Die Künstlerin Fritzi Haußmann kreiert Installationen aus alten Fahrradschläuchen

6:00
 
Teilen
 

Manage episode 307517497 series 69292
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kunst kennt keine Grenzen – auch nicht, was das Material anbelangt, aus dem Kunstwerke entstehen. Ein gutes Beispiel dafür ist Fritzi Haußmann aus Frankenthal, die unlängst unter anderem den Pfalzpreis für Bildende Kunst in der Sparte Plastik erhalten hat. Denn die 51-jährige Künstlerin hat für Ihre Installationen ausgediente Fahrradschläuche entdeckt, aus denen sie teils meterhohe, phantasievolle Kunstwerke kreiert. Ein Hausbesuch in ihrem Atelier, das sich nicht in der Pfalz befindet, sondern auf der anderen Rheinseite in Mannheim.

3010 Episoden