Antisemitismus und Kollaboration von Juden mit den deutschen Besatzern. Von Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Die russischen Verben Mit diesem Tutorial Russisch für Anfänger kann jetzt jeder Russisch lernen - online und fast kostenlos! Hier findest du den Powerkurs Russisch der Speedlearning Academy: Powerkurs Russisch bestellen Hier findest du alternative Empfehlungen für geeignete Kursunterlagen: Playlist zum Lernen der kyrillischen Schrift: Langenscheid…
 
Joseph und Lucy begegnen sich an einer Fleischtheke im Norden Londons und von da nimmt der Roman in Hornbyscher Manier seinen Lauf. Viel Brexit, Alltagsrassismus, geplatzte Lebensträume - eine rührende Geschichte mit wenig Tiefgang - wie ein guter Popsong. Von Hans von Trotha www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Die Helden von "Schau mich an" sind eine ungewöhnlich dicke Frau und ein extrem kleiner Mann. Sie leiden unter den Blicken und Urteilen der anderen. Elif Shafaks Roman ist zwar schon 20 Jahren alt, aber das Thema ist in Instagram-Zeiten hochaktuell. Von Dirk Fuhrig www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Clarice Lispector beherrscht die Kunst der Verführung. "Aber es wird regnen", der zweite Band der gesammelten Erzählungen der brasilianischen Schriftstellerin, eröffnet bizarre, hochkomische und immer wieder auch beunruhigende Welten. Von Maike Albath www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Klimabewegung hat sich bislang stets der Gewaltlosigkeit verschrieben. Ist damit aber nicht besonders weit gekommen. Der schwedische Humanökologe Andreas Malm denkt darüber nach, ob es nicht an der Zeit wäre, etwas radikaler zu werden. Von Sieglinde Geisel www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Das Alphabet des Lebens: G Nicht ohne die Begriffe der Community-Kids… Als da wären unter anderem Grillen, G-Punkt, Gustav Gans, Goethe, Gläser, Gutfried, Gürtelrose, Gell, Gesellschaftsspieleabend, Gebissreiniger.Von Katharina "kwittiseeds" Schmidt, Linus Volkmann
 
Es geht los - wir starten Mit diesem Tutorial Russisch für Anfänger kann jetzt jeder Russisch lernen - online und fast kostenlos! Hier findest du den Powerkurs Russisch der Speedlearning Academy: Powerkurs Russisch bestellen Hier findest du alternative Empfehlungen für geeignete Kursunterlagen: Playlist zum Lernen der kyrillischen Schrift: Langensc…
 
Was für eine Wiederentdeckung: Der norwegische Autor Tarjei Vesaas erzählt in seinem Roman "Die Vögel" von einem ungleichen Geschwisterpaar. Der einfältige Bruder gilt den Dorfbewohnern als "Dussel", tatsächlich schaut er feinnervig auf die Welt. Von Gabriele von Arnim www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Peach Webers Countdown läuft schon und wird noch eine ganze Weile dauern. Sein grosser Auftritt im Zürcher Hallenstadion ist für den 15. Oktober 2027 geplant. In der Zwischenzeit liegt Peach aber nicht etwa auf der faulen Haut, sondern veröffentlicht am 6. November mit «Gäxplosion» ein neues Album! «Gäxplosion» ist Peach Webers 16. Programm und nac…
 
Etwas Besseres als bürgerliche Lügen und verkommene Ehekonventionen muss man doch finden können. Helen Weinzweigs Roman ist ein wunderbar unkonventioneller Roman über ein Hochzeitsspektakel, bei dem alles anders läuft, als man es erwarten würde. Von Manuela Reichart www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Das Buch von Gunnar Decker erzählt die Spätphase der DDR als Geschichte ihrer damaligen Literatur. Dadurch möchte der Autor den "westlichen Siegerblick" korrigieren und zeigen, dass der Emanzipationsprozess in der DDR lange vor 1989 begann. Von Hans von Trotha www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Von der New Yorker Punk-Szene bis zum Einzug Trumps ins Weiße Haus: Nell Zink erzählt in ihrem Roman "Das Hohe Lied" von den gesellschaftspolitischen Verschiebungen in den USA. Ihr Roman "Das Hohe Lied" ist schnoddrig, ironisch, aber nie ohne Empathie. Von Ursula März www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Die Vorbereitung ... Mit diesem Tutorial Russisch für Anfänger kann jetzt jeder Russisch lernen - online und fast kostenlos! Hier findest du den Powerkurs Russisch der Speedlearning Academy: Powerkurs Russisch bestellen Hier findest du alternative Empfehlungen für geeignete Kursunterlagen: Langenscheidt Russisch mit System: https://amzn.to/34TDfGC …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login