show episodes
 
w
wiEderlicher

1
wiEderlicher

David Ahlf und Tiemen Glatt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Zwei Freunde, zwei Flaschen Bier und eine Welt, die besprochen werden will. wiEderlicher macht dabei nicht nur seinem Namen alle Ehre, sondern bietet unterhaltende Unterhaltung, tiefsinnigen Hochmut - und hin und wieder den dazugehörigen Fall. Anekdoten von Idioten, ganz viel Wahnsinn und noch mehr Liebe. wiEderlicher mit David und Tiemen – der Podcast für die ganze Familie.
 
Loading …
show series
 
In unserer aktuellen Folge beschäftigen wir uns mit Kindern. Das passiere in Deutschland viel zu selten - da scheinen sich die meisten einig. Gar ein “kinderfeindliches Land” sei Deutschland. Wir gehen genau dem auf den Grund. Stimmt das wirklich? Immerhin gibt es gesetzliche Ansprüche auf Betreuungsplätze, vergleichsweise gute Gesundheitsversorgun…
 
Die überbordende Anteilnahme am Tod der Queen zeigt uns: So entfremdet von der kitschigen Monarchie wie wir den Anschein machen, sind wir Deutschen gar nicht. Auch in uns scheint das Bedürfnis zu schlummern, ein Staatsoberhaupt herbeizusehen, dass mehr Glamour hat als der Bundespräsident. Weil wir dem nun aber nicht einfach eine Krone aufsetzen wol…
 
Der Selbstoptimierungswahn ist nicht zu stoppen. Instagram und TikTok sind voll von Daily Morning Routines, Muskelaufbau- und Fettabbau-Programmen, Supplements, Fitness-Trackern, Apps, die dich ans richtige Atmen erinnern - einfach nur (Über)Leben, das geht nicht mehr. Irgendwer weiß, was dir fehlt und was du tun musst, um ein noch besserer Mensch …
 
Verbrechen lohnt sich, jedenfalls für Podcaster. Nur echt muss es sein. True Crime ist eins der erfolgreichsten Genres im Netz, aber auch im Fernsehen und in Buchform laufen echte Kriminalfälle wie geschnitten Brot. Mysteriös, monströs, magenumdrehend - aber megaspannend. Und wir fragen uns: Was haben reale Verbrechen im Entertainment verloren? Rol…
 
In Deutschland gilt eine der liberalsten Prostitutionsgesetzgebungen Europas. Das "Bordell Europas" werden wir deshalb auch genannt. Jeder vierte Mann in Deutschland hat hier schon mal für Sex bezahlt. Doch trotz all der Liberalität wird Prostitution immer noch tabuisiert, ghettoisiert und an der Situation von Prostituierten bessert sich nichts. De…
 
Unsere Trinkgeld-Mentalität scheint im Keller zu sein. Immer mehr Rufe werden laut, wonach wir doch bitte - vor allem in der Gastronomie - besseres Trinkgeld geben sollten. Die Menschen seien schließlich darauf angewiesen. Wir hingegen stellen fest: Es ist einigermaßen komisch, dass die Gäste unzureichende Bezahlung subventionieren sollen. Wir find…
 
Um die USA kommen wir nicht herum. Ihre Kultur ist allgegenwärtig und hat uns so geprägt wie keine andere Nation. Bloß scheinen sie zunehmend vor die Hunde zu gehen. Rassismus, Abtreibungsverbote, Amokläufe, TRUMP! Der 'American Dream' ist ein fu***** Albtraum! Aber ist das wirklich so? Geht da alles den Bach runter oder liegt im Versprechen dieses…
 
Sind wir als Gesellschaft so ironisch geworden, dass wir uns nicht mehr ehrlich begeistern können? Oder mehr noch: Ist es so schlimm, dass wir für Menschen, die ihrer Leidenschaft ehrlich nachgehen, nur Spott und Abwertung übrighaben?Diese Fragen stellen wir uns - und das nicht zufällig. Sie wurden uns quasi auf dem Silbertablett serviert. Von Mhái…
 
In unsere neuen Folge geht's um den Zoo. Kinder gehen gerne hin, die meisten jedenfalls. Erwachsene nicht nur deswegen auch, aber die haben oft gemischte Gefühle: Sind die Tiere nicht einfach eingesperrt? Leiden Sie nicht? Die Zoos sagen: nein, und verweisen auf ihre Bedeutung für Artenschutz, Bildung und Forschung. Tierrechtsorganisationen wie PET…
 
Die Zustände in der Pflege sind miserabel. Schlechte Bezahlung, Pflegekräfte gehen auf dem Zahnfleisch, Patient*innen werden nicht ausreichend versorgt. All das wissen wir längst, aber eine Verbesserung ist nicht in Sicht. In NRW streiken seit knapp 3 Monaten die Pflegekräfte der Unikliniken - auch das scheint uns seltsam egal zu sein. Was muss pas…
 
Das Jungfernhäutchen? Gibt es nicht. Jedenfalls nicht das, was der Name uns denken lässt: eine Art Frischhaltefolie für Frauen, die dann beim ersten Geschlechtsverkehr reißt. Merkwürdigerweise steht es so ähnlich aber heute noch in manchen Broschüren und Fachliteratur fürs Medizinstudium. Warum? Die Fehlinformation wäre leicht zu korrigieren, aber …
 
Wir widmen uns der Debatte rund ums verpflichtende Dienstjahr. Jungen Menschen könne man so Dinge wie Gemeinsinn und Solidarität beibringen. „Davon profitieren sie, davon profitiert die Gesellschaft”, heißt es dann. Andere wiederum sagen: “Lasst bloß die jungen Leute in Ruh! Die sollen nicht ausbaden müssen, was wir strukturell vergeigt haben.” Let…
 
Den Sünden der christlichen Kirchen hilft so langsam der beste Beichtstuhl nicht mehr: In Deutschland sind die Konfessionslosen langsam dabei, die Christen anteilsmäßig einzuholen. Der Atheismus ist die Religion der Stunde. Atheist*innen würden sich zwar nie als religiös bezeichnen, doch wir stellen fest: Ein fester Glaube an die Nicht-Existenz Got…
 
Klimawandel ist ein Problem, das wissen wir. Aber wir fühlen es nicht - weil es uns in Europa erst irgendwann in der Zukunft so richtig treffen wird. Es ist also ein Luxusproblem. Um Klimaschutz kümmern wir uns, wenn alle wichtigen Probleme gelöst sind ... Dass Fridays for future in ärmeren Ländern aber eher "for present" gilt, löst bei den meisten…
 
Ach herrje - was ist da denn passiert?! Nicht nur waren wir ganze 8 Wochen außer Gefecht; nun erscheint diese Folge auch noch nicht mal Mittwochs um 0 Uhr.Aber besondere Zeiten erfordern offenbar maximale Flexibilität.Letzteres ist jedenfalls die Überschrift der neuen Staffel, die mit dieser Folge eingeleitet wird. Wir sprechen über den Demodex, üb…
 
Weil Erben ungerecht ist? Weil einige in Deutschland sehr viel erben und sehr viele gar nichts? Stimmt, aber wir bei STUDIO KOMPLEX haben noch einen viel besseren Grund: Erben macht nur Ärger! Wer erbt, ist mit Scham, Familienstreitigkeiten und Neid konfrontiert. Wer vererbt - und nicht gerade Millionär ist - mit Sparzwängen, Druck und Erwartungsha…
 
Wir hätten ihn so gerne weiter bewundert: Fynn Kliemann, diesen hippen Internet-Alleskönner, der durch mutmaßlich schäbige Maskendeals plötzlich gar nicht mehr so angesagt ist. Unsere These: Niemandem tut es gut, zum Helden gemacht zu werden. Weder den scheinbaren Helden, die wir mit Erwartungen aufladen, denen kein Mensch gerecht werden kann, noch…
 
Der Profi-Fußball steckt in einer Krise. Er ist langweilig und berechenbar geworden. Der Grund: Das Geld ist ungleich verteilt. Die Ursache: Die Akteure haben ihr eigenes Produkt nicht verstanden. Denn nicht die Vereine, sondern ein spannender Wettbewerb sollten das Produkt sein, das es zu vermarkten gilt. Also tun wir letzteres und fordern eine ko…
 
Die Paarbeziehung und Ehe gelten als besonders schützenswert. Wir hegen und pflegen sie und gehen im Worst Case sogar zur Therapeut*in. Das käme uns in diesem Ausmaß bei einer Freundschaft nicht in den Sinn. Obwohl das Beziehungsgeflecht Freundschaft eigentlich das erstrebenswerteste, stabilste und langanhaltendste ist, das wir Menschen führen könn…
 
Wie gut bitte waren die 4-Tage-Wochen zu Ostern?! Wie gut bitte könnte ein Leben sein - ohne die viele Arbeit?!Wir sagen der 40-Stunden-Woche den Kampf an! Länder wie Island, Belgien oder Schweden machen es vor: Weniger Arbeit für den selben Lohn ist keine volkswirtschaftliche Katastrophe, sondern das krasse Gegenteil davon. Menschen werden effizie…
 
Seit dem Regierungswechsel scheint ein neuer Politiker:innen-Typus Einzug gehalten zu haben in der bundesdeutschen Politik: Der menschelnde, nahbare, transparente Typus. Ein Wirtschaftsminister Robert Habeck, der in der Wüste Katars steht und seine Selbstzweifel offen kommuniziert. Oder eine Familienministerin Anne Spiegel, die ihre familiär schwie…
 
Das W in wiEderlicher steht für geile Waden. Tiemen hat sie und das ist Anlass, heute über Alltagsromantik, Scharfschützengewehre und Tattoos zu sprechen. Außerdem geht es ums Kapitel öffnen, verschließen und um Leserechtschreipschweche. Sorry, der war daneben. Auch das ist wiEderlicher. hegdl.https://www.wnycstudios.org/podcasts/radiolab/articles/…
 
Stell dir mal vor, es ist Krieg und keiner redet darüber. Ganz soweit sind wir nicht. Trotzdem fragen wir uns in dieser Folge, wie viel Eskapismus ist in diesen Zeiten okay? Und wenn ja, welcher? Also fliehen wir mit Tim Mälzer in Küchen, irischen 90's-Bands in die Vergangenheit und Russisch Koks durch Kneipen. Könnte alles besser sein. Aber das gi…
 
Die große Winterpause ist vorbei. David und Tiemen sind wieder für euch da. In der heutigen Folge gehts ums Pupsen, Kacken, Blinddarmoperieren, Personalausweise, Mariannen, Impf-Gegner*innen... Und weil uns das alles für die große Welcome-Back-Folge nicht reicht, folgt ein... nun ja... in seiner Wirkmächtigkeit... eingeschränktes... Life-Coaching.V…
 
Ein letztes Mal grüßen wir ins Jahr 2021 hinein und verabschieden es auf unsere eigene Weise. Das Schwarze Loch namens "Zwischen den Jahren" hat uns verschlungen und so gestaltet sich auch diese Folge. Bitte pro Kalenderjahr nur zwischen dem jeweils 26. Dezember und 3. Januar hören. Dann wirds ganz schön. Für alle anderen ist Folge 136 eine Frechhe…
 
Am ersten Advent aufgezeichnet und am 1. Dezember veröffentlicht. Nicht nur deshalb ist die neue Folge wiEderlicher ein ganz besinnliches Exemplar seiner Art geworden. Denn nach einem gefühligen Einstieg folgt ein krasser Deep-Dive in die Irrungen und Wirrungen unserer Seelen und Gedankenwelt. Ob wir da jemals wieder unbeschadet herauskommen? Hört …
 
Kennt ihr eigentlich die Flagge von Uganda oder die typischste Insel der Welt? Kennt ihr nicht? Macht nichts. Denn diese und viele weitere gehirnblasende Fakten hauen wir euch in dieser Folge um die Ohren. Dazu gibt es noch eine Grundsatzdiskussion zu Corona, um die nötige Brise Brisanz und Relevanz in den Podcastmarkt zu streuen. All das ist natür…
 
In der 132-folgigen Geschichte von wiEderlicher hat es sowas noch nicht gegeben: Wir präsentieren euch die erste monothematische wiEderlicher-Folge eveeeeer! Zu viel hat das Comeback von "Wetten, dass..?" mit uns gemacht, als dass es eine Ottonormal-Ausgabe hätte werden können. So geht es kunterbunte 75 Minuten um alles, was da am Samstagabend pass…
 
Tiemens Ego war bei der Verleihung des Hessischen Filmpreises, weshalb er sich nicht nur einen neuen Anzug gekauft hat und den Kater seines Lebens mit nach Hause brachte, sondern erst einmal wieder richtig eingenordet werden musste. Das hat David natürlich gerne übernommen. Außerdem klären wir, was der Eierschäler mit dem 80. Geburtstag vom Reisig-…
 
Er ist zurück! Und man merkt, dass er Sorge um seinen Job hat. Denn das Themenfeuerwerk, das David in der ersten Folge nach seiner Abstinenz liefert, schaffen andere Podcasts im ganzen Lebenszyklus nicht. Da geht es von Pyrheliometer über Einblicke in die SPD bis zu den größten Komikern dieses Landes. Naja, vielleicht ist der Weg ja doch gar nicht …
 
Wir haben gerufen und ihr habt geantwortet. Und aus diesem Echo der Liebe haben wir eine Stimme erwählt, die Davids Fehlen außerordentlich schön erhellt. Ihr kennt sie alle, habt sie so aber noch nie gehört. Und mit ihr gibt es heute den ersten Eintrag im wiEderlicher-Freundebuch. Außerdem erklären wir, was der Wolf mit dem Nacktmull zu tun hat und…
 
Das ist so auch noch nicht passiert. Bereits einen Tag der Veröffentlichung von Folge 127 trafen wir wieder im Studio ein. Diesmal auf dem Tableau: Davids Rucksackinhalt, der Schuttplatz in Plittersdorf, Handtaschen bei Männern, Schwitzen in der U-Bahn, Christoph Walz und Freundschaften.Von David Ahlf und Tiemen Glatt
 
Wir sind wieder da! Niemand hat mehr daran geglaubt. Stimmt nicht: Eine hat daran geglaubt. Eine Dame im besten Alter. Kurz vor der Rente. Sie rief uns an und sagte: "Was soll ich denn tun, wenn ich hier bald den Hut vom Haken nehme?! Was höre ich denn, wenn ich Kartoffelsuppe koche? Wenn ich auf Ischia wandern gehe?! Ich *brauche* wiEderlicher!"Di…
 
Kinder, es ist Europameisterschaft! Interessiert euch nicht? Uns auch nur so halb. Aber trotzdem hat diese EM vielleicht schon mehr für das Seelenheil getan als viele ihrer Vorgänger. Ansonsten gründen wir eine Band, kaufen neue Schuhe und diskutieren über das beste Deo. Also alles wie immer. wiEderlicher bleibt euer Podcast mit den wirklich wichti…
 
Unvorstellbare Dinge passieren in dieser Folge: David bringt Dosenbier, Tiemen lobhudelt Ottersdorf und wir haben Themen bis zum Umfallen. Da fragt ihr euch zu Recht: Ist das denn noch mein wiEderlicher? Ja, wollen wir entgegnen. Mehr denn je! Und falls es euch doch nicht gefallen sollte, können wir uns ja einfach mal ganz unverbindlich nackt aufei…
 
Da sind wir wieder, euer völlig unbrauchbarer jedoch unabdingbarer Audio-Orgasmus. Wir gehen tief hinein ins menschliche Sicherheitsempfinden. Erörtern, wiesoweshalbwarum Menschen Veränderung wollen oder nicht wollen und erlösen euch von den Bösen. Außerdem finden der Turbolader und auch US-amerikanische Kartellbehörden ihren rechtmäßigen Platz in …
 
Hey Peepz! Wir sind zurück. Das Leben ist mal wieder passiert und hat uns am Senden gehindert. Nun hat sich das Leben wieder zurückbesonnen und lässt uns walten. Folge 121 beinhaltet viel Motzerei, den Mikromort, Medienkompetenz und Maskottchen. Diese 4 Ms begleiten euch durch eine hoffentlich verheißungsvolle Woche. Wir freuen uns, dass ihr (noch)…
 
Ihr wollt Emotion, Ekstase und Eskalation? Dann seid ihr bei der neuen Folge wiEderlicher genau richtig. Denn neben der turbokapitalistischen Fußballscheiße namens "Super League" verfluchen wir die Union und ihre beiden Vorturner Armin und Markus und die ganze Journaille. Wutbürger möchte man uns nennen - wäre da nicht ein versöhnliches Ende mit Bi…
 
Wir haben uns wieder einmal eine Fernleitung quer durch die Bundesrepublik gelegt - also so ganz so wie der WDR sein Fernsehprogramm gestaltet. Denn darum geht es heute. Aber nicht nur! Nein. Nein. Wir reden über die schönsten Ortsnamen Hessens und den Baumarkt als Herrenausstatter. Außerdem beantworten die lebenswichtige Fragen, was das Waldorf-As…
 
Also mal angenommen und rein spekulativ könnte es nach dieser Folge passieren, dass sowohl Thees Uhlmann also auch Mirco Nontschew uns nicht mehr all zu sehr mögen. Auch Menschen, die um 1960 geboren wurden oder gar Freunde der 2000er-Musik sind, könnten uns evtl. und ganz ggf. danach gar nicht so gewogen sein. Dafür lieben uns am Ende aber ganz si…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login