Artwork

Inhalt bereitgestellt von KIgA e. V.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KIgA e. V. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Klaus Mueller (USHMM) – Warum wir uns erinnern müssen!

1:01:12
 
Teilen
 

Manage episode 362996405 series 3474916
Inhalt bereitgestellt von KIgA e. V.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KIgA e. V. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Als Europarepräsentant des United States Holocaust Memorial Museums (USHMM) in Washington arbeitet Klaus Mueller zu dessen Kernthemen Holocaust-Dokumentation und -Pädagogik, Antisemitismus heute und Genozidprävention. Die Notwendigkeit und die Vielfältigkeit des Erinnerns gehört zu seinem Arbeits-Alltag. Insbesondere seine Arbeiten über die Verfolgung von Homosexuellen im Nationalsozialismus trugen maßgeblich dazu bei, dieses Kapitel der Geschichte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In der neuen Episode von KREUZ & QUER berichtet Klaus Mueller Moderator Fadl Speck unter anderem von seinen für ihn prägenden Gesprächen mit homosexuellen Überlebenden, der aktuellen Arbeit des Holocaust Museums in Europa, wie der Ausstellung ‚Einige waren Nachbarn‘ und dem Film ‚82 Namen. Syrien, bitte vergiss uns nicht!‘ und seiner Arbeit als Filmemacher. Klaus Mueller hat mehrere Bücher publiziert, ist Mitglied der US State Department Delegation für die International Holocaust Remembrance Alliance und hat 2013 das Salzburg Global LGBT Forum gegründet. Unterstützer: Der Podcast wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Links aus der Episode: USHMM Arbeit in Europe: https://www.ushmm.org/outreach-programs/international/europe USHMM and work with gay survivors • Gespräch zu Frieda Belinfante: https://www.youtube.com/watch?v=R0nvPi4u6Fw • Präsentation Sammlung Josef Kohout (Autor von ‚Die Männer mit dem Rosa Winkel‘): https://www.ushmm.org/collections/the-museums-collections/curators-corner/documenting-nazi-persecution-of-gays-the-josef-kohout-wilhelm-kroepfl-collection • Pierre Seel: https://www.youtube.com/watch?v=KY48eLz7Fbo&t=3s • Online Ausstellung Do You Remember When: https://www.ushmm.org/collections/the-museums-collections/collections-highlights/do-you-remember-when USHMM Ausstellung Einige waren Nachbarn: Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand: https://www.ushmm.org/de/einige-waren-nachbarn-taeterschaft-mitlaeufertum-und-widerstand Die Ausstellung ist zurzeit zu sehen in Brakel, hier die Eröffnungsdiskussion mit Schülern: https://www.youtube.com/watch?v=lpcGB5tLjxs USHMM 82 Names: https://www.ushmm.org/information/exhibitions/museum-exhibitions/syria-please-dont-forget-us/82-names IHRA Committee on the Holocaust, Genocide and Crimes Against Humanity: https://www.holocaustremembrance.com/holocaust-genocide-and-crimes-against-humanity Dokumentarfilm Paragraph 176 https://de.wikipedia.org/wiki/Paragraph_175_(Film) „KREUZ & QUER“ Produktion: Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus – KIgA e.V. Moderation: Fadl Speck Redaktion: Joachim Seinfeld, Silke Azoulai Recherche: Vivien Piayda, Murat Akan Ton & Schnitt: Fritzton GmbH (www.fritzton.de) Unser Podcast erscheint alle zwei Wochen. Wunschgäste bitte an: mail@kiga-berlin.org Rezepte der Folge: facebook.com/kiga.berlin Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus – KIgA e.V. Web: www.kiga-berlin.org www.stopantisemitismus.de www.lchaim.berlin www.anders-denken.info Social Media: Facebook: facebook.com/kiga.berlin Instagram: instagram.com/kiga_ev/ Twitter: twitter.com/kiga_ev 29. April 2021
  continue reading

51 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 362996405 series 3474916
Inhalt bereitgestellt von KIgA e. V.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KIgA e. V. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Als Europarepräsentant des United States Holocaust Memorial Museums (USHMM) in Washington arbeitet Klaus Mueller zu dessen Kernthemen Holocaust-Dokumentation und -Pädagogik, Antisemitismus heute und Genozidprävention. Die Notwendigkeit und die Vielfältigkeit des Erinnerns gehört zu seinem Arbeits-Alltag. Insbesondere seine Arbeiten über die Verfolgung von Homosexuellen im Nationalsozialismus trugen maßgeblich dazu bei, dieses Kapitel der Geschichte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In der neuen Episode von KREUZ & QUER berichtet Klaus Mueller Moderator Fadl Speck unter anderem von seinen für ihn prägenden Gesprächen mit homosexuellen Überlebenden, der aktuellen Arbeit des Holocaust Museums in Europa, wie der Ausstellung ‚Einige waren Nachbarn‘ und dem Film ‚82 Namen. Syrien, bitte vergiss uns nicht!‘ und seiner Arbeit als Filmemacher. Klaus Mueller hat mehrere Bücher publiziert, ist Mitglied der US State Department Delegation für die International Holocaust Remembrance Alliance und hat 2013 das Salzburg Global LGBT Forum gegründet. Unterstützer: Der Podcast wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Links aus der Episode: USHMM Arbeit in Europe: https://www.ushmm.org/outreach-programs/international/europe USHMM and work with gay survivors • Gespräch zu Frieda Belinfante: https://www.youtube.com/watch?v=R0nvPi4u6Fw • Präsentation Sammlung Josef Kohout (Autor von ‚Die Männer mit dem Rosa Winkel‘): https://www.ushmm.org/collections/the-museums-collections/curators-corner/documenting-nazi-persecution-of-gays-the-josef-kohout-wilhelm-kroepfl-collection • Pierre Seel: https://www.youtube.com/watch?v=KY48eLz7Fbo&t=3s • Online Ausstellung Do You Remember When: https://www.ushmm.org/collections/the-museums-collections/collections-highlights/do-you-remember-when USHMM Ausstellung Einige waren Nachbarn: Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand: https://www.ushmm.org/de/einige-waren-nachbarn-taeterschaft-mitlaeufertum-und-widerstand Die Ausstellung ist zurzeit zu sehen in Brakel, hier die Eröffnungsdiskussion mit Schülern: https://www.youtube.com/watch?v=lpcGB5tLjxs USHMM 82 Names: https://www.ushmm.org/information/exhibitions/museum-exhibitions/syria-please-dont-forget-us/82-names IHRA Committee on the Holocaust, Genocide and Crimes Against Humanity: https://www.holocaustremembrance.com/holocaust-genocide-and-crimes-against-humanity Dokumentarfilm Paragraph 176 https://de.wikipedia.org/wiki/Paragraph_175_(Film) „KREUZ & QUER“ Produktion: Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus – KIgA e.V. Moderation: Fadl Speck Redaktion: Joachim Seinfeld, Silke Azoulai Recherche: Vivien Piayda, Murat Akan Ton & Schnitt: Fritzton GmbH (www.fritzton.de) Unser Podcast erscheint alle zwei Wochen. Wunschgäste bitte an: mail@kiga-berlin.org Rezepte der Folge: facebook.com/kiga.berlin Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus – KIgA e.V. Web: www.kiga-berlin.org www.stopantisemitismus.de www.lchaim.berlin www.anders-denken.info Social Media: Facebook: facebook.com/kiga.berlin Instagram: instagram.com/kiga_ev/ Twitter: twitter.com/kiga_ev 29. April 2021
  continue reading

51 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung