Artwork

Inhalt bereitgestellt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Teil 2: 5 Gründe warum Gott existiert, 3 warum sie zählen - mit Prof. Dr. William Lane Craig

23:32
 
Teilen
 

Manage episode 320879640 series 2805003
Inhalt bereitgestellt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In fünf Schritten werden von William Lane Craig Gottesbeweise analysiert und bewertet.

Dabei geht er in diesem Teil des Vortrags auch auf folgende Fragestellungen ein:

  • Welche historischen Tatsachen lassen sich durch das Leben, den Tod und die Auferstehung Jesu erklären?
  • Wie lässt sich begründen, dass Gott persönlich erkannt und erlebt werden kann?

In der anschließenden Fragerunde kommen aus dem Publikum außerdem noch weitere spannende Fragen:

  • Hat die Existenz Gottes eine Ursache?
  • Ist das Leben wirklich sinnlos, wenn Gott nicht existiert?
  • Kann die Unendlichkeit eigentlich auch in beide Richtungen - in die Vergangenheit und in die Zukunft - gehen?

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von reasonablefaith.org und der ÖSM.

Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA).

Diese Folge gibt es auch auf YouTube: https://youtu.be/NgCIEEDUysw

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/ https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

  continue reading

182 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 320879640 series 2805003
Inhalt bereitgestellt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In fünf Schritten werden von William Lane Craig Gottesbeweise analysiert und bewertet.

Dabei geht er in diesem Teil des Vortrags auch auf folgende Fragestellungen ein:

  • Welche historischen Tatsachen lassen sich durch das Leben, den Tod und die Auferstehung Jesu erklären?
  • Wie lässt sich begründen, dass Gott persönlich erkannt und erlebt werden kann?

In der anschließenden Fragerunde kommen aus dem Publikum außerdem noch weitere spannende Fragen:

  • Hat die Existenz Gottes eine Ursache?
  • Ist das Leben wirklich sinnlos, wenn Gott nicht existiert?
  • Kann die Unendlichkeit eigentlich auch in beide Richtungen - in die Vergangenheit und in die Zukunft - gehen?

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von reasonablefaith.org und der ÖSM.

Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA).

Diese Folge gibt es auch auf YouTube: https://youtu.be/NgCIEEDUysw

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/ https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

  continue reading

182 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung