#33 – Club-Kultur supporten

23:59
 
Teilen
 

Manage episode 275184024 series 2782686
Von Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Raja Khadour, Vince Kristóf, Eva Morlang, Luna Ragheb, Helena Schmidt, Johanna Stolz, Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Raja Khadour, Vince Kristóf, Eva Morlang, Luna Ragheb, Helena Schmidt, and Johanna Stolz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
mit Antoinette Blume und Steffen Kache

Seit Monaten ist es nicht mehr möglich in Clubs zu feiern. Und so schnell werden sie auch nicht wieder aufmachen. Für viele fehlt dadurch ein elementarer Bestandteil ihres Lebens. Einige sind auf “private” Raves ausgewichen. Aber schaden die der Szene? Und wie können Clubs eigentlich den Corona-Winter überleben?

Chefredakteurin des Blogs frohfroh.de Antoinette Blume wünscht sich mehr solidarisches Verhalten in der Szene. Und Club-Besitzer Steffen Kache erzählt von Möglichkeiten, wie die Clubs überleben können.

Hier findet ihr den Artikel von Antoinette Blume: https://www.frohfroh.de/34520/egotrip-der-szene-private-raves-waehrend-corona.

Und hier die Soli-Tickets für Leipzig: https://livekommbinat.de/club-soliticket/.

Falls ihr Projekte kennt, mit deren Macher*innen wir hier mal sprechen sollen, oder falls euch ein Thema am Herzen liegt, dem wir uns mal widmen könnten, dann schreibt uns eine Mail solidaripod@gmail.com. Blog: solidaritaet.podigee.io instagram: solidaripod twitter: @solidaripod

83 Episoden